Benutzerprofil

DesTeufelsAnwalt

Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 2953
   

19.05.2016, 15:55 Uhr Thema: Start-up Theranos: Holmes-Firma korrigiert zehntausende Bluttests Und innerhalb der USA weniger, wenn es ein US-Unternehmen wäre. Denn die EPA, die nun Zeter und Mordio schreit, dass VW tausende von unbescholtenen US-Bürgern umbringen würde, genau diese EPA [...] mehr

19.05.2016, 08:49 Uhr Thema: Private Krankenversicherung: Die Wechsel-Falle Die können Sie auch als GKV-Patient bekommen. ABER: welcher GKV-Versicherte macht sich die Mühe, es ist ja primär nicht "sein Geld", es kommt ja aus dem großen Topf. Zumal es sich kaum [...] mehr

19.05.2016, 08:45 Uhr Thema: Private Krankenversicherung: Die Wechsel-Falle Zumal es ja hier nicht marktwirtschaftlich zu geht. Wie wäre es, wenn die GOÄ abgeschafft würde und die Krankenkasse erstattet den Versicherten einen Prozentsatz von dem, was sie durch Wahl eines [...] mehr

19.05.2016, 08:37 Uhr Thema: Private Krankenversicherung: Die Wechsel-Falle Ja, vielleicht wäre ein Selbstbehalt-System in der GKV eine Option. Vorsorgeuntersuchungen sind ausgenommen und um den Selbstbehalt wird der Beitrag gesenkt. Damit fährt dann keiner schlechter und [...] mehr

19.05.2016, 08:08 Uhr Thema: Private Krankenversicherung: Die Wechsel-Falle Können Sie für diese wilde Theorie auch eine Quelle angeben oder mutmaßen Sie das einfach mal so? Aus einer [...] mehr

18.05.2016, 17:29 Uhr Thema: Private Krankenversicherung: Die Wechsel-Falle Warum? Für mich war die GKV auch seit jeher mindestens doppelt so teuer wie die PKV. Ich sehe nicht, warum das nicht gehen sollte. mehr

18.05.2016, 14:25 Uhr Thema: Private Krankenversicherung: Die Wechsel-Falle Was ist denn das anders als die Aussage, dass dann die *anderen* die Schmarotzer sind? Das ist ja ähnlich gut als würde ich sagen "ich will nicht der Drecksack sein, der mit dem Auto die [...] mehr

18.05.2016, 14:20 Uhr Thema: Private Krankenversicherung: Die Wechsel-Falle Sie verstehen den Unterschied zwischen einem Haus, für das ich mich explizit entscheide (und eine Villa gehört eher nicht zu den existentiell wichtigen Dingen des Lebens) und der Gesundheit, die [...] mehr

18.05.2016, 14:16 Uhr Thema: Private Krankenversicherung: Die Wechsel-Falle Es ist vor allem der Versuch, das eigene Verhalten irgendwie - und sei es noch so hanebüchen - zu rechtfertigen. Er hätte ebenso sagen können, dass er sich keinen Platz im übervollen Wartezimmer [...] mehr

18.05.2016, 14:11 Uhr Thema: Private Krankenversicherung: Die Wechsel-Falle Das ist mir persönlich erst mal egal, da ich keine Mitversicherten habe. Die Familienmitversicherung wird aus dem Bundeszuschuss [...] mehr

18.05.2016, 14:02 Uhr Thema: Private Krankenversicherung: Die Wechsel-Falle Das ist so albern, es ist kaum zu fassen! Die Fallpauschalen sind zwischen allen Beteiligten ausgehandelt worden und es gilt die alte Regel "der Käufer bestimmt den Preis". Aber [...] mehr

18.05.2016, 10:46 Uhr Thema: Private Krankenversicherung: Die Wechsel-Falle Eigentlich wollte ich ja auch auf den Rest des Posts eingehen. Nur, wenn jemand die Gesundheitsvorsorge einer Nation mit einer Kfz-Versicherung vergleicht dann drängt sich mir der Verdacht auf, [...] mehr

18.05.2016, 09:49 Uhr Thema: Private Krankenversicherung: Die Wechsel-Falle Fein, wenn Sie so solidarisch eingestellt sind, wie wäre es dann mit folgender Änderung: die PKV muss - wie die GKV auch - jeden Antragssteller aufnehmen, ohne Gesundheitsprüfung in jeden Tarif [...] mehr

18.05.2016, 08:54 Uhr Thema: Private Krankenversicherung: Die Wechsel-Falle Wenn Sie einmal in GB auf diesen Health "Service" angewiesen waren, dann sehen Sie das nicht mehr so. Eine Mangel- und Mißwirtschaft sondersgleichen. Möglicherweise kann man ein [...] mehr

18.05.2016, 08:52 Uhr Thema: Private Krankenversicherung: Die Wechsel-Falle Nein, das darf man nicht. Ich bin Freiberufler in der GKV. Und den maximalen Beitrag bezahlen Sie, wenn Sie über der Bemessungsgrenze liegen, sonst nicht. Wenn Sie aber "wirklich eine Wahl [...] mehr

18.05.2016, 08:48 Uhr Thema: Private Krankenversicherung: Die Wechsel-Falle Falsch. Beamte können das sehr wohl. Nur bekommen Sie da keine Beihilfe vom Dienstherren und müssen - wie Selbstständige auch - den kompletten Beitrag selbst bezahlen. mehr

18.05.2016, 08:47 Uhr Thema: Private Krankenversicherung: Die Wechsel-Falle Zum Thema Fallpauschale: diese gibt es erst seit 1996. Wenn Sie also schon vorher in der PKV waren können Sie das Argument kaum anführen. Abgesehen davon haben Fallpauschalen einen nicht zu [...] mehr

18.05.2016, 08:47 Uhr Thema: Private Krankenversicherung: Die Wechsel-Falle Zum Thema Fallpauschale: diese gibt es erst seit 1996. Wenn Sie also schon vorher in der PKV waren können Sie das Argument kaum anführen. Abgesehen davon haben Fallpauschalen einen nicht zu [...] mehr

17.05.2016, 18:24 Uhr Thema: Private Krankenversicherung: Die Wechsel-Falle Schön, warum haben Sie es dann gemacht? Dann bleibt ja nur noch die vermeintlich bessere Behandlung, oder? Also doch gespart - denn als GKV-Patient hätten Sie diese Zusätze on top bezahlt. Wie [...] mehr

17.05.2016, 18:17 Uhr Thema: Private Krankenversicherung: Die Wechsel-Falle Ja, das ist fürwahr ein Skandal. Also damit wir uns nicht falsch verstehen: nicht diese seltsame Tarifgestaltung. Nein, dass Sie zurück in die GKV wechseln konnten ist der Skandal. mehr

   
Kartenbeiträge: 0