Benutzerprofil

dipl.inge83

Registriert seit: 21.11.2015
Beiträge: 271
Seite 1 von 14
13.02.2019, 18:52 Uhr

Cool Leider hab ich die Stadt schon wieder verlassen. Aber ich hätte gerne die Pendler gesehen, die früh um 6 aus Rosenheim und Augsburg kommen und an der Stadtgrenze den Drahtesel von Träger nehmen, um [...] mehr

07.02.2019, 15:11 Uhr

Italien Mir haben 7 Tage Rundreise in Italien im gemieteten Modell gereicht um festzustellen, dass dies nicht meine Art Urlaub ist. Das Ende September schon viele Plätze geschlossen sind fand ich doof, [...] mehr

30.01.2019, 08:26 Uhr

SUV auf 2 Rädern Das Gerät erfüllt fast alle aktuellen Ansprüche. Fährt bequem, hoch genug für genügend Übersicht, ausreichend Power um am Ortsausgang vorne mit zu schwimmen, theoretische Geländetauglichkeit vorhanden [...] mehr

27.01.2019, 08:13 Uhr

Phantomdebatte In der Fahrzeugszene gab es schon immer verschiedene Strömungen deren Verfechter nicht unbedingt verständnisvoll untereinander waren. Wer Vorkriegsprodukte mag, ist halt kein Golf 3 Fan. Ok. Das es [...] mehr

25.01.2019, 12:53 Uhr

@ 12: Die Ansprüche.... Wie sämtliche AG zuvor, beschwert sich auch mein aktueller Brötchenzahler über die Schwierigkeit, passendes Personal zu finden. Was allerdings unerwähnt bleibt: schon der gesunde Menschenverstand [...] mehr

17.01.2019, 14:35 Uhr

Scheinheilig Die wenigen Befürworter der E-Mobilität in meinem Bekanntenkreis schwärmen vor allem von großen Bildschirmen und toller Beschleunigung. Interessanterweise sind das auch auffällig häufig Personen, die [...] mehr

12.01.2019, 09:50 Uhr

Die Geschichte geistert in den letzten Tagen ja durch etliche Medien, ist aber eigentlich schon älter. Ich finde den Handwerker konsequent und wünsche ihm alles Gute. Zu den Ingenieuren muss ich sagen, die sind im [...] mehr

07.01.2019, 13:42 Uhr

@14: Opel Eisenach Opel Eisenach ist ein reines Montagewerk, kein Presswerk, keine Aggregatefertigung, gerade mal Lack, dann noch Montage. Die Fertigungstiefe ist also nochmal viel niedriger als ohnehin in der Branche [...] mehr

04.01.2019, 07:49 Uhr

So spät? Kaum vorstellbar das der Konzern jetzt erst auf den Zug aufspringt. Die Teile sind doch schon lange Statussymbole, je teurer desto besser. Der Clou: die Anschaffung findet in der Regel vorgeburtlich [...] mehr

28.12.2018, 12:58 Uhr

Schade Ich hatte ehem. Kollegen, die sind bei 8000 eingestiegen und waren zur Weihnachtsfeier 2017 die Kings. Faselten was von der schönen neuen Welt und den bösen Banken. In Wirklichkeit hatten sie [...] mehr

28.12.2018, 00:58 Uhr

Wenn Menschen wie DT oder Hr. Merz öffentlich zum Aktienkauf raten, dazu insbesondere als Altersversorge, sagt das eigentlich nichts Gutes bzgl. dem Punkt, an den wir uns im Konjunkturzyklus gerade [...] mehr

23.12.2018, 18:04 Uhr

Bitte nicht. Sich dem Kapitalismus in den Weg zu stellen ist eh zu spät. Ich tippe auf südamerikanische Verhältnisse hier bis spätestens zur Hälfte des Jahrhunderts. Viel Armut, der Rest in gated Area's. Bin [...] mehr

22.12.2018, 08:49 Uhr

Blendgefahr Mir kommen regelmäßig ältere Fahrzeuge aufgerüsteten Lichtern entgegen, wo Standard-Halogenschein mit LED- oder Xenonnachrüstleuchtmitteln aus dem Zubehör ausgerüstet wurden. Die Blendung ist einfach [...] mehr

20.12.2018, 06:14 Uhr

Witz? 'Die Studie soll zeigen, wie Stadtverkehr Spaß macht' Der ist so schlecht, daß er schon fast wieder gut ist. mehr

18.12.2018, 18:32 Uhr

Der größte Teil meiner ausländischen Kollegen hat das Land längst wieder verlassen. Die Gemengelage in D ist für international mobile und leistungsorientierte Fachkräfte einfach unattraktiv. Zu wenig Netto vom eh [...] mehr

06.12.2018, 21:33 Uhr

Schön das man von den unteren 90 Prozent zumindest in Frankreich noch was hört. Dort scheinen Sozialabbau, Steuererhöhungen und Lohnsenkungen, etc. nicht ganz so alternativlos zu sein wie hierzulande. Auch [...] mehr

02.12.2018, 14:01 Uhr

Zu oft links geblinkt und dann rechts abgebogen. Die Glaubwürdigkeit ist weg und wird nur durch massive Anstrengungen zurück zu gewinnen sein. mehr

22.11.2018, 09:10 Uhr

Illusion Mit Rückblick auf die BlueCard und insbesondere hinsichtlich meines Kollegenkreises frage ich mich jedesmal wieder, wer ernsthaft glaubt, D sei für international mobile Fachkräfte anziehend? Ich [...] mehr

18.11.2018, 07:41 Uhr

Ich gönne es ihm, bezweifle aber, dass er noch irgend einen Bezug zu den Millionen Bürgern hat, die trotz Ausbildung und Vollzeitanstellung irgendwo zwischen 1K und 2k netto umher krebsen. Und Politik in ihrem Sinne [...] mehr

17.11.2018, 11:58 Uhr

Respekt Die Deutschen beschweren sich höchstens im kleinen Kreis am Gartenzaun. Ansonsten wird artig getan was verlangt wird. Gute Nacht. mehr

Seite 1 von 14