Benutzerprofil

GoranBaranac

Registriert seit: 14.01.2016
Beiträge: 225
Seite 1 von 12
11.01.2019, 14:54 Uhr

@masc74, Beitrag 176 Wer bestimmt denn wie man argumentieren darf? Sie? Ich? Wenn es heute "moralisch geboten" scheint alle Kulturgüter zurückzugeben die nach dem Maßstab 2019 unrechtmäßig erworben wurden gibt [...] mehr

03.01.2019, 18:23 Uhr

Da ist sie wieder... ...die selbstgerechte, moralisierende, intellektuell selbstüberhebende und alle Gruppen mit der Ausnahme weißer Männer in Schutz nehmende Attitüde des journalistischen Eliteangehörigen. "Die [...] mehr

01.01.2019, 21:09 Uhr

Je häufiger... ...ich Ihre Kolumne lese desto mehr fällt mir auf wie viel Einseitigkeit Sie in Ihre Beobachtung und Welterklärung legen. Ganz salopp: Sie betreiben einen feministischen Stammtisch. Der Stammtisch [...] mehr

30.12.2018, 21:19 Uhr

@schmidt-post Merz als stammelnder konservativer Möchtegern-Messias und Leithammel der völkischen Denkenden stammt aus Atamans Feder. Ist gerade ein paar Wochen her. Und da finden Sie keine Belege für feindselige, [...] mehr

30.12.2018, 19:16 Uhr

@vera gehlkiel, Beitrag 214 Feiern Sie, viel Spaß dabei. Feiern Sie weiter wenn der erste Polizist bei der Unfallaufnahme versucht in Kanak-Sprach mit Ihnen zu kommunizieren. Oder der Sanitäter der Sie im Notfall versorgen soll [...] mehr

30.12.2018, 00:02 Uhr

@shelumia, Beitrag 14 Was ist bitte an dieser Kolumne gut? Jeder Depp kann sich zumindest denken, dass hunderte deutscher Begriffe fremden Ursprungs sind. Spätestens wenn man in Italien burro (Butter) und birra (Bier) [...] mehr

29.12.2018, 23:34 Uhr

Und nun? Was soll uns Ihre Stilübung in multikulturellem Sprachübergang sagen? Alles Bereicherung was da kommt? Oder muss man das Deutsche noch mehr anpassen, damit Ayse Jilet die deutsche Grammatik eben nicht [...] mehr

29.12.2018, 13:38 Uhr

@thorstenw, Beitrag 74 Hohe Hürden? Greenpeace hat diese selber aufgestellt, schreibt über jeden der an einer von diesen hängenbleibt und prangert weltweit jeden an dem das passiert. Wer so agiert kann nicht am Ende [...] mehr

29.12.2018, 11:28 Uhr

340 Millionen Euro Umsatz... ...hat Greenpeace lt. Wikipedia jährlich. Die neue Rainbow Warrior kostete 2011 23 Millionen Euro. Und da sind keine 10 Millionen drinnen um die eigene Schweinerei zurückzukaufen und so zu entsorgen [...] mehr

28.12.2018, 19:49 Uhr

"Steinigt Ihn...!" "Er hat Jehova gesagt!" Halt, nein, er hat seine Argumentation aus dem Grundgesetz hergeleitet und auf die Gefahren hingewiesen die eine Förderung resp. Einschränkung von Gruppen in einer [...] mehr

22.12.2018, 21:31 Uhr

Ihre Anliegen in allen Ehren und Ihr Verständnis zum Persönlichkeitsschutz von Herrn Relotius verstehend, aber der Mann hat beim selbsternannten Sturmgeschütz der Demokratie das beschädigt was [...] mehr

22.12.2018, 20:53 Uhr

Wer ohne Sünde ist... ...den Rest müsste man auch als aufgeklärter Atheist an der Elbe noch kennen. "Wir sind ja eher dafür bekannt, dass wir im Zweifel nichts glauben, was man uns erzählt. Relotius haben wir so [...] mehr

21.12.2018, 12:49 Uhr

@Spielverderber, Beitrag 187 Wie groß war die Zahl der linken Terroristen? Hatten die mal ein eigenes Territorium etabliert? Multiplizierten RAF und Co ihre Angehörigen indem sie jedem der einen Polizisten mit Steinen bewarf zu [...] mehr

21.12.2018, 11:39 Uhr

@foerderanwohner, Beitrag 179 Das man immer gleich überall die AfD vermutet... Bleiben wir lieber auf der Sachebene. Ihre Vorstellung zu "Gefährder und gewalttätig gleich wegsperren" ist auf 2 Gründen nicht realitätsnah. [...] mehr

20.12.2018, 20:00 Uhr

Seit Jahren... ...repetieren Sie dieses Thema Herr Lobo - und schießen jedesmal am Ziel vorbei. Ihre Beispiele sind nachvollziehbar aber irreführend. Wenn die Polizei Amri auf Grund von Drogendelikten nicht als [...] mehr

19.12.2018, 21:58 Uhr

Wenn das Misstrauen gegenüber... ...den Sicherheitsbehörden zu einer demokratischen Pflicht erhoben werden soll können wir den Rechtsstaat einpacken und weglegen. In funktionierenden demokratischen Systemen sind sowohl Personal und [...] mehr

17.12.2018, 15:28 Uhr

@Emderfriese, Beitrag 160 Tja, die "anderen". Was soll ich dazu sagen? Unser kleiner Dialog ergab, dass Gerechtigkeit subjektiv ist (10 Millionen oder doch 1 Million?). Das letzte Mal, dass gerechte Gesellschaften [...] mehr

16.12.2018, 22:42 Uhr

Beitrag 4 und alle übrigen Pro-Schreiber Wenn geschriebenes Recht so heilig ist weiß ich nicht warum von Storch 2015 medial gesteinigt wurde als sie eine gültige Grenzschutzvorschrift zitierte. Oder hanen die Spanier jetzt EU-Recht umgesetz [...] mehr

16.12.2018, 21:37 Uhr

Hässlich aber notwendig Kroatien macht vor was eine geschlossene Außengrenze bedeutet. Wer dagegen ist und dieses Vorgehen für inhuman hält der sollte sich klarmachen, dass 2015 nur ein harmloses Vorspiel von dem ist was [...] mehr

16.12.2018, 21:25 Uhr

@Emderfriese, Beitrag 133 10 Millionen sind die Grenze? Da finden sich doch bestimmt ein paar Marxisten die das anders sehen. Oder Leute die finden 1 Million sollte die Obergrenze sein. Und überhaupt: wo genau beginnt [...] mehr

Seite 1 von 12