Benutzerprofil

GoranBaranac

Registriert seit: 14.01.2016
Beiträge: 167
Seite 1 von 9
10.09.2018, 13:09 Uhr

@Garigaa, Beitrag 9 Aha. Seit letztem Jahr regiert die FPÖ in Österreich mit. Sie wissen schon, "Eine in weiten Teilen rassistische, rechtsextreme Partei, die Mitglieder duldet, die den NS verharmlosen oder sogar [...] mehr

09.09.2018, 19:16 Uhr

Demokratiedefizit? Nein. Wir Migranten sind das Problem dieses Landes. Ihre und meine Landsleute Frau Ataman. Leute die aus dem abgelegenen Kuhdörfern unserer Herkunftsländer kamen und meinten ihre haarsträubend [...] mehr

07.09.2018, 18:25 Uhr

Doch. Genauso kann man diskutieren. Was Sie hier beschreiben ist nicht die Verweigerung von Realität sondern der Verlust der Deutungshoheit über das Geschehene. Alles was Sie in Ihrem Kommentar beklagen [...] mehr

07.09.2018, 15:53 Uhr

Wenn es nicht so traurig wäre... ...könnte ich über das Interview glatt lachen. Vor ein paar Tagen schrieb SPON in Malmö hätten in 2,5 Jahren so viele Schießereien stattgefunden, dass man im Schnitt jeden 8.Tag eine hatte - aber man [...] mehr

06.09.2018, 13:17 Uhr

Horst-Bashing de Luxe auf allen Kanälen So fühlt es sich also an wenn man als Politiker den Wählern reinen Wein einschenkt. Ohne 2015 "wir schaffen das" hätten wir keinen A.Amri, kein Köln, Würzburg, Ansbach, Paris, keine Tote [...] mehr

06.09.2018, 08:21 Uhr

Und Recht hat er... Wer Migration so betreibt wie die BRD die letzten 60 Jahre der hat sich tatsächlich die Mutter aller Probleme geschaffen. mehr

04.09.2018, 11:31 Uhr

@biesi61, Beitrag 161 Meine Analyse der Besucher ist mindestens so detailliert wie die des Spiegels zu den vorangehenden "Nazi"-Aufmärschen in Chemnitz. Konnten Sie doch hier auf bei SPON lesen: wer sich mit 3 [...] mehr

04.09.2018, 09:34 Uhr

Nein, das war nicht mehr. Und es war auch nicht besser. Und bessere Menschen waren es dreimal nicht. Es waren 60.000 die sich für besser als andere Leute halten. Es waren Typen die meinen mit einem Konzertbesuch ein [...] mehr

03.09.2018, 20:41 Uhr

Wer hat, bitte,... ...nach so vielen Jahren das Füllhorn der Erkenntnis über Ihnen ausgekippt, Herr Augstein? Bei (fast) jedem Ihrer Sätze konnte ich nicken. Wieso brauchen Sie Jahre um das zu begreifen was Sie jetzt so [...] mehr

01.09.2018, 17:26 Uhr

Generation Heulsuse Studium muss sein. In der hippen Uni-Stadt wo alle hinwollen und total trendy und kreativ sind dazu. Wieso haben meine Kommilitonen alle im Studentenheim gepennt? Und dann ausgerechnet im Ruhrgebiet? [...] mehr

31.08.2018, 17:26 Uhr

Besser ein Ende mit Schrecken... ....als Situationen wie Libyen, Irak, Somalia, Afghanistan. In allen 3 Ländern scheiterten westliche humanitäre Interventionen und hinterließen oder verschlimmerten die Umstände unter denen die [...] mehr

29.08.2018, 21:19 Uhr

Gefühl der Unsicherheit? Vorgeführter Rechtsstaat? Man lässt sie gewähren? Tut mir leid für den Verfasser dieses Kommentars, aber bei allen diesen Schlagworten musste ich nicht an glatzköpfige anabolika-aufgepumpte Nazis in [...] mehr

29.08.2018, 17:38 Uhr

Wer eine Zäsur will ... ...muss ein Ereignis haben dass alles was man bis dato erzählt oder geglaubt hat ad absurdum führt. Warum Köln eine Zäsur war? Weil der Großteil der Medien vorher monatelang erzählt hat, dass [...] mehr

25.08.2018, 20:17 Uhr

@Benefranz, Beitrag 182 Ich steh' zwar nicht in Ihrem Betreff, aber da ich die Kontra-Seite vertrete mal ganz kurz: wenn Sie schon das GG zitieren sollten Sie den "anderen" das auch zugestehen. Art 16a GG gibt's [...] mehr

25.08.2018, 17:35 Uhr

Echt jetzt? Der Rechtsstaat ist jetzt in Gefahr? Weil ein paar Ihrer Kollegen von einem Polizisten gesagt bekamen sie müssten stehenbleiben und die Kamera mal 15 Minuten ausschalten?? 2015 kratzte sich eine Frau [...] mehr

21.08.2018, 07:45 Uhr

Liebe Frau Höhne... ...vor 2 Wochen schrieb Lobo hier bei SPON darüber was eine "harte" Aussage sei und was "hatespeech". Sie schreiben hier von dem Pegida-Land Sachsen, dass der Innenminister sich [...] mehr

11.08.2018, 18:39 Uhr

Und so wundern sich Linke... ...warum sich Ihre Anliegen nur noch marginalisiert in der Lebenswirklichkeit der Wähler wiederfinden. Warum sollte -> Goran Baranac Rassismus unterstellen wenn jemand nach seiner Herkunft fragt? [...] mehr

08.08.2018, 18:12 Uhr

@muellerthomas, Beitrag 28 Das Land spielt keine Rolle? Wenn es denn so ist hätte Lobo doch bestimmt auch ein Beispiel für "Sphären ungebildeter, wenig humanistisch geprägter" Nutzer digitaler Medien aus Europa nehmen [...] mehr

08.08.2018, 17:27 Uhr

@muellerthomas, Beitrag 22 Natürlich ist das Rassismus. Es ist genau die Art von Rassismus die immer von links gepredigt wird. Lobo unterstellt einem digitale Medien nutzenden Milieu aus Indien weniger gebildet und humanistisch [...] mehr

08.08.2018, 16:55 Uhr

@HarryG, Beitrag 16 Na was denn? Lobo hat nett verpackt das gesagt was man bei anderen etwas gröber und offener von sich gibt. Es ist nur ziemlich verlogen selber etwas euphemistisch als Tatsache darzustellen wofür man [...] mehr

Seite 1 von 9