Benutzerprofil

maxuli

Registriert seit: 08.11.2007
Beiträge: 821
   

01.04.2015, 04:39 Uhr Thema: Präsidentschaftswahl: Opposition vor Wahlsieg in Nigeria Natürlich sind mit den Reichen auch die Nigerianer gemeint. Diejenigen, die sich auf ihre traditionelle Macht berufen und sich von den supernationalen Unternehmen bestechen lassen. Ich war auch in [...] mehr

30.03.2015, 03:26 Uhr Thema: Müllers Memo: Die gefährliche Selbstzufriedenheit der Deutschen Etikettenschwindel Wem es nicht aufgefallen ist, Herr Müller hat gar nicht über die Stimmung in Deutschland berichtet. Er beschreibt nur 4 Punkte eines Stimmungsbarometers, die alle die deutsche Wirtschaft bzw. die [...] mehr

29.03.2015, 20:23 Uhr Thema: Ethik beim Klamottenkauf: Hauptsache viel, Hauptsache billig siehe Naomi Klein und Frank Schirrmacher Unser kapitalistisches Wirtschaftssystem, dass auf den Egoismus jedes Einzelnen baut, ist viel stärker in unseren Köpfen verankert als jegliche soziale Empathie oder ökologische Sorgen. mehr

29.03.2015, 12:25 Uhr Thema: Germanwings-Absturz in Frankreich: Airbus-Chef rechnet mit TV-Talkshows ab lieber etwas taktlos als kaltschnäuzig Herr Enders hat nicht das Recht, so über Journalisten und andere Menschen herzuziehen, die versucht haben, das scheinbar Unerklärliche zu erklären. Das ist keine Verhöhnung der Opfer (bzw. deren [...] mehr

29.03.2015, 01:55 Uhr Thema: Militäroperation im Jemen: Zehn Armeen gegen eine Miliz Der Konflikt hat Weltkriegpotential Im Jemen wird damit ein Stellvertreterkrieg zwischen den Machtblöcken in der islamischen Welt ausgetragen. Das ist nicht zu unterschätzen. Es könnte der Keim zu einem Weltkrieg sein. Schlimm ist, dass [...] mehr

26.03.2015, 14:24 Uhr Thema: Co-Pilot steuerte die Unglücksmaschine in den letzten Minuten Wenn hier darüber nachgedacht wird, wie das System auch gegenüber selbstmörderischen Piloten sicher gemacht werden kann (z.B. durch Übernahme vom Tower), so muss dem entgegnet werden: Es gibt keine [...] mehr

25.03.2015, 09:43 Uhr Thema: Kapitalismuskritik: Du, was macht das mit dir? Überschrift reicht schon! Da man ja weiß, wie Fleischhauer tickt, reicht es eigentlich schon, die Überschrift zu lesen, um seine Argumente abzulehnen. Denn, Gefühle sind für die meisten Menschen halt mindestens genauso wichtig [...] mehr

25.03.2015, 03:54 Uhr Thema: Mumbai: Inderin zerrt Angreifer an den Haaren zur Polizei Das sollten Sie von fern nicht so einfach beurteilen. Siehe auch den Kommentar von #3, offensichtlich ein Inder, der in Deutschland lebt. Ich selbst bin zur Zeit in Delhi und arbeite als Ingenieur [...] mehr

23.03.2015, 14:39 Uhr Thema: Globalisierungskritikerin Naomi Klein: Kohle frisst Klima auf Eine Massenbewegung ist der einzig mögliche Weg aus den globalen Krisen, in die unsere Zivilisation - die einzige, die wir haben - immer mehr gerät und dadurch verbrennen könnte. In Europa spüren wir [...] mehr

23.03.2015, 14:29 Uhr Thema: Globalisierungskritikerin Naomi Klein: Kohle frisst Klima auf Eine Massenbewegung ist der einzig mögliche Weg aus den globalen Krisen, in die unsere Zivilisation - die einzige, die wir haben - immer mehr gerät und dadurch verbrennen könnte. In Europa spüren wir [...] mehr

22.03.2015, 14:24 Uhr Thema: Oppermann zum Streit mit Griechenland: "Der Grexit wäre für Europa ein Desaster" Ökonomen Dass er kein Wirtschafter ist, zeichnet ihn aus. Ich behaupte, dass grade die Wirtschafter und Banker (bis auf wenige Ausnahmen) nichts von Europa der Menschen verstehen. Menschen, die an die [...] mehr

22.03.2015, 08:48 Uhr Thema: Griechenland-Krise: SPD verliert die Geduld mit Tsipras Diese 2 Sätze von Oppermann müssen auch dringend in die Griechische Öffentlichkeit: "Ich will, dass wir bei der Aussöhnung mit Griechenland vorankommen. ..... wir sollten das Thema nicht mit der [...] mehr

19.03.2015, 16:42 Uhr Thema: Steuerlast in Griechenland: Ärmere zahlen 337 Prozent mehr, Reichere 9 Prozent Die Frage nach der Schuld oder Teilschuld ist müssig, da die Ursachen der Krise weit in der Vergangenheit liegen und die Frage von Schuld bzw. Gerechtigkeit in der Finanzwelt nur eine [...] mehr

18.03.2015, 20:12 Uhr Thema: Blockupy-Proteste: Der falsche Kraftakt Erstens: Diese Gewalt ist abzulehnen. Zweitens: Diese Gewalt nutzt vor allem der Macht der Finanzwelt, da die berechtigte Kritik der Kapitalismusgegner noch weniger gehört wird. Die Öffentlichkeit [...] mehr

15.03.2015, 04:49 Uhr Thema: Regionalprognose: Deutschland in fünfzehn Jahren Simple Mathematik! Den Trend dass die Bevölkerung schrumpft und überaltert gibt es doch schon viel länger, mindestens seit dem 2. WK. Wenn die durchschnittliche Geburtenrate kleiner als 2 ist, gibt es [...] mehr

08.03.2015, 19:14 Uhr Thema: Saudi-Arabien-Reise: Gabriel setzt sich für Blogger Badawi ein Wirtschaftsminister ist kein Lobbyist Der Wirtschaftsminister ist eben nicht nur ein Lobbyist der Wirtschaftsunternehmen sondern er hat vor allem dafür zu sorgen, dass in Deutschland gut, gerecht und sauber gewirtschaftet wird. Mit [...] mehr

18.02.2015, 13:23 Uhr Thema: Prognose zur Wirtschaftskraft: Deutschland steigt ab Europa Zum einen sind solche Prognosen irreführend, da sie die jetzigen Entwicklungen in die Zukunft extrapolieren. Das ist bei dem Thema Wirtschaft wesentlich unsicherer als zum Beispiel bei dem Thema [...] mehr

14.02.2015, 20:18 Uhr Thema: Digitale Revolution : Fünf Technologien, die unseren Alltag verändern werden Schön und gut ( naja, gut nur bedingt), aber all diese tollen Innovationen werden die echten Probleme der Menschen, bzw. der Menschheit, nicht lösen, als da sind Überalterung auf der einen und rapides [...] mehr

09.02.2015, 15:21 Uhr Thema: Merkels Außenpolitik: Die entzauberte Strategin Für viele Komplexe Probleme gibt es keine Strategie, sondern nur die Möglichkeit der Beeinflußung. mehr

09.02.2015, 15:11 Uhr Thema: Merkels Außenpolitik: Die entzauberte Strategin Was hätte unsere Regierung denn besser machen können? Extremere Positionen einnehmen? Da kann ich Ihnen nur in der EURO Krise Recht geben. Hier wären die extremen Positionen – also Schuldenschnitt [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0