Benutzerprofil

dunnhaupt

Registriert seit: 29.12.2007
Beiträge: 2836
   

02.05.2016, 13:40 Uhr Thema: Überblick: Das müssen Sie zu den TTIP-Dokumenten wissen Trump kündigt sowieso alle Verträge mit Europa Falls Trump gewinnt, kündigt er nicht nur TTIP, sondern u.a. auch die amerikanische NATO-Beteiligung. Er meint, die Deutschen sollten ab sofort alles selbst bezahlen. mehr

01.05.2016, 21:25 Uhr Thema: Parteitag: Das Phänomen AfD bleibt - vorerst Ich dachte natürlich, hier ginge es um die SPD. mehr

01.05.2016, 13:50 Uhr Thema: Extreme Niedrigzinsen: Wer spart, ist der Dumme Nur wir sind klug und weise, und obendrein die Guten Geht es noch? Dabei hat Deutschland den höchsten Schuldenberg aller Staaten der EU, was natürlich nicht erwähnt wird. Wer sich lange genug etwas vorlügt, der glaubt am Schluss selbst daran. Ich [...] mehr

01.05.2016, 13:27 Uhr Thema: Obama beim Korrespondenten-Dinner: Zuletzt lacht er Huch, es kommen die Senioren Der 70-jährige Trump wird eine Schlammschlacht mit der 70-jährigen Clinton veranstalten, und der 75-jährige Sanders guckt zu. Doch Obama deutete bereits witzig den Ausgang an: "Man weiß ja [...] mehr

30.04.2016, 15:14 Uhr Thema: Wirtschaftskrise in Venezuela: Ein Staat schaltet sich ab Sozialismus funktioniert nur so lange ... bis das Geld anderer Leute aufgebraucht ist. mehr

30.04.2016, 12:46 Uhr Thema: Altersforschung: Wo die Hundertjährigen wohnen Wenn ich früher ein Seniorenheim besuchte ... lebten dort zumeist Frauen. Heute begegnet man dort viel mehr Männern. Neulich traf ich einen Hundertjährigen, der gut tanzte und sich sogar an einer Modenschau beteiligte. mehr

30.04.2016, 00:32 Uhr Thema: Treibhausgase: Die Welt wird grüner Alberne Angstmacherei Wenn das Erdklima sich wieder mal erwärmt, wie schon oft in der Vergangenheit, werden riesige fruchtbare Gebiete in Nordamerika und Asien zum ersten Mal landwirtschaftlich nutzbar, und können [...] mehr

29.04.2016, 23:02 Uhr Thema: Alfa gegen Alfa: Luckes Partei unterliegt in Namensstreit Luckes alberne Namen für politische Parteien Alternative und Alfa sind überhaupt keine Parteinamen. Der Name einer Partei muss doch stets aussagen, wofür sie steht. Wie wär's zum Beispiel mit RDN (Reaktionäre Deutsche Nörglerpartei)? mehr

27.04.2016, 16:40 Uhr Thema: Neuer Milliardenstreit: Plötzlich ist die Griechenland-Krise wieder da Bodenloses Fass Die griechische Misere ist Teil der griechischen Kultur. Die FAZ veröffentlichte letztes Jahr einen aus dem Französischen übertragenen Artikel, der die griechische Schuldenwirtschaft, die Korruption, [...] mehr

27.04.2016, 14:34 Uhr Thema: US-Vorwahlen: Die drei Probleme der Hillary Clinton Die drei Vorteile der unvermeidlichen Clinton Sie heißen Trump, Cruz und Kasich. Alle drei sind im November total unwählbar. Frau Clinton kann sich also getrost auf einen Erdrutschsieg vorbereiten. Nur im Falle, dass die Republikaner sich noch [...] mehr

26.04.2016, 21:04 Uhr Thema: Schulterschluss bei US-Vorwahlen: Stimmung? Miserabel Ist es schon vorbei? Nicht unbedingt. Falls sich die zerstrittenen Republikaner beim Juli-Parteitag doch noch auf den allseits beliebten Speaker Ryan einigen könnten, mag auch die unpopuläre Hillary ihres Novembersiegs [...] mehr

26.04.2016, 12:58 Uhr Thema: US-Vorwahlen: Kasich und Cruz wollen Trump gemeinsam stoppen Wenn Trump nicht in der ersten Wahlrunde 1237 Delegierte auf seiner Seite hat (= die Hälfte der 2474 Anwesenden), dann darf in der zweiten Runde jeder stimmen, wie er will. mehr

24.04.2016, 13:32 Uhr Thema: Obama in Deutschland: Nur noch schnell TTIP retten Trump will alle Verträge sowieso kündigen, auch NATO Er sagt, die Deutschen sollten das gefälligst selbst bezahlen. mehr

23.04.2016, 19:31 Uhr Thema: Japanisches Meer: Nordkorea soll Rakete aus U-Boot abgefeuert haben Donnerwetter, ganze 30 Kilometer weit! Wenn die nächste Rakete sogar 33 km weit fliegt, kann er behaupten, ihre Leistung um 10% gesteigert zu haben. mehr

20.04.2016, 14:52 Uhr Thema: Trump und Clinton bei US-Vorwahlen in New York: So sehen Heimsieger aus Siegreich ziehen die Republikaner in die Niederlage Mit Trump kann es für die Republikaner nur noch in die Sackgasse gehen, denn als Minderheit benötigen sie ja viele Stimmen von Demokraten, um im November überhaupt eine Stimmenmehrheit zu erzielen. [...] mehr

20.04.2016, 13:29 Uhr Thema: US-Vorwahlen: Die guten Seiten des Donald Trump Die bedauernswerten Republikaner ... steuern mit Trump tiefer und tiefer in eine hoffnungslose Sackgasse. Sie sind nun mal die Minderheit und brauchten im November die Stimmen vieler Demokraten, um überhaupt eine Mehrheit zu [...] mehr

19.04.2016, 14:28 Uhr Thema: Vorwahlen bei den US-Demokraten: "Jeder außer Trump" Kann Kasich die Vorwahl noch gewinnen? Der einzig sympathische Republikaner liegt weit hinten, aber wenn keiner die magische Zahl von 1237 erzielt, sind die Chancen auf dem Parteikongress für alle drei gleich groß, falls niemand schon in [...] mehr

18.04.2016, 18:15 Uhr Thema: US-Vorwahlen der Republikaner: Fünf Szenarien, wie es mit Trump weitergeht Kasich for President! Schon im vergangenen Herbst schrieb die New York Times, dass Kasich der einzig denkbare republikanische Kandidat sei. So ist es auch jetzt noch. Doch am Ende wird es sowieso auf einen Erdrutsch für [...] mehr

18.04.2016, 17:40 Uhr Thema: US-Vorwahlen der Republikaner: Fünf Szenarien, wie es mit Trump weitergeht Opa Trump wird peinlicherweise im Juni 70 Jahre alt Siebzig Jahre alt gerade ein paar Tage vor dem Parteikongress! Da werden ihm dann die goldgefärbten weißen Haare kaum noch helfen. Aber 1237 Delegierte muss man nun mal liefern. Falls Trump z.B. [...] mehr

17.04.2016, 13:27 Uhr Thema: Kanalinsel Jersey: Ärger im Steuerparadies Der kleine Schweizer Ort Zug ... hat 150.000 Briefkastenfirmen. mehr

   
Kartenbeiträge: 0