Benutzerprofil

maikalex

Registriert seit: 11.11.2007 Letzte Aktivität: 18.08.2014, 21:52 Uhr
Beiträge: 1643
   

31.08.2014, 10:19 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Nato-Mitglieder drängen auf härteren Kurs gegen Russland Ich habe gestern im Fernsehen gesehen, wer von der NATO ein härteres Vorgehen gegen Russland fordert: Allen voran die litauische Ministerpräsidentin und der luxembourger Außenminister. Dann sollen doch die [...] mehr

30.08.2014, 20:41 Uhr Thema: Sondergipfel in Brüssel: Europa ringt um Antwort auf Eskalation in der Ukraine Eskalation Ich habe den Eindruck, dass die EU als großer Teil des sogenannten "Westens" zusammen mit den USA nicht nur eine Antwort auf die Probleme in der Ukraine benötigt, sondern auch die sich [...] mehr

26.08.2014, 11:56 Uhr Thema: Marode Bundeswehr-Ausrüstung: Luftwaffe am Boden Wo geht unser Geld hin? Da haben die Chinesen schon recht: Europa, und mittendrin Deutschland, kommt weltweit nicht mehr mit und wird zu einem Museum. In einem Museum muss auch nichts mehr funktionieren; es muss nur noch [...] mehr

24.08.2014, 21:32 Uhr Thema: SPIEGEL exklusiv: Nato erwägt Raketenabwehr gegen Russland fatal Die Raketenabwehr gibt es ja bereits in Osteuropa. Sie wird derzeit zwar noch als gegen Iran gerichtet bezeichnet; das glaubt aber im Westen kaum jemand, und in Russland erst recht nicht. Bei der [...] mehr

22.08.2014, 16:34 Uhr Thema: Deutsche Waffenlieferung in den Irak: So funktioniert die Milan-Rakete ungeeignet Die ISIS verfügen aller Wahrscheinlichkeit nach nicht über modernste Kampfpanzer aus Kompositstahl und mit Reaktivpanzerung. Gegen ältere Modelle ist die Milan eine gefährliche Waffe. Mir erscheint es [...] mehr

21.08.2014, 21:56 Uhr Thema: Deutsche Waffenlieferungen: Panzerknacker für die Peschmerga übertrieben Schwere Kampfpanzer sind für schnell operierende Terroristengruppen denkbar ungeeignet: Der Wartungsaufwand und der Spritverbrauch sind ohne umfangreiche Instandsetzungs- und Transporteinheiten nicht [...] mehr

21.08.2014, 19:41 Uhr Thema: Deutsche Waffenlieferungen: Panzerknacker für die Peschmerga Milan gegen schwere Panzer Die Milan verfeuert ein Hohlladungsgeschoss. Das wird eingesetzt gegen dicke Panzerungen und nicht gegen die Blechwände von Jeeps oder Kleinlastwagen, wie sie von den Terroristen verwendet werden. [...] mehr

10.08.2014, 11:21 Uhr Thema: Reaktionen in der EU auf Einfuhrverbote: Polen will Russland verklagen Selbstbestimmungsrecht Die Herrschaften, die heute den Bewohnern der Krim das Selbstbestimmungsrecht verweigern, die sollten sich daran erinnern, auf welchem Wege die Ukraine und die anderen Nachfolgestaaten der Sowjetunion [...] mehr

09.08.2014, 17:20 Uhr Thema: Reaktionen in der EU auf Einfuhrverbote: Polen will Russland verklagen es gewinnt keiner! Es geht doch schon gar nicht mehr um Äpfel, die vielleicht in der EU billiger werden oder in Russland teurer. Wenn man den Medien glauben kann, dann arbeitet Moskau an der nächsten [...] mehr

09.08.2014, 14:08 Uhr Thema: Reaktionen in der EU auf Einfuhrverbote: Polen will Russland verklagen schlimmer Die russischen Gegensanktionen sind wohlkalkuliert und treffen besonders die Polen mit ihren vielen ukrainischen Erntehelfern. Polen war einer der heftigsten Befürworter der EU-Sanktionen; von daher [...] mehr

09.08.2014, 12:17 Uhr Thema: Reaktionen in der EU auf Einfuhrverbote: Polen will Russland verklagen bringt nichts! Der Physikerin Merkel muss klar sein, dass jede Kraft eine ebenso große Gegenkraft besitzt. Bei jedem Gerichtsverfahren gibt es immer zwei Parteien, von denen jede sich Erfolgsaussichten [...] mehr

08.08.2014, 21:47 Uhr Thema: Reaktionen in der EU auf Einfuhrverbote: Polen will Russland verklagen Gegensanktionen Wie man an den aufgeregten Reaktionen auf die russischen Gegensanktionen sieht, hat sich die russische Seite ihre Maßnahmen sehr gut überlegt: Man trifft viele kleine Lieferanten, Bauern, [...] mehr

04.08.2014, 18:44 Uhr Thema: Gestoppter Rüstungsdeal: Blockade mit begrenzter Wirkung Titan Wenn Gabriel sich um Menschenleben sorgen würde, dann müsste er ganz andere Länder ins Visier nehmen, denn Russland selbst hat ja noch gar nicht geschossen. Und mit einem Übungszentrum kann man auch [...] mehr

02.08.2014, 09:49 Uhr Thema: Moskaus Reaktion auf West-Sanktionen: So groß ist das Risiko eines Gaspreisschocks Erpressung? Die EU-Staaten, die USA, die Ukraine, die verhalten sich Russland gegenüber wie Feindstaaten, die Medien, die Politiker, die Menschen (man braucht nur in den Foren mitlesen), die Sanktionen, die [...] mehr

01.08.2014, 22:57 Uhr Thema: Moskaus Reaktion auf West-Sanktionen: So groß ist das Risiko eines Gaspreisschocks LNG ist teuer Deutschland braucht keine LNG-Terminals; es gibt genug davon, angeschlossen an das westeuropäische Erdgasnetz. Leider sind die vorhandenen Terminals jedoch nur zu 50% ausgelastet, weil das Flüssiggas [...] mehr

30.07.2014, 22:33 Uhr Thema: EM-Nichtnominierung von Markus Rehm: "Schwierig und unseriös" Federprothese Sogar im Schulsport greift man auf Sprungbretter zurück, um die Schüler besser über ein Pferd zu bringen. Und den Effekt eines Trampolins kennt jeder. Und auch die Stabhochspringer nutzen die [...] mehr

24.07.2014, 18:53 Uhr Thema: Statistik: Pensionäre sind die größten Vermögensgewinner genauer hinschauen! Die beiden größten Gruppen unter den Beamten sind wohl Lehrer und Polizisten. Da kann ich mitreden. Frau und Tochter sind Lehrerinnen (Grund- und Hauptschule), ein Schwager ist bei der Polizei [...] mehr

24.07.2014, 13:46 Uhr Thema: Statistik: Pensionäre sind die größten Vermögensgewinner Vergleich? Das Problem liegt darin, dass unterschiedliche Gruppen miteinander verglichen werden: Bei den Durchschnittsrenten sind alle dabei (die gut verdienenden Juristen, Architekten, Mediziner und Apotheker [...] mehr

24.07.2014, 10:15 Uhr Thema: Mindestlohn: Geringverdiener müssen an den Stadtrand Ansprüche Das ist eine komische Aussage: Wieso müssen Geringverdiener an den Stadtrand? Niemand zwingt sie. Allerdings müssen sie ihre Wohnausgaben mit ihren Einnahmen in Einklang bringen. Da kann ihnen niemand [...] mehr

22.07.2014, 12:51 Uhr Thema: MH17-Abschuss: Experten sehen Beweise für Raketentreffer nichts Neues Das Foto mit dem durchlöcherten Flugzeugteil ist schon seit Tagen in den Medien. Von daher gibt es wohl keinerlei Zweifel, dass die Maschine abgeschossen wurde; die Frage ist nur, von einer Luft-Luft [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0