Benutzerprofil

tom.le

Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 123
Seite 1 von 7
31.03.2016, 15:43 Uhr

Gewerkschaftliches Gedankengut Demnach bewahrt man für immer weniger Arbeiter lieber die 35 Stunden Woche und geht früh in Rente. Und nimmt dafür in Kauf, dass es immer mehr Arbeitslose gibt. mehr

17.03.2016, 17:31 Uhr

Danke für die Ignoranz Nur weil Georg Seeßlen keine Wertegemeinschaft sieht, heißt das nicht, dass es sie nicht gibt. Wohin es führt, wenn man die Homogenität der Völker überstrapaziert, sieht man in Syrien, Lybien, [...] mehr

16.01.2016, 21:23 Uhr

Der Euro macht auch mit Grenzen Sinn Die Thesen, wie ohne Schengen macht der Euro keinen Sinn, sind doch aus der Luft gegriffen. Was ändert sich denn für die Europa, nur wenn die Bewohner mal an der Grenze ihren Ausweis vorzeigen müssen? [...] mehr

12.12.2015, 14:30 Uhr

Wer sollen die Eliten sein? Meint Herr Neubacher damit sich selbst? Das Problem liegt auch in der bequemen Arroganz von Leuten, die glauben weil sie Journalist sind, haben sie eher Recht als Leute, die einem anderen Job [...] mehr

18.10.2015, 16:18 Uhr

Naive Rechnerei Bei der kontinuierlich wachsenden Wirtschaft ist es doch logisch, dass die Wachstumsraten irgendwann langsame zurückgehen. Das war in Deutschland, Japan und den USA auch so. Daraus eine [...] mehr

24.08.2015, 18:50 Uhr

Die sogenannte Kapitalismuskrirtik von Herrn Münchau nervt Ursache für Kreditkrise: Griechenland lebt rund 30 Jahre über seine Verhältnisse. Ursache für den Börsenhöheflug und jetzige Normalisierung: Geldflutung durch die EZB. Letzteres ist genau das [...] mehr

24.08.2015, 18:49 Uhr

Und was sagt Frau Merkel? Genauso wie gegen den rechten Mob sollte sie sich mal gegen den Terror in Europa und diese Barbaren äußern. Ich will nicht, dass Terrorgefahr in Europa zur Normalität wird. Wir sllten mal darüber [...] mehr

24.08.2015, 18:46 Uhr

Die sogenannte Kapitalismuskrirtik von Herrn Münchau nervt Ursache für Kreditkrise: Griechenland lebt rund 30 Jahre über seine Verhältnisse. Ursache für den Börsenhöheflug und jetzige Normalisierung: Geldflutung durch die EZB. Letzteres ist genau das [...] mehr

21.08.2015, 13:24 Uhr

Sinkender Ölpreis ist gut für die Welt Je weniger Geld die Saudis für ihr Öl bekommen, desto weniger fällt Geld ist auch für die Unterstützung von IS und anderen Glaubenskriegern da..... mehr

30.07.2015, 16:40 Uhr

Falsche Rücksicht Wenn die Forderung von Rücksicht immer darin mündet, dass diejenigen, die sich korrekt verhalten, ernähren usw. zurückstecken müssen, dann läuft sicher etwas falsch.... mehr

27.07.2015, 16:04 Uhr

Patriots besser in den Irak - Nato besser ohne Türkei Nachdem sich die Türkei eindeutig auf die Seite des IS geschlagen hat und nun die Kurden bekämpft, sollte die Bundeswehr die Patriot Batterien besser in den Nordirak verlegen und die Kurden schützen. [...] mehr

27.07.2015, 16:01 Uhr

Patriots besser in den Irak - Nato besser ohne Türkei Nachdem sich die Türkei eindeutig auf die Seite des IS geschlagen hat und nun die Kurden bekämpft, sollte die Bundeswehr die Patriot Batterien besser in den Nordirak verlegen und die Kurden schützen. [...] mehr

23.07.2015, 18:57 Uhr

Tebartz' Gehalt wird vom Steuerzahler bezahlt Und das ist der eigentliche Skandal der ganzen Sache: Jeden Monat rhält dieser falsche Moralapostel 6500 EUR Ruhegehalt vom deutschen Staat. Es wird Zeit, dass die katholische Kirche ihre viel zu [...] mehr

03.07.2015, 10:50 Uhr

Die Türkei kämpft für den IS Die Türkei ist in der Region einer der besten verbündeten der IS. In den türkischen Zeitungen werden die Kurden gefährlicher als der IS eingestuft. Nachdem die Kurden nun kurz vor Rakka stehen, wollen [...] mehr

03.07.2015, 10:36 Uhr

Die Türkei kämpft für den IS Die Türkei ist in der Region einer der besten verbündeten der IS. In den türkischen Zeitungen werden die Kurden gefährlicher als der IS eingestuft. Nachdem die Kurden nun kurz vor Rakka stehen, wollen [...] mehr

30.06.2015, 13:31 Uhr

Wessen Interesse vertritt diese Frau? Vielleicht sollte sich Frau Merkel mal erinnern, von wem sie gewählt wurde und wen sie eigentlich zu vertreten hat - das griechische Volk der das Deutsche..... mehr

27.06.2015, 15:58 Uhr

Ein guter Tag für Europa! Wenn das heute die Entscheidung war, die zum Grexit führt, dann ist das ein guter Tag für den Euro und Europa. Denn dann können wir in einem wieder an nachhaltigen Zielen arbeiten. Es ist traurig [...] mehr

26.06.2015, 12:22 Uhr

Nur Demos in Paris helfen nicht Irgendwann muss man sich mal eingestehen, dass Demos in Europa gegen diese Irren nichts helfen. Diese Typen schüren Krieg und wenn man nicht verlieren will, muss man ihn aufnehmen. Übrigens auch bei [...] mehr

16.06.2015, 20:20 Uhr

Es gibt ganz andere Probleme, denen wir uns widmen sollten Es ist unglaublich, wieviel Zeit für Griechenland verschwendet wird. Ob es nun noch ein paar Milliarden gibt oder nicht, dieses Land wird auf Hundert Jahre pleite sein. Deshalb raus aus dem Euro, [...] mehr

16.06.2015, 20:17 Uhr

Es gibt ganz andere Probleme, denen wir uns widmen sollten Es ist unglaublich, wieviel Zeit für Griechenland verschwendet wird. Ob es nun noch ein paar Milliarden gibt oder nicht, dieses Land wird auf Hundert Jahre pleite sein. Deshalb raus aus dem Euro, [...] mehr

Seite 1 von 7