Benutzerprofil

heldenmut

Registriert seit: 30.11.2007 Letzte Aktivität: 19.07.2014, 16:51 Uhr
Beiträge: 842
   

20.08.2014, 10:44 Uhr Thema: Kompentenz-Wirrwar: Bundesrechnungshof beklagt teures Chaos bei Energiewende und in der Eifel wie in der Pfalz oder in Brandenburg oder bei Paderborn sieht es nicht besser aus. Windräder soweit das Auge reicht. Bei Paderborn werden zig neue Windräder in Sichtweite von [...] mehr

20.08.2014, 10:39 Uhr Thema: Kompentenz-Wirrwar: Bundesrechnungshof beklagt teures Chaos bei Energiewende und was erzählen uns die Politiker? Die ganze Welt beneide uns um die Energiewende. Was für eine Lüge! mehr

02.08.2014, 09:56 Uhr Thema: Folgen der Staatspleite: So geht es weiter mit Argentinien Ich habe noch die Worte des verstorbenen Präsidenten Kirchner im Ohr: Die Besitzer argentninischer Anleihen haben genug Zinsen eingestrichen, deshalb werden die Anleihen an den Fälligkeitstagen nicht zurückgezahlt. Frau Kirchner setzt die [...] mehr

25.07.2014, 12:57 Uhr Thema: ZDF-Talk mit Christian Wulff: "Sie bringen alles durcheinander, Frau Illner" Noch kritischer als der Spiegel äußert sich die FAZ zur gestrigen Sendung. Unmöglich der Prantl, wie er sich heute an den Hals von Wulff wirft, während er damals den Stab über Wulff gebrochen hat. Für wie blöd muß er [...] mehr

19.07.2014, 16:51 Uhr Thema: Streit um Straßengebühr: CSU-Minister fordert Ausnahmen bei Pkw-Maut Warum den Minister entlassen? Der ist doch nur der Schwanz vom Dackel Seehofer. Wir in NRW wollen auch landesweit die Ausnahme von der Maut, damit uns die Holländer u. Belgier nicht auch zur Kasse bitten, wenn es am Wochenende [...] mehr

07.07.2014, 16:51 Uhr Thema: Dobrindts Pläne: Das sind die wichtigsten Fakten zur Pkw-Maut Es lohnt nicht, sich mit den Details der Ausländer-Maut zu befassen. Brüssel wird das zu verhindern wissen! Man stelle sich vor Holland, Belgien, Luxembourg verfahren ähnlich. Dann muß man die Windschutzscheibe bei [...] mehr

07.07.2014, 11:43 Uhr Thema: Kommentar zu Dobrindt-Plänen: Bitte nicht diesen Maut-Murks! Kostenfreie PKW-Maut für deutsche Autofahrer? Ich glaube unseren Politikern kein Wort! Eine Frage von wenigen Jahren, dann werden auch wir die Maut bezahlen müssen. Frau Merkel wird erneut wortbrüchig werden, denn wie sagte schon Adenauer, die [...] mehr

28.06.2014, 11:42 Uhr Thema: Von der Leyens Vorstoß: Bundeswehr soll bewaffnete Drohnen bekommen Nach Kauf von Flachbild-TVs u. Einrichtungen von Kitas in Kasernen, davon versteht die Frau Dr.med. etwas, müssen nun externe Berater über Rüstungsvorhaben befragt werden. Unsere Soldaten haben da wohl wie unsere [...] mehr

27.06.2014, 19:10 Uhr Thema: Pleite bei Juncker-Wahl: Briten feiern Cameron als Märtyrer Wer Frau Merkel vertraut, ist selbst Schuld! mehr

25.06.2014, 11:00 Uhr Thema: Kommentar zum Hauptstadtflughafen: Die peinlichste Baustelle Deutschlands Der letztlich für das Flughafenprojekt verantwortliche Wowereit wurde einstmals als Bundeskanzlerkandidat seiner Genossen gehandelt. Der hätte ganz Deutschland zugrunde gerichtet. mehr

05.06.2014, 18:55 Uhr Thema: EZB-Kredite für Südeuropa: Draghi will Geldstrom in die Unternehmen leiten Mehr denn je trauere ich um die einstmals solide Deutsche Bundesbank. Den Sitz der EZB sollte man nach Rom verlegen, da sind Draghi & Co. näher dran an den Empfängern der Wohltaten zu Lasten deutscher Sparer. mehr

04.06.2014, 12:51 Uhr Thema: Umfrage: Jeder dritte Deutsche wünscht sich die AfD im Bundestag Die 80% , die der AfD nichts zutrauen, passen gut zu den 80% unserer Bevölkerung, die lt. div. Dtudien keine Ahnung von Finanzen,selbst ihrer eigenen, haben. Die interessieren soch auch nicht für no - bail-outs, nicht für Haftungs- und [...] mehr

26.05.2014, 19:48 Uhr Thema: Europawahl: Stunde der Schuldenmacher Ball flach halten? Stiege Deutschland aus dem Euro aus, würde der Rest des Eurolandes zusammenbrechen. Würde Italien dagegen die Lira wieder einführen, wären wir eine Sorge los. Übrigens die Schweizer legen ihr Geld [...] mehr

26.05.2014, 17:27 Uhr Thema: Kommentar: Die fünf Lehren der Europawahl Der Autor spielt die beleidigte Leberwurst. Weiter so wie bisher, also mehr Europa ist sicher eine falsche Schlußfolgerung nach diesen Wahlen. Und die AfD soll sich in Luft auflösen, das wünscht sich ein typisch [...] mehr

26.05.2014, 09:06 Uhr Thema: Europawahl 2014: Unionspolitiker hält Bündnis mit AfD für denkbar Diffamieren und in die rechte Ecke stellen, das können linke Genossen. Zu mehr taugen sie nicht. Die haben ein für allemal in der DDR gezeigt, wie kompetent sie sind, welche Denke und welchen Un-Verstand sie haben , ein ganzes [...] mehr

20.05.2014, 14:04 Uhr Thema: OECD-Ranking: Deutschland ist zweitbeliebtestes Einwanderungsland Ziemlich blauäugig! Dann nennen Sie ein Land, in dem ich mittellos und ohne Sprachkenntnisse als Mitmensch mehr als in Deutschland geachtet werde. mehr

07.05.2014, 14:39 Uhr Thema: Feier mit Putin und Schröder: Unionsfraktion will Ärger um Mißfelder-Reise hinter sic Warum Rücktritt? Mißfelder hat doch "ernsthafte Gespräche" mit Putin geführt. Auch die FAZ setzte das in Gänsefüßchen. V ermutlich saß er nur am Katzentisch! mehr

07.05.2014, 14:16 Uhr Thema: Anti-Euro-Wahlkampf der AfD: Professor Henkel im schwarzen Loch Dank des Euros und der Euro-Rettungsversuche verlieren deutsche Sparer bereits heute rd. 23 Mrd. Euro jedes Jahr. Und keiner merkt´s. Kein Wunder: rd. 90% der Deutschen interessieren sich nicht für Finanzen, [...] mehr

05.05.2014, 11:33 Uhr Thema: Primärüberschuss: Rechenkünste für die Griechen Werden wir nicht auch durch die etablierten Alt-Parteien und die EU-Kommission infolge der Falschberechnung des Primärüberschusses manipuliert? Und das vor den Wahlen! Dann lieber Volksentscheide mehr

05.05.2014, 10:12 Uhr Thema: Primärüberschuss: Rechenkünste für die Griechen Ihr Wahlverhalten wird keine Schule machen, dafür sorgt Ihr nick name. mehr

   
Kartenbeiträge: 0