Benutzerprofil

dunnhaupt

Registriert seit: 29.12.2007
Beiträge: 3486
Seite 1 von 175
13.11.2018, 13:54 Uhr

Angebot und Nachfrage regeln noch immer den Preis Solange voll geladene Öltanker die Meere durchkreuzen, um überhaupt irgendwo einen Abnehmer zu finden, spielt es keine Rolle, ob die großen OPEC-Produzenten Russland und Saudiarabien mehr oder weniger [...] mehr

12.11.2018, 23:56 Uhr

Mit der Fremdenlegion … haben die Franzosen lange Erfahrung im Umgang mit vielsprachigen Truppen. Deutschland sollte nicht immer erst versuchen, das Rad neu zu erfinden, anstatt sich die Erfahrungen anderer Länder zu [...] mehr

11.11.2018, 12:24 Uhr

Weltkriegsgedenken à la Femen Zweifellos denken sich diese Frauen irgend etwas bei ihren Protesten, aber bei der Pariser Öffentlichkeit kommt so etwas nur als unpassendes Kuriosum an. Ich war selbst in Douaumont. Dort liegen [...] mehr

11.11.2018, 00:02 Uhr

Frankreich handelt richtig - Deutschland handelt falsch Jede Nation hat eine Geschichte. Frankreich erinnert sich seiner gesamten Geschichte, einschließlich der dunklen Stellen. Aber Deutschland versucht, seine dunklen Zeiten zu verdrängen. Das Verbot [...] mehr

10.11.2018, 15:25 Uhr

Küsschen hin, Küsschen her Fakt bleibt, dass Trump den Franzosen Macron für den 'einzig fähigen Politiker der EU' hält, obwohl er auch mit Juncker bestens auszukommen scheint. Merkel griff ihn ja schon VOR seinem Amtsantritt [...] mehr

10.11.2018, 12:17 Uhr

Spahns Idee … könnte dazu führen, dass man den Tod moribunder Patienten beschleunigt, um dringend benötigte 'Ersatzteile' zu gewinnen. mehr

10.11.2018, 02:30 Uhr

Trump hält Macron für den 'einzig fähigen europäischen Politiker' Trump lud Macron als ersten und bisher einzigen Politiker der Welt zu einem offiziellen Staatsbesuch ins Weiße Haus ein. Neuerdings haben beide auch noch gemeinsam, dass sie nicht mit der Presse [...] mehr

09.11.2018, 23:06 Uhr

Trumps Lügenkampagne, die Obamas Geburt auf US-Boden anzweifelte … wird als Trumps persönliche Schande in die Geschichte eingehen. Selbst nachdem Obama dann sein Geburtszeugnis veröffentlicht hatte, verbreiteten die 'Birthers', dieses sei gefälscht. Doch sie [...] mehr

07.11.2018, 15:01 Uhr

Guter Tag für Amerika: 'Checks and Balances' sind wieder vorhanden Was alle denkenden (aber nicht politisch engagierten) Amerikaner für die ideale Situation halten, ist eingetreten: Die beiden Kammern des Kongresses werden nun von verschiedenen Parteien [...] mehr

05.11.2018, 19:47 Uhr

Trump bleibt Präsident Ganz egal ob Szenario 1, 2 oder 3, Trump bleibt so oder so auf jeden Fall Präsident, und er hat stets das Veto, ganz egal was ihm die Demokraten für Gesetze vorlegen sollten. mehr

05.11.2018, 17:50 Uhr

So weit ist Deutschland unter Merkel gekommen... … dass ein aufrechter Mann seinen Job einbüßt, weil er die Wahrheit zu sagen wagte. mehr

05.11.2018, 12:11 Uhr

Sind die Feinde meiner Freunde automatisch meine Feinde? Jedes Mal, wenn Deutschland internationale Sanktionen verletzt, um seinen Waffenhandel voranzutreiben, dann resultiert dies in erneuten ärgerlichen Konsequenzen. In der Diplomatie kann man nicht wie [...] mehr

03.11.2018, 13:41 Uhr

"Alle Wahlen sind lokal" (amer. Sprichwort) Wenn es um die Wiederwahl der einheimischen Senatoren und örtlichen Repräsentanten im Kongress geht, dann spielen persönliche Beziehungen in der amerikanischen Graswurzeldemokratie die Hauptrolle. [...] mehr

02.11.2018, 18:03 Uhr

Schwache Chancen der Demokraten Die Demokraten haben laut Umfragen eine 14% Chance, die Mehrheit im Repräsentantenhaus zu erzielen, die Republikaner haben also 86% Chance, die Mehrheit zu behalten. Trump hat Fakten auf seiner [...] mehr

02.11.2018, 15:45 Uhr

Schäuble selbst wäre die richtige Person Doch aus gesundheitlichen Gründen hat er die richtige Entscheidung getroffen. Er ist immer noch die deutsche Eminence grise. mehr

01.11.2018, 17:32 Uhr

Was Lindner erträumt, ist leicht zu erraten Doch dass es so kommt, wie es ihm recht wäre, ist wohl eher unwahrscheinlich. mehr

29.10.2018, 12:56 Uhr

Das warnende Beispiel Venezuela hat viel mit Brasiliens Wende zu tun Massen von venezolanischen Flüchtlingen kommen täglich hilfesuchend über die Grenze des brasilianischen Nachbarlands und werden in Lagern untergebracht. Brasilien will kein zweites Venezuela werden. mehr

27.10.2018, 23:20 Uhr

Indian Summer Die Kanadierin hat recht. 'Indian Summer' hat nicht das Geringste mit Laubfärbung zu tun. Vielmehr handelt es sich um ein Temperaturphänomen, das nach kühlem Herbstwetter nochmals eine Periode [...] mehr

22.10.2018, 22:28 Uhr

Globalisieren heißt Balancieren Wenn man wie Siemens 30.000 Arbeiter in den USA beschäftigt, aber nur 3.000 in Saudiarabien, dann muss sich entscheiden, was im Moment wichtiger ist. mehr

21.10.2018, 23:14 Uhr

Gefährliche Entwicklung So werden große Nationen, durch Verträge verpflichtet, in Kriege hineingezogen. mehr

Seite 1 von 175