Benutzerprofil

GoranBaranac

Registriert seit: 14.01.2016
Beiträge: 79
Seite 1 von 4
08.10.2017, 16:07 Uhr

Aha... Sit-ins und Besetzungen und unsere Welt wird besser. Oder Befragungen der Leute was sie in ihrer Stadt denn wollen. Echt? 2015: Wollen Sie helfen? Ja. Wollen Sie auch hunderttausenden Glücksrittern [...] mehr

05.10.2017, 16:02 Uhr

Naja... ...so sinnentleert war die Ansprache jetzt auch nicht. Vielleicht ist's auch der Würde des Amtes und der Repräsentation aller Bundesbürger geschuldet sich ein bisschen wolkiger auszudrücken. Was ich [...] mehr

02.10.2017, 21:34 Uhr

Deutschland wie es einmal war? Ganz ehrlich Herr Augstein - das wollen die meisten Migranten auch. Schon vor 5 Jahren traf ich einen Ex-Landsmann an der Lidl-Kasse und nach 3 Sätzen spuckte er mir entgegen, dass dieses Land nicht [...] mehr

01.10.2017, 22:34 Uhr

Demokratien und Ihre Probleme mit Demokratie Ist schon interessant die Pirouetten zu beobachten die auf einmal geschlagen werden wenn Spalter und Nationalisten in gefestigten Demokratien verfassungsmäßige Ordnungen durcheinander bringen. Alle [...] mehr

21.09.2017, 09:28 Uhr

Frau Künast war zumindest mal so intelligent... ...und hat "ihre" Hassposter zu Hause besucht. Lief der Beitrag nicht sogar bei SPIEGEL-TV? Tenor der Wutschreiber: ihr setzt Euch für die Näher in Bangladesh ein weil es denen so schlecht [...] mehr

20.09.2017, 17:12 Uhr

Ich hab´ Sie wirklich gern Herr Lobo,... ...aber was stellen Sie sich vor? Bürger eines Landes sollen in einer Demokratie über ihr Zusammenleben entscheiden. Dazu gehört auch die Entscheidung wer dazugehören, kommen und wieder gehen [...] mehr

13.09.2017, 15:38 Uhr

Ironie? Oder ist dem Autor nicht aufgefallen, dass er tatsächlich schreiben muss wo sich die Parteien "wirklich" unterscheiden? Und das mit der Obergrenze im Parteiprogramm ist wohl ein Witz. Die [...] mehr

03.09.2017, 21:06 Uhr

Weltvorstellungen von Frauen die glauben alles zu können. Was soll das? Wer jemanden heiratet der schon 2 Kinder mit in die Ehe bringt erwartet was? Dass sich die Ex 7 Tage die Woche kümmert? Und anschließend noch schwanger werden um darüber zu heulen [...] mehr

04.08.2017, 11:01 Uhr

Und an unserer Öko-Moral werden wir verrecken. Weil wir in einer Welt leben die von Interessen gesteuert ist, nicht von Moral. Weder die chinesische Führung, noch die russische, geschweige denn die der USA (auch nicht als noch Sankt Barack, a.k.a. [...] mehr

18.07.2017, 11:24 Uhr

Was finden Sie an der Dialektik kompliziert, Herr Augstein? Wer das Gewaltmonopol hat kann sich Ihren Nichteinsatz leisten. Bleibt die Frage ob er in einer Demokratie dafür von Bürgern zu Wahrung ihrer Interessen gewählt wurde. Hätten die Linken und Grünen in [...] mehr

19.06.2017, 15:23 Uhr

Bitte?? "Wir zeigen dem IS den zivilgesellschaftlichen Stinkefinger - und dann was?" Und das aus Ihrer Feder? Jeder der nicht zu einer Demo gegen rechts rennt und Oma und Säugling mitschleppt steht [...] mehr

08.06.2017, 14:46 Uhr

Bitte Herr Augstein! Ich stelle den Ansatz von Herrn Nedopil nicht in Abrede. Ich finde es aber bedenklich einen Ersatzkick anzubieten und zu denken, damit sei der Sache geholfen. Aus eigener Erfahrung unterstelle ich der [...] mehr

07.06.2017, 15:49 Uhr

Naja... Alles gut und schön was Sie schreiben Herr Lobo. Aber es bleibt immer noch dem einzelnen überlassen diese Dinge zu nutzen - oder auch nicht. Mein Schwager nutzt Clouds, rennt immer dem neuesten Iphone [...] mehr

06.06.2017, 17:27 Uhr

Hallo Herr Lobo Ich fand bereits Ihre Analyse vom letzten Jahr sehr zutreffend und zitiere diese auch gerne. Was Ihre Aversion gegen die Totalüberwachung angeht habe ich durchaus Verständnis für Ihre Position. Es [...] mehr

05.06.2017, 14:56 Uhr

Der Schönheitsfehler des Exzeptionalismus ist, dass er einen einsam macht? Nein, keinesfalls. Man gewinnt haufenweise - Feinde. Keine Supermacht hielt für immer es gab immer Neider und Beutesucher. Die kamen übrigens meistens als mittellose vertriebene Flüchtlinge. Wie die [...] mehr

02.06.2017, 11:59 Uhr

"Wenn die Kanzlerin uns etwas sagen will, dann sollte sie es sagen" Warum? Ihr Lehrmeister sagte 16 Jahre nix und wurde 3 mal wiedergewählt. Die Wahrheit wollen die Wähler (ok, Sie und ich als Ausnahme) eh nicht hören. Glauben Sie etwa an "Wir schaffen das"? [...] mehr

28.05.2017, 18:22 Uhr

Donald muss ein schlechtes Gewissen haben. Und ich auch. Wegen der hungernden Kinder im Jemen und in Syrien? Wo nebenan Scheichs Öl-Milliarden für Nonsens und Kriege verballern? Und ich muss auch schlaflose Nächte haben wegen der Kinder in [...] mehr

25.05.2017, 14:05 Uhr

Hamed abdel Samad... ...gab gestern ein Statement ab, dass sehr dem ersten Teil Ihres Kommentars ähnelt. Aber er kommt zu einem anderen Schluss. Wie auch nicht? Wo sie als religions- und kulturfremder Außenseiter der [...] mehr

24.05.2017, 17:37 Uhr

Eines blenden Sie (absichtlich?) aus... ... Herr Lobo. Die USA, Großbritannien, Japan die BRD mögen zwar alle Bigbrother-Systeme nutzen - sie sind trotzdem Demokratien. Und sie sind es trotz des inzwischen jahrelangen Einsatzes aller Ihrer [...] mehr

17.05.2017, 20:44 Uhr

So geht Doppelmoral... Sascha Lobo berichtete schon Anfang 2016 hier bei SPON von ca. 9000 nicht vollstreckten Haftbefehlen in Berlin. Und jetzt will die Chefetage wegen Amri ein paar Schupos zur Verantwortung ziehen? Ich [...] mehr

Seite 1 von 4