Benutzerprofil

Erich91

Registriert seit: 27.12.2007
Beiträge: 1273
25.04.2016, 17:42 Uhr

Letztendlich würden die Spielunterbrechungen wegen Videobeweisen doch mist Sicherheit für die Werbefuzzies das Gelbe vom Ei sein. Die Streitigkeiten bei der Abseitsregel wären doch am einfachsten durch die [...] mehr

08.03.2016, 09:47 Uhr

Sie haben vergessen das in der 1. Reihe, die vom Fernsehsender engagierten Animateure sitzen, welche die " Beifallsstürme " organisieren. Im Rundfink wird ggfls. der Beifall vom Band eingspielt Es geht [...] mehr

16.02.2016, 20:00 Uhr

Ach sie arbeiten bei denen, na dann! mehr

04.01.2016, 08:17 Uhr

Es geht doch schon lange nicht mehr um Krimi Es geht doch nur um Selbstdarstellung dieses Egomanen. In irgeneiner dieser Sendungen wird demnächst sicherlich der Komissar min nem Panzer vorfahren, oder nen Kampfjet fliegen. mehr

30.12.2015, 11:38 Uhr

Sie haben vergessen, zu erwähnen das diese Leute sich ihre Nachfolger schon selbstherangezogen haben, damit das auch weiterhin so funktioniert. Und es wird so weitergehen wie bisher.Ma kann und will keinen Schlussstrich ziehen. [...] mehr

29.12.2015, 10:00 Uhr

An Ihrer Stelle würde ich mich sofort als Schrittmacherhersteller selbstständig machen. Dann brauchten sie hier nicht so dummes Zeug zu schrieben und würden steinreich. mehr

17.12.2015, 09:58 Uhr

Es gibt Millionen wunderschöne Fotos aus allen Lebensbereichen, wenn man in entsprechenden Fotoseiten blättert. Die sind in der Regel künstlerischer gemacht als die Fotos dieser " Künstler " die eigtl. nur [...] mehr

06.12.2015, 13:09 Uhr

Aha sie haben aber einen Denkfehler in ihrem eigenartigen Konstrukt. Die Frau Merkle konnte nur einsammeln, was die SPD weggeschmissen hat. Und leider sind weder Gabriel noch Steinmeier, [...] mehr

20.11.2015, 15:43 Uhr

Aha, der Kaiser ist so gnädig und redet mit seinen Untertanen. Ich würde an dreen Stelle überhaupt nicht reagieren, und die Angelegenheit der Justiz überlassen. Und gleich einen Antrag auf Aberekennung der [...] mehr

25.09.2015, 10:41 Uhr

Der ist aber kein Arbeitnehmer sondern ein Typ der weder den Konzern, noch seine Mitarbeiter, und schon gar nicht sich selbst im Griff hatte. Man könnte auch sagen er war nicht geeignet und total überbezahlt. mehr

17.09.2015, 18:42 Uhr

Oh Mann Oh Mann warum bekommt so ein Prolet so viel Schlagzeilen? Und noch schlimmer, warum lässt sich da ein Politiker noch für einspannen? Es ist doch wahrhaftig genug geredet, wann folgen Taten? von diesen [...] mehr

27.08.2015, 17:01 Uhr

Vielmehr verwundert mich Nach dieser öffentlichen Anstiftung zu vorsätzlichen Körperverletzung, das die Staatsanwaltschaft noch nicht tätig geworden ist. mehr

24.08.2015, 15:43 Uhr

oha ein speziell ausgebildeter und allseits anerkannter " Experte " hat gesprochen. Fahren unter Alkohol und dauerhaft übermässiger Alokoholgenuss sowie idiotische Sportwetten sind eben [...] mehr

15.08.2015, 09:52 Uhr

Gott sei Dank gibt es hier auch sehr wohl, besonnene und objektive Foristen, die den Journalisten in allen Belangen in allen Punkten, auf die es ankommt, meilenweit überlegen sind. Die meisten Journalisten [...] mehr

13.08.2015, 07:44 Uhr

Man wartet förmlich drauf das der Rekord eingestellt wird, und der 1. 100 jährige mit der Reform beauftragt wird. mehr

12.08.2015, 08:55 Uhr

Sie machen einen Denkfehler es entzieht zwar der organisierten Kriminalität Gelder, verlagert aber in Richtung legalisierter Kriminalität, d.h. die Zuhälter werden ab jetzt legal abschöpfen, wie z.B.die Banken, die ÖR [...] mehr

09.08.2015, 08:59 Uhr

Na klar wer will die noch bremsen, nachdem sie die derzeit stärkste Truppe der Pokalrunde bereits im. 1.Durchgang mit ner Klatsche nach hause geschickt haben. mehr

31.07.2015, 08:02 Uhr

Dann hoffe ich für Sie das sie nicht mal aus irgendeinem Grund Betroffener sind, wäre ich mal auf Ihre Reaktion gespannt, ob die Google Argumentationen auch noch zutreffen würden. mehr

31.07.2015, 07:59 Uhr

Naja auch in Mainz war der angebl. Wundertrainer schon sehr dünnhäutig. Er hat dort genau wie in Do die Früchte von Klopp geerntet. Und als Selbstdarsteller steht er diesem nichts nach. mehr

30.07.2015, 23:02 Uhr

Ich glaube der neue Trainer hat sich am meisten selbst überrascht, da lief nämlich nicht besonders viel zusammen. Und die Schwächen waren nicht nur in der Devensive. mehr

Kartenbeiträge: 0