Benutzerprofil

Mehrleser

Registriert seit: 10.12.2007
Beiträge: 435
Seite 1 von 22
19.09.2018, 07:37 Uhr

Ich stelle mir gerade den Berufsverkehr vor: rechts die automatisierte LKW-Karawane, links die PKWs, die verzweifelt versuchen, auszuscheren und ganz rechts der Stau auf der Ausfahrt. Bestimmt gibt [...] mehr

12.09.2018, 15:12 Uhr

Macht man sich die Mühe, mal den abgenickten Entwurf durchzulesen, dann sieht man, dass "Dienste, die nicht für gewerbliche Zwecke handeln, etwa Online-Enzyklopädien" von der Regelung [...] mehr

05.09.2018, 10:52 Uhr

Was für ein Blödsinn hier verzapft wird - es ist keine Entscheidung der CDU/FDP-Regierung, davon abgesehen ist der Kohlebergbau immer von der SPD unterstützt worden. Logisch, ist ja eine [...] mehr

04.09.2018, 08:21 Uhr

„Ordnungspolitische Prinzipien“ - ja, genau die sind überfällig, wenn es darum geht, der chinesischen Expansion nicht Tür und Tor zu öffnen. mehr

03.09.2018, 14:16 Uhr

De-facto wird die Widerspruchslösung in der Tat jeden zum Spender machen, ob er will oder nicht: weil dann der "Nichtorganspenderausweis" einfach nicht gefunden wird, so einfach ist das! [...] mehr

29.08.2018, 19:06 Uhr

Gibt es eigentlich noch irgendein Thema zugunsten Dritter, bei dem dieses Land und diejenigen, die es finanzieren - die Steuerzahler - nicht einspringen müssen? Kein Wunder, dass dies zu Unmut führt. [...] mehr

29.08.2018, 16:42 Uhr

Ja, die Fakten habe ich auch vermisst. Dazu wird man leider das (Handy-)Video mit dem bärtigen Mann im gepunkteten Schlafanzug anschauen müssen. mehr

29.08.2018, 12:27 Uhr

Wieso eigentlich 50:50? Die Quote sollte doch - wenn es um die Regie geht - den vorhandenen Filmen von Frauen und Männer auf dem Regiestuhl entsprechen. Ansonsten stellt 50:50 eine [...] mehr

28.08.2018, 11:58 Uhr

Zitat des Experten: ""Es profitiert also sowohl der anvisierte prekär Beschäftigte als auch der Teilzeit arbeitende Gatte einer Oberärztin." Artikelüberschrift: "die Frau vom [...] mehr

27.08.2018, 18:11 Uhr

Muss man wohl im Kontext der japanischen Kultur bewerten. In der verlinkten englischsprachigen Zeitung ist auch ein Bericht zu finden über einen "ernsthaften Zwischenfall", bei dem es 3 [...] mehr

27.08.2018, 10:17 Uhr

Seltsam, trotz häufiger "Sendung mit der Maus" haben wir eine 100%-MINT-Rate bei unseren Töchtern - wie konnte das nur passieren? Darf natürlich nicht an der Persönlichkeit der Kinder oder [...] mehr

25.08.2018, 11:57 Uhr

Frau Atamans Beitrag zum Rechtsstaat ist leider einseitig, ausgelöst durch eine Abschiebung und eine Behinderung von Journalisten. Obwohl ich in beiden Fällen eine ähnliche Einschätzung habe, finde [...] mehr

23.08.2018, 16:56 Uhr

Nicht nur Lise Meitner, mir fallen Namen wie Hildegard Knef, Leni Riefenstahl oder Concolezza Rice ein. Und anstelle der völlig überschätzen Yoko Ono eher Nina Hagen oder Betty Davis - man muss sie ja [...] mehr

02.08.2018, 07:35 Uhr

Sinn und Zweck solcher Nur-Frauen-Veranstaltungen kann ich verstehen. Aber es ist genau genommen sexistische Diskriminierung. Man stelle sich nur den Shitstorm im umgekehrten Fall um. Hier ist noch [...] mehr

01.08.2018, 21:05 Uhr

Sie haben völlig recht. Leider zeigen die Hälfte der Beiträge in diesem Forum, dass der jeweilige Schreiber höchstens die Artikelüberschrift gelesen hat oder sein Textverständnis sehr prekär ist. [...] mehr

01.08.2018, 15:33 Uhr

Erstens das - habe ich auch noch nie gehört - und zweiten darf der Mitarbeiter jeden Kostenbeteiligung, zum Beispiel wenn er bei Urlaubsfahrten selbst bezahlen muss, diese Kosten wieder vom [...] mehr

01.08.2018, 11:29 Uhr

Halbwahrheiten Zu versteuern sind 1% vom Listenpreis PLUS 0,03% vom Listenpreis MAL km-Entfernung zum Arbeitsplatz. Wenn der Mitarbeiter zum Beispiel 33km pendelt, dann versteuert er insgesamt 2% vom Listenpreis [...] mehr

31.07.2018, 17:53 Uhr

Überschrift „Millionen Deutsche haben Kanzlerin Angela Merkel 2015 zu einer humanen Flüchtlingspolitik gedrängt." - in welchem Paralleluniversum soll das gewesen sein? Genau dieses Junktim zwischen „guter [...] mehr

30.07.2018, 13:45 Uhr

Dankeschön! Sowas von auf den Punkt. Social media von der Blogosphäre bis zu Twitter ist eine empörungs- und aufmerksamkeitsgetrieben Maschine, die bei jedem Thema ab einem frühen Zeitpunkt nur [...] mehr

29.07.2018, 22:03 Uhr

Der Arikel irrlichtert zwischen verschiedenen Themen herum. "Ehe für Alle" hat die Heirat auch für Lesben und Schwule ermöglicht. Und wie bei allen Gesetzen gibt es noch handwerklichen [...] mehr

Seite 1 von 22