Benutzerprofil

markolito1

Registriert seit: 05.11.2007
Beiträge: 582
   

07.07.2015, 11:14 Uhr Thema: Griechenland-Krise: Fidel Castro gratuliert Tsipras zu "brillantem Sieg" Teils teils sicher, wirtschaftlich ist Cuba heruntergewirtschaftet. In Sachen Menschlichkeit ist es der Kapitalismus. Gerade sehr gut zu sehen am Punkt Griechenland. Wer schon eimal in Cuba war, weiss was [...] mehr

02.07.2015, 12:50 Uhr Thema: Referendum: Griechische Regierung rückt vom Einigungsversprechen ab Absolut richtig Viele Wirtschaftsexperten aus aller Welt schütteln den Kopf. Die Griechen werden die aktuellen Schulden nie bezahlen können. Egal wie. Die vorgeschriebenen Sparmassnahmen sind Selbstmord. [...] mehr

29.06.2015, 22:24 Uhr Thema: Statt ARD und ZDF: Eurosport-Konzern schnappt sich Olympia-Rechte ?? Und dann? Zahlen sie es über den Kauf der Produkte und ihrer Steuern (Werbung ist steuerlich absetzbar). Was haben sie dann gekonnt, außer das Sie es dann auf anderem Wege bezahlen? Das ist [...] mehr

29.06.2015, 17:52 Uhr Thema: Statt ARD und ZDF: Eurosport-Konzern schnappt sich Olympia-Rechte Ist doch egal Ob nun über Rundfunkgebühren oder Werbung. Zahlen müssen wir eh ;-). Versteht das keiner? Dann steigen halt die Preise, weil die teuere Werbung auf die Produkte umgelegt wird. Oder kann ich [...] mehr

05.01.2015, 10:30 Uhr Thema: Streit in der Koalition: Griechenland-Kehrtwende der Bundesregierung erzürnt Sozialde was bildet sich Gabriel ein? Wo sind wir angekommen? Wenn Griechenland etwas anders machen will, dann ist es sein gutes Recht !!! Griechenland ist ein souveräner Staat. ich drücke den linken Parteien [...] mehr

15.12.2014, 00:05 Uhr Thema: Anti-Islam-Märsche: AfD-Spitze streitet um Pegida-Kurs Wie bitte? super.... Ich bin geschockt solcher Bilder. Meine Lebensgefährtin ist Baskin, meine Freunde kommen zu grossen teilen aus Frankreich und Spanien. Und ich muss so etwas sehen in unseren Medien [...] mehr

14.11.2014, 12:07 Uhr Thema: Bambi 2014: Onkelhaft und tantig Das geht mir auch so Ich bin froh den Fernseher abgeschafft zu haben. Bei mir beginnt gerade die Zeit, in der ich nur noch Bücher lese. Herrlich wenn man dann so etwas liest und sich bestätigt fühlt. ;-) Aber [...] mehr

12.11.2014, 14:50 Uhr Thema: Angst vor Epidemie: Ebola in Erpel es ist erschreckend zu sehen, wie Menschen sich verhalten. Mein Respekt gebührt diesem Ehepaar. Dies sind die waren Vorbilder unser heutigen Zeit. Sie zeigen was Menschlichkeit bedeutet. Es wäre wünschenswert, wenn [...] mehr

09.11.2014, 19:07 Uhr Thema: Online-TV: "Junge Leute haben schon immer weniger ferngesehen" 100 Prozent Zustimmung Auch bei mir und im Freundeskreis ist das Fernsehen tot. Aber ebenso auch die Webstreaming Kiste. Wir sehen mit den Kindern maximal am Freitag oder Samstag Abend einen Film aus der Videothek ( [...] mehr

03.11.2014, 21:36 Uhr Thema: Stimmen zur Linke-Kritik des Bundespräsidenten: "Nur das gemacht, wofür wir ihn gewäh hm das man diese Verwerfungen anprangert ist wichtig. Aber doch bitte mit Augenmaß. Gerade wo sie in der Schweiz leben. Ein Land, welches durch seine Geldpolitik geradezu paradiesisch von korrupten [...] mehr

11.08.2014, 23:50 Uhr Thema: Glasfaserkabel zerschnitten: 160.000 Berliner Haushalte ohne Internet Ich wollte hiermit lediglich die Aussage typisch Berlin relativieren. Wenn sie wissen was ich meine. Die Herrstrasse ist sicher im klassischen Sinn kein Nobelgebiet. das stimmt schon. Aber noch lange nicht mit [...] mehr

11.08.2014, 19:00 Uhr Thema: Glasfaserkabel zerschnitten: 160.000 Berliner Haushalte ohne Internet da merkt man leider, daß Sie Berlin scheinbar nur aus der Bildzeitung kennen. Der Anschlag wurde in einem sogen. Nobelgebiet vollzogen. Ähnliche Nobelgebiete gibt es in jeder Großstadt egal ob München Paris oder [...] mehr

11.08.2014, 18:50 Uhr Thema: Glasfaserkabel zerschnitten: 160.000 Berliner Haushalte ohne Internet schauen sie sich bitte mal an, wie LTE Stationen angebunden sind und dann bitte noch mal. Leider sind oft alle Systeme über das selbe Backbonenetz angeschlossen. mehr

11.08.2014, 18:36 Uhr Thema: Glasfaserkabel zerschnitten: 160.000 Berliner Haushalte ohne Internet Utopist so etwas gibt es in den wenigstens Fällen. Fast alle vermieten ihre Kapazitäten untereinander. Vodafone bei der Telekom, Versatel bei Vodafone etc. Stellen sie sich mal vor jeder [...] mehr

11.08.2014, 18:28 Uhr Thema: Glasfaserkabel zerschnitten: 160.000 Berliner Haushalte ohne Internet weil Kabel deutschland mittlerweile auch zu Vodafone gehört und wie man in "Heise" etc lesen konnte, die ihren Netzbetrieb inklusive Überwachung aus Rumänien machen? Das ist halt so, bei sogen. [...] mehr

05.08.2014, 18:58 Uhr Thema: 25.361 Beschwerden bei Aufsicht: Ärger über Telekom-Techniker wächst massiv Welche Telekomtechniker ? Die Telekom hat doch defakto keine Techniker mehr. Alles wird ausgelagert und an Billigfirmen abgegeben. Einige im Forum haben scheinbar noch nicht verstanden worum es geht... 1. Egal wer [...] mehr

26.07.2014, 11:03 Uhr Thema: Frauen und Sex: Wir frustrierten Kühe ;-) genau das haben "wir" beim lesen auch gerade gedacht... Die Wahrheit liegt dazwischen. Die abfälligen Bemerkungen kommen ja nun leider sehr oft bei beiden Seiten vor. Bei Männer haben [...] mehr

22.06.2014, 21:08 Uhr Thema: Neue Ziele auch im Ausland: Deutsche Post und ADAC verdoppeln Fernbus-Angebot Der Bus ist kein Konkurrent zur Bahn sondern zum Auto. Eher sind Bahn und Flugzeug in Deutschland Konkurrent. Preislich ist der Bus sicher zu allem ein Konkurrent. Aber zeitlich? Sorry fahren sie mal [...] mehr

20.05.2014, 20:39 Uhr Thema: Angeblicher Terrorverdacht: Putins Geheimdienst hält ukrainischen Regisseur fest Wieso ? Ich denke das war Ironie. Wenn man einige Artikel weiter im Spon liest, das man den Saudi's etc noch Waffen liefern will. Obwohl man genau weiß, das jene genau das selbe wie die Russen [...] mehr

12.05.2014, 22:44 Uhr Thema: Debatte über Abbruch-Fonds: Was E.on und Co. mit ihren Atommeilern verdient haben Wie bitte ? [QUOTE=Scheidungskind;15661546]Woher die Erregung? Der Staat hat den Einstieg in die Atomwirtschaft maßgeblich initiiert und angetrieben und auch der Ausstieg ist eine Entscheidung der Bundesregierung [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0