Benutzerprofil

maxuli

Registriert seit: 08.11.2007
Beiträge: 749
   

20.11.2014, 15:45 Uhr Thema: Amnesty zur Syrien-Flüchtlinghilfe: Menschrechtler werfen EU Versagen vor Wer wirklich helfen will, hilft grade dann, wenn andere nicht helfen. Macht auch Sinn, oder? Nicht verstanden? Also: man sieht ein, dass die Flüchtlinge Hilfe brauchen und man hat die Möglichkeit [...] mehr

20.11.2014, 15:29 Uhr Thema: Amnesty zur Syrien-Flüchtlinghilfe: Menschrechtler werfen EU Versagen vor Es geht doch nicht darum, wer verantwortlich ist, sondern darum, das Hilfe gebraucht wird. Den Juden, der vor 70 Jahren in die USA, etc. geflohen ist, hat man ja auch nicht für Hitler verantwortlich [...] mehr

20.11.2014, 15:22 Uhr Thema: Amnesty zur Syrien-Flüchtlinghilfe: Menschrechtler werfen EU Versagen vor Nicht auf andere zeigen, sondern selber helfen! mehr

20.11.2014, 15:00 Uhr Thema: Amnesty zur Syrien-Flüchtlinghilfe: Menschrechtler werfen EU Versagen vor Wahrscheinlich viel zu wenig. Aber was soll diese Frage? Soll sich die EU Saudi Arabien zum Vorbild nehmen, anstatt die Türkei und Jordanien? mehr

20.11.2014, 08:26 Uhr Thema: Explodierende Kosten: Nachfrageboom bei Rente mit 63 Da kann mal sehen, wie wenig die Politiker das normale Volk verstehen. Nutznießer werden vor allem diejenigen, die finanziell einigermaßen gut dastehen und nicht der arme von körperlicher Arbeit [...] mehr

19.11.2014, 17:40 Uhr Thema: Steinmeiers Russland-Diplomatie: Der Nebenkanzler Gute Arbeitsteilung Sehr gute Arbeitsteilung zwischen Merkel und Steinmeier! Sollte ich besser nicht schreiben, denn der Feind hört eventuell mit. Ach, was soll’s! Ich denke, wenn Frau Merkel nicht auf Putin geschimpft [...] mehr

19.11.2014, 12:20 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Lawrow schmeichelt der EU Ich denke, die Rede von Merkel hat schon in die richtige Richtung gewirkt. Putin hat Steinmeier zu sich geholt, weil er sich durchschaut fühlt (würde er aber niemals zugeben) und nun wieder versucht [...] mehr

18.11.2014, 15:40 Uhr Thema: Steinmeier nach Moskau: Diplomaten-Eklat überschattet Russland-Reise Putin Wie ich schon lange befrchtet habe, gibt es hinter Putin wohl einige Leute, die gerne viel aggressiver vorgehen mchten. Hoffen wir mal, dass sie noch nicht gegen den aus Ihrer Sicht erfolglosen Putin [...] mehr

18.11.2014, 15:02 Uhr Thema: Deutsch-britische Fehde zur EU-Reform: "Cameron ist ein Schmetterling im Wind" Soso, die Briten wissen das? Die meisten Europer wissen allerdings, dass eine echte gemeinsame Wirtschafts- und Sozialpolitik der EU die Probleme verringern wrde. mehr

18.11.2014, 14:53 Uhr Thema: Deutsch-britische Fehde zur EU-Reform: "Cameron ist ein Schmetterling im Wind" Sehe ich gar nicht so negativ, dass sich die Deutschen um alles kmmern. Wer sonst? Eine Alternative wre tatschlich nur, wenn die EU mehr Macht htte.Dieses sich kmmern, hngt auch mit unserer Kanzlerin [...] mehr

18.11.2014, 14:46 Uhr Thema: Deutsch-britische Fehde zur EU-Reform: "Cameron ist ein Schmetterling im Wind" Waren Sie dabei? Ich kann mir schon vorstellen, dass Briten durchaus grob werden knnen, wenn's ums Geld geht. Thatcher lsst gren! mehr

18.11.2014, 14:42 Uhr Thema: Deutsch-britische Fehde zur EU-Reform: "Cameron ist ein Schmetterling im Wind" Wenn das stimmt, was Sie da schreiben, dann erinnert solches rückwärtsgewandtes Verhalten auch an solche Typen wie Putin, Erdogan,... mehr

18.11.2014, 14:36 Uhr Thema: Deutsch-britische Fehde zur EU-Reform: "Cameron ist ein Schmetterling im Wind" Sie dürfen ruhig ein wenig selbstbewusster als Deutscher argumentieren. Auch wenn viele von an sich guten Freunden eher zu Fehlern neigen, heißt das noch lange nicht, dass der eigene Weg falsch [...] mehr

17.11.2014, 02:36 Uhr Thema: Gabriel und der Klimaschutz: Die 40-Prozent-Frage Masterplan der Energiewende Ach ja, die Kohlekraftwerke. Das ist ja nur die Seite der Energiewende, die von der einen, der konservativ-sozialdemokratischen Seite, immer wieder gezeigt wird. Die Kernkraftwerke haben auch sehr [...] mehr

16.11.2014, 19:46 Uhr Thema: Russische Machtpolitik: Putins Balkan-Strategie alarmiert Bundesregierung keine wirtschaftlichen Gründe Irgendwie scheint der Herr Putin neben seinem rücksichtslosen aber intelligenten Machtdenken auch eine national-romantische Seite zu haben. Offenbar meint er, dass Kulturen, die kyrillische Buchstaben [...] mehr

15.11.2014, 12:39 Uhr Thema: "HoGeSa" in Hannover : Polizei rüstet sich mit Großaufgebot für Hooligan-Demo Sie haben recht, Leute die Gewalt predigen, verherrlichen und/oder dazu aufrufen, sollten einem Richter vorgeführt werden, der dann die juristische Möglichkeit haben sollte, diese vorsorglich dem [...] mehr

15.11.2014, 12:24 Uhr Thema: "HoGeSa" in Hannover : Polizei rüstet sich mit Großaufgebot für Hooligan-Demo Ich gebe Ihnen ja in einigen Ihrer Kritikpunkte recht. Ich würde auch gerne mehr demonstrieren, aber um die von Ihnen angesprochenen Probleme zu lösen, sollten Sie sich besser politisch [...] mehr

15.11.2014, 12:15 Uhr Thema: "HoGeSa" in Hannover : Polizei rüstet sich mit Großaufgebot für Hooligan-Demo Nur: Es gibt keine Masseneinwanderung von kriminellen Wirtschaftsflüchtlingen und Islamisten! Demnach ist dies eine Demonstration gegen ein Phantom. Was es gibt, sind ein paar Salafisten, die sich [...] mehr

15.11.2014, 10:13 Uhr Thema: G20 in Brisbane: Kanzlerin begeistert Australier mit Pub-Besuch Ihr "Während die ganze Welt Deutschland mag und toll findet..." kann ich nur bestätigen. Ich bin seit nunmehr 15 Jahren in mehr als 30 Ländern beruflich unterwegs. Ich habe als [...] mehr

14.11.2014, 19:53 Uhr Thema: Analyse des Middelhoff-Urteils: Hart, aber gerecht Ich denke, Richter können schon mangelndes Unrechtsbewusstsein und gespielte Reue erkennen. Bei Middelhoff vermischt sich große kreative Intelligenz in erschreckender Weise mit purer Naivität, [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0