Benutzerprofil

hikage

Registriert seit: 13.11.2007
Beiträge: 322
Seite 1 von 17
22.11.2017, 15:08 Uhr

Tja, so gehen Selbstwahrnehmung und Realität auseinander. Wenn sie in der Kleidung eine Mitschuld der Opfer sehen, dann sind sie leider kein normaler Mann. Man kann das unschön finden. Man kann [...] mehr

17.11.2017, 11:02 Uhr

Es sagt ja keiner, dass man von dem Ausgetauschten nicht auch lernen kann. Wobei das ar nicht notwendig ist, man müsste ja nur einmal die Ruheständler unter den Bahnern fragen, wie das damals [...] mehr

16.11.2017, 13:44 Uhr

Ganz einfach, weil die Erneuerbaren zum Zeitpunkt der Einführung weder Subventionierung aus Traditionsgründen hatten, noch indirekte Subventionierung durch Sozialisierung der Folgekosten. Solange [...] mehr

16.11.2017, 11:59 Uhr

Vielleicht sollten sie sich von ihrer dogmatischen Änderung der Prämissen verabschieden, um den Sachverhalt zu verstehen. Dazu müssen sie zunächst die Voraussetzungen akzeptieren: - Strom aus [...] mehr

16.11.2017, 11:47 Uhr

Artikel gelesen? Die 8GW sind berücksichtigt in Form der Differenz aus 19 GW Überschuss (NACH Abschaltung der Kohlekraftwerke) zu 11 GW Überschuss nach AKW Ende. mehr

15.11.2017, 17:07 Uhr

Ihr Ausruck 'garantiert' impliziert ja, dass sie jemanden kennen, der bereit ist den eventuellen Supergau für jedes einzelne Kraftwerk zu versichern. 'Betreiben' beinhaltet weiterhin die [...] mehr

15.11.2017, 16:59 Uhr

begriffen? Dieser eine sind offensichtlich nicht Sie. Sonst wüssten sie nämlich, dass die Kernkraft immer schon hochsubventioniert war und bei realistischer Bepreisung nicht einmal mit dem Strompreis [...] mehr

13.11.2017, 17:17 Uhr

Erstens ist das ja keine Forderung der Grünen, sondern die Erinnerung der Verhandlungspartner an die eigenen Zusagen. Wieso sollte man mit jemandem verhandeln, der sich noch nicht einmal an [...] mehr

13.11.2017, 10:44 Uhr

Genaugenommen ist die Gabe von Zucker Kindesmisshandlung, da das Zeug erwiesenermassen schädlich ist. Und nein, wir schaffen die Reduktion auch nicht so, wie ich es mir wünschen würde. Aber wie [...] mehr

09.11.2017, 10:16 Uhr

Während ich die Kritik ja gern im Grundsatz unterstütze, ist ein solcher Kommentar wiederum absolut blödsinnig und schadet nur. Wer günstiges Essen in Hamburgern rechnet, hat offenbar das Thema [...] mehr

08.11.2017, 17:27 Uhr

Ja, das haben die wirklich Reichen schon gut hinbekommen. Aber fällt ihnen etwas dabei auf? Die Problematik die sie sehen ist, dass ähnlich Indoktrinierte ihnen Geld wegnehmen könnten um das [...] mehr

08.11.2017, 17:21 Uhr

Darum ging es aber bei meinem Kommentar nicht, sondern um nicht abgerufene Bildungsgutscheine für Kinder. Die Zielgruppe der Massnahme ist hier nicht der selbstbestimmte 'Hartzer', sondern das [...] mehr

08.11.2017, 17:08 Uhr

Dementsprechend wäre bei ihnen fast keiner auf der Welt in diesem Aspekt arm. Schliesslich ist es dank Internet möglich, praktisch alles irgendwie zu lernen und wer dazu nicht in der Lage ist, ist [...] mehr

08.11.2017, 17:03 Uhr

Immer wieder diese Matheblindheit. Natürlich würde der Anteil der Armen nach gängiger Definition bei dieser Massnahme sinken. Einfaches Beispiel (eine Systematik in der Mathematik erkennt man [...] mehr

08.11.2017, 16:42 Uhr

Kein vernünftiger Mensch will die Arbeitnehmer mehr belasten um mehr Gerechtigkeit zu schaffen. Diese Mär wird immer wieder von skrupellosen und/oder gekauften Stimmen in die Welt gesetzt und vom [...] mehr

08.11.2017, 16:32 Uhr

..und genau das tut es eben nicht. Wenn ich ein Instrument schaffe, das jemandem helfen soll (hier insbesondere den Kindern), das diesen aber nicht erreicht, dann liegt der Fehler beim Erschaffer [...] mehr

07.11.2017, 16:18 Uhr

immer wieder schade.. ..wenn selbst angesehene Wissenschaftler eine Meinung zum Thema KI vertreten, ohne sich auch nur ein paar Minuten lang intensiver damit zu beschäftigen. Das Mindeste was man dann verlangen können [...] mehr

07.11.2017, 12:01 Uhr

kann funktionieren.. ..ist aber auch mit der Aufgabe diverser Freiheiten verbunden, wenn es funktionieren soll. - wer arbeitet, wer bleibt zuhause, zumindest solange das notwendig ist? - zieht man zusammen? [...] mehr

07.11.2017, 10:30 Uhr

Und von wem wurden deren Gehirne gewaschen? Soweit ich weiss gehören die meisten TV Sender nicht den Armen, ebensowenig die großen Stimmungsmache-Apparate in den 'sozialen' Medien. Da wurde [...] mehr

07.11.2017, 10:17 Uhr

Immer wieder die Mär von denselben Möglichkeiten, entgegen aller Vernunft und wissenschaftlichen Erkenntnis. Sie sind entweder sehr gutgläubig oder extrem skrupellos, je nach Lage ihrer, vermutlich [...] mehr

Seite 1 von 17