Benutzerprofil

ergoprox

Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 3681
   

24.01.2015, 16:49 Uhr Thema: Baltikum: Russische Luftwaffe fliegt Scheinangriffe gegen Nato-Staaten Wie wäre es damit das einfach zu ignorieren? Wieso stellen sich erwachsene Männer immer noch so dämlich an, nichts gelernt? mehr

24.01.2015, 13:04 Uhr Thema: EZB-Anleihenkauf: Draghis Doppelfehler Mensch, der Sinn mit seinem Steckenpferd wurde doch schon vor Jahren entzaubert. mehr

24.01.2015, 13:01 Uhr Thema: EZB-Anleihenkauf: Draghis Doppelfehler Entschuldigen Sie bitte, aber das ist das Problem. Ist der Artikel so tendenziös und "einfach", dass jeder sofort versteht was der Autor sagen will: "Böser Draghi, dummer Draghi, [...] mehr

22.01.2015, 09:42 Uhr Thema: Spekulation über Anleihekäufe: EZB will offenbar 50 Milliarden Euro ausgeben - pro Mo Ja, leider. Letztendlich wäre es Sache des Staates (Sozialleistungen, Steuern) und der Tarifpartner (Löhne und Gehälter). Leider versagt dieses System in D seit ca. 20 Jahren. mehr

22.01.2015, 08:44 Uhr Thema: Kommentar zu EZB-Anleihekäufen: Deutschlands scheinheilige Draghi-Kritik Den Zusammenhang sollten Sie mal erklären. mehr

07.01.2015, 11:30 Uhr Thema: Deflation: Verbraucherpreise in der Eurozone sinken erstmals seit 2009 Hoffnung stirbt zu letzt "So die Hoffnung." Das ist das Problem. Hier wird sich dann mal wieder eindrucksvoll zeigen, dass es bei der Hoffnung bleibt. Kredite werden vergeben, wenn Kreditnachfrage da ist. [...] mehr

06.01.2015, 13:16 Uhr Thema: Mitreden mit Münchau: So funktioniert die Bilanz der Europäischen Zentralbank Das ist falsch. Würde man dem Beispiel folgen, würde niemals mehr Geld entstehen, denn die Summe der (alten) Spareinlagen wäre immer die Summe der zu vergebenden (neuen) Kredite. Damit können Sie [...] mehr

03.12.2014, 13:04 Uhr Thema: Niedrige Renditen: Garantiezins bei Lebensversicherungen in Gefahr Genau, erst soll der deutsche Michel 20 Jahre seines Lebens für die KLV arbeiten, diese dann kündigen, dabei seine angepartes Kapitel halbieren und dann soll er die letzten 20 Jahre in eine [...] mehr

03.12.2014, 12:13 Uhr Thema: Niedrige Renditen: Garantiezins bei Lebensversicherungen in Gefahr Auf den Sparanteil. mehr

03.12.2014, 10:31 Uhr Thema: Niedrige Renditen: Garantiezins bei Lebensversicherungen in Gefahr Kapitallebensversicherung Erstens wäre es richtig das Kind beim Namen zu nennen. Es handelt sich um die Kapitallebensversicherung, nicht die "Lebensversicherung". Eine Lebensversicherung im klassischen Sinne ist eine [...] mehr

02.12.2014, 11:50 Uhr Thema: Abrechnung des Ex-Arbeitsministers: Blüm hält Rente nicht mehr für sicher falsche Darstellung Mit Verlaub! Sowohl die Überschrift als auch der Text sind - absichtlich? - völlig irreführend geschrieben. Norbert Blühm rückt keinesfalls von seinem Versprechen ab, sondern von der Agenda 2010 und [...] mehr

17.11.2014, 10:59 Uhr Thema: Kommentar zu Gerhard Schröder: Der dreiste Ex-Kanzler der Mann hat eine ganze Generation an Maschmeyer und Konsorten verkauft, die sich nun Dank Riester und Co. mit Multimilliarden die Taschen vollstopfen-> 10-15% Verwaltungsgebühren bei den Verträgen. Eine [...] mehr

12.11.2014, 12:24 Uhr Thema: Peter Bofinger: Wirtschaftsweiser widerspricht gemeinsamem Gutachten Unverständlich. Die Investitionsschwäche ist seit Jahren eklatant, lieber schaufeln wir Billionen aus Außenhandelsüberschüsse ins Ausland, als HIER zu investieren. Dabei vergammeln genau die [...] mehr

12.11.2014, 12:22 Uhr Thema: Peter Bofinger: Wirtschaftsweiser widerspricht gemeinsamem Gutachten Natürlich hat Herr Bofinger vollkommen recht. Jetzt gilt es die Infrastruktur in großem Umfang zu erneuern und fit zu machen für die kommenden 50 Jahre! Dass der Spiegel das auf "mehr [...] mehr

10.11.2014, 12:13 Uhr Thema: Russland und die Nato: Muskelspiele am Rande des Abgrunds ...ich frag mich welch alte Herren, die geistig in längst vergessenen Zeiten festhängen, hier auf beiden Seiten sinnlos Herumspielen. Was interessiert sich die Nato für irgendwelche Flieger? Ich würde [...] mehr

10.11.2014, 10:55 Uhr Thema: Alternativantriebe: Warten auf Grün bei Leuten wie Ihnen fällt mir nur ein "Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung, ich setze aufs Pferd". mehr

10.11.2014, 10:49 Uhr Thema: Alternativantriebe: Warten auf Grün Die Annahme der Akku hielte nur 8 Jahre ist schon falsch. Wissenschaftler sollten schon unterscheiden können zwischen Dauer einer Hersteller-Garantie (!) und einer Lebensdauer. Nach der [...] mehr

10.11.2014, 09:38 Uhr Thema: Alternativantriebe: Warten auf Grün So ein Unsinn. Wir haben in diesem Land einen gewaltigen Überschuss, wie man leicht an den Preisen der Strombörse erkennen kann. Außerdem exportiert Deutschland Strom. Von daher ist ihre [...] mehr

10.11.2014, 09:31 Uhr Thema: Alternativantriebe: Warten auf Grün Niveauvoll ist ja wohl anders. Schon allein ausschließlich auf die C02-Emission zu schauen beim Vergleich Diesel-Elektro ist ja mehr als unlauter. Ansonsten ist es völlig irrelevant, ob der Strom in [...] mehr

06.11.2014, 17:53 Uhr Thema: Hans-Werner Sinn antwortet Wolfgang Münchau : "Ordnungspolitik funktioniert immer" Sie verkennen die Lage. D hat geliefert und zwar Ware UND Kredit. Das ist das Problem. mehr

   
Kartenbeiträge: 0