Benutzerprofil

Muddern

Registriert seit: 22.12.2007
Beiträge: 396
27.09.2016, 23:32 Uhr

Die einfachen Antworten sind die besten. Genau. Sie haben sich gerade wiedererkannt, nicht wahr? Sie passen ganz exakt ins Schema und fühlen sich nun ans Beinchen gepi... - Erkennen Sie, wo Ihr [...] mehr

27.09.2016, 21:03 Uhr

Tja... so sind die Lehrer hier in NRW. Die Kinder haben alle in eine vorgefertigte Schablone zu passen, eine sehr enge, und wenn die elenden Kackbratzen das nicht tun, dann fangen sie mit [...] mehr

18.09.2016, 18:38 Uhr

Ganz ehrlich? Was mich am meisten wundert: Dass die Piraten immer noch auf 1,7 Prozent kommen… Und einem Bekannten aus X-Berg, der sich klugscheißerisch echauffierte, als mein Bundesland 10% AfD abbekam und damit [...] mehr

14.09.2016, 23:30 Uhr

Ich war lange Zeit Vielfahrerin bei der Bahn und Mitbewerbern. Und ich oute mich als introvertiert-kommunikationsunfähige Zombie-Autistin ;-)) Ohne Musik auf den Ohren und irgendwas vor den Augen [...] mehr

14.09.2016, 22:41 Uhr

Bitte um Erläuterung: " Huber: Wir können etwas, das kein Konkurrent kann: Mit uns kann man komfortabel, schnell und ohne ständige Unterbrechungen, wie beispielsweise beim Fliegen, reisen. Sie können also Ihre Zeit im [...] mehr

10.09.2016, 08:05 Uhr

Tja. Tja. Dann soll sie's doch dem Normalsterblichen gleichtun und mit dem Bus fahren. Muhaha. mehr

07.09.2016, 13:21 Uhr

Adapter Schmadapter Das Problem ist doch: Das iPhone ist ein portables Gerät. Etwas für die Hosentasche. Adapter mitschleppen stinkt da einfach massiv. Das ist kein Komfortgewinn. Erstens verliert man so etwas schnell, [...] mehr

28.08.2016, 18:04 Uhr

Es gibt so gut wie kein wirklich nachhaltig hergestelltes Palmöl mehr. Und es ärgert mich um so mehr, dass es in so irrsinnig vielen Produkten versteckt ist, sodass es an Unmöglichkeit grenzt, das [...] mehr

28.08.2016, 14:18 Uhr

Ich zitiere mal Kafka: "Gib's auf!" Der Begriff der "Entschlackung" bzw. "Detox" ist eine Hydra... kaum hat man's einem einigermaßen ausgeredet, so wachsen zwei neue Eso-Jünger nach, [...] mehr

28.08.2016, 14:13 Uhr

Dann lesen Sie ihn besser nochmal… Hier eine kleine Hilfestellung: http://www.duden.de/sprachwissen/sprachratgeber/gross-oder-kleinschreibung-von--em-sie-sie--em- [Klugschiss? Kann ich auch!] mehr

27.08.2016, 18:26 Uhr

Man kann… … von Rügenwalder halten, was man will, aber: deren vegetarische Produkte sind so ziemlich die ersten, die auch für Nichtvegetarier zumindest genießbar und auch für Normalverdiener gut bezahlbar sind. [...] mehr

26.08.2016, 06:34 Uhr

Uuuuh. Ist das nicht aus SpOn-Sicht ein Skandal? Ich höre Stokowski, Diez und, Berg und Augstein schon #aufschrein. 81% antifeministische Nazis in Deutschland, die die Befreiung vom Cis White Male Shitlord [...] mehr

24.08.2016, 01:01 Uhr

Siehe linke Seitenleiste In der linken Seitenleiste ist ein Link zum Paper. Ich linke es Ihnen nochmal hier: http://thorax.bmj.com/content/early/2016/08/02/thoraxjnl-2016-208751.full#F1 Dort sieht man, dass an [...] mehr

09.08.2016, 20:19 Uhr

Sie wissen doch: Alle Tiere sind gleich. Nur manche sind gleicher… mehr

05.07.2016, 14:08 Uhr

... Dito. Es wirkte auf mich schon etwas befremdlich, wie sie berufsjugendlich versuchte, das Publikum zum Mitwippen zu motivieren. Da war das Metal-Mädel bei einer der vorherigen Keynotes [...] mehr

28.06.2016, 08:28 Uhr

Wie hilfreich... ... das Verbot der Ü-Eier ist, sehen wir am Erfolgsmodell der vereinigten Staaten. Großartige Idee! mehr

28.06.2016, 06:42 Uhr

Oh nein! Bud — Carlo — mille grazie per tutto. Arrivederci. mehr

24.06.2016, 21:15 Uhr

Es beginnt eine Spirale… Die Erkenntnis aus Ländern, in denen, wie gesagt, die Fotos schon seit Langem tabu sind: Man konzentriert sich dann eben auf andere Details, die Rückschlüsse auf die Bewerber zulassen. In den [...] mehr

24.06.2016, 06:39 Uhr

So oder so... Selbst wenn ich mit einer mikrofeinen Mehrheit der EU-Befürworter als vollständiges Endergebnis rechne – genau wie bei der AT-Wahl – so ist das Ergebnis letztlich mehr als nur die "schallende [...] mehr

20.06.2016, 19:31 Uhr

Sie sind doch... ... garantiert der Erste, der lospöbelt oder zumindest einen hochgiftigen Blick ablässt, wenn ein Baby es wagt, einen Mucks von sich zu geben und Sie bei Ihrer Currywurst-Pommes zu stören. So [...] mehr

Kartenbeiträge: 0