Benutzerprofil

WolfHai

Registriert seit: 18.11.2007
Beiträge: 1287
   

18.11.2014, 20:39 Uhr Thema: Werner Mang vs. Bascha Mika: In Würde oder Schönheit altern? Die Menschen plädieren tiefsinnig für Würde - und dann gehen sie zum Schönheitschirurgen Es ist doch wie immer in solchen Fällen: die Menschen plädieren tiefsinnig für Würde, für das edle Altern, die Reinheit der Natürlichkeit - und dann gehen sie zum Schönheitschirurgen. Und recht haben [...] mehr

14.11.2014, 18:23 Uhr Thema: Deutsches Fernsehen, deutsche Politik: Toleranz und Totentanz Ähnliches übrigens in der Reproduktionsmedizin und und und Ähnliche Enge finden wir übrigens in der Reproduktionsmedizin mit dem Verbot der Leihmütter, der Diskussion der Verbote pränataler Diagnostik. Oder dem (gerade mal wieder gerichtlich bestätigtem) [...] mehr

14.11.2014, 18:11 Uhr Thema: Deutsches Fernsehen, deutsche Politik: Toleranz und Totentanz I couldn't agree more Ich bin gerade mal wieder eine Weile in den USA und genieße die freie Atmosphäre hier, wo man fühlen darf, was man will, ohne dass einem gleich jemand erklärt, wie "falsch" man doch ist. [...] mehr

11.11.2014, 04:37 Uhr Thema: Hass auf Anne Hathaway: Tour de Demut Schauspieler sind Projektionsflächen für das Publikum Schauspieler sind Projektionsflächen für das Publikum. Dafür sind sie sozusagen da. Unsere Reaktionen auf sie definieren uns, nicht sie. Wenn eine Schauspielerin oder ein Schauspieler oder der [...] mehr

09.11.2014, 19:44 Uhr Thema: Ritzen und Schneiden: Wenn Jungen sich selbst verletzen Gefällt mir Danke für diesen Artikel! Positiv hervorheben möchte ich die Tatsache, dass hier eine Einrichtung beschrieben wird, die die besonderen Bedürfnisse von Jungen erkennt und anerkennt. mehr

08.11.2014, 01:01 Uhr Thema: Verdacht auf Verkehrsdelikt: Staatsanwaltschaft will gegen Verkehrsausschuss-Vorsitze Sinn der Abgeordneten-Immunität Der Sinn der Abgeordneten-Immunität ist nicht, die Abgeordneten vor Strafverfolgung zu schützen. Der Sinn ist, das Parlament vor Drangsalierung durch die Regierung zu schützen, nämlich zu [...] mehr

06.11.2014, 17:49 Uhr Thema: Hans-Werner Sinn antwortet Wolfgang Münchau : "Ordnungspolitik funktioniert immer" Herr Sinn hat recht Herr Sinn hat mit seinen Entgegnungen recht. Wolfgang Münchau ist, wie die meisten Wirtschaftsjournalisten in Deutschland, volkswirtschaftlich nicht gut ausgebildet. Ich widerspreche Herrn Sinn in [...] mehr

04.11.2014, 16:45 Uhr Thema: Sanktionen gegen Russland: Frau Mogherini redet den Kreml stark Sanktionen sind richtig, egal ob sie Putins Verhalten ändern Ob die Sanktionen bewirken, dass Putin sein Verhalten in der Ukraine ändert, ist unerheblich: die Sanktionen sind trotzdem richtig, weil sie Zeichen setzen. Sie machen Russland und der Welt deutlich [...] mehr

21.10.2014, 04:22 Uhr Thema: Fraktion im Europaparlament: Rechtspopulisten versuchen es nochmal Verfahrenstricks mit Verfahrenstricks ausgekontert So hatte ich mir das vorgestellt: dass die EFDD-Gruppe (seit kurzem nicht mehr Fraktion) versuchen würde, die Verfahrenstricks der konventionellen Parteien durch eigene Verfahrenstricks auszukontern. [...] mehr

20.10.2014, 18:56 Uhr Thema: Europäische Wirtschaftspolitik: Warum die Franzosen recht haben Ohne Euro wäre eine Zusammenarbeit viel weniger dringend Artikel: "Eine wirtschaftspolitische Zusammenarbeit ist derzeit unmöglich." Dies haben die Eurokritiker schon immer gesagt: nämlich dass die innereuropäische Koordinierung, die eine [...] mehr

19.10.2014, 20:33 Uhr Thema: AfD: Lucke will rechten Hardliner ausschließen AfD: Dichtung und Wahrheit Das sehe ich auch so. Insbesondere kurz nach der Gründung gab es etliche Berichte darüber, was für eine Nazi-Partei die AfD sei, die keine Grundlage hatten, außer dass die völlig [...] mehr

19.10.2014, 20:24 Uhr Thema: AfD: Lucke will rechten Hardliner ausschließen Herr Lucke muss gegen extreme Rechte tätig werden; alles andere gefährdet die Existenz der AfD Ich bin sehr froh zu lesen, dass Herr Lucke sich gegen extreme Rechte in der AfD wenden will. Wenn Herr Lucke dies nicht tut, werden die Teile des Bürgertums, die die AfD stützen, weil sie gegen [...] mehr

17.10.2014, 05:40 Uhr Thema: Kritik an Protestpartei: SPD-Generalsekretärin fordert Anti-AfD-Bündnis Frau Fahimi geht hier eindeutig zu weit und sollte sich entschuldigen Wenn Frau Fahimi fordert, "auch Gewerkschaften, Kirchen, Industrie- und Sozialverbände, Stiftungen und Nicht-Regierungsorganisationen" mögen der AfD entgegentreten, dann fordert sie de facto [...] mehr

16.10.2014, 21:18 Uhr Thema: Kurssturz: Griechisches Politik-Chaos schreckt Anleger auf Griechenland sollte endlich aus dem Euro austreten - im eigenen Interesse Mal-so-mal-so äußert meinen ersten Gedanken dazu: gibt es vielleicht jetzt die Hoffnung, das Griechenland aus dem Euro ausscheidet? Solange es das nicht tut, mache ich mir über Griechenland keine [...] mehr

14.10.2014, 18:23 Uhr Thema: Zauderer Friedrich Merz: Die eeeeewige Mär vom Comeback Politik ist menschlich brutal Das klingt doch arg abfällig von diesem Journalisten. Und vielleicht sind es genau diese Abfälligkeiten, die Herrn Merz davon abhalten, sich in der Politik zu engagieren. Es ist für einen [...] mehr

13.10.2014, 21:51 Uhr Thema: Wirtschaftsnobelpreis für Jean Tirole: Schrauber im Maschinenraum des Marktes Wissenschaft oder nicht? Ob Volkswirtschaftslehre eine "Wissenschaft" genannt werden soll, hängt völlig davon ab, was man jeweils unter Wissenschaft versteht. Wer sich darüber aufregt, dass die [...] mehr

13.10.2014, 19:09 Uhr Thema: Wirtschaftsnobelpreis für Jean Tirole: Schrauber im Maschinenraum des Marktes So schlecht wie man die Volkswirtschaftslehre macht, ist sie nun doch nicht So ist es nun doch nicht gewesen. Richtig ist diese Aussage vielleicht für die Lehrveranstaltungen des zweiten Semesters, und wenn man die Artikel in der deutschen Presse liest, dann erhält man [...] mehr

13.10.2014, 18:57 Uhr Thema: Deutschlands lahme Konjunktur: Wir brauchen jetzt Billionen Hatte ich das schon gesagt?: Erst den Euro abschaffen! Ein expansives, staatlich finanziertes Aufbauprogramm macht Sinn, *nachdem* der Euro abgeschafft ist. Vorher nicht. Denn die europäische Sparpolitik ist ja die völlig logische und auch völlig [...] mehr

07.10.2014, 17:30 Uhr Thema: Staatsschulden: Streicht den Fiskalpakt ...sobald der Euro weg ist Der Fiskalpakt sollte gestrichen werden, aber erst NACHDEM der Euro weg ist. (Das ist doch eigentlich ganz offensichtlich). mehr

03.10.2014, 16:38 Uhr Thema: Migranten am 3. Oktober: Wem gehört der Tag der Deutschen Einheit? Was will Autor Diez? Ein positives Nationalbewusstsein? Mir ist nicht klar, was Autor Diez will. Er will, äh, was??? Er stellt fest, dass wir unterschiedliche Gruppierungen im Land haben, von denen einige mehr andere weniger dazugehören oder jedenfalls [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0