Benutzerprofil

KerKaraje

Registriert seit: 16.12.2007
Beiträge: 568
10.12.2016, 22:41 Uhr

Beruhigen wir uns alle mal Die Russen und syrische Spezialeinheiten haben den IS vorerst wieder aus Palmyra verdrängt und auch die Maher Gasfelder zurück erobert. By the way, warum sich über die Russen mockieren? Was ist mit [...] mehr

18.11.2016, 15:00 Uhr

Erbärmlich Es ist erbärmlich, dass SPON - 1,5 Wochen nach Trumps Wahlsieg - jeden Tag mindestens 3 Artikel bringt, die nichts als negative Prognosen und einen düsteren Zukunftsausblick beinhalten. Sorry, auch [...] mehr

12.10.2016, 20:49 Uhr

Die Syrische Armee kämpft am meisten gegen den IS Sorry, das ist so nicht ganz richtig. Mit die heftigsten und verlustreichsten Gefechte gegen den IS führt die syrische Armee in: Deir al Zour Ost-Hama Ost-Homs Sweida Ost-Qalamoun mehr

09.10.2016, 13:44 Uhr

Lächerliche Rebellen Die Rebellen um Aleppo herum und speziell im Norden der Stadt in den Gebieten an der Grenze zu Türkei spielen sich seit Jahren als legitime und beliebte Repräsentanten des Volkes, speziell der grossen [...] mehr

01.10.2016, 20:59 Uhr

Krass falsche Aussagen Woher wissen sie, was die Syrer denn wollten? Speziell, dass sie eine säkulare Demokratie wollten? So, "die Assads" unterdrücken die 70% Sunniten...dann habe ich paar Fragen: 1. [...] mehr

01.10.2016, 20:58 Uhr

Krass falsche Aussagen "Zudem gab es insbesondere am Anfang viele Syrer, die einfach nur Demokratie und einen säkularen Staat wollten. Denn dass die Assads als Mitglieder einer kleinen religiösen Minderheit (Alawiten [...] mehr

01.10.2016, 20:58 Uhr

"Zudem gab es insbesondere am Anfang viele Syrer, die einfach nur Demokratie und einen säkularen Staat wollten. Denn dass die Assads als Mitglieder einer kleinen religiösen Minderheit (Alawiten [...] mehr

22.09.2016, 17:45 Uhr

Wichtige Fakten die verschwiegen wurden 1. Der Konvoi kam nicht etwa von der Türkei sondern von Gebieten unter Kontrolle der SYRISCHEN REGIERUNG: "The UN/SRC convoy came from the government held west-Aleppo. It had reached a Syrian [...] mehr

19.07.2016, 22:09 Uhr

Der Aussenminister Saudi Arabiens Erdogan wirkt mehr als der Aussenminister Saudi Arabiens als der Präsident einer bis vor Kurzem modernen wirkenden laizistischen Republik. Angeblich haben die Putschisten "das eigene [...] mehr

27.05.2016, 22:33 Uhr

Was soll das dauernde Trump-Bashing Die Masche der totalen Dämonisierung Trumps um dadurch Hillary Clinton automatisch humaner, tauglicher oder sonstwie "besser" darzustellen wird immer peinlicher. Clinton braucht den [...] mehr

17.05.2016, 15:31 Uhr

Zwar wurde die schiitische Identität der Opfer mehrfach betont ohne aber auf die sunnitische Identität der Täter hinzuweisen. Eindeutig religiös motivierte Gewalt von Sunniten gegen Schiiten findet [...] mehr

12.05.2016, 09:21 Uhr

Die Amerikaner haben Rohani/Iran gedemütigt Ich gehör(t)e zu den Leuten, die eindeutig für den Deal mit den USA sind bzw. waren. Der Iran hat seinen Teil erfüllt, aber die USA haben sich nicht bewegt. Jeder Präsidentschaftskandidat in den [...] mehr

01.05.2016, 09:59 Uhr

Ich dachte so was gibt es... ...nur im bösen Russland des bösen Putin. Ist nicht Poroschenko der legitime, demokratisch gewählte, von der "Internationalen Gemeinschaft" anerkannte Präsident der pro-westlichen [...] mehr

13.04.2016, 12:43 Uhr

Farce? Diese Abstimmung ist nicht mehr eine Farce als die "international anerkannten" Wahlen in Jemen (ein einziger Kandidat stand zur Wahl) und Ägypten (Herr Sisi bekam 96%). Die [...] mehr

30.03.2016, 10:04 Uhr

Da stellt sich die Frage... warum man denn anno 2013 sooo sicher war, dass einzig und allein Assad hinter den Sarinattacken in Ghouta bei Damaskus stecken könnte. Jetzt möge man bloss nicht behaupten, IS sei dafür nicht [...] mehr

24.03.2016, 17:15 Uhr

Die Sunniten sollten dankbar sein Während ihre sunnitischen Brüder vom IS Zehntausende Schiiten und Tausende nicht-IS-Sunniten getötet haben, haben die schiitischen Milizen sich für Sunniten in deren Gebieten engagiert, wo sie in [...] mehr

24.03.2016, 17:08 Uhr

Auch der Iran verbeugt sich vor dem König "Manam taa´zim mikonam. Be naame Iran": Auch ich verbeuge mich. Im Namen Irans. mehr

24.03.2016, 12:38 Uhr

Schade... dass SPON in den beiden Artikeln über den Einmarsch der syrischen Armee in Palymra kein Forum eröffnet hat... Mal ehrlich, stehen nicht die westlichen Politiker und Medien jetzt ziemlich blamiert [...] mehr

06.03.2016, 18:00 Uhr

Wer sagt das? Das einzig sichere ist, dass es Bilder von Toten sind. Man weiss überwiegend nicht: - WER sie sind? - Wo sie getötet wurden? - VON WEM sie getötet wurden? mehr

17.02.2016, 10:42 Uhr

3/4 Syriens ist territorial nicht unter der Kontrolle Assads, aber a) 2/3 bis 3/4 der verbliebenen Bevölkerung lebt in Gebieten unter Regierungskontrolle b) ausser IS hat keine der anderen Rebellengruppen [...] mehr

Kartenbeiträge: 0