Benutzerprofil

DesTeufelsAnwalt

Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 2569
   

21.05.2015, 14:23 Uhr Thema: EVG fordert Tarifeinigung: Jetzt droht die andere Bahngewerkschaft mit Streik Das ist vollkommen richtig. Nur: macht es Sinn, die (ungesunde) Entwicklung der Vorstandsgehälter als Begründung für eine nicht zu erklärende Lohnentwicklung beim Rest zu machen? mehr

21.05.2015, 14:20 Uhr Thema: EVG fordert Tarifeinigung: Jetzt droht die andere Bahngewerkschaft mit Streik Das ist nicht nur "nicht ganz vergleichbar", das ist gar nicht vergleichbar. Denn selbstverständlich spielt Qualifikation auch eine Rolle. Ebenso wie das Dienstalter. Es geht ja eben [...] mehr

21.05.2015, 13:34 Uhr Thema: EVG fordert Tarifeinigung: Jetzt droht die andere Bahngewerkschaft mit Streik Zeigen Sie mal ein Beispiel, los! Nicht irgendwas in den luftleeren Raum labern. Zeigen Sie mir zwei Beamte in der gleichen Dienststelle, die für gleiche Funktion unterschiedlichen [...] mehr

21.05.2015, 13:27 Uhr Thema: EVG fordert Tarifeinigung: Jetzt droht die andere Bahngewerkschaft mit Streik Ich fahre viel mit dem Zug und ich kann das einschätzen. Wenn vollkommene Ahnungslosigkeit Lohnerhöhungen rechtfertigt, dann sollte es bei der Bahn ein Gehaltsplus von mindestens 20% sein. Das [...] mehr

21.05.2015, 13:20 Uhr Thema: EVG fordert Tarifeinigung: Jetzt droht die andere Bahngewerkschaft mit Streik Das habe ich dann wirklich falsch verstanden. Danke für die Erhellung. Was aber nichts daran ändert, dass erstens die Inflationsrate niemals bei 1,5% liegt und zweitens die Produktivität der [...] mehr

21.05.2015, 12:26 Uhr Thema: EVG fordert Tarifeinigung: Jetzt droht die andere Bahngewerkschaft mit Streik Gäbe es bei der Bahn - wie bei den Bäckern und Fleischern - im Wesentlichen Selbstständige Lokführer, dann würde da auch nicht gestreikt werden. mehr

21.05.2015, 12:12 Uhr Thema: EVG fordert Tarifeinigung: Jetzt droht die andere Bahngewerkschaft mit Streik 4,7% im Monat bleiben auch 4,7% im Jahr und auch 4,7% in 29 Monaten. Das ist das lustige an der Prozentrechnung. Mal abgesehen davon, dass eine Lohnsteigerung über die Inflationsrate nur mit [...] mehr

20.05.2015, 11:05 Uhr Thema: Fakten zum Streikgeld: Was der Arbeitskampf die Lokführer kostet Aussage eines ICE-Lokführers: "ich bin da vorne nur noch drin, weil hinten sonst keiner mehr einsteigt". DAS ist das, wofür ein Lokführer bezahlt wird. Es gibt NICHTS, was die [...] mehr

20.05.2015, 11:02 Uhr Thema: Fakten zum Streikgeld: Was der Arbeitskampf die Lokführer kostet Nein, das ist nicht so. Laut Gesetz muss das Streikgeld deutlich unter dem Nettolohn liegen um steuerfrei bezahlt werden zu dürfen. Denn der Gewerkschaftsbeitrag ist steuerfrei (da steuerlich [...] mehr

19.05.2015, 12:22 Uhr Thema: Möglicher "Brexit": Deutsche Bank erwägt Rückzug aus London bei einem Brexit Die kommen dann eben von woanders. Im Zweifelsfalle von da, wo die Finanzbranche hinwandert. Denn wenn die Briten nicht mehr in der EU sind haben sie, was die Beziehungen zu EU angeht, einen [...] mehr

19.05.2015, 12:14 Uhr Thema: Möglicher "Brexit": Deutsche Bank erwägt Rückzug aus London bei einem Brexit ... und kein einfacher Zugang zum EU-Binnenmarkt. mehr

19.05.2015, 12:05 Uhr Thema: Tödlicher Unfall des A400M: Airbus-Flieger stürzte wegen Software-Problemen ab Aha, brüllt da einer, der es, wenn er überhaupt Software entwickelt, mit so sicherheitskritischen Themen wie Drucklisten, Buchungssätzen oder Farbwählern zu tun hat. Software dieses Umfangs [...] mehr

13.05.2015, 12:12 Uhr Thema: Angebliche Drohungen: Ver.di wirft Post Einschüchterung von Streikenden vor Freie Religionsausübung ist auch Ihr freies Grundrecht, deswegen muss ich Sie darin nicht unterstützen. Es wird ja niemand am Streik gehindert. mehr

04.05.2015, 10:18 Uhr Thema: Tarifkonflikt bei der Bahn: Gabriel kritisiert Lokführer-Streik scharf Ungeachtet dessen, dass Dobrindt nicht die hellste Kerze auf der Torte ist hat der damit mal recht. Wenn er nicht für Sie spricht, dann sind Sie schlichweg nicht von dieser Dauerstreikerei [...] mehr

30.04.2015, 12:37 Uhr Thema: Wechselkursschock: Schweizer Notenbank macht 30 Milliarden Franken Minus Aber sie verstehen, dass wir EU-Bürger im wesentlichen auf EU-Länder Rücksicht nehmen müssen? Was hingegen mit der Schweiz passiert hat für uns eine ähnliche Bedeutung wie Burkina Faso, Nicaragua [...] mehr

30.04.2015, 12:30 Uhr Thema: Wechselkursschock: Schweizer Notenbank macht 30 Milliarden Franken Minus 1. Das tut - und muss es - nur, wenn Sie Ihrer Kaufkraft zu einem großen Teil im Ausland verwenden. Das ist mit ein Grund, warum die Inflation in der Euro-Zone nicht übermäßig ansteigt: Viele [...] mehr

29.04.2015, 13:56 Uhr Thema: Kein Handelfmeter für den FC Bayern: Schiedsrichter Gagelmann entschuldigt sich Sie nehmen dieses kleinkriminelle Großhirn (oder war's andersrum?) viel zu wichtig. Rummenigge ist ein kleiner Zündler, der gerne mal ein wenig polarisiert. Mehr nicht. mehr

29.04.2015, 12:54 Uhr Thema: Kein Handelfmeter für den FC Bayern: Schiedsrichter Gagelmann entschuldigt sich You made my day. :-) mehr

29.04.2015, 12:52 Uhr Thema: Kein Handelfmeter für den FC Bayern: Schiedsrichter Gagelmann entschuldigt sich Sie müssen da vielleicht nicht drüber diskutieren, das war's dann aber auch schon. Andere sind eben nicht der Meinung, dass der Torwart nicht den Ball spielen darf nur weil Lewandowski da [...] mehr

29.04.2015, 12:51 Uhr Thema: Kein Handelfmeter für den FC Bayern: Schiedsrichter Gagelmann entschuldigt sich Majestätsbeleidigung Natürlich. Fällt eine Fehlentscheidung gegen den FCB, dann muss sich der Schiri öffentlich entschuldigen und sogar die Kriminellen dürfen ihren Senf dazu geben. Ist ja auch quasi [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0