Benutzerprofil

matvering

Registriert seit: 10.12.2007
Beiträge: 31
   

12.11.2014, 20:02 Uhr Thema: Mauerfall-Gedenken: Wagenknecht attackiert Biermann für "Drachenbrut"-Rede Wie schön,... ...in einem Land zu leben, in dem das möglich ist, was wir im Bundestag mit Wolf BIermann erlebt haben. Wer hätte soviel zivilen Ungehorsam im pflichtbewussten Deutschland gedacht? Wenn die LINKEN für [...] mehr

11.06.2014, 08:20 Uhr Thema: Protest gegen Handy-Apps: Taxifahrer wollen europäische Städte lahmlegen Tankwarte streiken gegen SB-Tankstellen? Natürlich hat jeder ein Streikrecht. Aber manche Streiks passen eher ins 20. als ins 21. Jahrhundert. Hier geht es um Privilegien, nicht um Arbeitnehmerrechte. Es ist, als ob früher Tankwarte gegen [...] mehr

26.02.2014, 18:22 Uhr Thema: Gutachten zum Forscherschwund: "Deutschland ist für die Besten nicht attraktiv genug" Das Verhängnis beginnt schon in der Schule PISA sagt, dass die Durchschnittsnoten besser geworden sind. Prima. Das letzte Quartil hat stark aufgeholt und den Durchschnitt gehoben. Was im allgemeinen Jubel untergegangen ist: das erste Quartil [...] mehr

22.02.2014, 12:17 Uhr Thema: Ende des Warnstreiks: Frankfurter Flughafen ist wieder im Regelbetrieb Gewerkschaften? Nein - Danke! Es gab einmal eine Zeit, da waren Gewerkschaften wichtig und notwendig. Sie haben die Not wenden können, in die Arbeiter getrieben wurden durch gierige und ausbeuterische Kapitalisten. Diese Zeiten [...] mehr

14.01.2014, 21:43 Uhr Thema: Haushalt: Schleswig-Holstein macht erstes Plus seit halbem Jahrhundert Wir bereichern uns... immer noch an unseren Kindern. Irgend jemand muss die Schulden zurück bezahlen, die wir machen. Warum uns das so schleppend und unwillig gelingt in einer Phase sprudelnder Steuereinnahmen und hoher [...] mehr

06.01.2014, 16:36 Uhr Thema: Streit über Löhne: Amazon-Mitarbeiter protestieren gegen Ver.di Zivilcourage - wunderbar! Ich ziehe meinen Hut vor denen, die sich trauen, für ihre Würde und Ehre gegen die Miesmacher aufzustehen. Gut, dass SPIEGEL ONLINE auch darüber berichtet. Dass Gewerkschaften die Interessen der [...] mehr

14.10.2013, 12:48 Uhr Thema: Rente: Fast jeder zweite Deutsche hat Angst vor Altersarmut Betrug an den Jungen... Noch nie ging es den Rentnern in Deutschland so gut wie heute. Ich bin auch bald Rentner, aber ich finde diese Diskussion peinlich, denn wir sollten uns fragen, was wir für die jungen Leute übrig [...] mehr

20.06.2013, 21:54 Uhr Thema: Familienministerin Kristina Schröder: Die Gekränkte Club der Dinosaurier Schade... Früher war SPON wohltuend anders als der SPIEGEL: nah am Geschehen, schnell und unparteilich. Jetzt gewinnen Einseitigkeit und tendenziöse Berichte gegenüber Sachlichkeit und Fairness. Ich [...] mehr

11.06.2013, 08:04 Uhr Thema: Altersarmut: Hunderttausende Rentner müssen jobben SPON-Qualität oder SPIEGEL-Meinungsmache? Schade, dass SPON immer mehr tendenziöse Artikel wie diesen hier veröffentlicht. Einseitig und ohne viel Nachdenken wird Stimmung gemacht statt journalistisch vernünftig zu arbeiten. Vielleicht macht [...] mehr

17.05.2013, 16:54 Uhr Thema: Verbraucherschutz: EU verbietet Olivenöl-Karaffen Wer schützt uns vor den Das kann doch wohl nur ein (schlechter) Scherz sein, oder? Da bekommen Menschen Beamtengehälter, um ihre europäischen Mitbewohner zu bevormunden, zu drangsalieren und wie unmündigen Kindern zu [...] mehr

09.04.2013, 17:29 Uhr Thema: EZB-Studie: Vermögen in Griechenland größer als in Deutschland Median ist kein Mangel - ZEIT oder BILD? Der Median gibt den "gefühlten Reichtum" viel besser wieder als der Durchschnitt. Die Studie hat keinen Mangel, aber es gibt mangelhafte Interpretationen der Studie. Der Artikel ist selbst [...] mehr

24.01.2013, 18:03 Uhr Thema: Brüderle-Debatte: Stopp! Nicht debattieren, sondern handeln Vielen Dank für den engagierten und schön geschriebenen Artikel, Frau Dreyer. Ich teile Ihre Haltung, aber nicht Ihre Schlussfolgerung: Sie fordern eine Debatte über den alltäglichen Sexismus - ich [...] mehr

08.01.2013, 11:47 Uhr Thema: Todesstrafe für Bibelbesitzer: Christen in Nordkorea besonders verfolgt Beschämt und traurig... Vielen Dank für diesen Artikel. Ich finde es beschämend, dass so viele hämische Kommentare zu dem Artikel gibt. Als Christ trete ich gegen die Verfolgung von Christen ebenso ein wie gegen die [...] mehr

31.12.2012, 06:12 Uhr Thema: Neue Taskforce: Schäuble treibt Sparpläne vehement voran Jammern... Natürlich jammern jetzt manche, um sich auf dem hohen Ross der Beleidigten über ungerechte Steuergesetze zu monieren. Trotzdem hat Herr Schäuble recht, wenn er die Handlungsfähigkeit des Staates auch [...] mehr

30.12.2012, 12:48 Uhr Thema: Steinbrück über die Kanzlerin: "Merkel hat einen Frauenbonus" Wie blöd! (...sind wir?) Schade. Da sagt einer Wichtiges und Richtiges zu wesentlichen politischen Themen. Und was bekommen wir serviert? Die (Entschuldigung!) dämliche "Frauenbonus"-Geschichte. Lieber SPIEGEL [...] mehr

14.07.2012, 09:09 Uhr Thema: Warnung vor Werksschließungen: IG-Metall droht Opel-Chefs Bitte: Jammern auf Griechisch Wie wäre es, wenn OPEL erstklassige Produkte bauen, moderner Fabriken nutzen und kundenorientiert agieren würde? Statt dessen wird lamentiert und die Ungerechtigkeit der Welt beklagt. Keinesfalls [...] mehr

02.05.2012, 17:32 Uhr Thema: Debatte um Wachstumspakt: Leider kurzfristig tot Dummheit ist... ...immer dasselbe zu machen und dabei zu hoffen, dass etwas anderes dabei heraus kommt. Ich kann der Logik der "Rettungspakete" nicht mehr folgen. Warum retten, was doch offensichtlich [...] mehr

23.02.2012, 17:23 Uhr Thema: Insolvente Drogeriekette: Schlecker-Betriebsrat fordert Staatshilfe OPEL für die Betriebsräte Ich fordere kostenfreie OPEL-Autos für alle Betriebsräte von SCHLECKER! Warum sollen Betriebsräte von maroden Drogerieketten nicht Autos von maroden Automobilherstellern fahren? Der Staat möchte [...] mehr

20.02.2012, 19:42 Uhr Thema: Wulff-Nachfolger Gauck: Gegengift mit Nebenwirkungen Wider die Einfältigkeit... Was denn für Hypotheken? Wenn einer eine Meinung hat, die nicht dem Schmalspur-Konsens der aufgeregt-rechthabenden Meinungsmacher entspricht, hat er gleich eine Hypothek? Eine Schuld, die er [...] mehr

08.02.2012, 06:37 Uhr Thema: Radikale Forderung: Schwedens Ministerpräsident will Rente mit 75 Ich arbeite gerne... Die ganze Diskussion klingt so, als sei Arbeit ein scheußliches Übel und keine Arbeit ein paradiesischer Zustand. Mit Verlaub, das halte ich für echten Unsinn. Wer keine Arbeit hat, fühlt sich [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0