Benutzerprofil

maikalex

Registriert seit: 11.11.2007
Beiträge: 1720
   

25.01.2015, 00:08 Uhr Thema: Zerstörung in Mariupol: OSZE macht Separatisten für Raketenangriff verantwortlich In jedem Krieg In jedem Krieg leidet hauptsächlich die Zivilbevölkerung. Was jetzt in Mariupol passiert, das erleiden die Zivilisten in den Separatistengebieten der Ostukraine seit Monaten, tausendfach. In Mariupol [...] mehr

24.01.2015, 15:00 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwarzmeerstadt Mariupol unter Raketenbeschuss Fakten Solange die involvierten Außenminister des Westens, vorneweg Herr Steinmeier, nur die eine Seite als Kriegstreiber bezeichnen, wird sich wohl nicht viel ändern. Und es ist in allen Kriegen immer die [...] mehr

24.01.2015, 09:39 Uhr Thema: Krisentreffen: Ukraine und Russland vereinbaren Abzug schwerer Waffen Nachschub Ein Krieg dauert so lange, wie der Nachschub rollt: Munition, Geld, Verpflegung, Material und Sprit, hunderte Tonnen pro Tag. Beide Konfliktparteien haben offensichtlich bisher noch keine Probleme; [...] mehr

24.01.2015, 00:00 Uhr Thema: Krisentreffen: Ukraine und Russland vereinbaren Abzug schwerer Waffen Einfluss Die offizielle Erklärung der Bundesregierung (das Außenministertreffen fand in Berlin statt) besagt, dass sich alle 4 Teilnehmerstaaten für einen Rückzug der schweren Waffen einsetzen. Also, die 4 [...] mehr

21.01.2015, 18:37 Uhr Thema: Energieunion: Deutschland lehnt gemeinsame Gaseinkäufe der EU ab Deutschland hat die niedrigsten Gas-Importpreise in Europa, als zuverlässiger Zahler, und weil wir wg. der Ostseepipeline keine Durchleitungsgebühren zahlen müssen. Und unsere Gasversorgung ist [...] mehr

21.01.2015, 16:15 Uhr Thema: Energieunion: Deutschland lehnt gemeinsame Gaseinkäufe der EU ab seltsam Die Gaspolitik der EU ist etwas seltsam. Deutschland ist über Northstream mit Gas bestens versorgt; es gibt keinerlei Engpässe und auch keine zu befürchten. Und das zu den niedrigsten Preisen [...] mehr

19.01.2015, 13:14 Uhr Thema: Pegida-Talk bei Günther Jauch: Sarrazin lässt grüßen Belehrung? Es ist schon etwas müßig zu überlegen, ob Pegida "das Volk" vertritt. Natürlich "vertritt" Pegida NICHT das Volk, sie wurden ja nicht gewählt. Pegida äußert Meinungen aus der [...] mehr

19.01.2015, 12:24 Uhr Thema: Pegida-Talk bei Günther Jauch: Sarrazin lässt grüßen Respekt, Frau Oertel Frau Oertel hat ihre Sache gut gemacht. Sie blieb immer ruhig, egal wie dreist und unerzogen ihr Herr Spahn, mit Billigung des Moderators, ins Wort fiel. Sie vertritt die Meinung eines Teils der [...] mehr

14.01.2015, 20:06 Uhr Thema: Ausreiseverbot: Kabinett beschließt Personalausweis-Entzug für Islamisten hinterher Man hat den Eindruck, unsere Politik hinkt immer ein wenig hinterher. Wer sich wirklich im Nahen Osten in die dortigen Konflikte einmischen möchte, sogar dort in den Krieg ziehen will, der hat [...] mehr

10.01.2015, 15:03 Uhr Thema: Neuer "Bodenatlas": Landnahme mit katastrophalen Folgen Konsequenzen dieser Landnahme Es ist doch nicht nur die Landnahme. Wir Europäer nehmen den sowieso schon trockenen Ländern ihr Wasser weg, weil diese Länder den enorm wasserintensiven Baumwollanbau für unsere Kleidung übernehmen. [...] mehr

10.01.2015, 09:54 Uhr Thema: FDP-Politikerin Suding: "Tagesschau" entschuldigt sich für Beinaufnahmen abgesprochen Wirklich, die Dame hat, beruflich bedingt, gute Beziehungen. Sie hält sich und die FDP seit mindestens einer Woche in den Schlagzeilen: Jetzt wird also der Kameramann gesucht, der ihre Beine gefilmt [...] mehr

08.01.2015, 21:22 Uhr Thema: Neuer "Bodenatlas": Landnahme mit katastrophalen Folgen Nahrungsmittelimport Müsste sich das am dichtesten besiedelte Land Europas, also Deutschland, selbst von seinem Ackerland ernähren, so müsste Deutschland bei gleicher Bevölkerung die doppelte Fläche haben. Das hat bisher [...] mehr

08.01.2015, 18:29 Uhr Thema: CSU-Tagung in Wildbad Kreuth: Seehofer ist "gelangweilt" von Pegida- und AfD-Debatte Verhaltenspsychologie Man kann natürlich wie Seehofer das Thema Pegida gelangweilt abtun und hoffen, dass es von selbst verschwindet; man kann es totschweigen, die Teilnehmer beschimpfen oder vielleicht sogar alles aus [...] mehr

08.01.2015, 10:28 Uhr Thema: FDP-Politikerin Suding: "Tagesschau" entschuldigt sich für Beinaufnahmen politisches Programm Man soll nicht so tun, als wäre der jetzige Hype purer Zufall. Es steht eine Wahl an, die Hamburger Bürgerschaft. Wie bringt sich eine Partei, die FDP, zurück ins Bewusstsein der Wähler? Entweder [...] mehr

07.01.2015, 23:17 Uhr Thema: FDP-Politikerin Suding: "Tagesschau" entschuldigt sich für Beinaufnahmen Millionen Das gehört zu einer einigermaßen eingespielten PR: Der Auftritt wird abgesprochen und vorbereitet, die Kameraleute sind "gebrieft" und die anschließende Diskussion in den Medien wurde auch [...] mehr

17.12.2014, 18:43 Uhr Thema: Russlands Rubel-Krise: Kein Grund zur Schadenfreude nicht nur Nachteile Es wird viel zu wenig dargestellt, dass eine sinkende Währung durchaus Vorteile haben kann. Oder warum versuchen einige Euroländer, sich mit einer abwertenden Währung zu sanieren? Das Gleiche in [...] mehr

16.12.2014, 23:34 Uhr Thema: Lehrer im Ruhestand: So viele Pensionäre wie nie zuvor Jahrzehnte Ich habe bei meiner Frau, Lehrerin an einer Großstadt-Hauptschule, über Jahrzehnte die Entwicklung im deutschen Schulwesen miterlebt. Mittlerweile ist meine Frau pensioniert, wegen Dienstunfähigkeit [...] mehr

13.12.2014, 15:55 Uhr Thema: Ausbildungsbilanz: Zwei Millionen junge Deutsche ohne Abschluss katastrophal Man kann schon überlegen, woran dieses Dilemma liegt, warum es sich so katastrophal entwickelt hat; denn in den "goldenen Jahren" der Bundesrepublik unter Brandt, Schmidt und Kohl hat es das [...] mehr

11.12.2014, 20:27 Uhr Thema: Altersarmut: Eine halbe Million Senioren sind auf Grundsicherung angewiesen Wähler Die derzeitige Zahl der Rentner mit Grundsicherung ist nur ein Anfang. Die heutigen Rentner waren in Lohn und Brot zu Zeiten von Brandt, Schmidt und Kohl, also in den goldenen Jahren der [...] mehr

06.12.2014, 21:35 Uhr Thema: Abrechnung des Ex-Arbeitsministers: Blüm hält Rente nicht mehr für sicher unsicher "Rente nicht mehr sicher!" ist so eine Schlagzeile, mit der man nicht allzu viel anfangen kann. Es geht hierbei um die Umlagerente aus dem Generationenvertrag. Man kann die Umlagerente [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0