Benutzerprofil

glasperlenspieler

Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 243
   

12.02.2016, 13:56 Uhr Thema: Wohnen: So ziehen Sie die Mietpreisbremse Blinder Aktionismus Durch die Gesetze entsteht keine einzige neue Wohnung, im Gegenteil. Je mieterfreundlicher die Gesetze gestaltet werden, umso weniger Vermietungen von Wohnraum wird es geben. Wenn der Staat billige [...] mehr

11.02.2016, 07:50 Uhr Thema: US-Vorwahlen: Die Feigheit der alten Garde Einheitsbrei der Politikerkaste Das wird auch in Deutschland geschehen. Wo Politik zum bevormundenden Medienmainstream verkommt, besteht Bedarf an eindeutiger Positionierung. Politik braucht kantige Charaktere, die sich nicht nach [...] mehr

04.02.2016, 18:51 Uhr Thema: "Germany's next Topmodel": Bitte Würde abgeben. Und schön lächeln! Prostitution light Wenn man nichts Verwerfliches an Prostitution findet, dann sollte ein solches Format auch kein Problem darstellen. Ist eben wie so oft sehr doppelmoralig, einerseits Prostitution als normalen Beruf [...] mehr

10.01.2016, 14:51 Uhr Thema: Hilfe vom WG-Psychologen: "Bei meinem Freund ist es so dreckig" Kostenbeitrag Die Freundin lebt mehrere Tage am Stück in dieser WG, sicher ohne sich an den Mietkosten zu beteiligen. Von daher nur fair, wenn sie ihren Beitrag dazu inform von Putzen leistet. mehr

02.01.2016, 16:35 Uhr Thema: Protest gegen neues Mediengesetz: Rücktrittswelle in Polens öffentlich-rechtlichem TV Rückgrat Hut ab, die Polen haben wenigstens Rückgrat. Die Deutschen haben es nicht. In Deutschland wird politische Meinungsmache durch öffentlich-rechtliche Zwangsgelder finanziert, sämtliche vom [...] mehr

20.12.2015, 11:58 Uhr Thema: Jobmarkt: Immer mehr Ältere sind auf Hartz IV angewiesen Rekordtief? Wie bitte? Die Arbeitslosigkeit soll auf einem Rekordtief sein? Man sollte sich die Statistiken mal genauer ansehen. Viele müssen in die Selbständigkeit flüchten, wo sie nicht einmal den Hartz4-Satz [...] mehr

12.12.2015, 14:12 Uhr Thema: Demokratieverachtung: Wie Deutschland seine politische Mitte verliert Demokratieverachtung? Die Bevölkerung verachtet nicht die Demokratie, sondern wünscht sich ein Mehr an Demokratie. Die Demokratie wird derzeit alleine von der Politik und den rot-grünen Medienvertretern verachtet und [...] mehr

07.12.2015, 09:31 Uhr Thema: Rede an die Nation: Obamas wichtigste Waffe wirkt nicht mehr Aufrüstung Es ist verständlich, dass Worte nichts bewirken. Der Bürger spürt die reale Gefahr und hat das Bedürfnis, sich aufzurüsten, wenn der Staat keinen Schutz mehr bietet sondern selbst zur Gefahr wird. mehr

01.12.2015, 15:24 Uhr Thema: Menschenrechtsgerichtshof: Türkei wegen YouTube-Blockade verurteilt Nicht nur die Türkei Nicht nur in der Türkei wird der Bürgerjournalismus unterbunden. Auch in Deutschland ist zunehmend die Tendenz zu erkennen, dass kritische Äußerungen bereits im Vorfeld unterbunden werden. So werden [...] mehr

26.11.2015, 14:01 Uhr Thema: Terror-Hype und Islamophobie: Amerikas Hassprediger drehen auf Deutsche Presse Die deutsche Presse widert mich nur noch an. Es werden gezielt Desinformationen verbreitet und die Verleumdung und das "öffentliche Töten" des Ansehens einer Person, die anders denkt, als [...] mehr

24.11.2015, 14:31 Uhr Thema: Deutschland im OECD-Vergleich: Nur wenige Studenten halten durch Wo? Wer propagiert denn solche Unwahrheiten? Ein großer Antel an Uni-Absolventen, und zwar selbst Juristen oder Naturwissenschaftler, ist arbeitslos, schlägt sich mit Gelegenheitsjobs durch oder verdient [...] mehr

22.11.2015, 15:22 Uhr Thema: Dritte Liga: Fans stören Schweigeminute mit Anti-Merkel-Parolen Peinlich sind Schweigeminuten Peinlich sind nicht die Fans, sondern das Veranstalten sog. Schweigeminuten oder Schweigemärsche oder was auch immer. Sie bewirken gegen den Terrorismus rein gar nichts, im Gegenteil, sie zeigen [...] mehr

20.11.2015, 15:40 Uhr Thema: Fußschäden durch High Heels: Schöne Schuhe, kaputte Zehen Wer findet das überhaupt schön? Ich habe mich immer schon gefragt, wer diese Stelzen-/Stöckelschuhe überhaupt schön findet. Meist sehen die Frauen absolut dämlich darin aus und der Gang wird alles andere als sicher und [...] mehr

12.11.2015, 12:32 Uhr Thema: Lawinen-Vergleich: Schäubles Entgleisung Unerträglich Das moralinsaure Verhalten der deutschen Presse wird zunehmend nicht nur unerträglich, sondern ist bereits an Peinlichkeit nicht mehr zu überbieten. Am besten verbietet man jedem Politiker und jedem [...] mehr

29.10.2015, 12:07 Uhr Thema: Klimawandel und Umweltzerstörung: Die Wüsten werden wachsen, die Menschen fliehen Zu viele Menschen Das Problem ist die Bevölkerungsexplosion. Die Ressourcen wachsen nun mal nicht mit und der Platz, der bewohnbar ist, ist nicht beliebig erweiterbar. mehr

27.10.2015, 12:47 Uhr Thema: Donald Trump: Kleiner Millionenkredit von Papa half beim Berufsstart 1 Mio in den falschen Händen Wobei man fairerweise sagen muss, dass 1 Mio Startkapital in den falschen Händen auch innerhalb von einem Jahr gerne Null werden können. Ein wenig Grips braucht man schon, um nicht wie die meisten [...] mehr

19.10.2015, 20:04 Uhr Thema: Erschossener Elefant in Simbabwe: Tierschützer wollen Namen des Jägers veröffentliche Ego aufpolieren Diese Jagd auf Wildtiere muss ebenso verboten werden wie die sinnlosen Stierkämpfe in Spanien. Es geht nur darum, dass Menschen ihr schwaches Ego aufpolieren wollen, indem sie ein wehrloses Tier [...] mehr

15.10.2015, 15:19 Uhr Thema: Alltag einer Familienrichterin: "Das macht mich traurig, fassungslos, hilflos, wütend Gerichtskosten Es stellt sich doch die Frage, was mit den horrenden Gerichtskosten geschieht, die die Parteien tragen müssen. Es mag sein, dass in einigen Bereichen Arbeitsüberlastung herrscht, die Regel dürfte das [...] mehr

01.10.2015, 09:37 Uhr Thema: Kachelmann-Urteil: Die verlorene Ehre des Jörg K. Nicht nur BILD Es ist natürlich einfach, mit dem Finger auf diese Boulevard-Zeitung zu zeigen. Insgesamt ist doch bereits seit Jahren eine Verrohung der Medien erkennbar. Es wird manipuliert, selektiv berichtet, [...] mehr

26.09.2015, 14:16 Uhr Thema: Medienkritik in der Literatur: Reporterpack Mediale Gehirnwäsche Nahezu alle Medien verordnen dem dummen Bürger eine mediale Gehirnwäsche und eine kollektive Verhaltenstherapie hinsichtlich des politisch Gewünschten. Kritische Kommentare werden gelöscht, zu Themen, [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0