Benutzerprofil

lalito

Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 3793
   

28.04.2016, 18:22 Uhr Thema: Fukushima: Eisbarriere ist undicht 30 - 40 Jahre Jahrzehnte bis man an die Kerne zum "Aufsammeln" kommt. Interessant, das Verschieben in die Zukunft - erst mal rumprokastinieren, aber sowas von alternativlos. Hoffentlich ist die [...] mehr

27.04.2016, 12:28 Uhr Thema: Atomausstieg: Konzerne können sich für 23 Milliarden Euro freikaufen gemach, gemach Hat irgendwer irgendetwas Anderes erwartet? Schließlich sind die Industrie-Pamperer am Ruder. mehr

27.04.2016, 06:05 Uhr Thema: Ebay wird 20: Ein Geschäftsmodell zerschellt an der Wirklichkeit jajajaja . . . Totgesagte leben länger: http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/ebay-ueberrascht-mit-deutlichem-umsatzplus-aktienkurs-steigt-a-1089474.html Basher-Update. mehr

24.04.2016, 12:12 Uhr Thema: Tschernobyl: Darum strahlt die Atomruine noch sehr, sehr lange Richtig Banale Regelkreise, passt schon. Man möchte aber darüber hinausgehend doch so gern erzählen, dass Chassis, Bremsen, Motor, sowie Blech-, sorry Betonkleid, mitsamt der kompletten Elektronik und [...] mehr

24.04.2016, 12:04 Uhr Thema: Tschernobyl: Darum strahlt die Atomruine noch sehr, sehr lange gut Tscha, Sie können halt nicht aus Ihrer Haut, echtes Dilemma. mehr

24.04.2016, 11:20 Uhr Thema: Tschernobyl: Darum strahlt die Atomruine noch sehr, sehr lange Einfach Falsche Annahmen. mehr

24.04.2016, 11:16 Uhr Thema: Tschernobyl: Darum strahlt die Atomruine noch sehr, sehr lange Wie höflich. Klar, aber mir reicht schon das Altkonzept der Grundstruktur - da brauche ich nicht auf die Warte. Und wenn so Tunnelblicker dann auch noch für die menschliche Risikokomponente zuständig sind, [...] mehr

23.04.2016, 21:35 Uhr Thema: Tschernobyl: Darum strahlt die Atomruine noch sehr, sehr lange interessant Erzählen Sie doch keinen Schmarrn, oder wollen Sie die Altkonzepte als New Beetle verkaufen? Tss,tss . . . !! mehr

23.04.2016, 20:43 Uhr Thema: Tschernobyl: Darum strahlt die Atomruine noch sehr, sehr lange Mal zur Klarstellung Reziprozität hat zu Fukushima per PN sehr bemerkenswert wie verstört reagiert. Hat natürlich immer plakative Kraft, ihr Zitieren aus Zusammenhängen. Da der Inhalt privat und nicht für die [...] mehr

23.04.2016, 20:16 Uhr Thema: Tschernobyl: Darum strahlt die Atomruine noch sehr, sehr lange soso Belegen Sie damit die im Artikel getätigten Aussagen und eingenommen Positionen als unwahr und falsch? Beileibe nicht, was soll die Mäkelei also? Diskreditierender Quark, that's it. mehr

23.04.2016, 20:12 Uhr Thema: Tschernobyl: Darum strahlt die Atomruine noch sehr, sehr lange Exakt, waren! " . . .auf dem neuesten Sicherheitsstandard waren. . ." Ja, zur Zeit als auch die Konzepte des VW Käfers kreiert wurden. An dieser Tatsache scheitern Sie grandios mit Ihren [...] mehr

23.04.2016, 20:06 Uhr Thema: Tschernobyl: Darum strahlt die Atomruine noch sehr, sehr lange ha Solange Sie die versteckten steuerlichen und direkten Subventionen der 60er und 70er in die Technik der Atomboiler berücksichtigen (Kernwasser Wunderland nicht auch noch vergessen) und eine [...] mehr

23.04.2016, 20:01 Uhr Thema: Tschernobyl: Darum strahlt die Atomruine noch sehr, sehr lange nu gut Hätte . . . und Intelligenz- wie Reflexionsvermögen . . . geschrieben, aber Sie treffen dennoch mitten ins Schwarze, nur kommt die Message bei den Betroffenen aufgrund ihrer Komplexität gar nicht [...] mehr

23.04.2016, 19:36 Uhr Thema: Tschernobyl: Darum strahlt die Atomruine noch sehr, sehr lange vergessen Sie das Der schwarze Abt hinter der Porta Nigra hat das nicht nötig. mehr

23.04.2016, 19:34 Uhr Thema: Tschernobyl: Darum strahlt die Atomruine noch sehr, sehr lange Na Prima, auch nur . . . Menschliches Versagen auch nur? So wie in Japan auch nur? Das kommt alle naslang vor, wie neulich 30 KM Luftlinie in Fessenheim. Wenn sich dann das alternativlose menschliche Versagen [...] mehr

23.04.2016, 15:28 Uhr Thema: 2. Liga: Freiburg fast aufgestiegen, Düsseldorf muss weiter zittern Logo Beim Extra-Ründchen am Abend, da macht der Höllentäler den Rückenwind . . . zweite Luft halt. ;-)) mehr

23.04.2016, 11:35 Uhr Thema: 2. Liga: Freiburg fast aufgestiegen, Düsseldorf muss weiter zittern Stimmt. Und diese Saison wurden die 90 Minuten bis zum Ende durchgespielt. ;-) Traurig immer nur der Aderlass zum Saisonende. Mit Mitmischen meinen Sie doch sicher die kontinuierliche Beschickung der [...] mehr

23.04.2016, 08:56 Uhr Thema: Parteien: Trittin plädiert für Kurswechsel der Grünen Zeichen der Zeit Das Grünenbashing zeigt Wirkung, der alte Haudegen angeschlagen. Sein Einknicken vor der Großindustrie wird nicht vergessen, und mal ehrlich, das hier, Zitat: "Grüne stellen sich der [...] mehr

22.04.2016, 14:00 Uhr Thema: Abgasaffäre: Bosch hat Schummelsoftware nicht nur an VW geliefert flunker, flunker Na fein, dafür hole ich jetzt mal die SUV-Keule raus, von wegen bezahlbare Autos. Die Realität war diametral zum 3-L Automobil - gewollt und gekonnt. Und über die wehrlose Industrie, also [...] mehr

21.04.2016, 09:47 Uhr Thema: Alternde Gesellschaft: Schäuble plädiert für späteren Rentenbeginn na, ganz einfach Weil die Parteien und Politiker regelmäßig ihr Heil unter dem Versorgungsschirmchen einer großen Koalition suchen. Wählen wurde somit sowas von wurscht, und sich dann über AfD und Konsorten [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0