Benutzerprofil

makromizer

Registriert seit: 05.12.2007
Beiträge: 1282
Seite 1 von 65
18.08.2017, 13:50 Uhr

Na Sie scheinen ja unter einer üppig ausgeprägten Leseschwäche zu leiden. Nirgendwo habe ich behauptet, dass irgend jemand seine Meinung nicht äußern dürfe. Was Ihr Denkvermögen zu übersteigen [...] mehr

18.08.2017, 11:27 Uhr

Ich finde das durchaus ok. Eine Pflicht dafür, zu akzeptieren, dass solche Schwachmaten auf meiner Plattform ihr Unwesen treiben dürfen, wäre jedenfalls total absurd. Die sollen gerne von ihrem Recht [...] mehr

11.08.2017, 10:51 Uhr

Wäre ja auch zu schön gewesen, wenn man als Gebührenzahler vor diesen Ausgaben verschont geblieben wäre... mehr

02.08.2017, 17:42 Uhr

Was genau wurde jetzt hier verglichen? Ging es um "Geschäftsführer" oder "Führungskräften mit Personalverantwortung"? Braucht man glaub ich nicht weiter zu erklären, dass das [...] mehr

01.08.2017, 17:07 Uhr

Ich finds blöd, dass die Debatte immer Pro und Kontra Diesel geführt wird. Ja, solange die Hersteller damit betrügen und mauscheln, sollen den Diesel dieser Hersteller die Zulassungen entzogen werden. [...] mehr

27.07.2017, 18:27 Uhr

Ein DIesel-SUV mit einem Fremdmotor, irgendwie hab ich Probleme mir vorzustellen, dass dies Porsche's größter Stolz ist. Es gibt Porsches, die sich als Meisterwerke der Technik sind, und solche, die [...] mehr

27.07.2017, 11:21 Uhr

Airbus hat sich damals die Marktentwicklung angeschaut und kam zum Schluss, dass der Hub-zu-Hub-Verkehr weiter steigen wird. Da viele Hubs ohnehin schon an der Kapazitätsgrenze bezüglich Starts und [...] mehr

27.07.2017, 11:12 Uhr

Das dürfte ein Missverständnis sein. mehr

26.07.2017, 14:15 Uhr

"Wie erstaunt aber werden die Kunden der GmbH Renesant sein, sollte im Herbst ihr schwedischer Fensterexperte zum deutschen Bundeskanzler gewählt werden!" Glaub, das würde in Deutschland [...] mehr

25.07.2017, 17:58 Uhr

Man könnte auch wie in Singapur ein DNA-Register über Hunde führen, und die Haufen dann zuordnen. Müsste natürlich so geregelt werden, dass einzelne Verstöße noch keine schwerwiegenden Folgen haben, [...] mehr

22.07.2017, 03:56 Uhr

Das dürfen Sie gerne so sehen. Wenn der Preis dafür, um in Ihren Augen als Weltstadt anerkannt zu werden ist, dass man hier solche Nonsens-Events abhält, kann ich hervorragend damit leben, dass [...] mehr

21.07.2017, 18:15 Uhr

Kann Erdogan gerne so sehen Der Punkt, ab dem es hierzulande noch irgend jemanden jucken sollte, was der labert, ist doch eh schon längst vorbei. Jedes mal wieder aufs Neue überrascht, empört etc. zu zeigen zeugt bestenfalls [...] mehr

20.07.2017, 17:11 Uhr

Na ja, die Definition einer Weltstadt ist weitgehend subjektiv, daher bringen Debatten darüber, ob eine Stadt diesem nun entspricht recht wenig. Ich weiß nicht, ob in Hamburg wie hier unterstellt [...] mehr

20.07.2017, 15:30 Uhr

Für die Betroffenen in der Branche tut es mir einfach nur leid, sie haben an der aktuellen Problematik keine Schuld und sind nun die leidtragenden. Trotzdem würde ich momentan in der Türkei keinen [...] mehr

19.07.2017, 19:01 Uhr

Ja das kann Netanyahu schon so sehen. Ob Europa wirklich derart von der Kooperation mit Israel abhängt, dass es unmöglich wäre, diese mit politischen Forderungen zu verbinden, sei mal dahin gestellt. mehr

18.07.2017, 16:38 Uhr

Welche Partei sollte man wählen, wenn man will, dass damit die massive Diskrepanz zwischen Brutto und Netto reduziert wird? Mich erfreut es jedenfalls nicht, dass Deutschland das Land mit den mitunter [...] mehr

18.07.2017, 11:00 Uhr

"In der Hansestadt lohnte es sich aber, auch in guten (5505 Euro pro Quadratmeter) und in mittleren Lagen (4985 Euro) zu suchen. Die Preise waren dort im Vergleich zu sehr guten Lagen besonders [...] mehr

15.07.2017, 21:51 Uhr

Wenn man eine Steuererhöhung durchführen würde, mit der diese Zinsen finanziert werden könnten, ginge das sicherlich auch in Deutschland. Ist halt die Frage, ob solche konsumhemmenden Maßnahmen [...] mehr

15.07.2017, 21:48 Uhr

Finde das ziemlich alberne Anti-Banken-Propaganda. Aus einer guten Rendite lässt sich doch kein Anspruch auf höhere Verzinsung ableiten. Wer an der Rendite teilhaben will, soll einfach Anteile kaufen. [...] mehr

08.07.2017, 12:10 Uhr

Auch die hamburger CDU war für G20 Die CDU hat ja genau so für die Durchführung des Gipfels in Hamburg gestimmt. Meiner Meinung nach ist alles, was danach folgte, eine mehr oder weniger zwangsläufige Konsequenz aus dieser fatalen [...] mehr

Seite 1 von 65