Benutzerprofil

oberfrange

Registriert seit: 02.01.2008
Beiträge: 326
Seite 1 von 17
01.04.2017, 23:30 Uhr

R(R)G auf Bundesebene gilt es unbedingt zu verhindern, man schaue nur in die abgewirtschafteten Bundesländer, wo diese Parteien regieren. Die Zustände dort lassen sich am besten via DB und Umsteigen [...] mehr

19.02.2017, 23:01 Uhr

Überschrift Ich habe dem Felix die Medaille sehr gegönnt, da er ein wirklich sympathischer Mensch ist. Aber was die ebenso sympathische Laura Dahlmeier da in Hochfilzen veranstaltet hat, holla, die Waldfee. Und [...] mehr

19.02.2017, 22:48 Uhr

Super, dass es wenigstens im Basketball noch ein Team gibt, dass den medial omnipräsenten Bayern im Kampf um Titel voraus ist. Freu mich für Freak City. Schade, dass Ulm bei dem Turnier aufgrund der [...] mehr

16.01.2017, 17:29 Uhr

@Nr. 27 Ja, ich. Die Biographien von v. Weizsäcker, Brandt, Schmidt und sogar die von Kohl und Schröder (nicht ganz so sehr wie die drei erstgenannten) fand ich interessant. De Gaulle auf Frankreich [...] mehr

23.12.2016, 05:07 Uhr

Das ist ja sehr hübsch, Herr Kuzmany, dass Ihnen das fern bleibt. Herzlichen Glückwunsch, Sie müssen gut wohnen. Angesichts des tagtäglichen Irrsinns vor meiner Tür behalte ich mir eine andere Meinung [...] mehr

02.12.2016, 00:11 Uhr

Bitte verabschiedet das bedingungslose Grundeinkommen, Arbeit nervt wirklich nur. Mit dem bedingungslosen Grundeinkommen käme ich gut klar, sofern es für Bürger der BRD gilt und die neu [...] mehr

27.11.2016, 04:04 Uhr

Trump hat gewonnen, der Verfassung der Vereinigten Staaten gemäß. Da kann man auszählen, wie man grün und bunt will. Die Reaktionen auf eine Trump Niederlage wären bestimmt nicht so gewalttätig und [...] mehr

26.11.2016, 01:04 Uhr

Rückbesinnung auf Werte, die es nie gab. Mit Verlaub, in dieser EU gab es noch nie Werte, auf die man sich rückbesinnen könnte. Und Trump wird sich ganz sicher einen Dreck drum scheren, was die EU mit ihrem Kasperlesverein in Brüssel und [...] mehr

26.11.2016, 00:45 Uhr

Man mag zu RB Leipzig stehen, wie man will. Bin auch kein Fan. Aber irgendetwas scheinen die richtig zu machen und es ist ganz sicher kein Zufall, dass Rangnick da mal wieder involviert ist. Der wird [...] mehr

17.10.2016, 00:14 Uhr

Ich unterrichte an einer Erwachsenenbildungsanstalt und meine Schüler hätten statt Tablets im Unterricht lieber renovierte Toiletten und ein vernünftiges Mittagessen an der Schule, wenn ich sie so [...] mehr

01.09.2016, 02:09 Uhr

Ich war und bin noch nie Bayernfan gewesen, doch ihn werde ich im Nationalteam vermissen. Was für eine Kampfsau! Nachfolger können fußballerisch und fortschrittstechnisch nur Neuer oder Müller sein, [...] mehr

13.08.2016, 23:25 Uhr

Ein unglaublicher Wettkampf der beiden Deutsche war das und auch höchsten Respekt an Herrn Malachowski, der unglaublich sympathisch und sportlich auf die Niederlage gegen den nächsten Harting [...] mehr

11.05.2016, 22:55 Uhr

Beobachtungen In meinem Bekanntenkreis hier in Bayern ist fast ausnahmslos jeder der Meinung, dass Drehhofer nicht mehr wählbar ist. Er klebt an Merkel fest und brüllt rum wie ein zahnloser Löwe. Es wäre dringend [...] mehr

07.05.2016, 18:31 Uhr

Mein alters- und hintergrundmäßig ziemlich bunt gemischter Bekannten- und Familienkreis hier in Bayern war bis September/Oktober 2015 relativ unpolitisch. Niemand interessierte sich groß dafür, was [...] mehr

25.04.2016, 21:59 Uhr

Hab aufgrund des ganzen Ballyhoos in den Medien mal ein paar österreichische TV-Debatten mit Norbert Hofer angesehen (gibt es auf Youtube) - unsympathisch ist der jedenfalls nicht und Argumente hat er [...] mehr

23.04.2016, 21:14 Uhr

Ich kann es nicht mehr sehen. Wir dürfen viel zu selten wählen. Diese GroKo mit Mutti und ihren willfährigen Steigbügelhaltern aus dem sozialdemokratischen und grünen Lager, ich kann sie alle nicht mehr sehen. Nicht im TV, nicht [...] mehr

19.04.2016, 23:39 Uhr

Mittlerweile sucht keine Partei mehr ein Problem. Probleme suchen Parteien. Jenseits meines christengerecht gepflegten Online-Profils hab ich allerdings auch null Bock mehr auf die islamischen [...] mehr

16.04.2016, 23:32 Uhr

Ich bin in Kohls verfilzter BRD aufgewachsen, war nur sehr selten mit ihm d‘accord und das schon als Kind und Jugendlicher. Eines habe ich ihm allerdings immer abgenommen: Er war und ist überzeugter [...] mehr

06.04.2016, 21:15 Uhr

Wenn etwas auf Pennälerniveau in diesem Land justitiabel wird, weil sich ein lupenreiner Demokrat wie Erdogan auf den Schlips getreten fühlen könnte, ja dann haben wir wohl wirklich nichts Besseres zu [...] mehr

15.03.2016, 19:57 Uhr

Das Foto sagt alles. Angesichts des Fotos musste ich auch loslachen. Ich bekomme ab und zu Besuch aus Asien und es ist mir immer todpeinlich, wenn ich z.B. einem Südkoreaner unsere vorsintflutliche Internet-Infrastruktur [...] mehr

Seite 1 von 17