Benutzerprofil

catcargerry

Registriert seit: 09.12.2007
Beiträge: 1297
20.04.2017, 14:41 Uhr

Cool? Cool habe ich den noch nie wahrgenommen, berechnend, aber nicht cool. Auf der Skala von Tourette-Syndrom bis Coolness tendiert er eindeutig nicht zur Coolness. MoPo und der prügeln sich auf einer [...] mehr

20.04.2017, 13:21 Uhr

Was macht er damit? "Darin betonte er, das Trinkwasser werde aufwendig gefiltert und aufbereitet, bevor es an den Tisch komme". Filtern an sich ist nicht aufwendig und "Aufbereitung" ist ja auch eher [...] mehr

14.04.2017, 13:18 Uhr

Früher haben die Spatzen Gamaschen getragen Seit einem Halbjahresprojekt "Presse" Anfang der 70er beobachte ich die Journaille. Die Gemengelage hat sich nicht geändert, man musste auch damals schon aufpassen - und nicht erst [...] mehr

14.04.2017, 13:06 Uhr

Was man halt anbetet Ich kann nicht die Kreationisten ablehnen und Ihnen folgen. Die Glaubensstrukturen erscheinen zu ähnlich. mehr

14.04.2017, 13:00 Uhr

Was die Welt fürn Pech hat Russisch und Arabisch ginge aber, da hätte ich Übersetzer in der Familie und im Freundeskreis, die sogar den elaborierten Code in mehreren Sprachen pflegen. Schade, dass es ausgerechnet keinen [...] mehr

14.04.2017, 12:50 Uhr

Hab ich etwas verpasst? Jedenfalls richtet sich das Weltgewissen der Leaker bisher ausschließlich gegen westliche Staaten. Ist das die Friedensliebe und die freiheitsorientierte Fürsorge von Russland, China und Sputniks, die [...] mehr

12.04.2017, 13:31 Uhr

Problem auch lösbar Ich kenne drei Leute, die einfach einen anderen Vornamen verpasst bekamen, als sie in eine Gruppe kamen, in der es ihren schon gab. Manche noch später Hinzugekommene kennen die richtigen Namen gar [...] mehr

12.04.2017, 13:21 Uhr

Auch nicht gut So wenig, wie ich Verständnis für Eintagsfliegen als Namensgeber habe, so wenig finde ich es angebracht, sich zeitlos schöne Namen durch Tagesereignisse vermiesen zu lassen - es sei denn, sie [...] mehr

12.04.2017, 12:58 Uhr

Kommt drauf an Wenn der Nachname dazu passt, ist das individuell und trotzdem nicht zu auffällig. So ähnlich heißt ein ägyptischer Freund von mir. Mit einem gängigen deutschen Nachnamen fände ich das [...] mehr

12.04.2017, 12:39 Uhr

A boy named Sue Von "knallhart" hat keiner etwas, das merkt auch der Knallharte irgendwann. Irgendjemand hat auch gesagt: "Wenn du willst, dass aus deinem Sohn etwas wird, halte ihn immer etwas [...] mehr

12.04.2017, 12:26 Uhr

Glücksempfinden Schön, dass die Namen unserer Söhne markant, aber nicht sehr auffällig, traditionell, aber nicht altbacken sind, sowohl von uns immer noch gemocht werden als auch bei ihnen eine positive [...] mehr

11.04.2017, 08:48 Uhr

Ist doch die Chance! Eintrittskarte zum Soccer als Green-Card-Ersatz - die günstige Alternative. mehr

10.04.2017, 15:31 Uhr

Ist eben so In allen Fällen, die ich kenne und die Kinder bei den Vätern sind, zahlt die Mutter nichts. Allerdings kenne ich keinen Fall, wo sie ein ordentliches Erwerbsleben führt. Meine Kinder waren bei der [...] mehr

06.04.2017, 16:37 Uhr

Ziemlich happig Vor vielen Jahren hatte ein Freund das Problem mit einem relativ großen Grundstück, auf die er dann mehrere Blocks gestellt hat. Hat ihn für drei Wochen Suche (erfolgreich) 60 TDM gekostet, [...] mehr

06.04.2017, 13:06 Uhr

Kassel? Muss man das noch kennen? Documenta war einmal Kassel - Kassel hatte ein Alleinstellungsmerkmal. Jetzt hat die Documenta nur noch zur Hälfte mit Kassel zu tun - vorerst, ist ja nur die erste Stufe der Demontage. Andererseits: [...] mehr

06.04.2017, 12:02 Uhr

Richtig ist ... Wenn die Grundsteuer im Mietvertrag als Nebenkosten vereinbart ist, wird sie umgelegt, auch in Wohnungsmietverträgen. Es gibt wenige Kosten, für die eine solche Vereinbarung bei Wohnungen nicht [...] mehr

06.04.2017, 11:52 Uhr

Ok, ok Zugegeben: musste ich zweimal lesen, aber jetzt hab ich es. Erst habe ich gedacht: Was tut der seinen Kindern an, welche seelischen Grausamkeiten könnten schlimmer sein? Und dann noch auf [...] mehr

04.04.2017, 12:58 Uhr

Denn man tau, Herr Schlau! Sie gehen richtig davon aus, dass die Mieter erst einmal in Vorlage treten müssen. Dann können sie versuchen, das Geld vom Vermieter zu bekommen. Zur Bewertung dieses Rechts und seiner [...] mehr

04.04.2017, 12:15 Uhr

déjà vu? Vor einigen Jahren gab es im ja nicht so riesengroßen Delmenhorst schon einmal einen größeren Wohnungsbestand, der unter Zwangsverwaltung gestellt werden musste. Ein wenig mehr Informationen statt [...] mehr

03.04.2017, 14:30 Uhr

Da haben wir es! Sie machen den unverzeihlichen Fehler, dass Sie die Sicht und Erkenntniskulisse der Zeit zugrunde legen, in der die Leute gelebt haben. So geht das nicht. Das Urteil hat in der Unfehlbarkeit [...] mehr