Benutzerprofil

Mondmusik

Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 41
Seite 1 von 3
15.08.2018, 16:57 Uhr

Auch das ist doch schon eine Erkenntnis, die man ohne Kommentare so nicht hätte. Und man findet in den Kommentaren auch immer wieder Perlen, die den eigenen Horizont erweitern, die eigene Meinung [...] mehr

02.08.2018, 15:11 Uhr

das erste Mal, dass ich Herrn Fleischhauer vollumfänglich zustimmen kann! Irgendwie hat er diesmal aber auch vergessen, Linke und/oder Grüne zu bashen - oder hab ich das nur übersehen? mehr

22.07.2018, 15:13 Uhr

kein Bedauern, keine Entschuldigung, keine Einsicht, noch nicht mal das Eingeständnis eines Fehlers. Stattdessen Rechtfertigungsversuche auf Englisch (!!!). Meines Erachtens bleibt da nur noch Rücktritt oder Rausschmiss. Es ist wirklich schade drum, denn einstmals [...] mehr

30.05.2018, 11:37 Uhr

seltene Erden Dass auch diese unsinningen Falschbehauptungen nicht auszurotten sind. Akkus enthalten keine seltenen Erden. Die braucht man nur für E-Motoren mit Permanentmagneten. Ein Tesla hat das z.B. gar nicht. [...] mehr

22.03.2018, 09:30 Uhr

setzen, sechs Nahezu alles an diesem Beitrag ist falsch. Konnte selten einem Kommentar so wenig zustimmen. Schon die Prämisse, dass es überhaupt diese weitverbreitete Angst for selbstfahrenden Autos gibt, teile ich [...] mehr

07.03.2018, 17:25 Uhr

so isses volle Zustimmung zu diesem Artikel, wir Autofahrer sind keineswegs nur die armen Opfer. Ein Argument haben Sie nämlich noch vergessen: Die Gesellschaft stützt mehrheitlich (insgeheim) die laxe [...] mehr

15.02.2018, 13:38 Uhr

So viel Ignoranz in so wenig Zeilen Schon der heutige deutsche Kraftwerkspark wäre problemlos in der Lage 40 Mio PKW in Deutschland elektrisch zu versorgen (10-15% des deutschen Stromverbrauchs), die Energiedichte von Li-Ionen Akkus [...] mehr

27.01.2018, 11:34 Uhr

Inhaltlich hab ich gar nichts beizutragen, ich muss nur sagen, dass "Speihkinder" mit "h" schon richtig weh tut... mehr

19.12.2017, 13:19 Uhr

Erfahrungswerte ich glaube, ich denke, bei mir ist das so und so, soll ich etwa... . Man findet hier leider zu viel anekdotische Argumentation. Dabei ist es durchaus so, dass man natürlich typische Lastkurven und [...] mehr

19.12.2017, 09:39 Uhr

ganz normal Immer wieder bei Artikeln zur Energiewende schütten die Ewiggestrigen ihre Häme und ihre negativen Gefühle hier aus, ohne freilich eine Alternative zu bieten. Jetzt geht es gegen flexible Stromtarife. [...] mehr

24.11.2017, 17:18 Uhr

Verlierer und die großen Verlierer werden Klima, Energiewende, Mobilitätswende und Umwelt sein, also unser aller Zukunft. Ich krieg ein Magengeschwür beim Gedanken an weitere vier Jahre Mehltau über dem Land. mehr

26.10.2017, 19:47 Uhr

Naturgesetze Wie kann man nur so zynisch sein, unseren einzigen Planeten zu grillen, nur um irgendwelche Partikularinteressen zu bedienen? Diese Juristen glauben, Naturgesetze könne man per Parlamentsbeschluss [...] mehr

24.10.2017, 11:19 Uhr

Beelzebub den Nationalstaat überwinden, dadurch, dass man ihn in noch kleinere Einheiten zerlegt? Das bedeutet weniger Solidarität, weniger Sozialausgleich, mehr Streit, mehr Egoismen, mehr Einzelinteressen. Es [...] mehr

12.10.2017, 10:05 Uhr

Antwort Liebe(r) Nehrun, das einzige, was mir an Ihrem Beitrag gefällt, ist, dass Sie noch Fragen stellen und nach Antworten suchen und die Bereitschaft zeigen zuzuhören. Ich werde versuchen, kurz zu [...] mehr

12.10.2017, 09:22 Uhr

ganz schlechter Journalismus Durch diese wiederkehrenden Relativierungen der kommenden Gefahr verletzen die Medien aufs Übelste ihre Sorgfaltspflicht. Bei den Zuschauern wird der Eindruck erweckt, dass wir weiter darüber [...] mehr

23.06.2017, 17:01 Uhr

Schuss ins Knie Die Grünen tun sich mit diesem Beschluss keinen Gefallen. Haben die denn nichts aus dem Veggieday gelernt? Das Elektroauto wird sich in vielen Bereichen durchsetzen, aber doch nicht, weil man [...] mehr

29.10.2016, 14:30 Uhr

Warum kommt Musk nicht aus Deutschland Während unser EEG die ganze Entwicklung gestartet (und finanziert) hat, haben die USA im Klimaschutz nur gebremst. Jetzt, wo das ganze so weit ist, Früchte zu tragen, bremst Gabriel (mit Merkels Segen [...] mehr

16.09.2016, 09:57 Uhr

Worüber man sich alles aufregen kann... Mannomann, was sind wir alles für Spießer geworden. Da regen sich Leute schon auf, wenn ein Fahrrad mal schneller als 25 fährt, und gleichzeitig ist man natürlich gegen ein Limit auf der Autobahn :) [...] mehr

18.07.2016, 14:11 Uhr

Genau so ging es mir auch in dieser Nacht. Da haben unsere Öffentlich-Rechtlichen ganz dicke Minuspunkte eingefahren. Ich zahle meine Rundfunkgebühren doch nicht für die Wiederholung alter Krimis! Das Testbild [...] mehr

01.07.2016, 13:31 Uhr

Wenn man die Schuldner fragt, dann ist ja klar, dass irgendwelche äußeren Umstände Schuld sind. Fällt ja auch viel leichter, als eigene Fehler einzugestehen. Wenn man arbeitslos/geschieden/krank wird, muss man seine Ausgaben eben [...] mehr

Seite 1 von 3