Benutzerprofil

wrzlbrnft

Registriert seit: 18.11.2007
Beiträge: 232
Seite 1 von 12
12.06.2017, 18:34 Uhr

60 Stadion ist auch nur ein Schatten seiner selbst, wie der Club auchi Da gingen einmal 55.000 Besucher rein, heute ist das Stadium auf 12.000 Besucher kastriert und auch sonst zu Tode saniert. Es bleiben auchbdie Sicherheits- und Transportprobleme. Früher schafften dies [...] mehr

11.06.2017, 19:14 Uhr

Facebook rehabilierten .. will das der Autor mit seinem Artikel? mehr

06.06.2017, 22:46 Uhr

Mit leeren Versprechungen die Fans einlullen, Um von seinem eigenen Unvermògen abzulenken. Mindestens einer der "besseren" Kandidaten hat - neben dem Investor selbst - in dieser Saison erheblich zur Verschlechterung sowohl der [...] mehr

02.06.2017, 06:36 Uhr

Ismaik wird man schwer los Selbst in der Regionalliga könnte es sein, dass man den Sponsor nicht Löw wird. Und viele Fans werden weiter an seine Märchen glauben. Als München kann man nur auf eine Auferstehung vom Umlandverein [...] mehr

24.05.2017, 21:13 Uhr

Ist doch unterlassene Hilfeleistung Und damit keine Ordnungswidrigkeit sondern eine Straftat. Vorschlag vom Einkommen/Vermögen abhängige Strafe wie in Norwegen und in Schweiz, Fahrverbot. mehr

18.05.2017, 07:30 Uhr

Leider nur ein Teil der Versäumnisse Thselling weist schon auf einen Teil des Problems hin und zeigt in die richtige Richtung: die Softwarehersteller. Hier ist eben Microsoft ein Hauptgrund des Problems: schlampig erstellte Software, [...] mehr

15.05.2017, 20:54 Uhr

DB ist technologisch Spitze!! Wenn man die technischen Fähigkeiten der DB etwa bei der Münchner S-Bahn zugrundelegen, kann man mit täglichen Ausfallzeiten bis zu 24 Stunden rechnen. Wenns einmal funktioniert wird bei der [...] mehr

11.05.2017, 11:38 Uhr

Zugsparte, da wundert mich nichts Die Zugsparte fällt immer wieder durch verspätete und unzureichende Produkte auf - wahrscheinlich zufiele Manager und zu wenig Ingenieure und Gewinnmaximierung vor Produktqualität. Wahrscheinlich [...] mehr

08.05.2017, 07:24 Uhr

Es wird schwierig werden Und die größte Aufgabe ist wirklich Frankreich mit sich selbst zu versöhnen. Wobei er so "Neoliberale " Wege gehen will wie beste Bildung und Chancengleichheit in die Slums, Mitbestimmung [...] mehr

11.03.2017, 08:58 Uhr

Es bleibt nicht bei den 100 Millionen Die Erfahrung lehrt, dass die Berater wenig bis keine Ahnung von Rüstungstechnik, militärischen Aufgaben etc. haben und deshalb nur beschränkt einsatzfähig bzw. teilweise kontraproduktiv sind. Wenig [...] mehr

07.03.2017, 06:46 Uhr

Der Scheich war dabei .... Und die jubelten St. Pauli Vorstände saßen Direkt vor ihm. Das war natürlich untragbar. Nach sechs Jahren Unfähigkeit wünscht man wirklich den Abstieg. mehr

06.03.2017, 12:44 Uhr

Neubauen! Der Flughafen ist sowieso am falschen Platz gebaut. Billiger und schneller wäre ein Neubau an anderem Ort mit einem kompetenten Partner und nur einem Auftraggeber - der Bundesregierung. Man könnte [...] mehr

03.03.2017, 22:51 Uhr

Frau Zypries ist Bestbesetzung Denn sie hat gelernt das alle Macht von den Großkonzernen ausgeht und handelt danach. Gibt es nun eine satte Parteispende? mehr

28.02.2017, 08:21 Uhr

Frau Hasselfeld verdreht die Fakten Es mag ja sein dass es prozentual mehr Polizisten in Bayern wie in NRW gibt, aber Stoiber hat den öffentlichen Dienst krank schrumpfen lassen: die Polizei in Bayern wird nun wieder mühsam aufgebaut [...] mehr

09.02.2017, 17:39 Uhr

Nationalhymne sofort rausnehmen Das Glockenspiel könnte ja die erste Strophe spielen. Und natürlich "Hope, hoppe Reiter", "Haenschen klein" usw. mehr

03.02.2017, 21:11 Uhr

Postfaktische Empörung Aber anscheinend haben sowohl die Funktionaere der Bauern als auch die Politiker wenig Ahnung von Landwirtschaft, dass sie sich über einige, mehr oder wenig schlecht gereimte Wahrheiten so aufregen. mehr

31.01.2017, 07:54 Uhr

Spiegel postfaktisch? Ilse Aigner ist nicht bayerische Landwirtschaftsministerin sondern Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie. Da stehen die Uhren in der Readaktion wohl seit gut [...] mehr

30.01.2017, 21:08 Uhr

Scheinheilig Bei einem Fussballspieler regt sich niemand wegen dessen Jahresgehalt und Ablöse auf! mehr

27.01.2017, 07:50 Uhr

Bei DocMorris bekomme ich natürlich bei einem Notfall sofort (innerhalb von 2 Minuten) den notwendigen Artikel, gibt mir natürlich auch eine Medizin wenn das Rezept vom Hausarzt wegen. Langem [...] mehr

11.01.2017, 22:29 Uhr

Warum nur 48 Doch gleich 192, dann hätten fast alle FIFA Länder teilnehmen können. mehr

Seite 1 von 12