Benutzerprofil

DesTeufelsAnwalt

Registriert seit: 29.11.2007 Letzte Aktivität: 24.03.2014, 8:37 Uhr
Beiträge: 2459
   

21.03.2014, 13:29 Uhr Thema: Schweizer Rohstoffhändler: Dunkle Gschäftli Genau das sollte die EU machen. Und woher nimmt man das Wasser zur Begrünung der Wüste? Richtig: aus der Oase. Gut, die verliert dann den Oasenstatus und da wird es dann keine Springbrunnen [...] mehr

21.03.2014, 13:22 Uhr Thema: Schweizer Rohstoffhändler: Dunkle Gschäftli Ich frage mich immer, warum wir das zulassen? Die Schweiz macht mit der EU den weit größten Teil ihrer Geschäfte - alleine mit Baden-Württemberg mehr als mit den gesamten USA. Wollen wir so [...] mehr

21.03.2014, 12:19 Uhr Thema: Schweizer Rohstoffhändler: Dunkle Gschäftli Eher der Trittbrettfahrer der industrialisierten Welt. mehr

20.03.2014, 17:03 Uhr Thema: Twitter-Aufruhr: Ärger für die "Bild" wegen Vergewaltigungswitz Eine Nummer kleiner hatte der Sittenwächter vor dem Herrn es nicht? Es muss einem auch nicht alles gefallen, was der Feingeist Goldt so produziert. Und was gesellschaftlich inakzeptabel ist, [...] mehr

19.03.2014, 13:29 Uhr Thema: Leihmütter: EU-Gericht gewährt "Bestellmüttern" keinen Mutterschutz Gut, sei's drum. Ich war nie schwanger, werde es mutmaßlich nie sein, nehme das also dann mal so hin und stelle fest, dass eine Bypass-Op oder so Banalitäten wie Blinddarm etc. es offensichtlich [...] mehr

19.03.2014, 13:18 Uhr Thema: Leihmütter: EU-Gericht gewährt "Bestellmüttern" keinen Mutterschutz Das bestreitet niemand. Die Frage ist nur, warum dann solche "Folgen" pauschal mit "8 Wochen" beurteilt werden müssen und nicht individuell festgelegt werden können. [...] mehr

19.03.2014, 10:32 Uhr Thema: Leihmütter: EU-Gericht gewährt "Bestellmüttern" keinen Mutterschutz Ach so. Ja, das ist logisch. Sie können zwar die körperlichen Beeinträchtigungen einer Geburt nicht haben, aber das kann kein Grund sein, ihnen die Pflege nach den Beeinträchtigungen nicht [...] mehr

19.03.2014, 10:31 Uhr Thema: Leihmütter: EU-Gericht gewährt "Bestellmüttern" keinen Mutterschutz Und drei Tage nach einer Blinddarm-OP fliegen sie aus dem Krankenhaus. Wund, gerissen, genähnt. So ganz daneben liegt tomymind [...] mehr

19.03.2014, 10:31 Uhr Thema: Leihmütter: EU-Gericht gewährt "Bestellmüttern" keinen Mutterschutz Der Mutterschutz ist dafür da, eine Erholung von den körperlichen Strapazen einer Geburt zu ermöglichen. Wir können gerne darüber diskutieren, ob diese Strapazen die gesellschaftsfinanzierte [...] mehr

19.03.2014, 10:29 Uhr Thema: Leihmütter: EU-Gericht gewährt "Bestellmüttern" keinen Mutterschutz Aha. Deswegen kann der Vater das ja auch nicht in Anspruch nehmen. Für den kann das ja keine seelische Belastung sein. mehr

19.03.2014, 09:31 Uhr Thema: Leihmütter: EU-Gericht gewährt "Bestellmüttern" keinen Mutterschutz Da haben Sie recht, das ist eigentlich die logische Schlussfolgerung. Warten wir den ersten Fall ab... mehr

19.03.2014, 08:37 Uhr Thema: Leihmütter: EU-Gericht gewährt "Bestellmüttern" keinen Mutterschutz Und warum? Sie wollen jetzt aber nicht auf die Notwendigkeit der acht Wochen für das seelische Wohl des Kindes abstellen, oder? mehr

19.03.2014, 08:36 Uhr Thema: Leihmütter: EU-Gericht gewährt "Bestellmüttern" keinen Mutterschutz Ich kann dem Urteil soweit folgen. Es geht davon aus, dass eine körperliche Belastung durch die Schwangerschaft entstanden ist. Aber: in Deutschland beträgt der Mutterschutz *regulär 8 Wochen*, [...] mehr

17.03.2014, 17:25 Uhr Thema: iPhones, iPads, iPods: Anwender berichten von Akkuproblemen durch iOS 7.1 Nun, so macht eben jeder seine Erfahrungen. Ich betreibe ein iPhone ohne Probleme - die habe ich dafür massiv mit meinem Android-Tablet, bei dem seit einem "Update" praktisch nichts [...] mehr

13.03.2014, 15:59 Uhr Thema: Reaktionen auf Hoeneß-Schuldspruch: "Uli tut mir unendlich leid" Nicht, wenn ein Uli-Hoeneß-Fanboy seiner Empörung über den Sturz seines Idols Luft machen muss. mehr

10.03.2014, 14:51 Uhr Thema: Prozessauftakt: Hoeneß erscheint vor Gericht Aber hallo, nix war es! Das Geld hat zu keinem Zeitpunkt ihm gehört. Die Steuern gehören mit ihrer Entstehung der Gesellschaft und mitnichten irgendeinem, der sie dann freundlicherweise abgibt. [...] mehr

10.03.2014, 13:41 Uhr Thema: Prozessauftakt: Hoeneß erscheint vor Gericht Uli Hoeneß, 2000: "Kriminelle haben im Profifußball nichts zu suchen" Lasset Taten folgen, Sire! mehr

10.03.2014, 13:29 Uhr Thema: Prozessauftakt: Hoeneß erscheint vor Gericht Wie, die ist abgeschafft? Oh nein, wie ärgerlich! Tja, dann wird der Lynchmob das eben erledigen müssen. Macht eh viel mehr Spaß... mehr

05.03.2014, 18:28 Uhr Thema: Politischer Aschermittwoch : Seehofer wiegelt mit Anti-Europa-Rede auf Wenn Baden-Württemberg in der Vergangenheit nicht so viel Geld in den Aufbau von Bayern gesteckt hätte, wäre Baden-Württemberg jetzt konkurrenzlos in Deutschland. Wäre sicher die bessere Lösung [...] mehr

05.03.2014, 17:35 Uhr Thema: Politischer Aschermittwoch : Seehofer wiegelt mit Anti-Europa-Rede auf Das stimmt nicht, das ist Baden-Württemberg. Hessen hat zwar noch nie was aus dem Topf bekommen, im Gegensatz zu BW aber auch nicht immer eingezahlt. Ansonsten haben Sie vollkommen recht. mehr

   
Kartenbeiträge: 0