Benutzerprofil

Zappa_forever

Registriert seit: 17.12.2007
Beiträge: 925
   

29.01.2016, 13:46 Uhr Thema: Flüchtlingspolitik: Der Kompromiss-Kompromiss - die Fakten zum Asylpaket II Früher... ...hätten Sie beim SPIEGEL anheuern können. Heute - in der postinvestigativen Phase - würde Ihre Gesinnung bzw. einfach die schlichte Analyse des Sachverhalts nicht mehr ins Konzept passen. [...] mehr

29.01.2016, 13:28 Uhr Thema: Flüchtlingspolitik: Der Kompromiss-Kompromiss - die Fakten zum Asylpaket II Ist Ihnen... ...bewusst, dass das mit dem "reichen Land" zwar nach den Wirtschaftsdaten zutrifft, hinsichtlich der Verteilung des Reichtums in der Bevölkerung jedoch absolut nicht? Die Schere [...] mehr

29.01.2016, 13:10 Uhr Thema: Flüchtlingspolitik: Der Kompromiss-Kompromiss - die Fakten zum Asylpaket II So isses! Dabei ist v.a. zu bedenken, dass wir hier (in einem der am dichtesten besiedelten Länder der Welt) schon bald die Situation haben werden, welche viele Flüchtlinge im Libanon, der Türkei oder in [...] mehr

29.01.2016, 12:19 Uhr Thema: Flüchtlingspolitik: Der Kompromiss-Kompromiss - die Fakten zum Asylpaket II Und... ...ein erschreckend hoher Anteil der Kandidaten hat dann auf der Flucht und hier obendrein nichts besseres zu tun als die wenigen Frauen zu bedrängen oder gar zu missbrauchen! [...] mehr

29.01.2016, 12:13 Uhr Thema: Flüchtlingspolitik: Der Kompromiss-Kompromiss - die Fakten zum Asylpaket II Das ganze... ...wir auch in Anlehnung an die jüngere deutsche Geschichte aus der sich das irrationale Gebahren erklärt (Achtung Wortwitz) "Nationalmasochismus" genannt! Ich finde das trifft es 1A! [...] mehr

29.01.2016, 11:28 Uhr Thema: Flüchtlingspolitik: Der Kompromiss-Kompromiss - die Fakten zum Asylpaket II Ja genau... ...und die Welt ist eine Scheibe! ...und außerdem stirbt die Hoffnung zuletzt. Man beachte: Köln war gerade. Aktuell wurde eine Flüchtlingshelferin in Schweden von ihren Schützlingen erstochen [...] mehr

27.01.2016, 19:12 Uhr Thema: Seehofer gegen Merkel: Dauerfeuer ohne Schlachtplan Jenau! Allet keen Problem! Heut stehn wa am Abgrund und morgen sind wa ´n janzen schritt weiter! Alle anderen sind Flitzpiepen! mehr

27.01.2016, 14:39 Uhr Thema: SPD-Kommunalpolitiker: "Meine Partei spielt der AfD in die Karten" 100% agree! Das hat was von Blockwartmentalität und Inquisition - das gleiche Bild auch in all den unsäglichen TV-Laberrunden, wo das Verhältnis Pro- und Anti-Merkel immer 4:1 ist. Ansonsten bin ich [...] mehr

24.01.2016, 14:40 Uhr Thema: Junge Migranten: Unter Generalverdacht Das... ...gibt es schon. Die wenigen begeben sich aber in Lebensgefahr. Und der Rest scheint schlicht nicht vernunftbegabt zu sein bzw. nicht fähig zur Reflexion zu sein. Aber wie wir wissen hat das [...] mehr

24.01.2016, 14:16 Uhr Thema: Junge Migranten: Unter Generalverdacht Diese Probleme... ...in der katholischen Kirche sind schon oft Thema gewesen und sind nach wie vor präsent - deswegen steigt auch die Zahl der Kirchenaustritte. Und u.a. wegen der aktuellen Entwicklung von Raub- [...] mehr

24.01.2016, 14:12 Uhr Thema: Junge Migranten: Unter Generalverdacht Eine Anekdote... ...ich habe vor einigen Jahren mehrfach mehrere Monate im Osten der Türkei gearbeitet - fernab aller Touristenzentren. Ging man ins Internetcafé saßen dort ausnahmslos männliche Teenager oder [...] mehr

24.01.2016, 14:09 Uhr Thema: Junge Migranten: Unter Generalverdacht Pauschalisierung... ...lässt sich überhaupt nicht vermeiden - da es sich gewissermaßen um eine angeborene Überlebensstrategie handelt. Einem Opfer nutzt sämtliche Offenherzigkeit und individuelle Differenzierung [...] mehr

24.01.2016, 13:32 Uhr Thema: Junge Migranten: Unter Generalverdacht Frage? Wie lange wird es dauern, dass all die, die hier momentan in die Genüsse der Freizügigkeit der westlichen Welt zu kommen, bitter enttäuscht und zukunftslos sich wieder verstärkt der Kultur der Heimat [...] mehr

24.01.2016, 13:20 Uhr Thema: Junge Migranten: Unter Generalverdacht Jau! ...Nagel auf den Kopf getroffen. Es ist eine reine Farce. Überdies bekommen sie für ihre Vergehen maximal ein böses "Du,du,du!" In ihrer Heimat würden sie wohl ohne jedes Verfahren erst [...] mehr

24.01.2016, 13:17 Uhr Thema: Junge Migranten: Unter Generalverdacht History... ...repeating. Anno 1995 war ich Zivi. Ein Freund mir ebenfalls. Er arbeitete in einem Flüchtlingsheim. Nach drei Monaten schmiss er die Stelle und wechselte in die Schwerstbehindertenbetreuung, da [...] mehr

24.01.2016, 11:59 Uhr Thema: Junge Migranten: Unter Generalverdacht Eigentlich... ...pflichte ich den meisten Ihrer Beiträge bei. Hier muss ich aber deutlich widersprechen und ihren Post als Appeasement werten. Die kulturelle Prägung spielt sehr wohl eine Rolle zumal diese [...] mehr

24.01.2016, 11:38 Uhr Thema: Junge Migranten: Unter Generalverdacht Jung, männlich, südländisch. Mittlerweilen ein Stigma? Schon lange vor Köln. Nur trauen sich die Medien erst seit Köln diese Thematik kontrovers anzugehen. Jedenfalls wären bei solchen Fällen keine aussagekräftigen [...] mehr

21.01.2016, 13:42 Uhr Thema: Koalition und Flüchtlingskrise: Seehofer warnt vor Millionen weiterer Zuwanderer Man muss... ...die CSU und Seehofer nicht mögen, aber wo er Recht hat hat er Recht. Die Bevölkerung will das nicht. Ich will eigentlich nicht AfD wählen, angesichts der momentanen Situation bleibt aber gar [...] mehr

21.01.2016, 09:59 Uhr Thema: Rededuell in Baden-Württemberg: Ratlose Rhetorik Mein Gott... ...hätten die etablierten bei Zeiten mal gescheit analysiert, nicht alle, die zweifeln, als Nazis und Pack abgestempelt und hätten sie anschließend die richtigen Entscheidungen getroffen, hätte die [...] mehr

15.01.2016, 11:38 Uhr Thema: Angst-Talk bei "Maybrit Illner": Eine Debatte zum Fürchten Angst? ...ja die kann man haben: "1947 nordafrikanische Tatverdächtige ermittelte die Kölner Polizei im Jahr 2015. "Dieses Milieu ist sehr groß und wächst kontinuierlich", sagt [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0