Benutzerprofil

pm22

Registriert seit: 08.11.2007
Beiträge: 287
   

28.08.2015, 11:22 Uhr Thema: Talk bei Maybrit Illner: "Nennen wir die Flüchtlinge doch Vertriebene" Es gab in den letzten Jahrzehnten einen starken Zuwachs der Weltbevölkerung mit bekannten Folgen für Umwelt und Ressourcen. Pro Kopf gesehen werden in Deutschland extrem viel Ressourcen verbraucht. [...] mehr

25.08.2015, 19:03 Uhr Thema: Kanzlerin in Duisburg-Marxloh: Die Grenzen von Merkels Macht 5 Jahrzehnte sozialromantischer Einwanderungs-/Integrationspolitik und nichts gelernt. Da sind Länder wie Niederlande oder Dänemark wesentlich weiter. No-Go Areas enstehen durch Toleranz gegenüber [...] mehr

24.08.2015, 22:24 Uhr Thema: Flüchtlingskrise: Merkel fordert Umsetzung des gemeinsamen Asylrechts Deutschland hat die letzten Jahre den starken Mann in Europa makiert, die Retourkutsche gibt es jetzt, die wirtschaftlich schwächeren Länder leiten den Flüchtlingsstrom einfach weiter an uns. Kein [...] mehr

14.08.2015, 21:12 Uhr Thema: Flüchtlingskrise: Wir brauchen einen neuen Journalismus Jornalisten sind in der Regel Ihrem Arbeitgeber verpflichtet. Sie schreiben meistens das was die Kundschaft erwartet. Seit Pegida und Flüchtlingskrise haben auch die Optimisten den Glauben an [...] mehr

12.08.2015, 20:56 Uhr Thema: Flüchtlinge: Sachsens CDU-Generalsekretär verteidigt Ungarns Grenzzaun Entweder die EU-Aussengrenzen werden hinreichend abgeschottet oder jedes einzelne EU-Land mit massiven Zustrom muss die eigene Landesgrenze sichern. Langfristig gibt es nur diese Möglichkeiten. Wir [...] mehr

12.08.2015, 12:05 Uhr Thema: Flüchtlinge in Sachsen: CDU und AfD fordern Grenzkontrollen Bei einigen Phantasten ist der Groschen gefallen. Aber vorher immer schön das Boot voll laufen lassen und unserer Gesellschaft Milliarden Zusatzbelastungen für die nächsten Jahrzehnte schaffen. Dabei [...] mehr

08.08.2015, 10:18 Uhr Thema: Europäische Flüchtlingspolitik: Der Rassismus war nie fort Dieser Artikel zeigt deutlich wie absurd mittlerweile die Denkweise linksideologischer Mainstreamschreiberlinge ist. Da wird der demokratisch gewählte Regierungschef, David Cameron, als gefährlichster [...] mehr

01.08.2015, 13:00 Uhr Thema: Pestizid: WHO-Experten stufen Glyphosat als wahrscheinlich krebserregend ein Es ist immer einfach Verbote auszusprechen, aber es sollte dann auch Alternativen geben. Angesichts der extrem hohen Kosten für auwendige mechanische und thermische Verfahren gibt es für den Einsatz [...] mehr

30.07.2015, 10:20 Uhr Thema: Flüchtlingstalk bei Anne Will: "Ohne Schlepper säße ich nicht hier" Ich finde es langsam widerwärtig wenn Personen, die sich aus gutem Grund für strengere Einwanderungsregelungen sowie Einhaltung der Gesetze beim Thema Asyl einsetzen, als Rassisten beschimpft werden. [...] mehr

27.07.2015, 16:08 Uhr Thema: Freital: Auto von Linken-Politiker explodiert nach mutmaßlichem Anschlag In Leipzig kam es noch vor Monaten zu Anschlägen auf Bahngleise und Polizeistationen. Die Täter waren aus der linksextremen Szene. Leider wurde davon kaum berichtet. Nichts anderes sind Anschläge der [...] mehr

12.07.2015, 10:14 Uhr Thema: Nach dem Führungsstreit: AfD stürzt auf drei Prozent ab Die AFD ist auch in Zukunft die einzige Partei welche bei Themen wie Euro/Schulden/Zuwanderung klartext reden wird. Dass die AFD von den Systemparteien und Systemmedien ständig in die Schmuddelecke [...] mehr

09.07.2015, 22:03 Uhr Thema: Votum über Abspaltung: Lucke-Anhänger drängen auf Alternative zur AfD Dann ist die AFD demnächst eben mehr CSUlike anstatt FDPlike, sollte innerhalb einer Demokratie wohl tolerierbar sein. Die ideologische verblendeten Linken und Grünen muss das Volk ja auch aushalten. [...] mehr

07.07.2015, 18:08 Uhr Thema: AfD-Chefin Petry: Die deutsche Sarah Palin Wenn Deutschland irgendwann ähnlich Griechenland und danke Eurohaftung pleite ist und sich Arbeitlose/Rentner/Flüchtlinge die Lebenmittelkarten teilen dürfen, denken Sie vielleicht anders über die [...] mehr

05.07.2015, 23:32 Uhr Thema: Reaktion auf Petrys Wahlerfolg: Henkel verlässt die AfD Henkel hatte noch 2011 über die Gründung einer neuen konservativen Partei nachgedacht. Thilo Sarrazin hätte Henkel gerne als Gründungsmitglied gesehen. Verstehe nicht weshalb er dann jetzt gegen Leute [...] mehr

05.07.2015, 20:39 Uhr Thema: Nach der Petry-Wahl: Die AfD, eine deutsche Parallelwelt Meiner Meinung nach braucht es kein konservativ-nationales Denken um eine vernünftige und wenn nötig auch strenge Einwanderungs/Asylpolitik zu machen. Dass die Altparteien hier seit Jahrzehnten [...] mehr

03.07.2015, 10:25 Uhr Thema: Sigmar Gabriel trifft Wolfgang Clement: Geliebte Provokation Dass die Politik Alltagssorgen von Bürger und Gesellschaft, z.B. Kriminalität und Überfremdung, ganz oben auf der Prioritätenliste setzt sollte eigentlich verpflichtend sein. Für die [...] mehr

27.06.2015, 22:35 Uhr Thema: Modellstadt der SPD: Die Tragödie von Freital in einem Land wo Schuldenprobleme mit noch mehr Schulden/Schuldenhaftung und Integrationsprobleme mit noch mehr Zuwanderung/Asylmissbrauch gelöst werden, wo Medien und Parteiobere ganz dreist [...] mehr

26.06.2015, 13:19 Uhr Thema: Nach Cyberangriff: Bundestag sperrt Zehntausende Websites für Abgeordnete Der Bundestag vertritt ohnehin nicht mehr die Interessen der Gesellschaft, Stichwort Flüchtlingswelle und Duldung von Asylmissbrauch. Wer sei Volk für Dumm verkauft und "political [...] mehr

24.06.2015, 11:18 Uhr Thema: Plan des Innenministers: De Maizière will mit Vorratsdatenspeicherung auch Einbrecher Daten werden so oder so abgefischt. Alles was zur schnellen Aufklärung von Verbrechen dient ist gerechtfertigt, gerade in Zeiten von hohen Einbruchszahlen, kriminellen Clans/Rockerbanden usw. Meine [...] mehr

23.06.2015, 22:27 Uhr Thema: EU-Abkommen ausgesetzt: Ungarn nimmt keine Flüchtlinge mehr auf langsam versteht der Dt. Michel warum einige Bürger bei Pegida auf die Strasse gegangen sind. Deutschland ist das Sammelbecken von Wohlstandsflüchtlingen aus dem nahen Osten und Afrika. Es duldet [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0