Benutzerprofil

hikage

Registriert seit: 13.11.2007
Beiträge: 267
Seite 1 von 14
20.07.2017, 14:03 Uhr

Ein Erik Zabel hat aber auch jahrelanges systematisches Doping gestanden. Wollen sie das jetzt ernsthaft als positives Beispiel anführen? mehr

13.07.2017, 17:10 Uhr

Ich vermute stark, dass der Autor damit ausdrücken möchte, dass hier wenigstens nicht feige gegen Wehrlose vorgegangen wird. Das macht es rechtlich nicht besser, aber immerhin moralisch etwas [...] mehr

13.07.2017, 17:02 Uhr

Populistischer Unsinn Angesichts der Historie unseres Landes ist es doch nun wirklich eine ausgesprochene Dummheit, sich darüber aufzuregen, oder überhaupt nur zu wundern, dass die Bekämpfung von Rechtsextremismus stärker [...] mehr

28.06.2017, 13:13 Uhr

Ehegattensplitting.. ..ist keineswegs Schwachsinn, sondern volkswirtschaftlich ausgesprochen sinnvoll - in Abwesenheit einer idealen Lösung wie des BGE. Was hier nämlich passiert ist, dass 2 Personen lediglich einen [...] mehr

28.06.2017, 11:03 Uhr

Technisch gesehen.. ..GIBT der Nutzer keine Daten an WhatsApp, sondern verhindert lediglich, dass diese Daten geholt werden. Insofern ist der Nutzer kein Akteur und wenn überhaupt gehört Facebook dafür abgemahnt. mehr

19.06.2017, 12:18 Uhr

Wer durch musizierende Kinder krank wird, der hat ganz andere Probleme... Im übrigen ist tatsächlich erwiesen, dass neben der Lautstärke die Qualität des Lärms eine entscheidende Rolle spielt, [...] mehr

19.06.2017, 11:00 Uhr

Die Misere liegt doch nicht beim Wohnungsbau, , sondern bei der Wirtschaftspolitik von Bund und Ländern, die die zunehmende Verstädterung in absurdem Masse fördern. Gebt den Unternehmen eine vernünftige infrastruktur auf dem Land und hebt [...] mehr

02.06.2017, 11:25 Uhr

Ich weiss nciht, welchen Artikel SIE gelesen haben. In dem, über den hier diskutiert wird steht in aller Deutlichkeit an mehreren Stellen, dass sie ausschließlich die deutsche Staatsbürgerschaft [...] mehr

16.05.2017, 16:39 Uhr

Die Pariser Studenten vermutlich ebenso und von Harvard brauchen wir angesichts der Studiengebühren gar nicht anfangen :) mehr

10.05.2017, 16:24 Uhr

Dieses Zitat wird allerdings durch 'weniger Taschenrechner und mehr selbst rechnen' keineswegs übertrieben, sondern lediglich unspezifisch wiedergegeben. Im übrigen sollte man jedem, der [...] mehr

02.05.2017, 15:25 Uhr

Die meisten überstehen den Test weitgehend unbeschädigt. Das steht explizit im Text, an welcher Stelle hatten sie zu lesen aufgehört? mehr

21.04.2017, 15:47 Uhr

- Na da hat aber einer Ahnung. Die Kredite zu günstigen Konditionen gibt es nur gegen Sicherheiten. Eine noch so geniale Idee wird von den meisten Banken nicht als Sicherheit akzeptiert. [...] mehr

29.03.2017, 13:54 Uhr

In diesem Fall ist das Problem tatsächlich ein Nagel ..und sie treffen ihn auf den Kopf, Herr Lobo. Ich finde es kann nicht schaden, Kindern die Konsequenzen von Vernetzung und der Ja/Nein Logik von Computern beizubringen (wobei die Deterministik [...] mehr

13.03.2017, 11:52 Uhr

..was aber nichts daran ändert, dass gerade dort die Überschneidungen der Wirklichkeit mit der Dystopie immer erschreckendere Ausmasse angenommen haben. (Den ganzen Fantasy Kram mal aussen vor [...] mehr

13.03.2017, 11:30 Uhr

albern In der Abstimmung fehlt mir zunehmend die Option: Ich fand das Rätsel sowohl einfach als auch vollkommen sinnbefreit. mehr

13.03.2017, 11:11 Uhr

nun ja Wenn ich sehe, was wesentlich kleinere Unternehmen in Food Trucks in der Lage sind, frisch und schmackhaft zuzubereiten, kann ich persönlich mich über den die Tütenphilosophie bei der Bahn nur [...] mehr

24.02.2017, 14:05 Uhr

Wow, starkes Stück. Wie verblendet muss man sein, um so einen Unfug zu schreiben? Die Aktivistinnen treffen keine Entscheidung für eine Abtreibung, sondern ermöglichen den Betroffenen ebendiese [...] mehr

03.02.2017, 11:19 Uhr

Exakt Es gibt ja nun wirklich genug Studien, die belegen, dass man um zu den Profiteuren des Zinseszinssystems zu gehören mehrfacher Millionär sein muss. ALLE anderen können also froh sein über [...] mehr

01.02.2017, 16:04 Uhr

Hierarchie? Ich denke, dass die in den westlichen Kirchen vorhandenen Hierarchien hier einen massiven Einfluss hatten. Weltliche Herrscher von Gottes Gnaden waren ja über lange Zeiträume auch gleichzeitig von [...] mehr

31.01.2017, 12:51 Uhr

da stellt sich automatisch die Frage.. ..ob Mitarbeiter, die mit einer großen Wahrscheinlichkeit auf der Arbeit angesteckt wurden, gegen den Prämienzahlenden Arbeitgeber klagen können. mehr

Seite 1 von 14