Benutzerprofil

steinaug

Registriert seit: 20.12.2007
Beiträge: 627
   

22.07.2015, 15:10 Uhr Thema: Russland-Kurs: Bahr und Gorbatschow fordern deutsche Eisbrecher-Mission Es ist also nur ein Streit. Nunja, der eine oder andere in der Ukraine vertritt hier eine andere Meinung. Und Demokratie ist eh egal. Wir haben ja auch keine. mehr

19.07.2015, 11:59 Uhr Thema: Nördliche Bundesländer: Nachbarn wollen keine Hamburger Asylbewerber aufnehmen Niemand möchte Asylbewerber aufnehmen; außer politiker und Qualitätsjournalisten. mehr

19.07.2015, 11:58 Uhr Thema: Flüchtlinge: SPD-Fraktionschef fordert Bleiberecht für Kinder, die Deutsch sprechen Dann werden aber gefälligst alle abgeschoben, die kein deutsch sprechen. mehr

16.07.2015, 15:16 Uhr Thema: Begegnung in Schule: Weinendes Flüchtlingsmädchen bringt Merkel durcheinander Da sagt Mutti mal die Wahrheit und schon bricht der Shitstorm los. mehr

15.07.2015, 16:35 Uhr Thema: Regelwut oder Schuldengemeinschaft: Wie Deutschland und Frankreich die Eurozone spalt Nein es kann nicht gut gehen. Deutsche Politiker und Journalisten müssen endlich begreifen, dass EU und Euro geschaffen wurden um Deutschland zu schwächen und auf unsere Kosten zu leben. mehr

13.07.2015, 14:47 Uhr Thema: Eurogipfel zur Griechenlandkrise: Durchmarsch der Gläubiger Merkel wirft den Griechen nochmal 86 Mrd hinterher und hat gewonnen. Eine komische Sicht. Tsirpas hat sich mal wieder durchgezockt. mehr

13.07.2015, 09:55 Uhr Thema: Griechenland-Gipfel in Brüssel: Euro-Länder sollen sich geeinigt haben Und in ca 2 Jahren wird dann aber über das wirklich allerletzte Rettungspaket verhandelt. Wer soll das denn bezahlen ? mehr

09.07.2015, 11:23 Uhr Thema: Bürgerkrieg: Vier Millionen Syrer flüchteten ins Ausland Vielleicht hätte man Assad beizeiten gegen die Islamisten unterstützen sollen ? mehr

01.07.2015, 15:10 Uhr Thema: Pressekompass zur Frauenfußball-WM: Aus der Traum Wenn die Presse über die Mannschaft und die Trainerin mal objektiv bereichtet hätte, hätte gar nicht erst geträumt werden müssen. mehr

26.06.2015, 15:02 Uhr Thema: Queen-Besuch: Majestät, Sie nerven! Augstein Sie nerven auch. Im Unterschied zur Queen sind Sie aber nicht liebenswürdig. mehr

18.06.2015, 10:49 Uhr Thema: Deutsche U21: Feuerwerk kommt später War hier nicht kürzlich zu lesen, dass diese Mannschaft alle Weltmeister in Rente schickt und 2016 Europameister wird ? mehr

16.06.2015, 14:52 Uhr Thema: Urteil im Fall Tugce: Angeklagter Sanel M. zu drei Jahren Jugendhaft verurteilt So ist es wohl. Der Richter hat auch ein Interesse daran, unbehelligt weiterleben zu können. mehr

16.06.2015, 10:00 Uhr Thema: Reise in den Dschihad: Britische Schwestern auf dem Weg nach Syrien Reisende soll man nicht aufhalten. Es muß nur die Rückkehr in das (noch) ungläubige Europa verhindert werden. mehr

03.06.2015, 16:35 Uhr Thema: Mütter appellieren an ihre Dschihadisten-Söhne: "Wir wollen, dass ihr lebt" Die sollen bleiben wo sie sind. mehr

02.06.2015, 16:27 Uhr Thema: CDU-Landeschef Laschet als Hochschul-Dozent: Klausuren verloren, Noten ausgedacht So macht er doch schon seit Jahren Politik. mehr

22.05.2015, 14:17 Uhr Thema: Umfrage: Mehrheit der Deutschen unterstützt Militäreinsatz gegen Schleuser Wenn die Mehrheit dafür ist, wird es garantiert nicht gemacht. Das ist Demokratie in Deutschland. mehr

02.05.2015, 11:29 Uhr Thema: 1. Mai-Krawalle: In Hamburg flogen die Böller, in Berlin blieb es ruhig Ruhig weitgehend ruhig. Nur Feuerwerkskörper und verletzte Polizisten. Hat der Qualitätsjournalist einen Knall ? Wenn eine Demo von Nicht-Linken so verläuft wäre aber was los. mehr

04.04.2015, 17:52 Uhr Thema: Debatte über Germanwings-Absturz: Der fehlerhafte Mensch? Ausgeschlossen Datenschutz geht hierzulande über alles. Er ist auch wichtiger als Schutz vor Terror. Nur im Steuerrecht gibt es keinen Datenschutz. mehr

09.03.2015, 16:07 Uhr Thema: IS-Zerstörungen im Irak: "Politik der verbrannten Erde" Die UNESCO ist also besorgt. Das wird den IS bestimmt beeindrucken. mehr

21.02.2015, 12:32 Uhr Thema: Entschädigung für Griechenland: Kohl trickste bei Athens Reparationsforderungen Kohl hatte als Kanzler deutsche Interessen vertreten. Das macht heute kein Politiker mehr. mehr

   
Kartenbeiträge: 0