Benutzerprofil

dunnhaupt

Registriert seit: 29.12.2007
Beiträge: 2169
   

01.03.2015, 02:18 Uhr Thema: Der Kreml und der Nemzow-Mord: Operation Desinformation "Alle anderen waren es, bloß nicht wir Russen" Es ist wieder genau wie mit dem abgeschossenen Passagierflugzeug mit den holländischen Kindern. mehr

01.03.2015, 02:02 Uhr Thema: Fotoserie aus der Mongolei: Wo Reiche noch so richtig protzen Typisch deutsche Spitzfindigkeit Hier ist doch mal ein wirklich interessanter und seltener Bericht über das Leben in der Mongolei, aber die pingeligen Kommentatoren diskutieren das Hakenkreuz. mehr

01.03.2015, 01:30 Uhr Thema: Tote Oppositionelle in Russland: Erschossen, vergiftet, stranguliert Nicht "der Kreml", sondern Putin Er war kein Kremlgegner, sondern nur ein Putingegner. Als Mitglied der Jelzinregierung hatte er nie etwas gegen den Kreml. mehr

01.03.2015, 00:53 Uhr Thema: kurz & krass: 31-Jähriger fährt mit Auto in U-Bahn-Tunnel Eine unterirdische U-Bahnstation? Ist ja toll. mehr

28.02.2015, 14:13 Uhr Thema: Mord an Putin-Gegner in Moskau: Zwischen Trauer und Schadenfreude Einen Märtyrer zu schaffen ... ist immer gefährlich. Die Opposition ist wie die vielköpfige Hydra der griechischen Mythologie. Haut man einen Kopf ab, wachsen sofort neue Köpfe nach. mehr

28.02.2015, 00:17 Uhr Thema: Russland: Oppositionspolitiker Nemzow in Moskau erschossen Lupenreine Schreckensherrschaft Laut Machiavelli muss der Diktator die Gegner beseitigen, ehe sie ihm Schaden zufügen können. Der Ermordete hatte gerade eine Protestkundgebung angekündigt. Deutsche Politiker, mehr als andere, [...] mehr

22.02.2015, 20:50 Uhr Thema: Aserbaidschan und Turkmenistan: Europa setzt auf Gas von Autokraten Göttliche Ironie oder Böswilligkeit? Es ist wirklich bemerkenswert, dass der liebe Gott seinen Segen an Gas und Erdöl ausgerechnet den "fragwürdigen Lieferanten" erteilte. Sind wir womöglich doch nicht die Guten? mehr

22.02.2015, 17:36 Uhr Thema: Militäraktion in Syrien: Türkischer Panzereinsatz erzürnt Assad-Regime Die Türken haben Mut Sie lassen ihre Leute nicht im Stich. Davon kann sich mancher eine Scheibe abschneiden. mehr

22.02.2015, 13:47 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Die fehlerhafte Revolution ... so schreibt die FAZ. - Nein, so einfach war es nicht. Jeder denkende Mensch konnte doch klar und deutlich sehen, was vor sich ging. Es war vielmehr eine Reihe von Fehlentscheidungen unserer [...] mehr

20.02.2015, 15:08 Uhr Thema: Persönliche Fehden im Griechenland-Streit: Stolz und Vorurteil Man kann es zwar Man kann es aber auch als Realismus bezeichnen, der auf langer Erfahrung beruht. mehr

20.02.2015, 14:48 Uhr Thema: Jahrestag der Proteste: Gauck reist zu Maidan-Gedenken nach Kiew Gaucks Ost-Faszination Fast alle Auslandsreisen des Bundespräsidenten gehen in Richtung Osteuropa, vor allem Polen, während er die meisten Staaten der Welt überhaupt noch nie besuchte. mehr

20.02.2015, 13:43 Uhr Thema: Exklusiv im neuen SPIEGEL: EZB bereitet sich auf griechischen Euro-Austritt vor Angst vor Konsequenzen Es geht nach wie vor um die schon lange befürchtete "Ansteckungsgefahr". Die Griechen sind ja noch kleine Fische verglichen mit Spanien, Italien usw., deren Schulden ein Vielfaches [...] mehr

19.02.2015, 00:37 Uhr Thema: Krieg in der Ostukraine: Merkel und Hollande wollen Minsker Abkommen retten Mit einem nciht vertrauenswürdigen Partner ... kann man nicht verhandeln. Das einzige was man tun kann, ist die Kosten seiner militärischen Abenteuer so hoch wie möglich zu schrauben. mehr

18.02.2015, 20:35 Uhr Thema: Krieg in der Ostukraine: Merkel und Hollande wollen Minsker Abkommen retten Was, Merkel will immer noch nicht aufgeben? Und dabei ist das Abkommen doch schon beinahe eine Woche alt. Der britische Premier Cameron blieb weise zu Hause. Aber unsere Angie fiel mal wieder auf Putin herein. mehr

17.02.2015, 21:10 Uhr Thema: Ostukraine: Separatisten erobern Debalzewe - heftige Gefechte Huch, welche Überraschung! Außer Merkel & Co traute doch Putin niemand. Der britische Premier Cameron handelte richtig, sich gar nicht an der albernen Merkel-Hollande-Farce in Minsk zu beteiligen. mehr

16.02.2015, 13:43 Uhr Thema: Finanzkrise in Europa: Das passiert, wenn Griechenland aus dem Euro austritt Völliger Unsinn Euroscheine werden natürlich nie zu Drachmen "umgestempelt". Es sind doch immer noch Euro, also viel wertvoller. Neue Drachmen wurden übrigens schon vor Jahren von De la Rue in London [...] mehr

14.02.2015, 22:32 Uhr Thema: Landhebung: Es geht aufwärts mit Island Dass wir auf beweglichen Schollen ... auf dem flüssigen Magma leben, ist schon seit Alfred Wegener bekannt. Amerika treibt jedes Jahr weiter weg von Europa und näher an Asien heran. Nicht nur geographisch, sondern neuerdings auch [...] mehr

14.02.2015, 16:56 Uhr Thema: Digitale Revolution : Fünf Technologien, die unseren Alltag verändern werden Mir würde es schon reichen ... ... wenn die Deutschen sich wenigstens langsam an e-Mail gewöhnen würden. Deutschland liegt noch immer weit zurück hinter den meisten zivilisierten Staaten. Der Tag dürfte nicht fern seinj, wenn die [...] mehr

13.02.2015, 00:42 Uhr Thema: Ukraine-Verhandlungen in Minsk: Am Ende lacht Putin Wer zuletzt lacht Nach Merkels Niederlage in Minsk ist sie nun doch wieder mehr für Sanktionen, die sie bisher immer zu verhindern suchte. Fakt ist, dass jedes militärische Abenteuer Geld kostet. Die Attacke für den [...] mehr

12.02.2015, 15:04 Uhr Thema: EU-Schuldenstreit: Die Griechen brüskieren Europa Alle brüskieren die EU, nicht nur die Griechen Niemand nimmt die EU ernst. Soeben in Minsk brüskierte auch Putin wieder die Europäer, die er (allerdings nicht ohne Berechtigung) für einen zerstrittenen Haufen von Weicheiern hält. mehr

   
Kartenbeiträge: 0