Benutzerprofil

permissiveactionlink

Registriert seit: 06.01.2016
Beiträge: 2225
Seite 1 von 112
19.02.2018, 15:52 Uhr

Die Anzahl der Spielsteinpositionen, die aufeinander folgen findet man, wenn man das kleinste Ergebnis der drei Gleichungen 3x mod 8 = 0 ; 6,5x mod 8 = 0 sowie ((x^2 + x)2) mod 8 =0 findet. Um den Zyklus abzuschließen, muss sich das rote [...] mehr

16.02.2018, 20:02 Uhr

144Ce Interessant, wie dieses Isotop zerfällt. Es erhöht durch zweimaligen Beta(-)Zerfall (es entstehen zwei Elektronantineutrinos pro Ceratom) zunächst die Ordnungszahl um 2 zum 144Nd (über 144Pr), um [...] mehr

13.02.2018, 18:57 Uhr

#5, sommer_fuer_alle Wenn man am Äquator, sagen wir in exakt 6378km Abstand zum Schwerpunkt der Erde, eine Uhr 100m zur Seite verschiebt, also senkrecht zur vorherigen Linie Uhr-Erdmittelpunkt, dann befindet man sich [...] mehr

13.02.2018, 18:32 Uhr

Unkraut vergeht nicht, die Zeit aber schon ! Jeder Tag mehr ist einer weniger. Die Zeit vergeht, und man vergeht mit der Zeit. Außerdem braucht die Zeit eine gute Zahnzusatzversicherung, denn an allem nagt der Zahn der Zeit. ;-). Aber jetzt mal [...] mehr

13.02.2018, 18:18 Uhr

#2, lachina Ach was, das können Sie locker ab ! Anders sieht es aber aus, wenn Ihnen mehrere Wochen lang ein Blutegel in der Nase ungewollt beiwohnt, und dann beim Duschen (Überraschung !) herausrutscht. Urlauber [...] mehr

13.02.2018, 16:55 Uhr

In seltenen Fällen werden menschliche Augen auch von Fliegenlarven (in diesem Fall natürlich keine Würmer)befallen. Die Übeltäter sind dabei Nasen-, Rachen- und Hautdasselfliegen verschiedener Gattungen (Oestrus, [...] mehr

12.02.2018, 17:05 Uhr

Das ist das Problem mit Definitionen, die nicht eindeutig sind, und zu Verwechslungen Anlass geben. Im Deutschen bezeichnet Australien einen Staat, keinen Kontinent. Vielmehr beinhaltet der Kontinent Ozeanien neben [...] mehr

12.02.2018, 14:48 Uhr

Nach c.PAFs Kommentar (#71) bin ich wieder verunsichert. Denn in der Aufgabe steht nicht, Anna frage danach, ob eine ihrer Mitgefangenen entlassen wird (das wäre auch nicht hilfreich, das weiß sie [...] mehr

11.02.2018, 19:29 Uhr

#50, zubloedhh OK, das leuchtet ein. Während in der Originalaufgabe keine Insassin eine Zusatzinfo erhält (Anna wusste, dass eine der beiden anderen Damen garantiert begnadigt wird) und deshalb die bedingte [...] mehr

11.02.2018, 19:03 Uhr

#47, betonklotz Das musste ich erst nochmal googeln....Also die unbedingte Wahrscheinlichkeit für Anna ist 2/3. Bekommt sie eine Zusatzinformation, dann kommt die bedingte Wahrscheinlichkeit zur Anwendung. Die dann [...] mehr

11.02.2018, 15:58 Uhr

#42, betonklotz Da kommt mein kleiner Geist nicht mehr mit : Dem König stehen drei Begnadigungsalternativen offen ABc, AbC sowie aBC (Frauen mit Kleinbuchstaben müssen im Bau verbleiben). Anna (A oder a) kommt in [...] mehr

11.02.2018, 11:27 Uhr

#31, ps71 Ja danke, das leuchtet ein. Die Entlassenen sind ja immer noch vorhanden, und wenn 9.999.999 Gefangene insgesamt freikommen, dann gehört der Gefangene, der die Frage gestellt hat entweder zu den [...] mehr

11.02.2018, 10:16 Uhr

#27, ps71 Ich halte die Argumentation des Foristen supergrobi123 für gar nicht so abwegig, denn es macht doch keinen Unterschied, ob der Gefangene fragt, welche der anderen 9.999.999 Gefangenen bereits [...] mehr

10.02.2018, 19:40 Uhr

Mit dem 10000 Euro Kredit und der Einsparung von 200 Euro schon im ersten Jahr ist das so eine Sache. Esxkommt nämlich nicht nur auf die Zinsdifferenz von im Beispiel 2% an, sondern auch auf die wirkliche Größe der effektiven [...] mehr

06.02.2018, 15:35 Uhr

#69, Alaskasaedelaere In der Literatur finde ich auch nur diese Bezeichnung (n-seitige Pyramide) sowie die Alternative "n-Eck-Pyramide", die sich auf einen Körper über einem Boden-n-Eck bezieht. Problematisch ist [...] mehr

06.02.2018, 15:25 Uhr

#67, IQ149, Argumente, Nachtrag Ich habe das jetzt mal für ein Beispiel berechnet, bei dem sich n mit 3 beginnend immer wieder verdoppelt. Der Radius des Kreises auf dem die drei Bodenecken der dreiseitigen Pyramide liegen, sei 1LE, [...] mehr

06.02.2018, 14:41 Uhr

#67, iq149 Wie Sie bereits aus der letzten Woche wissen, gestehe ich einen Denkfehler sofort ein, sobald jemand eine geeignete Gegenargumentation liefert. Das haben Sie diesmal nicht getan. Meine Herleitung in [...] mehr

06.02.2018, 10:51 Uhr

Zum Kegel. Die Mantelfläche eines Kegels ist mitnichten ein Dreieck, weshalb man den Kegel auch nicht als eineckige Pyramide bezeichnen kann, wohl aber als Kreispyramide, wenn man sich auf seine Bodenfläche [...] mehr

05.02.2018, 18:26 Uhr

#58, ps71 Sie haben Recht, die Bezeichnung Tetraeder wird meist für den platonischen Körper verwendet, gilt aber auch im allgemeinen Fall. Das war mir so nicht bekannt. (In der Chemie und Mineralogie ist der [...] mehr

05.02.2018, 15:34 Uhr

#56, Ergänzung Die kleinen viereckigen Körper haben dann eine gleichseitig-dreieckige Grundfläche mit der Kantenlänge a, während die anderen Kanten die Länge a/sqrt(2) besitzen. Daraus müsste sich dann die Höhe a/2 [...] mehr

Seite 1 von 112