Benutzerprofil

schröte

Registriert seit: 17.12.2015
Beiträge: 86
Seite 1 von 5
15.02.2018, 08:39 Uhr

Schon unsauber im ersten Absatz der Artikel " Versandhändler und Banken rufen sie ab, ohne dass der Betroffene etwas mitbekommt: " Daran kann man etwas ändern - für 10EUR im Jahr den Updateservice der SCHUFA abonieren. Und schon gibt [...] mehr

08.02.2018, 18:16 Uhr

Das funktioniert auch andersrum. Wer subjektiv mit der Sommerzeit ein Problem hat, kann ja seinen Tagesablauf so planen, dass er auch während der Sommerzeit nach dem Takt seiner inneren Uhr leben [...] mehr

08.02.2018, 15:15 Uhr

Z.B. Ich bei echter "Winterzeit" zur Sommersonnenwende dann bereits um 03:00 Uhr die Sonne auf dem Schlafzimmerfenster stehen hätte, dafür dann aber Ende Juli ab 20:00 Uhr auf dem Balkon [...] mehr

08.02.2018, 14:22 Uhr

Das ist seit 2013 nicht aufgegangen, und es wird auch 2017 so nicht aufgehen. Wer sich so weit RECHTS positioniert, muss sich nicht wundern, wenn gleich das Original genommen wird. Möglich, dass [...] mehr

08.02.2018, 14:17 Uhr

Braune Socke? Sicherlich gibt es auch braune Socken, die den Unterschied zwischen "Einwanderung" & "Flüchtlingsstatus" nicht wirklich begreifen. Offensichtlich wäre das Ihre Schublade [...] mehr

08.02.2018, 11:32 Uhr

rechter Zündler als Innenminister Ausgerechnet der am rechten Rand zündelnde Orbán Freund aus Bayern. Dann werden wir sicherlich recht zügig einen durchgehenden Stacheldrahtzaun um Deutschland haben. Nicht vergessen: Es war der rechte [...] mehr

07.02.2018, 10:47 Uhr

Die Freunde von Orbán im Inneren Die bayerische Rechte - also die Orbán-Freunde - sollen also das Heimatschutzministerium gründen und das Innere bekommen. Da kann man ja gleich Höcke zum Kanzler machen. Da hoffe ich doch mal auf die [...] mehr

05.02.2018, 12:18 Uhr

In Berlin mehr die Regel, als die Ausnahme - leider! Und nein, ich habe kein Auto, aber für viele Radfahrer scheinen wirklich keine Regeln mehr zu gelten. Gegen die Fahrtrichtung auf dem Radweg, [...] mehr

23.01.2018, 16:49 Uhr

Expertise für Fast-Pleiten hat er ja War es nicht so, dass Herr Lauda erneut Rennen fuhr, um seine angeschlagene Lauda Air zu retten? War es nicht so, dass Lauda Air ein weiteres Mal in Schieflage geriet und an Austrian Airlines [...] mehr

11.12.2017, 19:28 Uhr

AMAZON gehört unter EU Aufsicht Als FBA-Händler, der seine Eigenprodukte im geringem Umfang bei AMAZON anbietet, können wir Birkenstock für den Schritt loben, sie können es sich wohl leisten. 2016 kurz vor Weihnachten: Immer wieder [...] mehr

30.11.2017, 17:11 Uhr

Wenn Sie an dieses Geschreibsel wirklich glaube, sollten Sie besser zum Wohle der Allgemeinheit auf Ihr Wahlrecht verzichten, da vom Geiste herr nicht reif genug. Was ist an der EU [...] mehr

30.11.2017, 16:16 Uhr

Dann haben Sie aber ein erbärmlich schlechte Menschenkenntnis. Warum bin ich böser Mensch, weil ich es nicht ok finde, dass Glyphosat eine Sonderrolle bekommt? Nebenbei hat ein aufgestellter [...] mehr

30.11.2017, 15:10 Uhr

Acrylamide KÖNNTEN krebserregend sein, also werden Fritten & Chips "reguliert". Phosphate KÖNNTEN u.A. eine Gefahr für das Herz-Kreislaufsystem sein, also wird der Döner verboten. [...] mehr

30.11.2017, 14:19 Uhr

Phosphate sind ungesund, aber Glyphosat durchwinken... Chips & Fritten werden bald in der Knusperform verboten: Acrylamid - nur weil mal eine Maus evtl. Krebs davon bekommen haben könnte - dann aber Glyphosat durchwinken. Der Berliner-Döner [achtung: [...] mehr

23.10.2017, 15:35 Uhr

Kleinste Region ein Atom? Netter Gedanke, ein Europa der Reigionen... Lösungen bitte! Wie sollen die Regionen zusammen agieren? Wie klein darf eine Region werden? Auch Katalonien ist in den Grenzen willkürlich. Bayern? [...] mehr

12.10.2017, 14:03 Uhr

Ob die "Insolvenz" korrekt verläuft, oder nicht, darum ging es nicht. Ich halte von dem ganzen Theater nichts. Aber obiger Post beschwert sich indirekt über Gesetzesbruch und fordert für [...] mehr

12.10.2017, 13:28 Uhr

Weil es ein Verstoß gegen das Insolvenzrecht wäre und einen gewisse Gruppe von Gläubigern bevorzugen würde. Ticket vor dem Stichtag gekauft: Pech gehabt - einer von vielen Gläubigern. Nach [...] mehr

12.10.2017, 10:39 Uhr

Insolvenz soll Arbeitsplätze retten Eine wie bei Airberlin durchgeführte Insolvenz soll primär Arbeitsplätze sichern/retten. Die Interssen der Gläubiger sind zweitranging, und ganz am Ende kommen die Eigentümer. Und genau hier offenbart [...] mehr

12.10.2017, 08:55 Uhr

Preise steigen doch jetzt schon Zum Thema Inland-Linienflug mag ich nichts sagen. Ich flieg nur regelmäßig TXL PMI, und da gab es bis auf Airberlin/NIKI (AB/HG) nur noch wenige Eurowingsflüge (4U). Und Die 4U-Flüge waren schon [...] mehr

10.10.2017, 15:15 Uhr

Dann zeigen Sie uns doch mal die besagte Stelle im Völkerrecht. Eher im Gegenteil: Weder passt die Definition des Begriffes "Volk" im Sinne des "Völkerrechts" für die [...] mehr

Seite 1 von 5