Benutzerprofil

Antalyaner

Registriert seit: 26.12.2007
Beiträge: 293
26.09.2016, 14:01 Uhr

Nun, verklagen kann die DW das Ministerium schon, aber ob sie das Material wieder bekommen ist eine andere Frage. mehr

17.09.2016, 19:16 Uhr

Wenn Sie tatsächlich die Wiederherstellung der Gesundheit eines Menschen mit der Reparatur eines Autos gleich zu setzen glauben, dann sei Ihnen die Anekdote von Dr. Michael DeBakey, einer der bekanntesten [...] mehr

09.09.2016, 19:51 Uhr

Sobald KI imstande sein wird zu lernen und sich selbst weiter zu entwickeln, kann sie durchaus zur Gefährdung des Menschen werden. Spätestens dann, wenn KI feststellen muss, dass das schädlichste und damit unnötigste Lebewesen der Mensch [...] mehr

08.09.2016, 17:19 Uhr

Der beste Satz des Artikels steht am Schluss. Da "erwartet" eine Grünenpolitikerin, dass sich die Bundeskanzlerin nicht wieder von Erdogan vorführen lässt. Nun, erwarten kann sie ja viel, aber ob sich dies erfüllt ist [...] mehr

06.09.2016, 21:44 Uhr

1- Wenn man wirklich Antworten oder Stellungnahmen zu einem politischen Thema aus kompetenten Munde erhalten möchte, sollte man den zuständigen Minister interviewen und nicht irgendeinen, nur weil [...] mehr

06.09.2016, 20:12 Uhr

Da werden also Fragen über das Frauenverständnis von Erdogan (an eine Drittperson wohlgemerkt) gestellt, über die Todesstrafe, den Krieg in Syrien, über den IS und wer weiss was noch alles. Und an wen ? An den [...] mehr

04.09.2016, 20:31 Uhr

Schleierhaft Monatelang hiess es doch, dass die Türkei den IS unterstützen würde. Alle waren sich doch hier einig. Von Waffen, über Öl, von medizinischer Hilfe bis zu Lebensmittel und weiss nicht noch alles. Und [...] mehr

04.09.2016, 14:33 Uhr

Vermutlich wird es anders kommen Es werden einige Revisionen der türkischen Anti-Terror-Gesetze durchgeführt, die aber den eigentlichen Inhalt nicht tangieren, also für die Türkei vertretbar sind, aber die EU nach aussen hin [...] mehr

02.09.2016, 18:02 Uhr

Ihrer Meinung nach sollte sich also die türkische Regierung "brav und artig" verhalten und alles hinnehmen, was der Bundestag so verabschiedet ? Das ist Wunschdenken, aber so [...] mehr

02.09.2016, 14:44 Uhr

Haben die Abgeordneten wirklich gedacht, dass die Türkei keine Reaktion auf solch eine Resolution, die durch die Profilierungssucht eines nichtdeutschstaemmigen (Ich vermeide bewusst das Wort türkisch) Abgeordneten [...] mehr

27.08.2016, 19:08 Uhr

Es ist immer wieder erstaunlich zu erfahren, wie wenig es die Menschen anscheinend schaffen, ihre eigenes Bild zu ertragen, wenn ihnen jemand einen Spiegel vorhält. mehr

25.08.2016, 20:32 Uhr

Es ist schon erstaunlich Man wird den Verdacht nicht los, dass immer wenn es ernst oder brenzlig wird, Deutschland irgend welche Gründe sucht, um seine Armee ganz schnell aus der Schusslinie zu holen. Dieser Regel folgend [...] mehr

22.08.2016, 21:13 Uhr

Ahnung brauche ich nicht zu haben, meine persönliche Erfahrung reicht mir. Mit meinen früheren 15-Zoll Stahlfelgen habe ich "nur" einen Reifenschaden gehabt (musste einen neuen Reifen [...] mehr

22.08.2016, 09:48 Uhr

Ein Nachteil fehlt noch Wenn man etwas unsanft in ein Schlagloch faehrt, kann es sehr schnell zur Verbiegungen an den Felgen kommen. mehr

21.08.2016, 12:42 Uhr

Die Antwort auf Ihre Ausführungen werden Sie spätestens dann finden, wenn die USA zur Entscheidung gelangt, ob sie Gülen aushändigen werden oder nicht ? mehr

21.08.2016, 12:40 Uhr

Das ist eben der Unterschied wenn man aus 3000 km Dinge beurteilen will und seine Informationen aus der verzerrten deutschen Berichterstattung bezieht oder wenn man in diesem Land lebt und alles [...] mehr

21.08.2016, 11:05 Uhr

Der Generalstab ist nicht verhaftet worden und ist nach wie vor im Dienst. Vor allem die Aussage des Generalstabschefs, Gen. Hulusi Akar, der in der Putschnacht von den Putschisten fest gehalten [...] mehr

20.08.2016, 14:13 Uhr

Vielleicht reichen ja die Zeugenaussagen des Generalstabs aus oder die von kollaborierenden Offizieren oder von aufgenommenen und dokumentierten Gesprächen oder von Belegen über Geldtransfers oder [...] mehr

20.08.2016, 10:54 Uhr

Nun, dann lesen Sie mal die 85 Kartons an Unterlagen durch, die an die USA geliefert wurden. Denn die haben für die Auslieferung von Gülen ebenfalls nach Beweisen verlangt. Wenigstens ein [...] mehr

20.08.2016, 09:45 Uhr

Hilfe vom BND ? Der gleiche BND hat doch nach dem Putschversuch, wie in einem Spon Artikel zu lesen war, die Einschaetzung gemacht, dass hinter dem Umsturzversuch nicht die Gülen Sekte, sondern kemalistische [...] mehr

Kartenbeiträge: 0