Benutzerprofil

thunderstorm305

Registriert seit: 10.11.2007 Letzte Aktivität: 18.08.2014, 17:09 Uhr
Beiträge: 1041
   

02.09.2014, 03:05 Uhr Thema: Analyse der militärischen Lage: Nato sieht Ukraine bereits als Verlierer des Konfikts Der eigentliche Verlierer ist Russland selbst. Ja so sehen die Konsequenzen zur Zeit für die Ukraine aus. Dass sich so etwas in unserer Zeit mitten in Europa abspielt hätte wohl niemand gedacht. Geschichte wiederholt sich eben, wenn auch von der [...] mehr

01.09.2014, 18:49 Uhr Thema: Ausschluss aus Swift-Netz: Europas Geheimwaffe gegen den Kreml Jede Massnahme muss ergriffen werden! Zur Zeit hat Russland keine Alternativen. Deshalb ist in der jetzigen Situation alles erlaubt was Putin zur Räson bringt. Dagegen gibt es überhaupt nichts zu sagen. Wenn Putin meint er könne in zwei [...] mehr

01.09.2014, 17:38 Uhr Thema: Angebliche Putin-Drohung: "Wenn ich will, nehme ich Kiew in zwei Wochen ein" Dem muss Einhalt geboten werden! Hier kann man klar den lupenreinen Demokraten Putin in Aktion sehen. Vor den Kameras erscheint er als der große Friedensstifter und in Wahrheit schürt er einen Krieg in der Ukraine. Wo ist den nun ein [...] mehr

31.08.2014, 14:54 Uhr Thema: Kreml-Chef: Putin fordert Gespräche über "Eigenstaatlichkeit" der Ostukraine Komisch es interessiert wohl auch niemanden mehr, dass die Ukraine seine Atomwaffen abgegeben hat mit der Bedingung dass seine staatliche Souveränität unangetastet bleibt. Übrigens hat die USA [...] mehr

31.08.2014, 14:52 Uhr Thema: Kreml-Chef: Putin fordert Gespräche über "Eigenstaatlichkeit" der Ostukraine Genau wie auf der Krim! Die Vorgehensweise ist die gleiche wie auf der Krim. Nur mit dem Unterschied dass die Bevölkerung in der Ostukraine erst über entsprechende Propaganda aufgewiegelt und für den Krieg begeistert werden [...] mehr

31.08.2014, 12:54 Uhr Thema: Bahngewerkschaft: EVG-Chef Kirchner entsetzt über Weselskys Behinderten-Vergleich Ein Rücktritt ist unausweichlich. Hier sieht man exemplarisch was dabei herauskommt, wenn Spartengewerkschaften um Mitglieder konkurrieren. Die Bahn ist schwer angeschlagen. Die steigende Konkurrenz der Fernbusse werden ihr immer mehr [...] mehr

31.08.2014, 12:44 Uhr Thema: Ärger über EZB-Konjunkturpläne: Merkel stellt Draghi zur Rede Draghi soll sich um seine eigentlichen Aufgaben kümmern. Das ist schon komisch. Da schlittern die Euro-Länder aufgrund immer steigenden Schulden in eine Finanzkrise und eine Wirtschaftskrise und nun möchte man wieder die Wirtschaftskrise durch neue Schulden [...] mehr

31.08.2014, 12:38 Uhr Thema: Rosneft-Chef Setschin zu Sanktionen: Russlands mächtigster Wirtschaftsboss warnt den Dumme Propaganda! Diese Aussagen kann man nicht ernst nehmen und muss man einfach ignorieren. Vermutlich glaubt dieser Herr selbst an die Propaganda die sein Apparat im eigenen Land verbreitet. Wie immer wird hier [...] mehr

31.08.2014, 03:46 Uhr Thema: Schäuble gegen Dobrindt: Alternatives Konzept sieht Maut für alle Autofahrer vor Der Staat kann nicht mit Geld umgehen. Im Artikel hat sich ein kleiner Fehler eingeschlichen. Im Koalitionsvertrag steht dass die PKW Maut kommen soll, alle Benutzer die Maut tragen müssen, aber die deutschen Autofahrer nicht mehr als [...] mehr

30.08.2014, 15:48 Uhr Thema: Sondergipfel in Brüssel: Europa ringt um Antwort auf Eskalation in der Ukraine Dieser Krieg wäre überhaupt nicht entstanden wenn Russland nicht die Waffen und wie sich jetzt herausstellt auch die Soldaten liefern würde. Bei allem nötigen Respekt muss das mittlerweile jedem [...] mehr

30.08.2014, 15:43 Uhr Thema: Sondergipfel in Brüssel: Europa ringt um Antwort auf Eskalation in der Ukraine Sanktionen sind die einzige Antwort! Wieso ringt die EU um das Zustandekommen von Sanktionen? Die Sanktionen werden kommen, das steht ausser Frage. Und das ist auch richtig so. Zur Abhängigkeit vom russischem Gas sollte man sich einmal [...] mehr

30.08.2014, 00:40 Uhr Thema: Kurzzeitiges Überflugverbot: Moskau erhebt schwere Vorwürfe gegen Polen Gute Idee! Russland scheint ja recht dünnhäutig geworden zu sein. Anscheinend macht es denen doch etwas aus wenn der gesamte Rest Europas gegen sie ist und sie das auch spüren lässt. Das Ansehen und der Respekt [...] mehr

29.08.2014, 04:29 Uhr Thema: Kämpfe in der Ostukraine: Putins schleichende Invasion Wir leben nicht mehr im 19. Jahrhundert der Einflussgebiete. Das hat Russland nicht begriffen. Die Ukraine ist ein unabhängiger Staat und deren Bürger sollen in ihrer Mehrheit entscheiden können, [...] mehr

28.08.2014, 12:44 Uhr Thema: Ukraine: Separatisten bestätigen Einsatz russischer Soldaten Russland soll endlich aufhören zu lügen. Damit sind weitere und stärkere Sanktionen gegen Russland unausweichlich geworden. Weiss Russland eigentlich was es hier tut? Russland ist verlogen, zynisch und in keiner Weise vertrauenswürdig. Auf [...] mehr

28.08.2014, 03:31 Uhr Thema: Kampf um Donetzk und Luhansk: USA werfen Russland vor, Gegenoffensive in Ukraine zu s Russland führt Krieg! Warum nennen wir es denn nicht beim Namen? Russland führt Krieg in der Ukraine. Mit eigenen Soldaten und mit den Separatisten die mit russischen Waffen ausgerüstet werden. Alles andere sind nur [...] mehr

27.08.2014, 12:30 Uhr Thema: Handyabzocke: Deutschland liegt nicht in der EU Hat man eigentlich auch die Mobilfunkunternehmen im Blick? Bei allem nötigen Respekt für die Ansicht alles müsse immer billiger und nach dem Prinzip "Geiz ist Geil" funktionieren muss man hier einmal deutlich sagen, dass gerade das Gegenteil der [...] mehr

24.08.2014, 23:21 Uhr Thema: Umstrittene Volksabstimmung: Was wurde eigentlich aus dem Schweizer Votum gegen Zuwan Erstens muss einmal festgehalten werden, dass es sich hier um eine basisdemokratische Entscheidung handelt. Hier hat der Volkssouverän gesprochen. Zweitens ist die Schweiz nicht Teil der EU und [...] mehr

22.08.2014, 23:52 Uhr Thema: Russischer Hilfskonvoi in der Ukraine: Putins taktischer Punktsieg Welcher Propagandasieg denn? Der Bericht zeigt klar um was es hier eigentlich geht. Um einen Propagandakrieg zwischen den Kriegsparteien Russland und Ukraine. Ohne die tatkräftige materielle und logistische Unterstützung [...] mehr

22.08.2014, 12:31 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Russischer Hilfskonvoi fährt Richtung Luhansk Wieso die Welt? Bitte nicht von sich auf die Allgemeinheit schließen. Es ist doch ziemlich zynisch, dass Russland zuvor vor allem Waffen an die Separatisten geliefert hat. Nun also eine humanitäre [...] mehr

22.08.2014, 12:29 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Russischer Hilfskonvoi fährt Richtung Luhansk Wie kann man einen Konvoi von weiss angestrichenen russischen Militärfahrzeugen in ein Konfliktgebiet schicken in dem eine letzte Schlacht läuft. Hier sucht man wohl nach einem Vorwand den Rebellen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0