Benutzerprofil

dachhase

Registriert seit: 11.01.2016
Beiträge: 157
Seite 1 von 8
14.12.2017, 05:29 Uhr

Mein Dank an das Parlament und es ist kein Zynismus, wenn ich hier klar bekenne, das ich nach dem vermiedenen Verlust des Glyphosat froh bin auch noch Phosphat zu mir nehmen zu dürfen. Ich arbeitete seit über dreißig Jahren auf [...] mehr

13.12.2017, 13:34 Uhr

Doping freigegeben Ärzte, Kraftfahrer, Dachdecker, Pflegekräfte....jeder darf unreglementiert und ungestraft seine Leistung mit unerlaubten Mitteln steigern, um im BERUF optimale Leistung zu erbringen. Erkrankt oder [...] mehr

05.12.2017, 12:49 Uhr

Die einzigen, die das offensichtlich nicht machen, sind Peogoet- sonst hätten sie gewußt, was Opel drauf hat.... mehr

30.11.2017, 16:03 Uhr

Ich hoffe ehrlich, das es in 25 Jahren noch eine Möglichkeit für mich gibt, diese Erde zu verlassen. Vermutlich wird mir das bei dieser Gesundheitsvorsorge auf legalem Weg aber nicht mehr gelingen! [...] mehr

27.11.2017, 20:46 Uhr

8:1 wäre wohl die richtige Antwort! Vermutlich hätten wir dann aber, im Gegensatz zu einem unheimlich fairen brasilianischen Team, 10 verletzte Spieler mehr. mehr

24.11.2017, 12:43 Uhr

Dann aber gleich für 10 Jahre, denn meine Stimme geht bei der nächsten Wahl zur AfD. Ich habe dieses elende Gemauschel der Großen einfach satt. mehr

20.11.2017, 20:20 Uhr

Das deutsche Problem ist die SPD! Und zwar bereits seit fünf Jahren. Wir hatten eine Rot Rot Grüne Mehrheit. Sie haben es nicht gemacht und belehren heute die, die noch viel weniger zusammen passen. Dieser Knoten ist nur mit einer [...] mehr

17.11.2017, 13:26 Uhr

Umbennen in Infrastruckturabgabe zweckgebunden verwenden und die Einkommenssteuertabelle jährlich um die tarifliche Durschnittserhöhung verschieben. Dann ist er, ähnlich wie die Wehrpflicht quasi ausgesetzt und der Konsum wird nicht [...] mehr

17.11.2017, 10:32 Uhr

Einfach in Infrastruckturabgabe umbenennen, zweckbinden und dafür jährlich die Einkommenssteuertabelle um die durchschnittliche Tarifsteigerung verschieben. Es kann doch eigentlich nur in unser aller [...] mehr

16.11.2017, 18:30 Uhr

Jamaika streitet über Soliabschaffung, Flüchtlingsmächtig etc. Das sind Peanuts gegenüber dem, was in Industrie und Automobilwirtschaft in den nächsten Jahren an Arbeitsplätzen flöten geht. Wir brauchen [...] mehr

14.11.2017, 12:29 Uhr

Diese ewige Durschschnittlichkeit ist das Problem. Für Rentner und alleinerziehende Mütter ordentlicher Wohnraum, denn die beiden Gruppen haben die Fähigkeit zum Geldverdienen nur noch in geringem Maß in der eigenen Hand. Kranke [...] mehr

10.11.2017, 09:44 Uhr

War es Aubameyang der einen zu unrecht erhaltenen Elfmeter so geschossen hat, das er gehalten wurde? Wo bleibt das Fairplay? Den Kasten Bier, so war bei uns die Regel für verschiedene Elfer, sollte sich Rodriguez [...] mehr

10.11.2017, 09:27 Uhr

Wenn jemand stirbt? Geht's noch? Das sind Aussagen von vor dem Gipfel! Tut mir leid, aber das ist Vorsatz. Zurücktreten? Das ist ein Fall für den Staatsanwalt! Ich hab eigentlich hohen Respekt vor Olaf Scholz und seinem [...] mehr

06.11.2017, 19:00 Uhr

CDU/CSU 33% realistisch, AfD 15% nicht unmöglich, 4% andere gab es immer. Jamaika geht nicht. Groko auch nicht. Rot Rot Grün als einzige derzeitig nicht mögliche Konstellation geht dann auch nicht. [...] mehr

05.11.2017, 23:43 Uhr

Genau das ist der Punkt christoph_drenk*heute, 17:45 Uhr 2. Neuwahlen Beim letzten Mal habe ich von einer radikalen Entscheidung noch abgesehen und mich enthalten. Wenn jetzt wieder nur Sesselkleberei dominiert, werde [...] mehr

05.11.2017, 08:32 Uhr

Der Heiligenschein ist weg und offensichtlich hat er auch keinen Vater, der für alles die Verantwortung übernimmt und in den Knast geht. Also Boris: Mach reinen Tisch, Steh zu den Schulden und nutze das Insolvenzverfahren [...] mehr

24.10.2017, 18:06 Uhr

Kann Trittin, wenn er unbedingt Schulden machen muss, nicht einfach zur Bank gehen? Muß er sich immer am Volksvermögen vergehen? Ich fahre auch über marode Brücken und hab gern eine funktionierende Infrastruktur, [...] mehr

22.10.2017, 09:41 Uhr

Kurden, Palästinenser, Schiiten und Sunniten, Ein Staatsgebiet für das jeweils Volk und es sollte deutlich ruhiger im nahen Osten werden. Ich sag es Euch ehrlich: Wenn ich Kurde wäre, ich wüßte ,was [...] mehr

20.10.2017, 13:56 Uhr

Weil die Linke nie , bereits vor vier Jahren als Koalitionspartner zur Debatte stand worüber keiner mehr spricht, weil sie das kleiner Übel sind. Schon vergessen? Und Löhne sind das Problem der mit der SPD [...] mehr

20.10.2017, 12:56 Uhr

Bin Glauchauer und selbst jeden Montag bis Freitag Ausländer. Ich gehe jetzt Mal von mir aus. Mein Lebensziel ist leben, nicht überleben. Ich habe eine Topausbildung im Handwerk, selbst bezahlt. Und meine [...] mehr

Seite 1 von 8