Benutzerprofil

pm22

Registriert seit: 08.11.2007
Beiträge: 398
Seite 1 von 20
11.02.2018, 16:43 Uhr

Eine grosse Vision linker Politiker wurde doch erreicht, Deutschland zum Sozialamt der Welt zu machen. Der finanzielle Aufwand für diese Vision (verpulvern von Steuergelder) führt logischerweise zur [...] mehr

20.11.2017, 10:51 Uhr

Haben FDP oder Grüne fundamentale Forderungen gestellt? Den Grünen geht es nicht um Verbesserungen für den Bürger sondern um ideologische geprägte Forderungen, zu Lasten der Gesellschaft. Dann [...] mehr

02.11.2017, 08:49 Uhr

Solange keine ausreichende Kapazität sauberer Energien für die E-Mobilität bereitsteht werden logischerweise Atomkraftwerke diese Lücke füllen müssen. Ich denke aber in ein paar Jahrzehnten können [...] mehr

26.10.2017, 19:36 Uhr

Erst die Ignoranz der realen Sorgen von Bürger und Gesellschaft führt zu politischen Rändern. Wer die Wahrheit verschleiert, Probleme nicht benennt und anpackt, trägt die Hauptverantwortung für [...] mehr

14.09.2017, 22:23 Uhr

Die SPD liegt bei 20% weil die Stammtische seit Jahrzehnten Recht behalten haben, Beispielsweise bei Themen wie Verschuldung, Einwanderung, Rente usw.. mehr

29.06.2017, 12:58 Uhr

Vorbild Deutschland? In den USA wird Quecksilber aus Kohlekraftwerken gefiltert, bei uns nicht. Ohne die USA würden wir noch Jahre mit dem Dieselbetrug leben. In den USA wird langsam aber sicher über das Verbot von [...] mehr

21.03.2017, 17:10 Uhr

Irgendjemand scheint Erdogan erinntert zu haben dass die Touristikbranche, die neue Panzerfabrik und die Verflechtungen durch Nato und Wirtschaft mit dieser Art der Wertschätzung den Bach runter gehen [...] mehr

19.03.2017, 15:47 Uhr

Martin Schulz ist für ein offenes Europa und mehr Gerechtigkeit (Achtung, kein verspäteter Karnevalsschwerz!), während Deutschlands Finanzen absaufen und Strassen/Brücken/Schulen usw. immer mehr [...] mehr

09.03.2017, 20:19 Uhr

Die Grünen werden definitiv bei Themen wie Umweltschutz, Energiepolitik, Verbraucherschutz, Gesundheitswesen gebraucht. Ihre ewige ideologische Verbohrtheit und Heuchelei bei Themen wie [...] mehr

06.03.2017, 14:15 Uhr

Im Beamtensystem lauern soviele Skandale, damit könnte man die Schlagzeilen des Spiegel für 1 Jahr füllen. Herr Wendt hat einen guten Job gemacht und muss logischerweise Bezüge bekommen um seinen [...] mehr

16.02.2017, 11:14 Uhr

Viele verschiedene und teils völlig veraltete Softwareanwendungen in einem System zusammenzufassen ist sicherlich nicht einfach. Ich gehe davon aus dass hier auf beiden Seiten Dilletanten am Werk [...] mehr

07.11.2016, 17:19 Uhr

Das Einwanderungsgesetz gilt der SPD kurz vor den Wahlen 2017 als Alibi . Damit soll dem Wähler Sand in die Augen gestreut werden denn in Wirklichkeit steht die SPD bei vielen wichtigen Vorschlägen [...] mehr

03.11.2016, 17:41 Uhr

Die bürgerliche Mittelschicht darf die finanzielle Hauptlast im Lande tragen und fordert eine Politik der Vernunft. Dazu gehören natürlich auch "grüne" und "konservative" [...] mehr

17.09.2016, 14:45 Uhr

Da wird einen Tag vor der Berlinwahl die AFD Schublade geöffnet und Schau an, ein "Skandal" liegt drin. So kann nochmal ausdrücklich vor den angeblich braunen Nazis gewarnt werden. Heuchelei [...] mehr

04.09.2016, 10:15 Uhr

Visa-Freiheit für die Türkei wird von der Mehrheit der Bürger in Deutschland aus gutem Grund abgelehnt. Es hat Traditon wenn sich "Politkommissare" wie Schulz über den Mehrheitswillen [...] mehr

22.08.2016, 12:22 Uhr

Italien sollte es mal mit dem Aufbau einer linksideologisch geprägten Flüchtlingsindustrie versuchen. Kurbelt nicht nur die Wirtschaft an sondern bringt zudem Fachkräfte und Rentenfinanzierer ins [...] mehr

23.07.2016, 11:25 Uhr

Es läuft eben immer nach dem selben Schema ab, Toleranz gegenüber Intoleranten wird selten honoriert. Hätte jemand im Jahr 1990 prophezeit dass die EU mal Angst vor der Türkei haben wird, [...] mehr

25.06.2016, 10:14 Uhr

Frau Storch ist im Europaparlament Mitglied der Fraktion "Europa der Freiheit und der direkten Demokratie" und somit eine Kollegin von Nigel Farage (UKIP). Die UKIP steht zum EU-Austritt, [...] mehr

16.06.2016, 11:56 Uhr

Jetzt zeigt die DITIB ihr wahres Gesicht. Diese Organisation ist ein verlängerter Arm der türkischen Regierung und propagiert einen rückständigen, konservativen Islam. Die DITTIB ist ein Grund weshalb [...] mehr

09.06.2016, 22:11 Uhr

Es ist und bleibt die seit langem bestehende Logik, wer seine Grenzen mit Rettungs und Vollpensions Optionen schützt, muss den Preis dafür zahlen. Dieser Preis heisst forcierte Islamisierung, [...] mehr

Seite 1 von 20