Benutzerprofil

Antalyaner

Registriert seit: 26.12.2007
Beiträge: 306
01.12.2016, 10:06 Uhr

Frei nach einem Film von Fatih Akin, in dem der Protagonist zu seinem Freund, der sich eine Waffe besorgt hat und den er davon abbringen will, in etwa folgendes sagt: "Wenn ich eine Frau habe, dann bum..e ich sie. [...] mehr

30.11.2016, 11:42 Uhr

Nach Ansicht nicht weniger Foristen, treibt die EU mit ihrer Türkeipolitik die Waehler zu den nationalistischen - rechtspopulistischen Parteien. Liest man sich allerdings so die Kommentare in den verschiedenen Türkeiforen durch, kommt [...] mehr

24.11.2016, 17:18 Uhr

Beitrittsverhandlungen nur ausgesetzt ? Warum hat das EU Parlament nicht die Courage und BEENDET definitiv die Verhandlungen ? mehr

22.11.2016, 18:48 Uhr

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Die Ausführungen sind die Übersetzung eines Interviews von James Jeffrey. Deshalb auch der Doppelpunkt und die Gänsefüsschen. Wenn Sie dies nicht differenzieren können, dann tut es mir Leid für [...] mehr

22.11.2016, 17:17 Uhr

Sie haben den Nagel auf den Kopf getroffen. James Jeffrey, Diplomat und US Botschafter in Ankara von 2008 bis 2010, formulierte es im August diesen Jahres so : " Erdogan ist in Amerika und [...] mehr

19.11.2016, 20:23 Uhr

Früher war alles besser !? Ein Wanderer im Orient kommt durch ein Provinzdorf, welches unter einem neue Wesir regiert wird und hört die Leute klagen, das früher doch alles besser gewesen wäre. "Wieso beschwert ihr euch [...] mehr

18.11.2016, 12:34 Uhr

Enttaeuschung und Erkenntnis Mitte des letzten Jahrzehnts gab es in der Türkei eine grosse Aufbruchstimmung und Euphorie, die sich in einer über 70 prozentigen Zustimmung der Bevölkerung zum EU-Beitritt widerspiegelte. Doch [...] mehr

17.11.2016, 11:21 Uhr

Noch kürzer als Nano-, Atto- und Planksekunde ist die Zeit die vergeht, wenn im hiesigen Stadtverkehr ein ungeduldiger Zeitgenosse auf die Hupe drückt, sobald die auf rot stehende Ampel auch nur den Hauch von Gelb anzeigt. mehr

09.11.2016, 08:17 Uhr

@hugahuga Ihr Satz "Es ist sehr schwer, sich als Mitteleuropäer in die Denkweise der Türken hineinzuversetzen." ist bisher der korrekteste, der m.E. in den Sponforen zum Thema Türkei [...] mehr

09.11.2016, 07:52 Uhr

Das ist bisher der absolut korrekteste Satz, der in allen Sponforen zum Thema Türkei geschrieben worden ist. mehr

04.11.2016, 19:38 Uhr

Mann, Mann, Mann......Was für eine kranke, rassistische Seele muss in Ihnen schlummern, dass Sie solche Zeilen zu stande bringen. Normalerweise würde ich sagen, dass Sie sich schämen sollten, [...] mehr

17.10.2016, 09:28 Uhr

Unter den Fotos ist zu lesen, dass Laenge und Voluminositaet der Jachten ausschlaggebend sind. Also je grösser je besser und möglichst sehen sowie gesehen werden. Bei diesem superben Balzverhalten mit der [...] mehr

02.10.2016, 09:10 Uhr

über Sexismus oder Homophobie bringt dieses Format nicht MEHR hervor". Das Wörtchen " mehr" suggeriert, als ob es schon jemals bei den Trashsendern eine ernstzunehmende Debatte gegeben [...] mehr

26.09.2016, 14:01 Uhr

Nun, verklagen kann die DW das Ministerium schon, aber ob sie das Material wieder bekommen ist eine andere Frage. mehr

17.09.2016, 19:16 Uhr

Wenn Sie tatsächlich die Wiederherstellung der Gesundheit eines Menschen mit der Reparatur eines Autos gleich zu setzen glauben, dann sei Ihnen die Anekdote von Dr. Michael DeBakey, einer der bekanntesten [...] mehr

09.09.2016, 19:51 Uhr

Sobald KI imstande sein wird zu lernen und sich selbst weiter zu entwickeln, kann sie durchaus zur Gefährdung des Menschen werden. Spätestens dann, wenn KI feststellen muss, dass das schädlichste und damit unnötigste Lebewesen der Mensch [...] mehr

08.09.2016, 17:19 Uhr

Der beste Satz des Artikels steht am Schluss. Da "erwartet" eine Grünenpolitikerin, dass sich die Bundeskanzlerin nicht wieder von Erdogan vorführen lässt. Nun, erwarten kann sie ja viel, aber ob sich dies erfüllt ist [...] mehr

06.09.2016, 21:44 Uhr

1- Wenn man wirklich Antworten oder Stellungnahmen zu einem politischen Thema aus kompetenten Munde erhalten möchte, sollte man den zuständigen Minister interviewen und nicht irgendeinen, nur weil [...] mehr

06.09.2016, 20:12 Uhr

Da werden also Fragen über das Frauenverständnis von Erdogan (an eine Drittperson wohlgemerkt) gestellt, über die Todesstrafe, den Krieg in Syrien, über den IS und wer weiss was noch alles. Und an wen ? An den [...] mehr

04.09.2016, 20:31 Uhr

Schleierhaft Monatelang hiess es doch, dass die Türkei den IS unterstützen würde. Alle waren sich doch hier einig. Von Waffen, über Öl, von medizinischer Hilfe bis zu Lebensmittel und weiss nicht noch alles. Und [...] mehr

Kartenbeiträge: 0