Benutzerprofil

dunnhaupt

Registriert seit: 29.12.2007
Beiträge: 2905
27.09.2016, 22:01 Uhr

Der Verlierer bereitet seine Leute schon langsam auf die Niederlage vor Trump streut bereits aus, dass man die Wahlmaschinen im November vermutlich manipulieren würde, und auch mit den Wahlzetteln sei bestimmt etwas nicht in Ordnung, wie Al Gore vor Jahren schon [...] mehr

25.09.2016, 14:41 Uhr

In der Stadt Charlotte leben schwarze und weiße Bürger Es gibt daher in Charlotte schwarze und weiße Polizisten, und es gibt dort natürlich auch schwarze und weiße Kriminelle. Das hat doch nicht das Geringste mit Rassismus zu tun. mehr

23.09.2016, 19:37 Uhr

Grundfreiheiten zum Aussuchen? Johnson möchte sich aussuchen, mit welchen Grundfreiheiten er leben kann. mehr

17.09.2016, 01:41 Uhr

Als Queen Victoria von der irischen Hungersnot hörte... ... sandte sie einen Scheck für 5 Pfund. mehr

06.09.2016, 21:52 Uhr

Womöglich ... ... haben die Wähler erst noch ein Wörtchen mitzureden. mehr

02.09.2016, 15:08 Uhr

Es ist nichts so fein gesponnen ... Früher oder später werden alle Schwindler und Betrüger doch meistens entlarvt. mehr

01.09.2016, 20:27 Uhr

Im Alter von 60 Jahren ... möchten viele Senioren sich endlich ein Ruhestands-Häuschen bauen, wo sie noch 25 oder 30 Jahre zu leben hoffen. Freilich sollten sie nach 40jähriger Berufstätigkeit eigentlich genug gespart [...] mehr

30.08.2016, 14:52 Uhr

Geringe Chancen für TTIP In Hawaii geboren und in Indonesien erzogen, hält Obama den strategisch enorm wichtigen TPP-Transpazifikpakt für die bedeutendste Errungenschaft seiner Amtszeit. Doch der US-Senat wird bekanntlich [...] mehr

28.08.2016, 00:17 Uhr

Was hat das Ganze denn mit Obama zu tun? 1. Beide Häuser des US-Kongresses sind bekanntlich republikanisch. 2. Levi Strauss ist kein Konzern, sondern Privateigentum. 3. Europa hat keine Chance mehr, den TTIP noch durchzusetzen, denn der [...] mehr

20.08.2016, 14:39 Uhr

Sie lügen beide Clinton behauptet, ihr Vorgänger Powell habe ihr die private e-mail empfohlen. Powell streitet dies ab. mehr

18.08.2016, 14:23 Uhr

Gleich und gleich ... gesellt sich gern. mehr

16.08.2016, 19:42 Uhr

Wie leicht die Medien vergessen Erst vor ein paar Jahren verkündete Erdogan, dass sein Ziel sei, "das alte muslimische Territorium bis nach Spanien" zu erneuern. Es mag alberne Schwafelei sein wie bei Trump, aber man [...] mehr

13.08.2016, 20:50 Uhr

Keine deutsche Uni mehr unter den 50 weltbesten! Die staatliche Glorifikation der Dummheit und Ersetzung der Bestenauslese durch Massenbetrieb wird sich bald rächen. Je mehr Dumme es gibt, desto besser für die Schlauen. mehr

10.08.2016, 03:33 Uhr

Verschleierte Aufforderung, Clinton zu ermorden Eine empörende Äußerung dieses Mannes folgt auf die andere. Kein Wunder, dass sich jetzt sogar die Abgeordneten seiner eigenen Partei von ihm distanzieren. mehr

07.08.2016, 15:25 Uhr

Selbst die Franzosen ... die ihre Weine einst für die besten gehalten haben, merken langsam, dass andere Staaten heute Weine von hohe Qualität produzieren. Das hat mit "billig" nichts zu tun. Auch in [...] mehr

07.08.2016, 12:45 Uhr

Brexit als Warnung für andere Staaten Die Agitation von Populisten wie Petri, Wilders, Le Pen usw hat vermutlich Einbuße erlitten seit dem Desaster, das Boris Johnson und Farage in Britannien angerichtet haben. Erst jetzt beginnen die [...] mehr

06.08.2016, 20:07 Uhr

Versager schon VOR dem Studium Vor ein paar Jahren fragte die "Zeit" eine arbeitslose Akademikerin, was sie studiert habe. Ihr Antwort lautete: "Irgendwas mit Medien und was mit sozial." Mit dieser Grammatik [...] mehr

29.07.2016, 12:13 Uhr

Der Senat regiert wie im alten Rom "The President proposes, but the Senate disposes" lautet der Spruch. Die Außenpolitik macht das allmächtige außenpolitische Senatskommittee, in dem Frau Clinton, ebenso wie die Herren [...] mehr

28.07.2016, 17:51 Uhr

Andere Zeiten - andere Erfordernisse Unsere liebe Bundeswehr mit all ihren hübschen Kitas darf im Inland nicht eingesetzt werden, und im Ausland nach Möglichkeit auch nicht. Aber wenn, wie Frau Merkel feststellt, der IS den Krieg in [...] mehr

25.07.2016, 21:30 Uhr

Expats am meisten betroffen Britische Sozialrentner und Pensionäre, die sich in Spanien und in der Provence einen sonnigen Ruhestand erhofften, werden ab sofort knapp bei Kasse sein. mehr

Kartenbeiträge: 0