Benutzerprofil

KerKaraje

Registriert seit: 16.12.2007
Beiträge: 587
Seite 1 von 30
22.05.2017, 09:44 Uhr

Gute Analyse Guter Artikel, Herr Sydow. Noch vor wenigen Jahren hat Trump richtigerweise festgehalten, dass Saudis die Hauptfinanzierer des IS und Al Qaeda sind. Jetzt sollen ausgerechnet die Saudis die bösen [...] mehr

11.05.2017, 22:22 Uhr

Die logischste Erklärung http://www.theamericanconservative.com/articles/why-was-comey-fired/ mehr

01.05.2017, 19:11 Uhr

Besserer Vorschlag -> "Wir liefern unsere U-Boote, wenn wir darum gebeten werden, und halten ansonsten den Mund" Wenn Israel uns gerne - wie dem Rest der Welt, wenn diese es wagt kritisch zu werden - [...] mehr

01.05.2017, 12:58 Uhr

Es ist gut, dass Frau Merkel ein Ende der Bombardements vom Jemen anfordert. Ob das Saudi Arabien interessiert ist eine andere Sache. Die britische Regierung bezeichnet einen russischen Kreuzer als [...] mehr

19.04.2017, 09:43 Uhr

Vom angeblichen Wahn der US-Gegner.. ...und der angeblichen Besonnenheit der USA Die "bösen Chinesen" betreiben weiterhin eine sehr zurückhaltende "quietist" policy. Auch nach dem US-Beschuss ihrer Botschaft in [...] mehr

12.04.2017, 22:36 Uhr

Sie suchen nach Logik Sie wenden zurecht ein, dass es völlig unlogisch wäre, wenn Assad zum gegebenen Zeitpunkt als die Hama-Offensive der Al Qaeda angeführten Rebellen gefloppt war an einem Ort fern der Front Sarin [...] mehr

10.04.2017, 10:28 Uhr

Wirklich? Woher wollen Sie das wissen? Die syrische Armee macht überall im Land "reconciliation agreements" (zuletzt in Homs), die zumindest lokal zum Ende der Kämpfe führen. Vielfach werden [...] mehr

07.04.2017, 10:58 Uhr

Eben.. ...und genau deshalb ist es extrem unwahrscheinlich, dass es Assad war. Von Khan Sheikhoon ging keine Gefahr aus. Dort gab es auch keine grosse Ansammlung von Jihadisten, die davor waren eine [...] mehr

07.04.2017, 10:52 Uhr

Falsch: Es gibt massive Gründe DAGEGEN Im Gegenteil: Es gibt sehr schwerwiegende Gründe DAGEGEN. Assad und seine Generäle werden sehr wohl gewusst haben, dass die UN (und damit Russlands Vetos) keinen Schutz darstellen. Die USA hat [...] mehr

07.04.2017, 10:46 Uhr

Vielleicht möchte man das ja...(?) Interessanterweise hat der IS - ähnlich wie beim "versehentlichen" Bombardieren syrischer Soldaten in Deir al Zour - auch dieses Mal sofort nach den US-Raketen in der Region die syrische [...] mehr

07.04.2017, 10:28 Uhr

Vergeltungsschlag? Vergeltungsschlag...geht´s noch? Selbst wenn das ein C-Waffen-Angriff war, wurden doch nicht die USA angegriffen. Soll vielleicht Russland eine US-Basis zerstören, wenn mal wieder eine US-Drohne in [...] mehr

06.04.2017, 19:46 Uhr

Aufpassen mit Seien wir doch ehrlich, es macht Null Sinn, dass Assad JETZT C-Waffen einsetzt. Zu behaupten, der Mann ist wahnsinnig ist Unfug und missachtet Realitäten. U.a. hat Assad trotz zigfacher Provokationen [...] mehr

02.02.2017, 20:41 Uhr

Nachdem.. unter Obama die meisten Drohnenattacken befehligt wurden und die meisten Zivilisten getötet wurden mutet es seltsam an, dass SPON diese Nachricht hier an erster Stelle bringt. Oh, ich vergass: es [...] mehr

27.01.2017, 11:44 Uhr

Gott segne ihn Ich habe ihn live gesehen und erinnere mich sehr gut an ihn. Ja, er hatte das Zeug zu einem Grossen, wenn er anderswo gespielt hätte. Ruhe in Frieden. Dein Fan aus dem fernen Iran mehr

12.01.2017, 09:32 Uhr

Ach nee, ich dachte Tillerson sei ein Hatten nicht die Medien Tillerson als "Putinfreund" bezeichnet als sein Name das erste Mal zur Debatte stand? [...] mehr

10.01.2017, 11:12 Uhr

Abgesehen davon... dass es langweilt, wenn seit Jahren nur von diesen beiden die Rede ist, halte ich Messi weiterhin für den in entscheidenden Spielen besseren der Beiden. Ronaldo ist eher der Mann, der bei einem 7:0 [...] mehr

10.01.2017, 11:09 Uhr

Kein iranischer Geistlicher Es war ein schiitischer Geistlicher saudischer Nationalität, kein Iraner, der hingerichtet wurde. mehr

16.12.2016, 13:18 Uhr

Wirklich? "Die Eroberung Aleppos wurde fast ausschließlich von Truppen des Iran und der Hizbollah bewerkstelligt" Ach ja, und wo sind dann die toten Iraner und Libanesen? Die grösste beteiligte [...] mehr

16.12.2016, 13:17 Uhr

Wirklich? "Die Eroberung Aleppos wurde fast ausschließlich von Truppen des Iran und der Hizbollah bewerkstelligt" Ach ja, und wo sind dann die toten Iraner und Libanesen? Die grösste beteiligte [...] mehr

10.12.2016, 22:41 Uhr

Beruhigen wir uns alle mal Die Russen und syrische Spezialeinheiten haben den IS vorerst wieder aus Palmyra verdrängt und auch die Maher Gasfelder zurück erobert. By the way, warum sich über die Russen mockieren? Was ist mit [...] mehr

Seite 1 von 30