Benutzerprofil

Micha_R3

Registriert seit: 25.12.2007
Beiträge: 349
09.08.2015, 17:48 Uhr

Bliebe die Frage: ... Ist Trainer Bruno Labbadia noch zu halten? - Gibt's bereits eine Trainerdiskussion innerhalb des HSV? mehr

14.07.2015, 01:53 Uhr

Hmmmm ... Irgendwie komisch, diese Baselitz Aktion ... ... gerade zu diesem Zeitpunkt: Erst vor 2 Wochen gab es in Salzburg eine feierliche Aktion, in der Baselitz die österreichische Staatsbürgerschaft verliehen wurde! - Seinen Wohnsitz hatte der [...] mehr

11.07.2015, 23:15 Uhr

Für Sie und alle sonstigen Terroristenversteher: M.W. hat die UN bereits Ende der 90er Jahre den Beschluss gefasst, dass auch Nichtstaaten den Krieg erklären können. Dies trifft etwa auf die Taliban, Boko Haram zu, erst recht auf den sog. IS, [...] mehr

20.06.2015, 21:27 Uhr

Trecker-Plagiat! Das Original ist immer noch unser bayrischer "LANZ-Leo"! Sein Roadmovie (BR) von Niederbayern mit dem LANZ-Bulldog, dem Wohnanhänger und seiner Frau Traudl über die Alpen ist unvergessen. mehr

23.06.2014, 22:53 Uhr

Schon erstaunlich: Es gibt hunderte Amateur-Raketenbauer in Deutschland, die das in ihrer Freizeit betreiben. M.w. nie was passiert. Kaum gehen diese Studenten/Innen mit denselben Material an's Werk gibts einen Unfall. mehr

07.06.2014, 20:46 Uhr

Also, ich geb's jetzt mal zu: Ich beziehe im Moment Hartz-IV und es war ein traumhaft schöner Tag! Gerade komme ich von einer kleineren Radtour mit dem Mountainbike durch's heimische Voralpenland - westl. Chiemgau - zurück. [...] mehr

05.06.2014, 20:12 Uhr

Schmarrn ... Der oberbaitische Dialekt ist sehr eng mit dem Salzburger Dialekt verwandt. Im Übrigen gehören, weiter nach Osten gehend, die österr. Dialekte in Ober- Niederösterreich bis nach Wien zu den [...] mehr

15.10.2013, 18:42 Uhr

Hoppala ... Nieten "lösen" sich doch nicht einfach, sondern reißen oder brechen/scheren ab. - Dengelt man bei Boeing die Platten nach dem Motto "Was nicht passt wird passend gemacht" an den [...] mehr

13.09.2013, 14:24 Uhr

Erschreckend? - Eben! Elend, Gewalt oder den Moment eines Unglücks waren und sind zentraler Bestandteil der Pressefotografie. Was wollen Sie denn: Bilder von Katzenbabies und glückliche Menschen im Park? - Die Bilder [...] mehr

04.09.2013, 21:04 Uhr

BayWatch ... Wie schaut's denn gesetzlich aus hier in Deutschland? Muss man diese Smartwatch beim Autofahren abschnallen oder riskiert man schon eine saftige Strafe beim "Doppelwisch" um die Zeit [...] mehr

24.08.2013, 18:57 Uhr

Herzlichen Glückwunsch den Dresdnern ... ...zur neuen Brücke auch aus Bayern. - Es zahlt sich eben aus, den Wutbürgern und sonstigen Ewiggestrigen die Stirn zu bieten. Ich hab' im übrigen schon vor ein paar Wochen Fotos von (Amateur-) [...] mehr

16.08.2013, 22:47 Uhr

So ein Schmarrn! - Ganz abgesehen davon, dass das hiesige Volkstheater nicht mit der Realität verwechselt werden darf. Hier in Oberbayern versuchte der Bauer - und die Bäurin hatte ein gewaltiges Wort mitzureden - [...] mehr

15.08.2013, 21:57 Uhr

Und Mary Roos ... ... ist auf dem Sofa danebengesessen und hat geheult! - Aber vor Lachen! Herrlich! mehr

14.08.2013, 20:19 Uhr

Für "Lüderitz" scheint der im Artikel genannte Namen ... ... nicht ganz zu stimmen. Es müßte statt des genannten "!Nami=Nüs" besser "!Namiǂnûs" heißen. Unstimmigkeiten gibt es allerdings selbst in Namibia. Zitat aus einer [...] mehr

09.08.2013, 16:47 Uhr

Da keine Vertragssituation vorliegt ... ... ist das seitens der "werbetreibenden Firmen" die eine solche Rechnung bekommen als Betrugsversuch zu werten. Die Gerichte werden die "TAZ" vermutlich sehr schnell von dieser [...] mehr

02.08.2013, 19:39 Uhr

Soll das Satire sein ... ... was Sie hier schreiben? Atom- und Kohlekraftwerke produzieren Strom auf die selbe Weise: Heißdampf wird durch eine Turbine geleitet. Danach - soweit mir bekannt - wird der Dampf in einem [...] mehr

27.07.2013, 20:18 Uhr

Gegenmittel ... Zum einfachen "Wacheschieben" sind sich die Damen&Herren Berufssoldaten wohl zu fein. Gegenmittel: Man bräuchte nicht mal 1-2 Wachhunde der 45kg-Klasse, die am Wochenende ALLEINE auf [...] mehr

25.07.2013, 22:52 Uhr

In Geschichte gepennt? "Dunkelste Epoche der Menscheit"? Sie haben wohl nicht nur im Deutschunterricht, sondern auch jahrelang im Fach Geschichte gepennt. Hier 'mal was zum schauen: Ein Kunstwerk das als [...] mehr

25.07.2013, 22:32 Uhr

Antike ... Austausch. Tut mir leid, aber da liegen sie völlig daneben. Auch das eine Geschichtsklitterung die in der Zeit der Aufklärung erfunden wurde. (Siehe: Dunkles Mittelalter...) - Bereits in der Spätantike [...] mehr

25.07.2013, 20:04 Uhr

Schwertkampf bei Studenten? Hier liegen sie falsch. Ganz falsch! Studenten kämpften nie mit Schwertern gegeneinander. Verwendet wurden immer leichtere Degen(-artige) Waffen. Diese Waffenübungen auf dem Paukboden gab's unter [...] mehr

Kartenbeiträge: 0