Benutzerprofil

Erich91

Registriert seit: 27.12.2007
Beiträge: 1262
   

27.08.2015, 17:01 Uhr Thema: Funkspruch-Skandal in DTM: Audi muss Rekordstrafe zahlen Vielmehr verwundert mich Nach dieser öffentlichen Anstiftung zu vorsätzlichen Körperverletzung, das die Staatsanwaltschaft noch nicht tätig geworden ist. mehr

24.08.2015, 15:43 Uhr Thema: Bundesliga-Experte Hamann: "De Bruyne ist keine 60 Millionen wert" oha ein speziell ausgebildeter und allseits anerkannter " Experte " hat gesprochen. Fahren unter Alkohol und dauerhaft übermässiger Alokoholgenuss sowie idiotische Sportwetten sind eben [...] mehr

15.08.2015, 09:52 Uhr Thema: Flüchtlingskrise: Wir brauchen einen neuen Journalismus Gott sei Dank gibt es hier auch sehr wohl, besonnene und objektive Foristen, die den Journalisten in allen Belangen in allen Punkten, auf die es ankommt, meilenweit überlegen sind. Die meisten Journalisten [...] mehr

13.08.2015, 07:44 Uhr Thema: Fifa-Reformer Carrard: Alles für die Familie Man wartet förmlich drauf das der Rekord eingestellt wird, und der 1. 100 jährige mit der Reform beauftragt wird. mehr

12.08.2015, 08:55 Uhr Thema: Grundsatzentscheidung: Amnesty kämpft jetzt auch für Liberalisierung der Prostitution Sie machen einen Denkfehler es entzieht zwar der organisierten Kriminalität Gelder, verlagert aber in Richtung legalisierter Kriminalität, d.h. die Zuhälter werden ab jetzt legal abschöpfen, wie z.B.die Banken, die ÖR [...] mehr

09.08.2015, 08:59 Uhr Thema: 5:0 im DFB-Pokal: Schalkes Neustart Na klar wer will die noch bremsen, nachdem sie die derzeit stärkste Truppe der Pokalrunde bereits im. 1.Durchgang mit ner Klatsche nach hause geschickt haben. mehr

31.07.2015, 08:02 Uhr Thema: Französische Datenschützer: Google widersetzt sich dem "Recht auf Vergessen" Dann hoffe ich für Sie das sie nicht mal aus irgendeinem Grund Betroffener sind, wäre ich mal auf Ihre Reaktion gespannt, ob die Google Argumentationen auch noch zutreffen würden. mehr

31.07.2015, 07:59 Uhr Thema: Borussia Dortmund: Trainer Tuchel "enttäuscht" von Großkreutz Naja auch in Mainz war der angebl. Wundertrainer schon sehr dünnhäutig. Er hat dort genau wie in Do die Früchte von Klopp geerntet. Und als Selbstdarsteller steht er diesem nichts nach. mehr

30.07.2015, 23:02 Uhr Thema: Europa-League-Qualifikation: 1:0 gegen Wolfsberg - Dortmund löst Pflichtaufgabe Ich glaube der neue Trainer hat sich am meisten selbst überrascht, da lief nämlich nicht besonders viel zusammen. Und die Schwächen waren nicht nur in der Devensive. mehr

30.07.2015, 20:56 Uhr Thema: Unruhe in der SPD: Die Zombie-Partei Im Prinzip richtig aber Gott bewahre uns vor den linken Alt SEDlern mehr

28.07.2015, 08:36 Uhr Thema: Zukunft der Eurozone: Schäubles deutsches Europa ist brandgefährlich viel gefährlicher sind solche Autoren wie dieser Herr. mehr

28.07.2015, 08:34 Uhr Thema: Lob für den Fifa-Boss: Putin schlägt Blatter für den Nobelpreis vor Gibt es den einen Nobelpreis für ausserordentliche Förderung von Korruption? mehr

20.07.2015, 21:29 Uhr Thema: Blatter im Fifa-Machtkampf: Wie es ihm gefällt Das grösste Dilemma ist das sich in dem ganzen Verbund weit und breit kein annähernd geeigneter Kandidat für die Vorsitz befindet, und auch der Restvorstand normalerweise neu bestellt werden müsste. Und die großen Blabla [...] mehr

15.07.2015, 15:45 Uhr Thema: Bundes-Alarm-App NINA: Sirene für die Hosentasche Genial das hätten wir in den letzten 20 Jahren bereits 1000de Male gebraucht. mehr

05.07.2015, 22:44 Uhr Thema: Referendum: Griechenland: Nein-Lager nach ersten Auszählungen vorn Leider haben diese Menschen erkennen müssen das sie mit ihrer großzügigen Humanität auf haptberufliche Schmarotzer und Ansocker gestossen sind. mehr

05.07.2015, 22:27 Uhr Thema: Referendum: Griechenland: Nein-Lager nach ersten Auszählungen vorn Sie haben da was missverstanden es ging um die Ankündigung von Reformen, und da sind die Griechen zweifellos Spitze. mehr

05.07.2015, 22:25 Uhr Thema: Referendum: Griechenland: Nein-Lager nach ersten Auszählungen vorn Wenn sie eifrig auf ihrer Linie bleiben und die Hälfte ihrer Einkünfte an einen griechischen Beamten schicken, könnten sie mit ihrer Wahrnemnung recht behalten. Der Grieche wird ihnen ewig dankbar sein. mehr

03.07.2015, 06:49 Uhr Thema: Kolumne: Ich stimme mit "Nein" Der Spiegel war mal eine sehr gutes lesenswerters und informatives, und insbesondere unabhängiges Magazin. Leider ist es zu einem Organ der kommunistischen Weltbewegung geworden, zumindest von dem traurigen Rest [...] mehr

26.06.2015, 07:13 Uhr Thema: Queen-Besuch: Majestät, Sie nerven! Na da hat die Dame ja mit dem Herrn Augstein ja was Gemeinsames. Der kann nämlich auch viel über Nichts sagen. PS die unzähligen Berichte über jede Bewegung der Dame nerven auch. mehr

24.06.2015, 20:31 Uhr Thema: Datengläubige: Hilflos im Neuland Werter Herr Lobo, wir werden auch hilflos bleiben, auch das wöchentliche Gemeckere hilft da nicht. Seit Menschengedenken versucht der Eine den Anderen auszuspionieren. Die Russen, die Amis, die Chinesen, Deutsche, [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0