Benutzerprofil

lalito

Registriert seit: 15.11.2007 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 15:33 Uhr
Beiträge: 3227
   

15.09.2014, 10:37 Uhr Thema: Verkaufsplattform: Ebay kämpft mit technischen Problemen So schaut es aus. Ebay ist Marktführer, eindeutig, und läuft gut, zumeist. Die Probleme im September und Oktober sind doch die Regel seit mehr als zehn Jahren. Im Sommer, in der sauren [...] mehr

15.09.2014, 10:13 Uhr Thema: Twitter-Kommentare zum München-"Tatort": Batic von Arabien trifft Karim el Eitmayr cool Sehr schön, die feudale Arroganz auf patriotisch ehrlichem Herzen gebettet - sehr gut und glaubwürdig gespielt, über weite Strecken. Von Allen, bis auf Einen. Aber wer ist eigentlich dieser [...] mehr

12.09.2014, 10:23 Uhr Thema: Epidemie in Afrika: Deutschland verzehnfacht Ebola-Hilfe Verallgemeinerung Denke, dann haben sie "vor Ort" in diesem großen Afrika nicht viel gesehen. Dort leben sehr wohl Menschen auf dem "Niveau des Westens", exakt so wie hier sind es rund 5 [...] mehr

11.09.2014, 11:22 Uhr Thema: Apple Watch, Netzbremsung, Merkel: Eine Uhr, drei Sternstunden jepp Bleibt nur noch an "Häuptlinge" rumzugendern . . . ;-) Wissen wollen wie und was die Indianer denken, das war allerdings in dem Laden drunten am Bach auch damals schon sehr en vogue. mehr

11.09.2014, 11:06 Uhr Thema: Gescheiterte Finanzminister: Nach sanieren kommt blamieren Hört sich alles gut an. Zum Ersten: Das war bei 6% nicht anders. Zum Zweiten: Stimmt, -0,25% ist allerdings seit neulich keineswegs utopisch. Zum Dritten: Alles wie bisher, und richtig, irgendwann - nur warum jetzt? [...] mehr

11.09.2014, 10:23 Uhr Thema: Apple Watch, Netzbremsung, Merkel: Eine Uhr, drei Sternstunden Welchen Job bekleidete die Kanzlerin vor 89 noch mal? Eben. Der Laden ist schon lange platt. ;-)) mehr

11.09.2014, 09:59 Uhr Thema: Energiekosten: Privathaushalte zahlen mehr für Strom, Industrie spart Übrigens ist die ungelöste Abfallentsorgung der Nukleartechnik ein kompletter Industrieunfall mit Ansage und ohne Haftung der Verursacher. mehr

11.09.2014, 09:56 Uhr Thema: Gescheiterte Finanzminister: Nach sanieren kommt blamieren 0 % Was ist das eigentlich für eine Schnappsidee, bei null Prozent Zinsen und Topbonität keine Schulden für Zukunftsinvestitionen zu machen? Und wem genau nützt das wohl? mehr

11.09.2014, 09:21 Uhr Thema: Energiekosten: Privathaushalte zahlen mehr für Strom, Industrie spart einerseits, andererseits Klar, das wurde so gewählt, wollen wir "Demokraten" so. Letzlich ursächlich alles bedingt durch das breit angelegte Gobal- und Standortblabla, was sonst. Leider kann die Industrie für [...] mehr

09.09.2014, 10:03 Uhr Thema: Appell an Uno: Ex-Staatschefs fordern liberalere Drogenpolitik Staatschef? Muss man gar kein Staatschef sein um die Situation von Schmerzpatienten verbessern zu können: https://www.google.de/#q=Petition+52664 mehr

09.09.2014, 09:34 Uhr Thema: Ebola-Warnung der WHO: Tausende Neu-Infizierte in den kommenden drei Wochen Der "Sprung" über das Mittelmeer wird, wenn überhaupt, m. E. ohne Schleuser und durch die Luft erfolgen. Auf London liegt der Fokus. Macht der Erreger den Sprung in die westafrikanische [...] mehr

08.09.2014, 15:34 Uhr Thema: ARD-Film über reiche Bistümer: Die Kohle der Kirche Zum Ersten: Haufen Halbwahrheiten und Unbewiesenes - dieses Prinzip dürfte doch ziemlich geläufig sein. Zum Zweiten: Nein. mehr

08.09.2014, 15:29 Uhr Thema: ARD-Film über reiche Bistümer: Die Kohle der Kirche Stimmt, Salbadern über Unbewiesenes und im verborgenen Wirkenden, meinen Sie? Ist doch nur im Stile des Kirchenlateins . . . Und dass nichts mehr "nachwächst", nun ja, bedienen Sie [...] mehr

08.09.2014, 11:54 Uhr Thema: US-Präsident Obama: "Theaterspielen gehört zu meinem Job" aha Ist wie Fraktionszwang bei bestem Wissen und Gewissen. Es gibt Vorgaben, immer, fragt sich halt von wem. mehr

08.09.2014, 11:29 Uhr Thema: US-Präsident Obama: "Theaterspielen gehört zu meinem Job" lame duck Es gibt nicht mehr viel zu ruinieren, zum Ende einer zweiten Amtszeit wird es halt lockerer. Er hat den Job gemacht, den der Hintergrund erwartete. Würde Mr. Obama wohl sonst noch leben? mehr

07.09.2014, 10:24 Uhr Thema: Bundesregierung: So stark beeinflussen Meinungsforscher Merkels Politik na denn Dem Volk auf's Maul schauen, wo ist das Problem. Bewahrt wird immer das System indem die paar Systemrelevanten gepampert oder gar gerettet werden. Immerhin ist die Kanzlerin in einem Staat [...] mehr

05.09.2014, 13:47 Uhr Thema: Hilferuf aus Syrien: Britische Dschihadisten wollen nach Hause sorry Wer Wind sät, wird Sturm ernten! Aufgewiegelter Mob allenthalben, dieser Hass bpsw. in vielen üblen Pamphleten hier, gibt auch wieder eine gute Ernte. mehr

05.09.2014, 12:19 Uhr Thema: Nato-Gipfel in Wales: USA rufen Zehner-Koalition gegen "Islamischen Staat" aus Das haben wir gewählt. Mitmischen bei den Koalitionen der Willigen, endlich. Hoffentlich wissen die was sie tun . . . wo ist übrigens der "Herausgleitplan" wo die USA ja schon reingeglitten sind? Sehr schön [...] mehr

04.09.2014, 13:42 Uhr Thema: Rückkehr in den Kalten Krieg: Denn sie wissen nicht, was sie tun Die üblichen Verdächtigen wissen genau was sie tun. Dummerweise folgt diesem Handeln der Untergang der nördlichen Hemisphäre mit Mann und Maus als mögliches Szenario. DAS kann niemand wollen, [...] mehr

04.09.2014, 11:29 Uhr Thema: Rekrutierung in Pakistan: "Islamischer Staat" umwirbt Tausende neue Kämpfer crusade http://www.youtube.com/watch?v=7TRVcnX8Vsw Mission accomplished? mehr

   
Kartenbeiträge: 0