Benutzerprofil

lalito

Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 3274
   

24.10.2014, 09:27 Uhr Thema: Elektroauto-Pionier: Daimler steigt als Großaktionär bei Tesla aus wow Haben Sie vielleicht noch einen Termin frei in Ihrer Zeitmaschine? Bräucht' dringend ein paar Höchstkurse . . . ;-)) mehr

24.10.2014, 09:14 Uhr Thema: Kommentar zur Wahl: Die Ukraine gehört in die EU Logo und verständlich Die möchten gern auf Dauer an den Tropf, und das explodierte Kernkraftwerk in T. ist dann hier das Problem, aber da wird ja eh schon bezuschusst . . . mehr

23.10.2014, 11:57 Uhr Thema: Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten Hat Blüm im SWR 1 Interview am 09.10 ab 12.00 Uhr auch erzählt, dachte kaum zu glauben, aber was dran. Was Herr Blüm sonst noch in seiner deutlich bildhaften Sprache loswurde, von seinen [...] mehr

23.10.2014, 10:28 Uhr Thema: Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten mal so gesagt: Versteht man sich mit seinen Kindern, wird man sich diesem psychologischen Druck möglicherweise eher entziehen können. Ist dann nicht viel anders als in Indien oder anderen Ländern mit [...] mehr

23.10.2014, 10:03 Uhr Thema: Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten exakt Leider sind Worte wie: "Maschinensteuer" oder "Produktivitätssteigerungsabgabe" absolute "never write about that issue" in unserer werbefinanzierten [...] mehr

23.10.2014, 09:43 Uhr Thema: Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten Exit-Strategie Wenn es sich volkswirtschaftlich und für den Hersteller rechnet, dann kommt der. mehr

23.10.2014, 09:15 Uhr Thema: Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten logo Den letzten Cent den Drückerkolonnen in den Hals stecken . . . oder was bliebe denn übrig nach einigen Jahren der Zahlung für eine private Vorsorge bei deren vorzeitiger Kündigung, bei meist [...] mehr

23.10.2014, 09:07 Uhr Thema: Videobeweis: Schimpansen-Gangs plündern nachts Maisfelder echt daneben Die bemühte Vermenschlichung des Verhaltens wildlebender Tiere ist nicht nur wegen der boulevardesken Wortwahl so grottig . . . das wird ja auch überwiegend hier im Strang so gesehen. Mal wieder [...] mehr

23.10.2014, 08:59 Uhr Thema: Westafrika: Ebola-Impfungen könnten Januar 2015 starten gut Die neue Karte der Verbreitung konzentriert sich auf das weiterhin aktive Zentrum des Ausbruchs und ist fairer, sie nimmt Nigeria z. B. korrekterweise aus dem Fokus des Betrachters. mehr

19.10.2014, 11:54 Uhr Thema: Menschenzeitalter: Das Ende kommt, und das ist auch gut so Jepp, hat Helmut Schmidt so ausnehmend anschaulich darstellen können, nur da habe ich mir schon Gedanken über die elende Parkplatzsituation hinter dem Ural gemacht, ohne dabei auch nur einen an [...] mehr

19.10.2014, 09:07 Uhr Thema: Menschenzeitalter: Das Ende kommt, und das ist auch gut so Nun, ganz praktisch gesehen, ist es lediglich eine Frage des Energieeinsatzes und all die von Ihnen genannten Probleme, die Sie mit den Mischungsverhältnissen diverser Moleküle mit denen des [...] mehr

18.10.2014, 20:04 Uhr Thema: Menschenzeitalter: Das Ende kommt, und das ist auch gut so Und? Und immer noch stellt sich die gleiche Frage - weg oder da? Immerhin war jedes Wasser-Molekül schon einmal an jedem Punkt des Planeten, erdgeschichtlich gesehen, aber eben immer noch da. mehr

18.10.2014, 13:39 Uhr Thema: Menschenzeitalter: Das Ende kommt, und das ist auch gut so Keine Zustimmung. Die Kriege wären jederzeit beendbar, Seuchen bzw. Epedemien beenden Sie mal nicht so einfach. mehr

18.10.2014, 13:37 Uhr Thema: Menschenzeitalter: Das Ende kommt, und das ist auch gut so verbraucht, ja wo isses denn? Das mit dem "Verbrauchen" sollten Sie dann doch noch kurz relativieren, oder ist es tatsächlich weg von der Erde? mehr

18.10.2014, 13:25 Uhr Thema: Menschenzeitalter: Das Ende kommt, und das ist auch gut so Sag Ihre Glaskugel auch wann genau Schluss ist? ;-)) mehr

18.10.2014, 13:23 Uhr Thema: Menschenzeitalter: Das Ende kommt, und das ist auch gut so So isses, deshalb Raumstation Die Spezies hat sich unter allen Umständen in die Lage zu versetzen, ihre Biosphäre in einer lebensfeindlichen Umgebung technisch dauerhaft erstellen zu können. Einzig davon hängt ihre kürzere [...] mehr

18.10.2014, 13:11 Uhr Thema: Quarantäne-Fall an Bord: Mexiko weist Kreuzfahrtschiff aus Angst vor Ebola ab na denn Fragen über Fragen von der selbsternannt kompetenten 1% - Fraktion? Ist den anderen 99% mit Ihrem Posting weitergeholfen? Bedenken darf jeder alles. Danach erst kommt Tat und Folge. mehr

16.10.2014, 11:13 Uhr Thema: Ebola in den USA: Republikaner erwägt Reisesperre für Westafrika Nope Verallgemeinern ist doch doof. Immerhin hat ein Steve Jobs die Kommunikation der Welt verändert und gleichzeitig versucht seinen Krebs mit all seinem Geld erst einmal nichtklassisch loszuwerden . [...] mehr

14.10.2014, 10:32 Uhr Thema: Ebola-Angst: Amerika ist infiziert blabla Ihre Glaskugel erzählt Ihnen Müll, danach wäre Nigeria bereits entvölkert . . . mehr

09.10.2014, 08:36 Uhr Thema: Behandlung auf Isolierstation: Ebola-Patient in Leipzig gelandet na denn Die letzten beiden Absätze lassen diesbezüglich nichts Gutes in der Zukunft vermuten. Diesem Mann liegen sicherlich mehr und kompaktere Informationen vor als jedem Journalisten und Foristen. Oder [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0