Benutzerprofil

hikage

Registriert seit: 13.11.2007
Beiträge: 286
Seite 1 von 15
13.09.2017, 11:43 Uhr

Auch wenn Ironie im Forum schwerer zu erkennen ist als im Gespräch, sollte das für den von ihnen zitierten Beitrag durchaus machbar sein. mehr

13.09.2017, 11:38 Uhr

Wieder so ein Mathegenie. Das wäre tatsächlich alles andere als gerecht, da sie durch den Steuerabzug der Kaltmiete bereits vergleichbare Verhältnisse herstellen würden. Die Versteuerung einer [...] mehr

07.09.2017, 14:16 Uhr

Wie wollen sie die Hallen in Ostdeutschland sonst bezeichnen, wo hunderttausende Kühe untergebracht sind? Oder die praktisch komplett automatische (und damit anonym-emotionslose) Schlachtung und [...] mehr

06.09.2017, 16:53 Uhr

Tja, sie waren offenbar auf einer Universität, auf der man den Tellerrand noch respektiert und keinesfalls darüber schaut. Sonst wären sie vermutlich überrascht, was man über Google bzw. Youtube [...] mehr

06.09.2017, 16:46 Uhr

Don't shoot the messenger. Nur weil sie eine Ausnahme sind heisst das ja nicht, dass Lobo in Bezug auf die große Masse der Älteren falsch liegt. mehr

01.09.2017, 16:55 Uhr

one drive? Auf die Cloudspeicherung, bei der man wie mit lokalen Daten arbeiten kann wäre ich in der Breitband Wüste Deutschland gespannt...und dabei reden wir noch nicht von Datenschutz und -sicherheit. mehr

31.08.2017, 16:02 Uhr

Initiative und Flexibilität sind bereits Fertigkeiten, die - aus verschiedensten Gründen - eventuell nicht jeder aufbringen kann. Mit dem gleichen Recht könnten sie für eine erfolgreiche Jobsuche [...] mehr

31.08.2017, 15:50 Uhr

Oder formulieren wir es doch einmal anders: die von ihnen mitfinanzierten Sozialleistungen sind nichts weiter als eine Entschädigung dafür, dass SIE, durch Aktion (z.b. auch Wählen) oder [...] mehr

31.08.2017, 15:44 Uhr

Sie haben da ein Wort verwechselt. 'Fördern', nicht 'einfordern'. Kinder sind von sich aus absolut leistungs- und lernbereit. Wenn sie es ab einem Punkt nicht mehr sind, haben wir es ihnen [...] mehr

31.08.2017, 15:17 Uhr

Bge Wieder einer, der das BGE nicht verstanden hat, kein Wunder, dass das nichts wird. Das BGE ist, wie der Name schon sagt bedingungslos. Das heisst, wenn sie etwas dazu verdienen, wird es nicht [...] mehr

28.08.2017, 14:45 Uhr

Im Gegenteil, die meisten davon sind vermutlich Kinder, die auf dem Weg zur Arbeit mitgenommen werden. Deshalb auch das überstürzte Absetzen und die Nonchalance gegenüber Regeln und Mitmenschen, [...] mehr

28.08.2017, 14:21 Uhr

Wozu.. ..sollte die Kanzlerin auch Wahlkampf machen? Das hat die SPD doch schon über Jahre hinweg übernommen und jetzt wieder durch den Verzicht auf eine ernstzunehmende Herausforderung bestätigt. Die [...] mehr

22.08.2017, 14:46 Uhr

Aber natürlich heisst es genau das. Autonomes Fahren bedeutet in der Konsequenz, dass Carsharing/Uber so billig werden, dass sich die Anschaffung eines eigenen Wagens für die meisten nicht mehr [...] mehr

22.08.2017, 10:18 Uhr

Großartig? Nun ja... Das Auto wäre für mich ein direkter Kaufkandidat, WENN er 2018 herauskäme und nicht 2022. Wer weiss, wie der Markt bis dahin aussieht? Wenn das autonome Fahren dann tatsächlich vor der Tür steht, gibt [...] mehr

18.08.2017, 16:58 Uhr

Imperialisten? Kapitalisten! Nahrung wohl vor allem im erweiterten Sinne (Kakao etc.), aber das Wasser wird tatsächlich in großem Stil von Nestle, Coca Cola und Konsorten abgegriffen. Man fragt sich wo sie leben, wenn sie [...] mehr

31.07.2017, 11:07 Uhr

Bitte? Die Materialbeschaffung ist doch nun wirklich das kleinste Problem. Email an Foxconn und fertig. Notfalls wird eine Skype Konversation gefaked. Was eine ordentliche KI ist, die ließe [...] mehr

31.07.2017, 10:39 Uhr

Kann es sein, dass sie leichte Probleme mit der Timeline haben? Was sie da beschreiben ist der letzte Schritt vor der Singularität. Wenn es 'in diese Richtung' Entwicklung gäbe, bräuchten wir [...] mehr

27.07.2017, 16:05 Uhr

volle Zustimmung Dass ich das einmal unter eine Fleischhauer Kolumne schreibe, hätte ich auch nicht gedacht, aber er trifft hier tatsächlich den Nagel auf den Kopf. mehr

24.07.2017, 15:48 Uhr

Nein, es geht ja gerade darum, das Eis im Frühjahr wieder schmelzen zu lassen, um das Wasser portionsweise freizusetzen. Wobei mir nicht ganz klar ist, warum keine konventionelleren Methoden [...] mehr

20.07.2017, 14:03 Uhr

Ein Erik Zabel hat aber auch jahrelanges systematisches Doping gestanden. Wollen sie das jetzt ernsthaft als positives Beispiel anführen? mehr

Seite 1 von 15