Benutzerprofil

Klaus_29

Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17
13.07.2011, 23:20 Uhr

Ihrem Beitrag kann ich zu 100 % stimmen Allerdings muss ich sagen, die 4 Halbfinalisten zeigten Ansatzweise etwas, was man Fussball nennen kann. Aber trotzem: fast jedes Tor entsteht aus einem [...] mehr

12.07.2011, 23:16 Uhr

Ich verstehe die Diskussionen um Fr. Neid nicht. Sie muss weg, ganz einfach - zu viele taktische Fehler: Da Mbabi hat gegen Japan raus gemusst, hat überhaupt nichts gebracht, dafür Prinz einwechslen. [...] mehr

11.07.2011, 23:48 Uhr

ehrlich gesagt muss man(n) bei der frauen-wm schon einiges ertragen können. 1. katastrophale schiedsrichterentscheidungen - gibt es zwar bei den männer auch, aber dass man keinerlei ahnung von den [...] mehr

14.03.2011, 07:35 Uhr

nichts paaasiert schön langsam geht mir diese panikmache auf die nerven. was ist den bisher passiert? wurden größere mengen radioaktivität freigesetzt? ist ein supergau eingetreten? nein, und dies trotz eines [...] mehr

13.03.2011, 13:23 Uhr

bild sehen sie sich mal dieses bild an: http://www.kkw-gundremmingen.de/popup_grafik.php?id=kkw_t1_1 darauf sieht man, dass natürlich in und aus dem reaktordurckgefäss leitungen des kühlkreislaufes [...] mehr

13.03.2011, 13:09 Uhr

alternativen die kerntechnologie ist an sich beherrschbar. dies wird jeden tag in x kernkraftwerken bewiesen. nur die kühlung darf nicht ausfallen... in tschernobyl wurde der rekator fast schon bewusst oder [...] mehr

13.03.2011, 12:40 Uhr

informieren bevotr posten im internet kann man sich sehr einfach informieren. aber es ist natürlich einfacher den grünen rattenfängern nachzulaufen und hysterie zu verbreiten. ehrlich gesagt, ist bisher noch nicht [...] mehr

12.03.2011, 19:10 Uhr

experten mir wird echt schlecht, wenn man hört, was die ganzen experten so von sich geben. außer ein paar videoaufnahmen gibt es keinerlei informationen, aber jeder kann genau sagen, was exakt im moment im [...] mehr

24.02.2009, 13:49 Uhr

ganz genau: mit unserer langläufern ist es auch so eine sache, die sind wie eine sternschnuppe aufgestiegen und genau so schnell verglüht. ist auch merkwürdig, da die anderen nationen ihre level [...] mehr

22.02.2009, 23:17 Uhr

man muss aber auch sagen, dass es in turin es schon pyleva erwischt hat (oder waren es sogar noch eine weitere?) und tscheresow im januar eine schutzsperre bekommen hat. nach der schutzsperre gab [...] mehr

19.02.2009, 00:29 Uhr

zum thema doping folgendes: seit die ddr-sportler schön langsam aus altersgründen mit dem leistungssport aufhören, werden unsere leistungen in fast allen sportarten immer schlechter. wir deutschen [...] mehr

06.11.2007, 22:18 Uhr

was heißt hier "bleibt das Maß aller Dinge"? iPod war noch nie das Maß aller Dinge. Profis kaufen cowon oder iriver. iPod ist etwas für Snobs, Saturn- und Media-Markt-Käufer und [...] mehr

04.05.2007, 00:03 Uhr

sportmonster gibt es bereits heute. oder wollen sie behaupten, dass die völlig flachen läuferinnen oder die muskolösen kugelstoßerinnen noch viel mit einer frau zu tun haben. insbesondere bei den [...] mehr

03.05.2007, 23:28 Uhr

ich bin übrigens fc bayern fan daran dass gladbach abseigt, sind sie schon selber schuld. bayern und gladbach hatten in den 70er jahren zirka die gleichen voraussetzungen. wenn man allerdings [...] mehr

02.05.2007, 23:58 Uhr

wie ich bereits hier geschrieben habe, bin ich für die völlige freigabe von doping. das problem in unserer gesellschaft für mich ist eher, dass sie vor allem aus neidern und denunzierern besteht. [...] mehr

02.05.2007, 23:35 Uhr

tolle leistung von bayern bayern münchen hat das wieder einmal super hinbekommen. das gleiche spielchen haben mit dortmund damals x-mal abgezogen. einem spieler, der sowie nicht nach bayern geht und dort auch nicht gebraucht [...] mehr

25.04.2007, 00:10 Uhr

gebt doping frei warum doping nicht vollkommen freigeben. wer heute noch glaubt, dass topleistungen durch fruchtzwerge und schneekoppemüsli und ein paar vitamin-tabletten zustanden kommen, der tut mir echt leid. darum [...] mehr