Benutzerprofil

kunibertus

Registriert seit: 16.12.2007
Beiträge: 367
   

27.11.2014, 19:54 Uhr Thema: Ceta-Abkommen: Gabriel kanzelt Freihandels-Kritiker ab Große Freude wird bei einer Reihe von mir bekannten Unternehmern aufkommen. Kann doch über die Hintertür von CETA und TTIP endlich die Lohnfortzahlung in Krankheitsfall abgeschafft werden. In den USA gibt es solch [...] mehr

27.11.2014, 17:22 Uhr Thema: Bewerbung: Nur echt mit 52 Zeugnissen Ein Anruf beim Unternehmen, in dem der Bewerber vorher beschäftigt gewesen ist, bringt mehr Erkenntnisse als alle Zeugnisse zusammen. mehr

20.11.2014, 16:44 Uhr Thema: Umstrittene Gasförderung: Fracking-Gesetz aufgeweicht - Industrie schöpft Hoffnung ohne Wir können in diesem Staat durchaus behaupten, dass Korruption nur punktuell auftritt. In der Gesamtheit haben wir längst die höhere Stufe erreicht, genannt Lobbyismus. mehr

18.11.2014, 21:29 Uhr Thema: Drohende Blase: In diesen Städten sind Immobilien zu teuer Soll das ein Aufruf zu Gewalt und Mord sein; Nochmals: Im gewöhnlichen Kapitalismus, wie wir ihn in Deutschland haben, bestimmen Angebot und Nachfrage den Preis auch für das Wohnen. Solange immer noch Gutverdiener bereit sind, für Wohnraum [...] mehr

18.11.2014, 19:40 Uhr Thema: Drohende Blase: In diesen Städten sind Immobilien zu teuer Steigende Immobilienpreise und Mieten sind ganz eindeutig Kennzeichen des gewöhnlichen Kapitalismus. Sie richten sich nach Angebot und Nachfrage. Das können wir schon bei Karl Marx nachlesen. Seit seiner Analyse vor rund 150 Jahren hat [...] mehr

15.11.2014, 10:46 Uhr Thema: Ostukraine: Niederländer können weitere MH17-Trümmer bergen Was soll denn jetzt noch Neues gefunden werden? Der BND hat doch schon unwiderlegbare Beweise gefunden, dass die prorussischen Separatisten die Rakete mit einer Boden-Luft-Rakete abgeschossen haben. Wir sollen doch vollstes Vertrauen zu unseren [...] mehr

25.09.2014, 11:44 Uhr Thema: Marode Technik der Bundeswehr: Wehrbeauftragter sieht Einsatzfähigkeit gefährdet Es ist genug Geld im Wehretat es wird nur an den falschen Stellen eingesetzt. Es ist von den Alliierten bei der Gründung der Bundeswehr schon organisiert worden, dass sie immer nur bedingt einsatzbereit sein kann. Dafür sorgt [...] mehr

23.09.2014, 13:43 Uhr Thema: Missglückter Forscher-Aufruf zum Uno-Klimagipfel: Die 97-Prozent-Falle Wie verlogen die ganze Diskussion ist, konnten wir am Sonntag erleben. In einer Reihe von Großstädten haben die Bürger gegen die Klimaerwärmung demonstriert und zu gleicher Zeit wurde ein Formel-1-Rennen durchgeführt. Man sollte mal die [...] mehr

31.08.2014, 09:00 Uhr Thema: Schutz fürs Baltikum: Nato plant angeblich Osteuropa-Eingreiftruppe Ergänzung Meine Antwort bezog sich auf den Beitrag 624 von Nrphilim. Irgendwie ist der Hinweis darauf beim Senden verschwunden. mehr

30.08.2014, 21:10 Uhr Thema: Schutz fürs Baltikum: Nato plant angeblich Osteuropa-Eingreiftruppe Ich habe selten einen so profunden Beitrag gelesen. Offensichtlich hat auch in der Spiegelredaktion schon ein Umdenkprozess stattgefunden, weil ein derart kritischer - aber durchaus wahrer - Beitrag durch die Zensur gelangt ist. Aber auch Frau [...] mehr

30.08.2014, 18:43 Uhr Thema: Schutz fürs Baltikum: Nato plant angeblich Osteuropa-Eingreiftruppe Sanktionen nur in eine Richtung? Wie wird doch in der Politik mit ungleichem Maß gemessen. Als wichtigste Begründung - das Fass ist übergelaufen - musste der angebliche Abschuss einer malaysischen Passagiermaschine durch prorussische [...] mehr

30.08.2014, 18:42 Uhr Thema: Schutz fürs Baltikum: Nato plant angeblich Osteuropa-Eingreiftruppe Sanktionen nur in eine Richtung? Wie wird doch in der Politik mit ungleichem Maß gemessen. Als wichtigste Begründung - das Fass ist übergelaufen - musste der angebliche Abschuss einer malaysischen Passagiermaschine durch prorussische [...] mehr

28.08.2014, 18:08 Uhr Thema: Uno-Friedenstruppe: Extremisten nehmen 43 Blauhelmsoldaten an Golan-Höhen als Geiseln Das verstehe ich nicht. In Syrien operierende Dschihadisten beschießen einen israelischen Grenzposten. Dafür beschießt die israelische Armee eine Stellung der regulären syrischen Armee und greift somit unmittelbar in den [...] mehr

19.08.2014, 15:16 Uhr Thema: Länder-Ranking der Wirtschaftslobby: Sachsen ist Bildungssieger Vielleicht liegt das gute Abschneiden Sachsens auch daran, dass der damalige MP Biedenkopf verhindert hat, dass nur die Direktoren und nicht alle Lehrer verbeamtet wurden und werden. Damit kann man sich der Pfeiffen, die wegen unzureichender [...] mehr

19.08.2014, 11:22 Uhr Thema: Aufsichtsratsitzung vertagt: Karstadt-Mitarbeiter müssen länger bangen Herr Benko ist im Hauptberuf Immobilienentwickler. Da hat er doch mit dem Kauf derKarstadt-Warenhäuser ein hervorragendes Schnäppchen gemacht. Die meist in besten - und entsprechend teuren - Innenstadtlagen [...] mehr

12.08.2014, 21:01 Uhr Thema: Gerichtsurteil: Was Sie über die umstrittenen Dashcams wissen müssen In diesem Rechtsstaat geht Datenschutz vor Opferschutz. Hat vielleicht schon mal von den klugen Datenschützern und Richtern erlebt, was bei einem Unfall in Berlin-Neuköln - "Klein-Istanbul" passiert. Sofort [...] mehr

12.08.2014, 14:01 Uhr Thema: Datenschutz: Gericht befasst sich mit umstrittenen Dashcams in Autos Offensichtlich haben die Gerichte in den Sommerferien nichts zu tun und müssen sich beschäftigen. mehr

12.08.2014, 11:46 Uhr Thema: Hilfsmission: Russischer Konvoi in die Ukraine aufgebrochen Klarstellung zumindest in malaysischen Medien wurde schon veröffentlicht, dass die bsMH 17 über der Ostukraine von einem ukrainischen Abfangjäger mit Bordkanonen abgeschossen worden ist. Bis das hier offiziell [...] mehr

12.08.2014, 08:33 Uhr Thema: Angedrohter Transitstopp: Ukraine schürt Furcht vor neuer Gaskrise 100 Punkte für den Kandidaten, der wusste, dass der Sohn des US-Vizepräsidenten Joe Biden eine herausgehobene Position im ukrainischen Gaskonzern Naftogaz innehat. Er ist dort u .a für "internationale Beziehungen" [...] mehr

11.08.2014, 15:58 Uhr Thema: Kampf gegen die IS-Miliz: Bundesregierung lehnt Waffenlieferungen an Kurden ab Wenn den Kurden Waffen geliefert werden, besteht die Gefahr, dass sie sie für die Bildung eines unabhängigen Staates Kurdistan auch auf Gebietsteilen der Türkei einsetzen. Dieser Staat wurde ihnen von den Siegermächten des 1. WK schon im [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0