Benutzerprofil

schröte

Registriert seit: 17.12.2015
Beiträge: 77
Seite 1 von 4
11.12.2017, 19:28 Uhr

AMAZON gehört unter EU Aufsicht Als FBA-Händler, der seine Eigenprodukte im geringem Umfang bei AMAZON anbietet, können wir Birkenstock für den Schritt loben, sie können es sich wohl leisten. 2016 kurz vor Weihnachten: Immer wieder [...] mehr

30.11.2017, 17:11 Uhr

Wenn Sie an dieses Geschreibsel wirklich glaube, sollten Sie besser zum Wohle der Allgemeinheit auf Ihr Wahlrecht verzichten, da vom Geiste herr nicht reif genug. Was ist an der EU [...] mehr

30.11.2017, 16:16 Uhr

Dann haben Sie aber ein erbärmlich schlechte Menschenkenntnis. Warum bin ich böser Mensch, weil ich es nicht ok finde, dass Glyphosat eine Sonderrolle bekommt? Nebenbei hat ein aufgestellter [...] mehr

30.11.2017, 15:10 Uhr

Acrylamide KÖNNTEN krebserregend sein, also werden Fritten & Chips "reguliert". Phosphate KÖNNTEN u.A. eine Gefahr für das Herz-Kreislaufsystem sein, also wird der Döner verboten. [...] mehr

30.11.2017, 14:19 Uhr

Phosphate sind ungesund, aber Glyphosat durchwinken... Chips & Fritten werden bald in der Knusperform verboten: Acrylamid - nur weil mal eine Maus evtl. Krebs davon bekommen haben könnte - dann aber Glyphosat durchwinken. Der Berliner-Döner [achtung: [...] mehr

23.10.2017, 15:35 Uhr

Kleinste Region ein Atom? Netter Gedanke, ein Europa der Reigionen... Lösungen bitte! Wie sollen die Regionen zusammen agieren? Wie klein darf eine Region werden? Auch Katalonien ist in den Grenzen willkürlich. Bayern? [...] mehr

12.10.2017, 14:03 Uhr

Ob die "Insolvenz" korrekt verläuft, oder nicht, darum ging es nicht. Ich halte von dem ganzen Theater nichts. Aber obiger Post beschwert sich indirekt über Gesetzesbruch und fordert für [...] mehr

12.10.2017, 13:28 Uhr

Weil es ein Verstoß gegen das Insolvenzrecht wäre und einen gewisse Gruppe von Gläubigern bevorzugen würde. Ticket vor dem Stichtag gekauft: Pech gehabt - einer von vielen Gläubigern. Nach [...] mehr

12.10.2017, 10:39 Uhr

Insolvenz soll Arbeitsplätze retten Eine wie bei Airberlin durchgeführte Insolvenz soll primär Arbeitsplätze sichern/retten. Die Interssen der Gläubiger sind zweitranging, und ganz am Ende kommen die Eigentümer. Und genau hier offenbart [...] mehr

12.10.2017, 08:55 Uhr

Preise steigen doch jetzt schon Zum Thema Inland-Linienflug mag ich nichts sagen. Ich flieg nur regelmäßig TXL PMI, und da gab es bis auf Airberlin/NIKI (AB/HG) nur noch wenige Eurowingsflüge (4U). Und Die 4U-Flüge waren schon [...] mehr

10.10.2017, 15:15 Uhr

Dann zeigen Sie uns doch mal die besagte Stelle im Völkerrecht. Eher im Gegenteil: Weder passt die Definition des Begriffes "Volk" im Sinne des "Völkerrechts" für die [...] mehr

06.10.2017, 08:49 Uhr

An die Völkerrechtler hier im Forum Liebe Foristen, ehe Ihr dem Katalanischen "Volk" das Unabhängigkeitsrecht mit Bezug auf das "Völkerrecht" zusprecht, lest Euch doch eifach zuerst mal z.B. den Artikel dazu auf [...] mehr

06.10.2017, 08:38 Uhr

Nicht Rettungsschirm! Die "Flucht" der Banken dürfte wohl eher zweitrangig mit einem möglichen "Rettungsschirm" zusammenhängen. Sollte sich Katalonien erfolgreich von Spanien abspalten, gehört [...] mehr

05.10.2017, 19:08 Uhr

Caixa Bank nach Mallorca? Ich glaube nicht, dass Mallorca ein guter Platz für die Caixa Bank wäre, hat die Balearenregierung mit més per mallorca und deren Scharfmacher David Abril auch so eine Separatistenbande, die je nach [...] mehr

28.09.2017, 16:13 Uhr

Obsoltetes Berliner Ding Gleich beim obsoleten "Berliner Ding" habe ich dann gleich mal aufgehört, diesen Artikel bis zum Ende zu lesen, weil wahres werd ich kaum nicht mehr erwarten. Vielleicht sollte sich Frau [...] mehr

25.09.2017, 10:04 Uhr

Nun ja, geht ein großteil der Flüge nach BER und ein kleiner Teil bleibt in TXL, wandert auch ein großer Teil der 80Mio nach BER - es verdoppelt sich ja nichts nur weil zwei Standorte vorhanden [...] mehr

25.09.2017, 09:08 Uhr

Danke für ein Beispiel, wie die Medien- und Diskreditierungspropagande abgelaufen ist. Genau solche Aussagen durften wir täglich aus dem Pro-TXL Lager lesen und hören - insbesondere vom Fachverlag [...] mehr

25.09.2017, 08:47 Uhr

Na, dann könnten wir ja Tempelhof wieder in Betrieb nehmen. Im Gegensatz zu Tegel wäre Tempelhof sogar mit U- und S-Bahn zu erreichen. Die ideale Lage für einen City-Airbort. Und da wir ja nicht [...] mehr

25.09.2017, 08:33 Uhr

Lehrstück für Populismus Als in Berlin wohnender habe ich mit "Nein" gestimmt, aber die ganze Nicht-Diskussion vorher verfolgt. TXL war ein Bauchthema, welches zur Senatswahl 2016 von der FDP als einziges Thema [...] mehr

22.09.2017, 17:43 Uhr

Andere Welt Ich habe zunehmend das Gefühl, in einer anderen Welt zu leben. Alleine den Begriff "Billigflieger" kann ich nicht nachvollziehen. Gut, ich habe mit TXL und SXF einen kleinen Radius, den ich [...] mehr

Seite 1 von 4