Benutzerprofil

dipl.inge83

Registriert seit: 21.11.2015
Beiträge: 253
Seite 1 von 13
18.11.2018, 07:41 Uhr

Ich gönne es ihm, bezweifle aber, dass er noch irgend einen Bezug zu den Millionen Bürgern hat, die trotz Ausbildung und Vollzeitanstellung irgendwo zwischen 1K und 2k netto umher krebsen. Und Politik in ihrem Sinne [...] mehr

17.11.2018, 11:58 Uhr

Respekt Die Deutschen beschweren sich höchstens im kleinen Kreis am Gartenzaun. Ansonsten wird artig getan was verlangt wird. Gute Nacht. mehr

11.11.2018, 21:31 Uhr

Frauen sind einfach seltener geborene Wichtigtuer. Ich habe selbst schon etliche Beförderungen abgelehnt, weil es einfach schlechte Deals waren. Von den paar Kröten brutto mehr (manchmal nicht mal das), [...] mehr

09.11.2018, 08:47 Uhr

Die Tochter eines befreundeten Paares ist im Sommer mit 15 Monaten gestorben. Müssen die beiden trotzdem die Strafzahlungen für Kinderlosigkeit leisten oder gilt die vorhandene Geburtsurkunde als Zeichen des [...] mehr

31.10.2018, 07:55 Uhr

Stimmt 'Am Arbeitsmarkt gibt es weniger einen Einstellungsboom, sondern vor allem eine große Zurückhaltung bei Entlassungen.' So kommt es mir seit Jahren vor, ebenso im Bekannten- und Kollegenkreis. Die [...] mehr

26.10.2018, 11:52 Uhr

Ich mache mehr als 4 in der Woche, bekomme sie aber minutiös gut geschrieben, Großunternehmen sei dank. 10 Jahre in verschiedenen KMU war das unvergütet, Freizeitvergnügen eben. Diese dann von vorn herein [...] mehr

18.10.2018, 06:21 Uhr

Super 'Man will die Älteren halten, man kann auf ihre Expertise nicht verzichten.' Schön wenn sich das jetzt ändert. Persönlich habe ich das in etlichen Unternehmen nämlich gerade anders herum erlebt. Da [...] mehr

16.10.2018, 11:44 Uhr

Zu schön Sorry, das klingt für mich zu schön um wahr zu sein. Der aufrichtige Hersteller geht aus eigenem Antrieb an die Öffentlichkeit. Kleines Missgeschick eben, in der Erprobung nicht aufgefallen. Hört sich [...] mehr

01.10.2018, 15:45 Uhr

Bin gerade erst zurück gezogen. Der Job ist allerdings noch im Westen. In fast 15 Jahren Berufstätigkeit waren vor nicht allzu langer Zeit auch 2 Jahre mit einem Arbeitgeber aus Thüringen dabei. Sorry, das kann und will sich niemand [...] mehr

23.09.2018, 05:42 Uhr

Mutig Bei einem Dieselanteil von bis zu 75 Prozent ist dieser Schritt beachtlich. Ich bin den 8-Zylinder als Reiseauto gerne gefahren. Sehr angenehme Mischung aus Performance und Reichweite. mehr

17.09.2018, 17:15 Uhr

Weil die Eltern aus Erfahrung dazu drängen möglichst lange zu lernen. Das ist mittlerweile zwar auch keine Garantie mehr für ein gutes Auskommen, die Wahrscheinlichkeit ist trotzdem höher. Oder ist selbst bei [...] mehr

13.09.2018, 08:15 Uhr

So ist der Zeitgeist 'Platz da hier komm ich', merkt man ja in vielen Bereichen des Zusammenlebens, der Stärkere setzt sich durch. Jeder hält sich für den Mittelpunkt des Universums. Ich fahre jedenfalls gerne meinen [...] mehr

11.09.2018, 19:15 Uhr

Ich habe studiert und würde es nicht nochmal tun. Inhaltlich interessant, für den beruflichen Werdegang mitteile viel zu belanglos. Auf Sachbearbeiterebene gibt es (ausser vielleicht im öD) keine nennenswerten [...] mehr

04.09.2018, 12:00 Uhr

Ich bewundere Fr. Wagenknecht für ihren Optimismus. Im Grunde haben weite Teile der Bevölkerung den Glauben daran doch längst aufgegeben, dass es noch Politik in ihrem Sinne geben wird, bzw. überhaupt nennenswerte [...] mehr

02.09.2018, 14:43 Uhr

Ohne die allgemeine Landflucht wäre ich nie zu so niedrigem Preis an eine Immobilie in idyllischer Alleinlage gekommen. Klar ist der Arbeitsweg nicht fußläufig, aber zeitlich auch nicht länger als zu meiner Zeit in FFM oder MUC, [...] mehr

28.08.2018, 07:25 Uhr

Glückwunsch Herr Schneider! Diese Erkenntnis hat genau wieviele Legislaturperioden gebraucht? Die politischen Ränder müssten allerdings besorgt sein, wenn diese kostenlose Wahlkampfunterstützung jetzt weg fällt. mehr

17.08.2018, 18:57 Uhr

Ü18 In 2 Wochen geht's in den Urlaub, natürlich wieder ins Ü18 Hotel. Letztes Mal war so kurzfristig nix übrig und die Hoffnung da, es wird schon gut gehen. Pustekuchen. Gekreische von Sonnenauf- bis [...] mehr

12.08.2018, 09:04 Uhr

Einwanderungsland Ich mag diese unterschwellige Voraussetzung bei diesem Thema, die Menschen würden an den Grenzen Schlange stehen um hier zu arbeiten. Schon das Bluecard-Desaster vergessen? Für gut gebildete und über [...] mehr

05.08.2018, 15:30 Uhr

Von Hrn. Müller bin ich eigentlich sachlichere Artikel gewohnt. Ich bin beruflich in etlichen deutschen Metropolen unterwegs gewesen. Dauerhaft leben möchte ich dort für kein Geld der Welt. Das die Stadtbewohner im [...] mehr

30.07.2018, 19:38 Uhr

Die genannten Gehälter sollte man nicht allzu ernst nehmen. Die Schwankungen sind je nach Region und vor allem Unternehmensgrösse enorm. Wobei es bei den namenhaften AG schon etliches mehr braucht als gute Noten um einen [...] mehr

Seite 1 von 13