Benutzerprofil

dunnhaupt

Registriert seit: 29.12.2007
Beiträge: 3316
Seite 1 von 166
24.04.2018, 02:57 Uhr

Trump war Macrons Gast zum Bastille-Feiertag Es war daher interessant für Macron, in George Washingtons Haus erstmals den Originalschlüssel zur Bastille zu sehen -- ein Geschenk des Revolutionsgenerals Lafayette an den ersten US-Präsidenten. mehr

23.04.2018, 03:26 Uhr

Drei Tage für Macron - ein Tag reicht für Merkel Für Macron ein Staatsbesuch mit Kanonendonner und Festessen -- für Merkel eine Stippvisite. Darin steckt Symbolkraft: Macron plant kühn das kommende Europa -- Mutti klammert sich besorgt an das [...] mehr

20.04.2018, 17:57 Uhr

Die Demokraten waren schon immer schlechte Verlierer Man erinnert sich noch an den Klimaguru Al Gore, der alle Wahlzettel dreimal zählen ließ, weil er einfach nicht glauben wollte, dass er verloren hatte. Frau Clintons Clique ist noch schlimmer, aber [...] mehr

17.04.2018, 12:36 Uhr

"Bußgeldleitlinien zum Netzwerkdurchsetzungsgesetz" Der Amtsschimmel wiehert. Heute noch Papierakten - es ist unvorstellbar. mehr

16.04.2018, 20:30 Uhr

Strapazen einer Landarzt-Karriere Ich hatte zwei Landärzte unter meiner zahlreichen Verwandtschaft. Stadtbewohner machen sich keinen Begriff von den Strapazen einer solchen opferbereiten Karriere. Bei Eis und Schnee, Wind und [...] mehr

16.04.2018, 02:55 Uhr

Immer mitreden wollen, aber nie handeln Deutschland könnte eine Schlüsselrolle zwischen Ost und West spielen, doch die Kanzlerin zieht es vor, gar nichts zu tun, wenn mal etwas von uns erwartet wird. Das deutsche Nichtstun in kritischen [...] mehr

15.04.2018, 17:09 Uhr

Junge Menschen ohne Perspektive Auf der Reise begegnete mir ein junges britisches Ehepaar, die nach Deutschland auswandern wollten. Auf meine Frage weshalb entgegneten sie: "Wir können einfach nicht länger einem [...] mehr

10.04.2018, 14:42 Uhr

Zunächst werden die Täter ermittelt Trump sagte, er werde zunächst definitiv feststellen lassen, ob Syrien, Russland oder Iran für diesen furchtbaren Gasangriff verantwortlich waren, ehe er eine Entscheidung treffe. mehr

10.04.2018, 02:24 Uhr

Die Büchse der Pandora Trump, der Jahrzehnte in der zwielichtigen Atmosphäre von Nachtklubs und Spielbanken, Fernseh-Showbusiness (Miss America in Moskau etc.) verbrachte, muss ständig mit derlei Erpressungsversuchen [...] mehr

09.04.2018, 23:21 Uhr

Es sind lediglich 'gewisse' europäische Konzerne betroffen ... die Geschäfte mit den Oligarchen machen, aber keineswegs der ganze Markt. mehr

09.04.2018, 12:21 Uhr

Kim hat Südkorea schon wiederholt mit einem Artillerieangriff bedroht Südkorea ist Chinas wichtigster Zulieferer (man denke nur an Samsung). Chinas Präsident Xi hat Südkorea schon drei oder viermal besucht, doch Nordkorea noch nie -- und er betonte wiederholt, dass [...] mehr

04.04.2018, 22:27 Uhr

Gleich und gleich gesellt sich gern Man erkennt den Charakter eines Jeden bei der Wahl seiner Freunde. mehr

04.04.2018, 14:02 Uhr

Chinas Zölle betreffen lediglich 0,3% des US-amerikanischen BIP Wie immer wird bei uns alles maßlos übertrieben. Da China so viele US-Staatsanleihen besitzt, würde es bei einem größeren Handelskrieg doch nur sich selbst verletzen. Hier gilt die alte Weisheit: [...] mehr

03.04.2018, 23:32 Uhr

Die Demokraten waren schon immer schlechte Verlierer Man braucht nur an den Klimaguru Al Gore zu denken, der die Wahlzettel dreimal nachzählen ließ, weil er einfach nicht glauben wollte, dass er verloren hatte. Selbst wenn Putin Schützenhilfe [...] mehr

03.04.2018, 21:21 Uhr

Wozu erst in die Höhle gehen? "Das Wasser in der Höhle dient als Trinkwasserreservoir." Aber warum wegen des Trinkwassers erst in die Höhle gehen, wenn es doch draußen offen vorbei fließt? mehr

03.04.2018, 17:14 Uhr

Die französischen Eisenbahner ... streiken alljährlich, wie jeder weiß. Das hat nichts mit Macron zu tun. mehr

02.04.2018, 18:01 Uhr

Alles dreht sich doch um Korea Trump hat nicht umsonst das Buch "Die Kunst des Deals" geschrieben. In Peking und Tokio hat Trump bereits verhandelt, nun will er noch mit Putin reden, ehe er sich mit Kim Jong Un an einen [...] mehr

01.04.2018, 03:08 Uhr

Der Mensch greift wieder in die natürliche Ordnung ein Zweifellos werden die Tierschützer bald eine Gesellschaft zum Schutz der mit dem Aussterben bedrohten Mücken erfinden, und unsere Kinder können dann im Zoo die letzten überlebenden Exemplare [...] mehr

31.03.2018, 14:49 Uhr

Acrylamid entsteht beim Bräunen stärkehaltiger Lebensmittel Egal ob es sich um Kartoffelpuffer, Brötchen, Pommes, oder Kaffeebohnen handelt, Acrylamid ist überall drin. Wer es nicht mag, sollte zum Frühstück nur noch Griesbrei essen. mehr

29.03.2018, 13:21 Uhr

Statistiken aus Diktaturen sind wertlos Ein Statistiker, der in China oder der Türkei (oder Russland oder Nordkorea) die Wahrheit sagt, wird sein Amt nicht lange behalten. Nur 20% der Weltbevölkerung leben noch in einer Demokratie. mehr

Seite 1 von 166