Benutzerprofil

Mathesar

Registriert seit: 18.04.2005
Beiträge: 3951
25.11.2016, 11:26 Uhr

Na dann... ...soll er doch. Wir kriegen das Problem gelöst und Rumpelstilzchen hat kein Druckmittel mehr. Das beste, was passieren kann. mehr

20.11.2016, 09:39 Uhr

Bitte mehr... ...von dieser Melange aus eingeschnappten "wie konnte Er nur", wilden Spekulationen und Beeinflussen der öffentlichen Meinung...der Leser liebt es, wie ein kleines Kind an die Hand genommen [...] mehr

18.11.2016, 09:41 Uhr

Tja.... ...seit fast zwanzig Jahren....ergo ungefähr so lange, wie Italien den Euro hat. Seit dem kann Italien nicht mehr Gegensteuern und die Wirtschaft hat keine Chance, aus diesem Dilemma herauszukommen. [...] mehr

17.11.2016, 17:25 Uhr

Ja Bravo Herr Augstein, ...geht es auch noch eine Nummer kleiner? mehr

15.11.2016, 11:27 Uhr

Na Bravo.... ...wieder ein neues Schweinderl, dass durchs Dorf gejagt wird... mehr

14.11.2016, 09:30 Uhr

Das sind... ...doch ganz gute Entwicklungen. Er wird in kürzester Zeit mehr bewegen, als alle anderen zuvor. Und dabei den Wahnsinn links-grüner Ideologien abschaffen... mehr

13.11.2016, 18:10 Uhr

Der Mann... ...klingt bisher absolut vernünftig. Nur das hysterische Geplärre, insbesondere des Spiegel-Vertreters im heutigen Presseclub stört den Frieden... mehr

12.11.2016, 08:04 Uhr

Sie haben beschlossen.... ....so viel als möglich gegen Trump zu hetzen, die Welt untergehen lassen, ihrer Ideologie gemäß den alten, weißen, unterprivilegierten Mann dafür verantwortlich zu machen. Sie haben nicht [...] mehr

09.11.2016, 08:49 Uhr

Tja..... ...das wird interessant.....Für Gauck war er ja das personifizierte Böse. Wird er jetzt artig zum Sieg gratulieren? mehr

02.11.2016, 14:30 Uhr

So ist es... ...und in der Tat sind diese Algorithmen, die Echokammern usw. ein echtes Problem. Für alle Seiten im übrigen. Dadurch, dass man am Ende immer nur nuch seine eiegene Meinung präsentiert bekommt, [...] mehr

01.11.2016, 10:55 Uhr

Hallo Herr Fleischauer... ...sie liegen Falsch. Es sind nicht die Like. Es ist, wenn man versucht zu diskutieren, aber jedwede Kommunikation wird unterdrückt, da gut und böse schon im Vorfeld verteilt sind. Das macht aggresiv [...] mehr

29.10.2016, 09:07 Uhr

Die allerallerbeste Zauberformel... ...gegen Crashs wäre, Politikern Eingriffe in das System zu verbieten. Keinen Euro, keine Bankenrettung, keine Niedrigstzinzpolitik und kein Crash und keine Blase wäre auch nur im Ansatz zu sehen. Der [...] mehr

25.10.2016, 03:20 Uhr

Alles... ...was den Europhorikern nicht passt muss natürlich unfein sein. Nein, England liegt nicht im Staub und möchte demütigst wieder in den erlauchten Kreis unfähiger und völlig abgehobener Politikschranze [...] mehr

23.10.2016, 10:14 Uhr

Eine grusliger als der andere. Gestalten ohne Verstand und die Fähigkeit, zwei Schritte weiter oder mal über den eigenen Tellerrand hinaus zu denken. Bevormundung und und öko-Diktatur...nein, danke. [...] mehr

22.10.2016, 22:18 Uhr

...etas weniger "Globalisierung" ist kein Desaster... mehr

09.10.2016, 21:48 Uhr

Zu Recht... ..diese Ökodiktatur muss langsam mal Grenzen finden! Ihr könnt mich bitte mal und das sehr kreuzweise! mehr

18.09.2016, 22:54 Uhr

Da kann sie.... ....wollen oder nicht, Merkel ist das personifizierte Projekt 18 für die CDU/CSU... mehr

17.09.2016, 11:32 Uhr

Kein Problem... ...einer unserer Ärzte war mal bei einem "Kollegen", der den 10-fachen Satz hinterher verlangte. Auf die schriftliche Frage, wie er das rechtfertige schrieb er zurück "Ich bin mir das [...] mehr

14.09.2016, 15:49 Uhr

Asselborn... ...sollte mal ganz, ganz leisetreten. Die asoziale Steuerpolitik von Luxemburg hat er mit zu vertreten. Und die östlichen Staaten haben völlig recht, nicht bei der völlig mehr

11.09.2016, 08:33 Uhr

Zum Glück... ...kann man Ihren "Rülps" auch sehr gut ignorieren. mehr

Kartenbeiträge: 0