Benutzerprofil

yarx

Registriert seit: 30.12.2007
Beiträge: 710
11.05.2015, 15:05 Uhr

Ja, was denn? Soll der Mann seine Quellen Verraten? Was außer einem verwackelten Video hatte denn Obama als Beweis zu bieten? mehr

05.02.2015, 00:34 Uhr

Wer hätte das gedacht? Daß simple Zinseszins-Rechnung nun auch vom Spiegel kapiert wird! Ist doch gar nicht so schwer.... mehr

26.04.2014, 17:06 Uhr

Verstehe! Menschen, die nicht "funktionieren", werden obdachlos. Sie "funktionieren" ncht weil sie krank sind. Ergo: Menschen, die gesellschaftlich nicht voll kompatibel sind, sprich [...] mehr

24.03.2014, 17:57 Uhr

Sie bringen es (ungewollt) auf den Punkt! Das ist wie die Wahl zwischen Pest und Cholera! Wo sind die Verfechter eines geeinten Europas ohne Lokalpatrioten, das die Bürger und Menschen in den Mittelpunkt stellt und nicht die [...] mehr

01.03.2014, 20:52 Uhr

Da hatte ein Kommentarschreiber mit Kontakten auf die Krim auf ZO eine wesentliche plausiblere Erklärung. Die Truppen sind abtrünnige lokale Einheiten der ukrainischen Armee. Das würde so einiges erklären. mehr

20.02.2014, 18:14 Uhr

Nicht ganz korrekt SEQUOIA Capital war nie in Facebook investiert. Ich finde Verschwörungstheorien ja immer spannend. Aber die hier ist nachweislich falsch. [...] mehr

07.12.2013, 12:26 Uhr

Toll! Na, das ist doch toll. So viel US-Prominenz! Da kann man sich ja gleich mal dafür entschuldigen, daß man damals tatkräftig bei der Verhaftung Mandelas mitgewirkt hat: The Day Mandela Was Arrested, [...] mehr

18.11.2013, 16:39 Uhr

Wenn man keine Ahnung hat..... Verschlüsseln mit GNUpg ist vermutlich für die nächsten 10 Jahre noch sicher. TrueCrypt wird gerade mit Hilfe der Autoren von der "Netzgemeinde" überprüft. Es gibt Möglichkeiten! Man [...] mehr

08.10.2013, 10:06 Uhr

Augenblick mal! Wen meinen Sie mit "die Geldgeber der US-Regierung"??? Sind das nicht die Steuerzahler? Merkwürdige Ausdrucksweise oder gibt da wer Geld, der die Regierung nur zum Teil repräsentiert? mehr

15.09.2013, 17:10 Uhr

Oh Mann! Sind die alle nur doof? Das war doch jedem halbwegs intelligenten Mensch von Anfang an klar. Warum sonst sollten die Swift-Daten um den halben Globus geroutet werden? Wer jetzt von den [...] mehr

19.08.2013, 23:34 Uhr

Mal gespannt, ob sich einer unserer Regierungs-Fuzzis zu einer Stellungnahme herabläßt. Immerhin sind das Vorgänge in einem großen EU-Land und nicht in der Ukraine. Aber vermutlich gehen alle wieder auf [...] mehr

19.07.2013, 11:42 Uhr

Blödsinn! Der Mann ist US-Bürger und Journalist. So blöd ist die US-Regierung nun auch nicht. Wenn man den auf offener Straße verhaftet oder überfährt, dürfte in den USA der Teufel los sein. mehr

19.07.2013, 11:39 Uhr

Frau Kurz hat es doch immer wieder gesagt. Es gibt Alternativen! Wer meint, daß er Windows oder Apple nutzen muß, ist selbst schuld. Wer meint immer bei Facebook online sein zu müssen ist selbst schuld. Wer [...] mehr

19.07.2013, 11:35 Uhr

Gute Sendung und guter Artikel darüber. Weiter so SPON! mehr

24.06.2013, 00:07 Uhr

Hört auf über den Überbringer der Nachricht zu berichten. Beschäftigt Euch besser mir der Nachricht! Das ist das übliche Spiel, mit dem man versucht, unliebsame Diskussionen über Enthüllungen zu [...] mehr

21.05.2013, 20:13 Uhr

Äusserst ärgerlich, solche Artikel! Einige einfache Fragen sollten mal beantwortet werde: 1) Wer berät die Regierungen bei den entsprechenden Steuergesetzen? 2) Wer läßt sich da beraten? 3) Warum ist selbst innerhalb Europas so ein [...] mehr

15.05.2013, 10:27 Uhr

Merkwürdig ist ja, daß ausgerechnet https: nicht nur mitgeschrieben. sondern aktiv verfolgt wird. Das ist aus dem Artikel leider nicht so zu erkennen. Heise ist da wesentlich spezifischer. Mircosoft versucht [...] mehr

29.03.2013, 18:58 Uhr

Nun ja, gut! Auch die Protestanten haben noch viel zu lernen. Und das sage ich Ihnen als Mensch! mehr

29.03.2013, 18:56 Uhr

Hätte Jesus Frauen als Jünger gehabt, was neimand letztendlich ausschließen kann, hätte er ihnen bestimmt ebenfalls die Füße gewaschen. So what? mehr

29.03.2013, 18:54 Uhr

Ein entscheidender Fehler Sie gehen an die Sache mit Logik heran. Das kann so nicht funktionieren. Argumente und strukturierte Überlegungen sind völlig fehl am Platz, wenn es um Glauben und organisierte Religion geht! mehr

Kartenbeiträge: 0