Benutzerprofil

elpatron

Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 19
10.11.2016, 14:56 Uhr

Als Endverbraucher jedenfalls wird man nur mit der offensichtlichen Doppelzüngigkeit konfrontiert: Amalgam in der Mundhöhle - völlig unbedenklich. Zahnarztpraxen hingegen unterliegen [...] mehr

16.09.2016, 12:25 Uhr

Endlich mal Pep im Alltag, ich finde die Karzinom-Paninis große Klasse. PS: tausche das Totenbett gegen das Baby mit dem Zigarettenschnuller. Danke! mehr

08.09.2016, 11:43 Uhr

gleich drei Stück unbesehen bestellt eins für die Badewanne eins fürs Plumpsklo (Reise-Utensil, man weiß ja nie) und das jet black als Koksspiegel mehr

10.07.2016, 20:03 Uhr

Lötlampe. Riecht etwas, hält aber gut ne Woche. Wichtig: kein alkoholhaltiges Rasierwasser verwenden! mehr

26.04.2016, 20:24 Uhr

Nerds ... die nach BAT besoldet werden? Mutiges Unterfangen. mehr

20.11.2015, 15:49 Uhr

Das Skript wurde schon geleakt: Kilmer und Cruise vegetieren in einem Raum ohne Tageslicht, steuern Drohnen für die CIA über den nahen und mittleren Osten, mampfen Donuts und trauern der guten alten Zeit hinterher. (Exposition) [...] mehr

13.10.2015, 08:40 Uhr

Wenn dies die kleine Huldigung war ... ... bin ich heilfroh, daß uns die große erspart geblieben ist. mehr

12.09.2015, 17:27 Uhr

Also, in München bekommen wir das Wasser aus den Alpen - ungechlort. mehr

04.03.2015, 12:48 Uhr

Kalt abserviert im Artikel werden die Begriffe "Beziehung" und "Freundin" erwähnt, also war es mehr als eine Affäre oder ein Techtelmechtel. Wäre interessant zu wissen, wie derjenige, der 2003 [...] mehr

12.02.2015, 08:05 Uhr

Immerhin ... ... gibt er damit zu, selbst Egoist zu sein. Außerdem scheint er zu wissen, wie man würdevoll zuschlägt. Und mit der Fünf-Finger-Wald-und-Wiesen-Analogie ist es nicht mehr weit bis zum würdevollen [...] mehr

27.11.2013, 13:31 Uhr

Man darf gespannt sein... ... wann die WM aufgrund von Altersdiskriminierung annulliert wird. mehr

17.08.2013, 14:17 Uhr

Oh,... Infinite Jest in Glossenlänge. Verdammt, 1500 Seiten umsonst gelesen! mehr

29.01.2013, 12:48 Uhr

Dagegen, mit Verlaub, verwehre ich mich. Ein aktiver, nachhaltiger Unterstützer der Todesstrafe wird sicherlich kein Vorbild für meine Karriere sein. Auch das Wort "unbestritten" im selben [...] mehr

16.11.2012, 16:58 Uhr

Done Everyman, Exit Ghost, Nemesis. Schlanker wurden seine letzten drei Bücher nicht nur im Umfang. Alles Überfüssige weg. Entkernt, bis auf einen leuchtenden Kern. Während des letzten Jahres [...] mehr

03.06.2011, 14:46 Uhr

München, 15:00, heiter Der Autor trauert um das rar gewordene Gut selbständigenden Denkens, das zugunsten einer - der komplexeren Lebensumstände geschuldeten? - ehrpusseligen Reflexhaftigkeit weicht oder weichen muß. [...] mehr

02.05.2011, 12:26 Uhr

Friedensnobelpreisträger BO ist ja auch aktiver Befürworter der Todesstrafe. Mir sind die Kriterien des Komitees völlig unverständlich. mehr

29.01.2011, 10:36 Uhr

Dauerton Ein schöner dystopischer Dauerton, Frau Berg. Allerdings würde ich den letzten Satz streichen, sonst kippt es ins Lamoryante, Anklägerische. Das hat der Text nicht verdient. Gruß ep mehr

Kartenbeiträge: 0