Benutzerprofil

catcargerry

Registriert seit: 09.12.2007
Beiträge: 1326
Seite 1 von 67
29.05.2017, 14:41 Uhr

Das erste, was ich meinem Chef nach dem Studium abgucken konnte, war "Dummstellen". Genial, wie er Leute, die Mist gebaut hatten, und Selbstdarsteller mit seinem "Das versteh ich [...] mehr

28.05.2017, 20:46 Uhr

Herrje Lupedingsbums Das muss kesseln. Wie willste das machen mit E-Bike? Und für die ist das neu, was vor 40 Jahren war, fehlen noch Schlaghosen. Und Zweitakter? Anstatt Räucherkerzen und schon kompensiert, so what. mehr

28.05.2017, 19:59 Uhr

Abwarten Mal sehen, was dabei herauskommt. Bisher haben nur ein paar Private Forderungen gestellt. Von behördlichen Ermittlungen hab ich noch nichts gehört, ist ja aber Wochenende. Und solange die Amis [...] mehr

28.05.2017, 09:03 Uhr

Selbstdefinierte Identität Dass "identitär" ein Euphemismus für "rassistisch" ist, dürfte hinlänglich bekannt sein. Nicht antisemitisch? Taktik? Wo kommen die eigentlich her? Aus den westlichen Bundesländern [...] mehr

25.05.2017, 12:23 Uhr

Was ist vorgefertigte Meinung? Ist eine Meinung, die dem Zeitgeist lästig ist, weil sie nicht mit dem Gender Mainstreaming konform geht, sondern älteren sozial bewährten Werthaltungen entspricht, "vorgefertigt". [...] mehr

25.05.2017, 12:12 Uhr

Können ist kein Problem Mann kann nicht alles können, Frau kann auch nicht alles. Bei uns war das nicht das Problem, sondern was ich nicht durfte, was in ihren Büchern Verblasenes stand und deshalb das Wahre war und was nach [...] mehr

23.05.2017, 11:17 Uhr

Das gibts auch in ernsthaft Ines Weller (Prof. em. Uni Bremen) ist in der Lage, genderspezifische Anteile an der Klimaerwärmung zu ermitteln und so die Verantwortlichkeit zu verteilen. Und da kommen die Penisträger verdammt [...] mehr

19.05.2017, 14:08 Uhr

In jedem Stil gibt es gelungene und weniger gelungene Häuser. Ich mag das Haus stilistisch, käme aber mit einigen Lösungen nicht klar, die ich als unpraktisch empfinde. Unser Haus hat Satteldach, [...] mehr

19.05.2017, 12:38 Uhr

Man kommt auch ohne aus Im historischen Rückblick vermisse ich den Hula-Hoop-Reifen. Ansonsten kenne ich das meiste Zeug von ferne. Als Kind habe ich mit Fußballer-Bildern um Geld geworfen (geschangelt), nicht sehr [...] mehr

17.05.2017, 13:07 Uhr

Satire oder Satire? Es gibt einen ganz engen Zusammenhang zwischen der Aussage von Weidel und der Reaktion von Ehring. Weidel hat genau den Weg bereitet, den Ehring - mit satirischer Absicht - beschritten hat, er hat [...] mehr

15.05.2017, 20:50 Uhr

Aber dann nicht heulen! Bitcoin: "für viele wird sie auch als spekulative Geldanlage interessant." Wenn wir schon Probleme haben, den regulären Geldmarkt zu regeln und zu überwachen, ist Bitcoin genau das ideale [...] mehr

14.05.2017, 13:54 Uhr

Wo sind Es gibt Unterschiede zwischen Steuervermeidung, Steuerverkürzung und Steuerhinterziehung. Steuervermeidung ist legal und ethisch und moralisch geboten (z.B. Dieter Schneider, DB 1997, S. 485 ff.). [...] mehr

13.05.2017, 17:03 Uhr

Die Oberschlauen Das ist eine Grundhaltung: Ich nutze alle Lücken, aber wehe, mein Geschäftspartner tut es mir gleich. Und wer schlauer ist als ich, ist unfairer Cheater. Dann muss der LKW-Eigentümer halt einen [...] mehr

12.05.2017, 12:52 Uhr

Sie haben was verschlafen So eine Werbung widerspricht heute sogar schon dem Gender Mainstreaming, wenn sie nur in einer Kaserne hängt. Deshalb lässt Pirelli ja seit ein paar Jahren den Frauen die Klamotten an, jedenfalls [...] mehr

12.05.2017, 12:39 Uhr

Kann man nicht allgemein so sagen Auch wenn ich einmal eine (kalkulierte) Abmahnung meiner Kammer kassiert habe - vor vielen Jahren für "Werbung", die kurz danach bei uns Normalität wurde und es bei den Anwälten schon [...] mehr

12.05.2017, 12:04 Uhr

Weltfremd bis zum Schluss Das nach anfänglicher artiger Aufzählung sozialpsychologischer Plattitüden verkündete Geschwurbel entbehrt jeder Lebenserfahrung. Zum Einen ist die kollektive Erinnerung für so etwas [...] mehr

10.05.2017, 12:11 Uhr

Brennend heißes Thema Es ist schon gut und richtig, solche Fälle von fahrlässigem Nichtwissen und die Folgen immer einmal wieder zu publizieren, das sensibilisiert. Dass man die Sachen aus dem Supermarktregal bezahlen [...] mehr

10.05.2017, 11:57 Uhr

Die freie Marktwirtschaft Die freie Marktwirtschaft hätte damit nicht einmal was zu tun, wenn sie noch in Mode wäre. Nach Ihrer Argumentation wäre VW tatsächlich sauber und nur die beteiligten Ingenieure wären dran. [...] mehr

06.05.2017, 15:20 Uhr

Ob das schlau ist? Ich habe Zweifel, ob es zielführend ist, wenn sich deutsche Politiker so weit in den französischen Wahlkampf einmischen. Von Gabriel braucht man ja keine ausgeprägte Sensibilität zu erwarten, aber [...] mehr

06.05.2017, 14:52 Uhr

Verkaufen! Die Aktionäre haben doch schon abgestimmt, steht da. Sie haben doch nur 45 % zusammen bekommen. Wem jetzt dadurch zu wenig bei seinem Engagement herauskommt, hat ja noch die Option zu verkaufen. [...] mehr

Seite 1 von 67