Benutzerprofil

olli08

Registriert seit: 02.01.2008
Beiträge: 672
   

10.02.2016, 10:04 Uhr Thema: Interne Marktanalyse: EU-Staaten fehlen mehr als 100 Milliarden Euro an Atomrückstell Atomkraft ... ... ist und beibt die teuerste Methode Strom zu erzeugen. Der bisherige, "günstige" Preis für Atomstrom ist nur durch massive staatliche Subventionen und die Nicht-Rückstellungen für [...] mehr

05.02.2016, 19:50 Uhr Thema: Gestrandeter Riesenfrachter: "Auf dem Seitenstreifen geparkt" Einparken, bitte! Wie schon ein anderer Forist vermute ich, dass der Frachter mit Hilfe seiner "Querstrahlsteueranlage" aus der Fahrrinne geschoben wurde, bevor er wohlmöglich in der nächsten Flussbiegung [...] mehr

02.02.2016, 11:29 Uhr Thema: C-Klasse von Mercedes gerät im Abgasskandal unter Verdacht - Umweltschützer beantrage Danke ... ... genau so ist es! Die vollständig unrealistischen Prüfszenarien wurden von der (durch Autoindustrielobbyisten gef***) Politik beschlossen und genehmigt. Kann man den Herstellern (vermutlich [...] mehr

27.01.2016, 13:38 Uhr Thema: Leistungswahn: Jeder siebte Schüler bekommt Nachhilfe - trotz guter Noten Nur das Beste für MEIN Kind! Denn nur wer Leistung bringt, ist etwas wert! Wo habe ich das nur schon mal gehört? FDP-Parteiprogramm? Nein? Noch früher? Na, egal, seine Kindheit kann man ja noch nachholen, wenn man [...] mehr

27.01.2016, 13:11 Uhr Thema: Opel GT Concept: Rote Botschaft Seriennähe ... Naja, die roten Reifen sind vermutlich Blödsinn, und ganz ohne Kofferraum wird es wohl auch nicht gehen. Aber fehlende Türgriffe und Außenspiegel halte ich weder für unrealistisch, noch für besonders [...] mehr

27.01.2016, 13:04 Uhr Thema: Bistum Hildesheim: Familientragödie über zwei Generationen Hilflosigkeit Vermutlich weil sie sich über viele Jahre verzweifelt eingeredet hat, dass der Mißbrauch an ihr schon irgendwie ok wäre, aber zumindest ihre eigene SCHULD ? Der Mißbrauch dauert nicht nur ein [...] mehr

27.01.2016, 12:41 Uhr Thema: Bistum Hildesheim: Familientragödie über zwei Generationen Ja ... ... nennt sich dann wohl Kirchenexil ;-) mehr

27.01.2016, 12:39 Uhr Thema: Bistum Hildesheim: Familientragödie über zwei Generationen Staat im Staate Rubrik: Ich schädige mich selbst: Fahren ohne Gurt? Verboten. Drogenkonsum? Verboten. Rubrik: Ich schädige andere: Steuerhinterziehung? Gefängnis! (naja ;-) Beleidigung? Verboten, ist auch gut [...] mehr

27.01.2016, 11:40 Uhr Thema: Umfrage: Neun von zehn Schweizern würden trotz Grundeinkommen arbeiten Sozialismus war was anderes Das Problem des Sozialismus war es, dass man Leisten konnte, soviel man wollte, und trotzdem nichts dafür bekommen hat. Oder für das Geld nichts kaufen konnte. Wenn man hier BGE fürs einfache [...] mehr

27.01.2016, 11:10 Uhr Thema: Umfrage: Neun von zehn Schweizern würden trotz Grundeinkommen arbeiten Ja, wer wohl? Das machen dann Menschen, die dafür ordentlich bezahlt werden, statt derer, die durch das HartzIV-Stigma dazu gedrängt werden. Arbeit, die unattraktiv ist, ist unterbezahlt. Wenn das Gehalt [...] mehr

27.01.2016, 11:02 Uhr Thema: Umfrage: Neun von zehn Schweizern würden trotz Grundeinkommen arbeiten Schon gemerkt? Der Großteil der Bevölkerung arbeitet schon jetzt in Vollzeit und finanziert schon jetzt sämtliche Transferleistungen für "Künstler, Lebenskünstler, Teilzeitarbeiter, Dauerfreizeitler, [...] mehr

27.01.2016, 10:57 Uhr Thema: Umfrage: Neun von zehn Schweizern würden trotz Grundeinkommen arbeiten Mir fällt hier keine Unterschrift ein! Aber bei ihrem Beitrag meine ich zu erkennen, dass sie sich ausschließlich beim Angstkatalog der militanten BGE-Gengner informiert haben. Bloß weil ein ganz abgehobener Idealist die Zahl 1000 [...] mehr

27.01.2016, 09:27 Uhr Thema: Umfrage: Neun von zehn Schweizern würden trotz Grundeinkommen arbeiten Schlanker Staat Die Einteilung "fleißig - faul" kann nur jemand treffen, der Sinn und Umfang des BGE noch nicht begriffen hat. Vom BGE zu leben hieße, wie schon heute bei HartzIV oder ähnlichen [...] mehr

25.01.2016, 10:03 Uhr Thema: Sigmar Gabriel und Saudi-Arabien: Reden ist Silber, Waffen sind Gold Grausames Kalkül Darf ich mal vermuten, was Gabriel und der Rest unserer spitzen Politiker so denken? Ich tu's einfach mal, sucht euch was aus: 1. Wenn nicht WIR den Saudis Waffen verkaufen, dann machen es andere, [...] mehr

21.01.2016, 10:08 Uhr Thema: Deutsche-Bank-Aktie stürzt nach Warnung vor Milliardenverlust ab Schönsprech sucks Warum nennt SPON die Tatsachen nicht beim Namen? Statt "Ausgaben für Rechtsstreitigkeiten" müsste es heißen: "Kosten für Gerichtsverfahren wegen vorsätzlichen, kriminellen Handlungen [...] mehr

13.01.2016, 13:34 Uhr Thema: Hollywood-Schmähpreis: "50 Shades of Grey" für sechs Goldene Himbeeren nominiert Any publicity ... is good publicity. mehr

13.01.2016, 13:28 Uhr Thema: Statistik zu selbstfahrenden Autos: Mensch, greif ein! Doch, doch ... ... ich habe sie schon verstanden. Habe eine solche Situation, zum Glück ohne großen Schaden, schon selbst erlebt. Aber während der menschliche Fahrer noch "Verdammte Sch..." denkt, [...] mehr

13.01.2016, 12:54 Uhr Thema: Statistik zu selbstfahrenden Autos: Mensch, greif ein! Es wird über das Geld laufen ... ... und spätestens, wenn die Versicherer feststellen, dass der Computer deutlich seltener in ein Stauende kracht, wie der "übermüdete Berufskraftfahrer", wird die Technik für die [...] mehr

13.01.2016, 12:49 Uhr Thema: Statistik zu selbstfahrenden Autos: Mensch, greif ein! Compi ist auf Speed ! Bei einer "Stauendespurwechselbremsung" (geiles Wort ;-) wird der Computer nicht "versagen", sondern einige zehntel Sekunden früher reagieren als der aufmerksamste Fahrer und [...] mehr

13.01.2016, 12:39 Uhr Thema: Statistik zu selbstfahrenden Autos: Mensch, greif ein! Abwarten ... ... noch steht die Technik am Anfang. In fünf Jahren wird die Software ihre Leistung vervielfacht haben. Im übrigen werden bei herkömmlich gesteuerten Fahrzeugen nahezu 100% aller Unfälle auf die [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0