Benutzerprofil

dunnhaupt

Registriert seit: 29.12.2007
Beiträge: 3444
Seite 1 von 173
25.09.2018, 13:46 Uhr

Amüsante Anekdote ... die mal wieder demonstriert, wie total schimmerlos die meisten Deutschen heute noch sind, wenn von Aktien die Rede ist. Aktien sind solide Anteile an einer Firma, die man (zumindest in [...] mehr

25.09.2018, 02:41 Uhr

Ausgestiegen ist nun mal ausgestiegen Keine Organisation in der Welt duldet, dass ein Mitglied seinen Austritt erklärt, und danach auch noch die Frechheit besitzt, Bedingungen zu stellen. mehr

25.09.2018, 00:43 Uhr

Französische Tradition Die Franzosen waren nie leicht zu regieren. Schon De Gaulle klagte, wie man ein Volk regieren solle, das 365 verschiedene Sorten von Käse produziert. mehr

22.09.2018, 16:11 Uhr

Vielleicht etwas simplistisch Aber bei genauerer Betrachtung stimmt es schon. Putin macht auch keinen Hehl aus seinen faschistischen Plänen. Er veranstaltete ja sogar ein Treffen der europäischen Rechtsparteien und finanziert [...] mehr

18.09.2018, 15:25 Uhr

China & USA sind ideale Handelspartner -- EU & China sind Konkurrenten Die USA kaufen so viele Industrieprodukte in China, weil man sie braucht. China dagegen hat 800 Millionen Menschen zu füttern, und die USA sind das einzige Land der Welt mit einem so großen [...] mehr

16.09.2018, 15:09 Uhr

Seit hundert Jahren … experimentiert man an deutschen Kindern herum. Allein innerhalb meiner eigenen Schulzeit wurde das System mehrfach geändert. Fest steht jedenfalls, dass unsere Eltern und Großeltern besser lesen [...] mehr

14.09.2018, 21:34 Uhr

Einfache Entscheidung Die deutschen Firmen werden von Iran gezwungen zu entscheiden, ob sie lieber mit dem Iran oder mit den USA Geschäfte machen wollen. Die USA sind Deutschlands größter Exportpartner. Genau wieviel [...] mehr

13.09.2018, 23:37 Uhr

Man kann erkennen, wo Merkels Prioritäten liegen Wie bei der Flüchtlingskrise, trifft Merkel erneut unkluge und hastige Entscheidungen, ohne das Gesetz der unbeabsichtigten Konsequenzen zu bedenken. Man kann sich schon vorstellen, wie Saudiarabien, [...] mehr

11.09.2018, 13:56 Uhr

Alle großen US-Energiekonzerne … kündigten bereits an, dass ihr laufendes Ausstiegsprogramm aus Kohleenergie trotz Trump unvermindert fortgesetzt wird. Auch im laufenden Geschäftsjahr wurden wieder zahlreiche Kohlekraftwerke in [...] mehr

10.09.2018, 19:26 Uhr

"Dass Draghis Auftrag nicht darin besteht, Italien zu retten" Gewiss nicht spezifisch. Doch der Chef der Europäischen Zentralbank trägt nun mal die Verantwortung für ALLE Staaten der EU, darunter auch Italien. Wenn also irgend ein Mitgliedsstaat versagt, muss [...] mehr

08.09.2018, 14:29 Uhr

Deutschland ist noch immer Europas Dreckschleuder Die Reduzierung des Dieselgestanks ist ein wichtiger Schritt, doch die schlimmste Verpestung kommt nach wie vor von den Braunkohlekraftwerken, an denen Deutschland weiterhin fest hält. mehr

06.09.2018, 13:49 Uhr

Das Ganze könnte eine freie Erfindung sein … um den paranoiden Trump noch weiter zu destabilisieren. Politik heiligt alle Mittel, besonders in Amerika. Die Hauptsache ist doch, dass Trump GLAUBT, dass er eine Untergrundbewegung im eigenen [...] mehr

03.09.2018, 16:58 Uhr

Wird Putin seinem Freund Erdogan helfen? Putin verfügt keineswegs über unbegrenzte Mittel. Syriens Diktator Assad hat Russland viel gekostet und wenig eingebracht. Es dürfte selbst im Kreml Besorgnis herrschen, dass Putin sich finanziell zu [...] mehr

03.09.2018, 13:34 Uhr

Merkels Bemühungen kommen viel zu spät Dieser Zug ist längst abgefahren. Subsahara-Afrika wird bereits von China dominiert. Die Chinesen haben ein leichtes Spiel, indem sie auf den europäischen Kolonialismus als Drohkulisse verweisen. mehr

01.09.2018, 00:02 Uhr

Kanada ist größter Kunde und größter Lieferant der USA Trump hat sich an der tatsächlich absurd hohen Käsesteuer festgekrallt, die kanadische Bauern schützen soll. Doch die Summen sind winzig, verglichen mit den 3,3 Millionen Barrel (je 165 Liter) Öl, [...] mehr

29.08.2018, 21:07 Uhr

Die Rechtsextremen gegen die Linksextremen, genau wie 1932 Ein Volk, das seine Geschichte nicht kennt, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen. mehr

28.08.2018, 21:56 Uhr

Das war vorauszusehen Kims erster unterirdischer Versuch mit einer Wasserstoffbombe endete katastrophal mit dem Kollaps des gesamten Berges, der angeblich Hunderte unter sich begrub. Ein chinesischer Geologe hatte genau [...] mehr

26.08.2018, 14:19 Uhr

Humanoide Roboter mit 2 Armen und 2 Beinen Noch immer versucht man sich daran, menschenartige Roboter zu schaffen. Dabei liegt doch absolut kein Grund vor, warum eine Maschine wie ein Mensch aussehen muss. mehr

25.08.2018, 17:00 Uhr

Leilas sogenannter "Innenhof" ist in Wirklichkeit ein geräumiges Areal Wie das Foto von Leilas Grundstück deutlich zeigt, handelt es sich überhaupt nicht um einen Innenhof, sondern um ein großes leeres Grundstück. Sonst hätten die Baubehörden diesen Plan doch nie [...] mehr

25.08.2018, 14:20 Uhr

Das war voruszusehen Schon vor Jahren versuchte die damalige US-Außenministerin Mme. Albrecht ein ähnliches Arrangement mit Kims Vater -- auch sie wurde bitter enttäuscht. mehr

Seite 1 von 173