Benutzerprofil

Mehrleser

Registriert seit: 10.12.2007
Beiträge: 358
04.08.2016, 17:13 Uhr

Ich weiss nicht, worüber ich mich mehr ärgern soll: Über den unsäglich tendenziösen zweiten Abschnitt des Artikels, mit dem der beklagte Realschullehrer in eine Reihe mit Betrügern und Sektierern [...] mehr

13.07.2016, 11:14 Uhr

Der Beitrag von Herrn Brichzi taugt nur als Klick-Generator. Eine inhaltliche Diskussion erübrigt sich. mehr

08.05.2016, 09:44 Uhr

Pflanzen an der Außenseite... ...sind zumindest auf dem Bild 4 bestimmt erlaubt, denn die Balkone an der Hauswand gegenüber sind ebenfalls so ausgestattet. Für den Tip hätte man sich die Profiberatung sparen können und nur die [...] mehr

08.05.2016, 09:40 Uhr

Schade, dass Herr Lauerer die Rolle von K-UTEC nicht genauer erläutert hat. Ist K-UTEC nur als Planungsbüro beauftragt, bauen sie auch die Anlage oder sind sie gar der spätere Betreiber und [...] mehr

06.05.2016, 09:33 Uhr

Bitte keine Atomkraftwerke. Und auch keine Kohlekraftwerk. Wasserkraft ist auch böse und Windkraft verspargelt die Landschaft. PV-Anlagen blenden Mensch und Tier. Bleibt nur Biogas, also esst mehr [...] mehr

04.05.2016, 22:14 Uhr

Der Weg zu erneuerbaren Energien ist schon korrekt. Aber leider entstehen diese Energien oft zum falschen Zeitpunkt und am falschen Ort. Und dummerweise protestieren die Kohle- und Atomfeinde [...] mehr

21.04.2016, 20:21 Uhr

Ja, Dobrindt ist ein Placebo, das man uns als Minister untergeschoben hat. Aber die Heulerei der VW-Fahrer verstehe ich nicht. Entweder sind es Neuwagenkäufer und dann eh mit Wertverlust [...] mehr

08.04.2016, 07:32 Uhr

"Die Popband Pur wurde als beste nationale Band in der Kategorie Rock/Pop ausgezeichnet" - die Endzeitmeldungen über den Niedergang der deutschen Wirtschaft, die Ablösung von VW durch Tesla [...] mehr

08.04.2016, 07:26 Uhr

Bilder sagen mehr als 1.000 Worte... ...aber dummerweise liest jeder seine eigenen 1.000 Worte heraus. Und das Bilder nicht lügen, stimmt schon lange nicht mehr. Auf der Meta-Ebene ist es erschreckend, wie in diesem Beispiel Meinungen [...] mehr

26.03.2016, 14:16 Uhr

Ja klar, wir brauchen unbedingt neue, quasi-subatomare Technologien für mehr Rechenleistung, damit sich jeder Depp auf iHandy, iUhr und iSonstwas fünf Netflix-Folgen gleichzeitig streamen, dabei [...] mehr

23.03.2016, 18:21 Uhr

Was diese Fotostrecke mit "Dolce Vita" zu tun haben soll, erschließt sich mir leider nicht. Besonders die Piazza-Fotos des italienischen Foto-Professors wirken in ihrer Komposition [...] mehr

23.02.2016, 10:15 Uhr

50% finde ich erschreckend viel, das dürfte in der Kerngruppe an die 100% sein, Generation WhatsBook eben. Ob das anzustreben ist? mehr

21.02.2016, 09:45 Uhr

Zustände wie bei uns Mein Gott [sic!], das wären ja Zustände wie bei uns, genau wie beim bundesdeutschen Arbeitsrecht der Kirchen. Nein, das geht nicht, auf keinen Fall! mehr

09.02.2016, 17:26 Uhr

Gut gemacht, Angie! Nur noch ein paar Jahre und Deutschland wird zun Nahen Osten gehören. Berlin ist das neue Beirut. mehr

08.02.2016, 12:44 Uhr

Solche Politiker gibt es nicht mehr. Gesteuert wird nur über Quote, Abgaben und Druck. Und dann wundern sie sich über den aktuellen Gegen(d)ruck. mehr

04.02.2016, 14:11 Uhr

Wenn der Laden heute in schwedischem Besitz ist, dann dürfte das Geld von China nach Schweden fließen. Wie kommt der SPON-Praktikant dann auch den Begriff "chinesische Direktinvestition in ein [...] mehr

31.01.2016, 09:51 Uhr

Was heute alles als "LifeHack" aufgebauscht wird. Wahrscheinlich demnächst auch Ratschläge zum Zähneputzen oder zum Gebrauch von Klopapier... mehr

30.01.2016, 21:35 Uhr

Aha, für die Wirtschaftsnation kommt es also auf YT und Netflix an. Ja, die tragen auch sehr zum bundesdeutschen Wirtschaftsergebnis bei. Interessant, wie einige glauben, dass der Zugriff auf [...] mehr

28.01.2016, 15:02 Uhr

"Seit Jahren warnen IT-Profis vor Java" Nein, sie warnen vor dem Plug-In, nicht vor der Programmiersprache. Steht auch im restlichen Artikel weitgehen korrekt. mehr

26.01.2016, 15:06 Uhr

Entweder ganz abschaffen oder ordentlich machen! Die Weicheier-Politik der letzten 15-20 Jahre hat dazu geführt, dass unsere Infrastruktur - und dazu zähle ich auch die Bundeswehr - vergammelt, aber [...] mehr

Kartenbeiträge: 0