Benutzerprofil

Zappa_forever

Registriert seit: 17.12.2007
Beiträge: 706
   

21.10.2014, 19:53 Uhr Thema: Terrorverdacht in Kanada: Auto-Attacke auf Soldaten - Polizei erschießt mutmaßlichen Und ich schätze... ...einmal, dass es nicht in Ihr Weltbild passt, dass die Aktionen der von Ihnen genannten (vereinzelten) Gruppen marginal zu dem sind, was islamistische Terroristen in aller Welt anrichten. mehr

21.10.2014, 18:15 Uhr Thema: Terrorverdacht in Kanada: Auto-Attacke auf Soldaten - Polizei erschießt mutmaßlichen Tja... ..manchen müssen das fliegende Spagettimonster erst direkt auf dem Tisch haben, um seine Existenz erkennen. mehr

21.10.2014, 17:59 Uhr Thema: Terrorverdacht in Kanada: Auto-Attacke auf Soldaten - Polizei erschießt mutmaßlichen Verständnisproblem Sie müssen wissen, dass diese seelenlosen Vollpfosten nach ihrer Denke mit in ihren Augen andersgläubigen alles machen können, was sie wollen. Die Strafandrohungen gelten nur wenn ein Gläubiger [...] mehr

21.10.2014, 17:44 Uhr Thema: Terrorverdacht in Kanada: Auto-Attacke auf Soldaten - Polizei erschießt mutmaßlichen Wohlan! Sagen Sie bitte das genau auch all den humanismusaffinen Moscheegemeinden, damit ihre Sprösslinge nicht weiterhin in wachsender Zahl sich Fusselbärte wachsen lassen und Allmachtsphantasien [...] mehr

21.10.2014, 17:32 Uhr Thema: Terrorverdacht in Kanada: Auto-Attacke auf Soldaten - Polizei erschießt mutmaßlichen Hab ich bereits. ...und mir kam nicht die Erleuchtung sondern eher das Grausen. Es ist eine Ansammlung von Anweisungen - die in ihrer Gesamtheit bei wörtlicher Auslegung alles Zeug haben, gewalttätige [...] mehr

21.10.2014, 17:25 Uhr Thema: Terrorverdacht in Kanada: Auto-Attacke auf Soldaten - Polizei erschießt mutmaßlichen Genau! Deswegen liest man auch alle Nase lang über deren Anschläge und Gräueltaten in der Welt! Und die werden sicherlich auch noch von den Piusbrüdern und den gefördert. Kennt man doch alles... [...] mehr

21.10.2014, 15:52 Uhr Thema: Terrorverdacht in Kanada: Auto-Attacke auf Soldaten - Polizei erschießt mutmaßlichen ? Wieso sollte er dieser Meinung sein? Das Christentum ist im Gegensatz zum Islam nicht auf der kategorischen Unterteilung in Gläubig - Ungläubig gegründet und leitet keine Berechtigung zur [...] mehr

17.10.2014, 10:56 Uhr Thema: Der Westen und der Hunger: Wir Terroristen Das ist in der Tat nicht neu... ...zumal es gar nicht zutrifft. Sie ignorieren die sozialen Zwänge und Traditionen in solchen Kulturkreisen - zumindest unterschätzen Sie diese. Und ansonsten: Wenn sich die Ressourcen und die [...] mehr

17.10.2014, 10:41 Uhr Thema: Der Westen und der Hunger: Wir Terroristen Ruhe auf den billigen Plätzen! ...sonst könnte ja die schöne Ideologie gestört werden, der Augstein sich nunmal bei allen seinen Beiträgen verpflichtet fühlt. Objektivität und Realismus kommen dabei des öfteren da zwangsweise [...] mehr

15.10.2014, 14:01 Uhr Thema: Spielabbruch bei Serbien-Albanien: Provokation von oben Zustimmung! ..nur: Wenn ich es recht sehe, hört es mit den Menschen gemäßigter Natur, spätestens an den südöstlichen Grenzen des Kontinents auf. Südlich und östlich des Mittelmeers ist dann endgültig das [...] mehr

15.10.2014, 13:00 Uhr Thema: Spielabbruch bei Serbien-Albanien: Provokation von oben Willkommen... ...im 21. Jahrhundert, in dem große Teile der Menschheit in Sachen Chauvinismus und Nationalismus rein gar nix dazu gelernt haben. Wie bekloppt muss ein Politiker eigentlich sein, um so eine Aktion [...] mehr

09.10.2014, 10:10 Uhr Thema: Kurden und Islamisten: BKA befürchtet noch mehr Krawalle in Deutschland ??? ...mit Einsehen alleine ist noch gar nichts getan - zumindest wäre es aber ein Anfang. Bis die aber dahin kommen, - wie Sarrazin - eine Neuordnung der Zuwanderung und ein konsequentes Vorgehen [...] mehr

07.10.2014, 17:50 Uhr Thema: Umstrittene Antiziganismus-Studie: Kritische Fragen unerwünscht Tja... ...die Inquisition musste für Ihr Fortbestehen auch immer wieder Ketzer hervorbringen bzw. aus der Luft greifen. mehr

06.10.2014, 10:53 Uhr Thema: Flüchtlings-Talk bei Jauch: Trostlos, aber aufschlussreich Genau! ...und Sie sind der total auf- und abgeklärte, selbstverständlich hoch intellektuelle, moralisch natürlich haushoch überlegene Weltbürger, der es den urteutonischen Dumpfbacken zeigt. Wenn dem [...] mehr

06.10.2014, 10:44 Uhr Thema: Flüchtlings-Talk bei Jauch: Trostlos, aber aufschlussreich Och joh... ...die Menschenliebe und der Friedenssinn, der Teilen dieses (zu gefühlten 90% männlichen) Potentials zu eigen ist, wird dann mal einfach ignoriert. Anders wäre es ja auch nicht zukunfstweisend [...] mehr

06.10.2014, 10:23 Uhr Thema: Deutlicher Zuwachs: AfD gewinnt rasant an Mitgliedern Wie sagt man so schön? "Heul doch!" Anstatt den Naziteufel teatralisch an die Wand zu malen, sollten Sie sich einfach einmal Gedanken machen, was die "etablierten" Parteien verschlafen haben, nicht [...] mehr

02.10.2014, 12:54 Uhr Thema: Asylheim-Skandal und Hannelore Kraft: Sie hätte es wissen müssen Schön, schön! ...weise wohlgesetzte Worte. Klingt wie aus einem Leitfaden des Deutschen Städtetags oder ähnlichem, die im Alltag ggf. so eine Relevanz haben wie die Herrchen wildgewordener Hunde. Und das mit [...] mehr

02.10.2014, 11:09 Uhr Thema: Asylheim-Skandal und Hannelore Kraft: Sie hätte es wissen müssen Und was... ...wenn die Flüchtlinge nicht menschenfreundlich sind und den "Gastgeber" allenfalls als zu umschiffendes Hindernis sehen? Den Eindruck kann man bei einem guten Teil der Flüchtlinge [...] mehr

02.10.2014, 10:31 Uhr Thema: Asylheim-Skandal und Hannelore Kraft: Sie hätte es wissen müssen Es ist absehbar... ...dass uns das ganze - nicht nur finanziell sindern kangfristig sozial und kulturell heftigst um die Ohren fliegen wird, wenn man nicht jetzt endlich das Asylrecht zu Gunsten wirklich verfolgter [...] mehr

02.10.2014, 10:20 Uhr Thema: Asylheim-Skandal und Hannelore Kraft: Sie hätte es wissen müssen Der pädagogische Duktus... ...in Medien und Politik geht in der Tat gewaltig auf den Zeiger! Wann merken die verantwortlichen endlich, dass es keinen Sinn macht, einerseits den Moralapostel zu geben ("...Ich schäme [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0