Benutzerprofil

makromizer

Registriert seit: 05.12.2007
Beiträge: 1149
   

28.07.2016, 10:59 Uhr Thema: Merkels Sommerpressekonferenz: Rede zur Lage der verunsicherten Nation War grad echt versucht, "Hedonismus" nachzuschlagen, ob das Wort noch irgend eine Geheimbedeutung hat. Ansonsten gelingt es mir beim besten Willen nicht, in der Aussage irgend einen Sinn [...] mehr

28.07.2016, 09:55 Uhr Thema: Merkels Sommerpressekonferenz: Rede zur Lage der verunsicherten Nation Bin ich als Bewohner dieses Landes eigentlich dazu verpflichtet, sich durch diese Ereignisse die Stimmung verderben zu lassen? Versteht mich nicht falsch. toll find ich es auch nicht, dass so was [...] mehr

25.07.2016, 15:22 Uhr Thema: Olympia in Brasilien: Henrik Larsson verweigert Sohn Teilnahme Bei vielen Sportarten stellt eine Olympiateilnahme das höchste Ziel für Sportler dar. Beim Fußball hingegen hat Olympia als internationaler Wettbewerb praktisch keinen Stellenwert. Fast jeder [...] mehr

19.07.2016, 08:26 Uhr Thema: +++ Der Morgen live +++: Streit um Würzburg-Tweet von Renate Künast Auch wenn es natürlich wünschenswert wäre, wenn Todesopfer vermieden werden, so muss bei einer unmittelbaren Gefährdung der Selbstschutz am höchsten priorisiert werden. Im konkreten Fall hört sich [...] mehr

11.07.2016, 10:02 Uhr Thema: Portugal-Star Ronaldo: Schmerz, Trauer - und dann die pure Freude Frankreich hat das Halbfinale mit Glück gewonnen und das Finale mit Pech verloren. Bedeutet das, dass Portugal verdient gewonnen hat? Na ja, vermutlich auch nicht weniger als Dänemark 1992 oder [...] mehr

06.07.2016, 12:29 Uhr Thema: EM-Euphorie: Warum "wir" nicht Europameister werden Man wünscht sich also eine nüchternere Berichterstattung in den ÖR zum Thema Fußball? Das ist Fußball, das hat mit Nüchternheit ohnehin nichts zu tun. Man könnte natürlich auch in Frage stellen, [...] mehr

30.06.2016, 10:37 Uhr Thema: Brexit-Votum: Altkanzler Kohl warnt vor Härte gegenüber Briten Ich stimme durchaus mit Kohl überein dass man bei den Verhandlungen keine Härte zeigen muss, es ist sowieso total unpassend, das ganze so emotional zu betrachten. Was ich allerdings für genau so [...] mehr

29.06.2016, 16:21 Uhr Thema: Klage wegen Abgasmanipulationen: Wie ein US-Anwalt deutschen VW-Kunden zu Entschädigu Eine statistische 0? Was soll das sein? Wollten Sie vielleicht auf einen anderen Beitrag antworten? Die Methodik der angeführten Studie hat mit festgelegten Grenzwerten doch überhaupt nichts zu [...] mehr

29.06.2016, 16:09 Uhr Thema: Klage wegen Abgasmanipulationen: Wie ein US-Anwalt deutschen VW-Kunden zu Entschädigu Ach und ich Depp habe von gerichtsfesten Beweisen gesprochen. Aber wie gut, dass es hier noch Meister der Lesekompetenz gibt. Ich dachte ja, ich hätte auf die Behauptung geantwortet, dass dadurch [...] mehr

29.06.2016, 14:53 Uhr Thema: Klage wegen Abgasmanipulationen: Wie ein US-Anwalt deutschen VW-Kunden zu Entschädigu Eine MIT-Studie kommt da aber zu anderen Schlussfolgerungen: http://news.mit.edu/2015/volkswagen-emissions-cheat-cause-60-premature-deaths-1029 Sind natürlich nur Hochrechnungen und lassen [...] mehr

29.06.2016, 13:49 Uhr Thema: Klage wegen Abgasmanipulationen: Wie ein US-Anwalt deutschen VW-Kunden zu Entschädigu Sie müssen schon schauen, auf welchen Beitrag ich mich bezog. In dem Artikel geht es nicht darum, dass deutsche Kunden nach US-Recht entschädigt werden sollen, sondern nur darum, dass ein [...] mehr

29.06.2016, 13:11 Uhr Thema: Klage wegen Abgasmanipulationen: Wie ein US-Anwalt deutschen VW-Kunden zu Entschädigu Ein Vergleich ist ja keine Strafe, sondern etwas, auf das sich VW freiwillig einlässt. VW kann natürlich auch den Rechtsweg beschreiten, dann würden auch die Anwälte der Klägerseite einfach nach [...] mehr

29.06.2016, 13:05 Uhr Thema: Klage wegen Abgasmanipulationen: Wie ein US-Anwalt deutschen VW-Kunden zu Entschädigu Wenn Sie wegen Mord vor Gericht stehen, werden Sie auch nicht viel damit erreichen, indem sie auf mildere Urteile bei fahrläsiger Tötung hinweisen. Und genau das ist der Punkt. VW hat vorsätzlich [...] mehr

29.06.2016, 12:59 Uhr Thema: Klage wegen Abgasmanipulationen: Wie ein US-Anwalt deutschen VW-Kunden zu Entschädigu Als jemand, der einen Tick mehr als nur bescheiden Ahnung von Physik hat, verstehe ich nicht, warum das nicht gehen sollte. Haben Sie in Ihrer Formel irgendwo versehentlich eine Konstante für [...] mehr

29.06.2016, 12:52 Uhr Thema: Klage wegen Abgasmanipulationen: Wie ein US-Anwalt deutschen VW-Kunden zu Entschädigu Ja schön, aber darum geht es bei dem Artikel ja auch überhaupt nicht. mehr

27.06.2016, 16:50 Uhr Thema: Fahrbericht Mazda MX-5: Der Glücksbringer Wirklich nichts gegen Autorinnen in diesem Segment, aber muss es ausgerechnet zu einem MX-5 sein? Das Auto hat doch ohnehin schon den Ruf weg, der Frauensportwagen schlechthin zu sein. Darf ja ruhig [...] mehr

22.06.2016, 18:10 Uhr Thema: EM-Modus: Gerechtigkeit für Albanien! Es stimmt, dass die später spielenden Mannschaften den beschriebenen kleinen taktischen Vorteil haben, aber bei der Vorrundenkonstellation ist ohnehin viel Glück dabei. Noch 1992 waren grad mal 8 [...] mehr

22.06.2016, 09:37 Uhr Thema: Deutschlands Sieg gegen Nordirland: Was ist das wert? Deutschland war nicht schlecht. Aber gegen eine Mannschaft wie Nordirland ist der Kontrast zu stark, als ob man daraus allzu viel schlussfolgern könnte. mehr

14.06.2016, 15:04 Uhr Thema: Gewalt: Es ist ein Junge Ich bringe das Argument sehr wohl, allerdings eher als Beispiel dafür, wie blöd es ist, die Herkunft als Argument anzuführen. Genauso wie bei Ausländern ist auch ein großteil der Männer unschuldig, [...] mehr

13.06.2016, 16:07 Uhr Thema: Nationale Feindbilder: Was erlaubt sich der Türke? Natürlich ist das selektive Anprangern rechtsstaatlicher Missverhältnisse der Linken heuchlerisch, aber andersherum gilt das genau so. Während Putin total böse sein soll, ist Erdogan schützenswerter [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0