Benutzerprofil

steinaug

Registriert seit: 20.12.2007
Beiträge: 599
   

16.10.2014, 21:41 Uhr Thema: SPD-Politiker Hartmann: "Ich war tot" Ob der Ottonormal- Steuersklave auch neu anfangen dürfte ? mehr

09.10.2014, 11:36 Uhr Thema: Neue Gewalt in Hamburg: Polizei beschlagnahmt Machete bei Kurdendemo Politik und gleichgeschaltete Medien haben es genau so gewollt. mehr

16.08.2014, 12:31 Uhr Thema: SPIEGEL exklusiv: BND überwacht seit Jahren Nato-Partner Türkei Wenn der BND tatsächlich die Türkei überwacht, sind die ja besser als ich dachte, mehr

12.08.2014, 11:24 Uhr Thema: Asylreform: Kauder fordert Aufnahme von mehr Flüchtlingen aus Irak und Syrien Wir sollen also neben ganz Afrika auch noch Syrien und den Irak aufnehmen. Jeden Türken sowieso. Kann das gut gehen ? mehr

07.08.2014, 21:45 Uhr Thema: Jesiden-Vertreter im Irak: "Die Dschihadisten wollen uns ausrotten" Was sagen denn die super gemäßigten und integrierten Moslems dazu ? Und die Obermoslems der diversen Forderungsverbände ? mehr

12.07.2014, 14:11 Uhr Thema: Sami Khedira vor dem WM-Finale: Die Autorität des deutschen Spiels Scholl hatte mit seiner Kritik vollkommen recht. Außerdem fehlt mir hier der Name Schweinsteiger. Er ist nämlich der Stratege und Khedira der Abräumer. Gut das wir beide haben. mehr

11.07.2014, 19:03 Uhr Thema: Skandal um Promi-Ranking : ZDF gesteht Manipulation bei "Deutschlands Beste!" Na und Bei den Nachrichten wird auch manipuliert. Das finde ich viel schlimmer. mehr

10.07.2014, 11:13 Uhr Thema: Deutsch-amerikanische Spionageaffäre: Schäuble entsetzt über "so viel Dummheit" Schäuble sollte lieber darüber weinen, dass wir drittklassige Leute haben. Ich tue es täglich. mehr

13.06.2014, 17:03 Uhr Thema: Kampf gegen Dschihadisten: Großajatollah ruft Iraker zu den Waffen Islam ist Frieden. mehr

11.06.2014, 18:02 Uhr Thema: Verbandstreffen rechter Studenten: Burschenschafter bekommen Wartburg-Verbot Schnell zum Islam Konvertieren, oder gegen Deutschalnd hetzen. Dann klappt es auch mit der Wartburg. mehr

11.06.2014, 18:00 Uhr Thema: Terror im Irak: Dschihadisten nehmen 48 Geiseln in türkischem Konsulat Ist Islam immer noch Frieden, oder gibt es neue Erkenntnisse ? mehr

11.06.2014, 11:22 Uhr Thema: Türkei: Werbung für Alkohol ab sofort verboten Und noch ein Schritt weiter in die Islam-Diktatur. mehr

14.05.2014, 16:48 Uhr Thema: Klimaforscher-Rücktritt aus Skeptikerverein: "Ich hatte Angst um meine Gesundheit und Man kann doch nicht einfach so eine abweichende Meinung äußern und diese auch noch wissenschaftlich begründen. Herr Bengtsson steht kurz vor Lagerhaft. mehr

12.05.2014, 17:26 Uhr Thema: Pressekompass: Wir sind Wurst Wir unterwerfen uns also Geschlechtsnormen, wenn wir ein normales Leben mit Familie, Job und Steuererklärung führen und Conchita singt für unsere Befreiung ? mehr

08.05.2014, 10:26 Uhr Thema: Teheran: Iraner demonstrieren für strenge Kleidervorschriften Was sind denn konservative Iraner ? CSU-Mitglieder ? Wieder mal ein Artikel über islamische Frauenunterdrückung ohne das I-Wort zu erwähnen. Glückwunsch !! mehr

08.05.2014, 10:23 Uhr Thema: Überfall in Nigeria: Michelle Obama fordert #bringbackourgirls Die Mädchen werden nicht nur versklavt und zwangsverheiratet, sondern auch vergewaltigt. Das interessiert unsere Gutmenschen aber nicht . Es sind ja nur christliche Mädchen. mehr

08.05.2014, 10:20 Uhr Thema: Amnesty-Bericht über Südsudan: Tausende sind Vergewaltigern und Mördern hilflos ausge Wir wissen ja alle, womit das rein gar nichts zu tun hat. mehr

28.04.2014, 15:45 Uhr Thema: Ukraine: Krieg aus Versehen Bei welchem Land fängt denn eine gewisse Wertigkeit an ? Polen, Finnland ?? Und ist nur die Ukraine nichts Wert, oder auch die Ukrainer ? Is Augstein neben Antisemit auch noch Rassist ? mehr

22.04.2014, 11:56 Uhr Thema: Wegen Zeitverschiebung: Gewerkschaften fordern spätere Frühschichten zur WM Wir könnten ja auch während der WM alle Betriebe schließen. 4 Wochen muß doch irgendwie gehen. mehr

20.04.2014, 18:01 Uhr Thema: Syrer in Deutschland: Politiker fordern mehr Hilfe für Flüchtlinge Die Politiker dürfen das gerne mit ihren Diäten finanzieren. Und wenn die Politiker Assad gegen die Terroristen unterstützt hätten, gäbe es jetzt keine Flüchtlinge. mehr

   
Kartenbeiträge: 0