Benutzerprofil

Wolfgang Heubach

Registriert seit: 30.01.2016
Beiträge: 447
Seite 1 von 23
18.10.2017, 13:51 Uhr

Das ist die Situation Sie schildern völlig zu recht den vorherrschenden Eindruck. mehr

18.10.2017, 09:41 Uhr

Selbsternannter Maulkorb-Oberlehrer Herr Kauder kann es nicht lassen: Er will anderen vorschreiben, was sie sagen dürfen und vor allem nicht sagen dürfen. Das hat er die vergangenen Jahre in der Unions-Bundestagsfraktion so praktiziert [...] mehr

16.10.2017, 15:35 Uhr

Frau Merkel scheint eine Wahrnehmung zu besitzen . . . , . . . die sich jeglicher Realität entzieht. Die CDU darf es nicht länger zulassen, daß die Partei in "politische Geiselhaft" genommen wird. Es gibt in der Union genügend kluge Köpfe. mehr

15.10.2017, 19:52 Uhr

Glückwunsch für Sebatian Kurz ! Er ist der Wahlsieger und hat einen klaren Regierungsauftrag erhalten. mehr

15.10.2017, 18:57 Uhr

Verdienter Weil-Sieg Stephan Weil hat sich diesen überzeugenden Wahlsieg redlich verdient. Glückwunsch und Anerkennung. mehr

15.10.2017, 12:47 Uhr

Können Sie bequem nachlesen Auf der Homepage: www.sebastian-kurz.at mehr

15.10.2017, 12:40 Uhr

Peinlich ! Was Ihnen nicht in den Karm passt, ist "rechts". Und je und jeden nehmen Sie dann in politische Sippenhaft. Das ist die wahre "rechte Gesinnung" ! Nur zu Ihrer Information: [...] mehr

15.10.2017, 11:01 Uhr

Drücke Sebastian Kurz die Daumen Er ist der Richtige ! Ich empfinde es im übrigen überheblich und unangemessen, ihn als "Kinder-Kanzler" zu bezeichnen. Ich wäre froh, wir hätten solche junge und dynamische Politiker wie [...] mehr

14.10.2017, 14:11 Uhr

Warum werden die Karten nicht auf den Tisch gelegt? Herr Schlauch hat sich über seine Geburtstagsparty sogar öffentlich im SDR-Fernsehen geäußert. Weshalb jetzt diese Zurückhaltung? Frage in diesem Zusammenhang: Ist aus Brüssel auch gespendet worden? [...] mehr

13.10.2017, 16:03 Uhr

Sebastian Kurz steht für eine neue Politik Sowohl im Stil und vor allem inhaltlich. Er gibt den Bürgerinnen und Bürgern seines Landes wieder eine Stimme. Und als Bundeskanzler der Republik Österreich auch der EU neue Ideen, neuen Schwung und [...] mehr

13.10.2017, 13:06 Uhr

Fricke-Kolumne enthüllt die Wahrheit Dem ist nichts hinzuzufügen. Und die Geschichte wird ein völlig anderes Bild von Frau Merkel und Herrn Schäuble zeichnen, als uns von den Staats- und Pateimedien vermittelt wird. Helmut Kohl hat in [...] mehr

13.10.2017, 12:25 Uhr

Völlig richtig, Herr Kubicki ! Ich teile seine Meinung in jedem Punkt und hoffe, er bleibt dabei. Er würde den Menschen und dem Frieden damit einen unschätzbaren Dienst erweisen. mehr

13.10.2017, 12:22 Uhr

Weil überzeugt Stephan Weil überzeugt die Menschen, ist integer und vertrauenswürdig. mehr

13.10.2017, 11:56 Uhr

Kein Wunder Die Bildungspolitik in Deutschland ist doch längst zur Spielwiese von inkompetenten Politikerinnen und Politikern verkommen. Wie im Labor: Die Schülerinnen und Schüler sind Versuchskaninchen für jeden [...] mehr

13.10.2017, 10:01 Uhr

Das ist eine sehr einseitige Sicht der Dinge Die Ursachen liegen wesentlich tiefer und klingen auch bei einigen Foristen an. Es liegt im elementaren deutschen Interesse, dass die Konfrontation nicht ausufert, sondern beendet wird. Dazu [...] mehr

13.10.2017, 08:33 Uhr

Historischer Fehler Die Russland-Politik von Frau Merkel ist ein historischer Fehler. Die Menschen in Russland waren und sind Deutschland sehr zugewandt, brachten Deutschland riesiges Vertrauen entgegen. Frau Merkel [...] mehr

12.10.2017, 22:42 Uhr

Entschiedener Widerspruch ! Ihre Polemik ist schlimm. Ich widerspreche entschieden. Sebastian Kurz ist ein Glücksfall für die Politik. Leider ist er nicht in Deutschland. Dennoch setze sich im Blick auf Europa große [...] mehr

12.10.2017, 17:19 Uhr

Auch Herr Kauder hat Mitschuld an der Unions-Niederlage Auch Herr Kauder trägt eine gehörige Portion Mitschuld an der krachenden Unions-Niederlage. Er hat die Fraktion nicht geführt und eine notwendige Diskussionskultur zugelassen, sondern sie im Sinne von [...] mehr

12.10.2017, 17:00 Uhr

Sebatian Kurz ist der Richtige ! Für Österreich und Europa. Jetzt ! mehr

12.10.2017, 10:09 Uhr

Politische Traumtänzer Herr Gabriel macht einen Kniefall vor Herrn Macrons vollkommen unausgegorenen Plänen. Ich bin kein Fan von Herrn Schäuble, aber in diesem Fall hat er recht ! Die Herren Gabriel und Macron sind [...] mehr

Seite 1 von 23