Benutzerprofil

langenscheidt

Registriert seit: 03.01.2008 Letzte Aktivität: 17.08.2014, 3:57 Uhr
Beiträge: 973
   

16.09.2014, 18:34 Uhr Thema: Wahlkampfkostenerstattung: Die AfD akzeptiert den Euro Headline anscheinend nur Anker Die Headline zwingt zum Lesen des Artikels. Inhaltlich ist der Artikel so informationslos wie eine trockene Schnitte Brot. Dass man Parteienfinanzierung erhält wenn man irgendwo reingewählt wird ist [...] mehr

14.09.2014, 19:56 Uhr Thema: AfD-Erfolge in Brandenburg und Thüringen: Triumph der Nervensägen Glückwunsch AfD Endlich eine Partei, die die Interessen vieler Bürger und Nichtwähler berücksichtigt. Das "Wildern" ist sicherlich eine Entgleisung von SpOn, denn den Bürger- oder Wählerwillen sollte man [...] mehr

11.09.2014, 21:36 Uhr Thema: Kiews Mauerbau-Pläne: Grenzwertige Kalkulation Leere Worte Martialisches Gepose. Leider. Die Mauer wird nie gebaut. Die Ukraine ist für den Westen bedeutungslos. Russland kann ungehemmt im Osten Europas "stillen Krieg" durchziehen. Mal sehen wie [...] mehr

10.09.2014, 18:07 Uhr Thema: Britischer Premier in Schottland: Camerons Tränen-Rede Eigene Währung? Immer wieder lese ich von dem Nonsens, dass man keine eigene Währung habe. Selbstverständlich bleibt bei einer Unabhängigkeit das britische Pfund. Was in paar Jahren sein wird ist noch ungewiss. Keine [...] mehr

08.09.2014, 23:43 Uhr Thema: Propaganda im Ukraine-Konflikt: Intellektuelle fliehen aus Putins Russland Konsequent wäre die Grenzen zu schliessen... ... damit kein "Vaterlangsverräter" Russland verlassen kann. Dann kann man seine russichen Brüder und Schwester drangsalieren, in Gulags stecken oder totschlagen oder was man sonst so in den [...] mehr

06.09.2014, 02:46 Uhr Thema: Waffenruhe in der Ukraine: Pause vom Krieg, Pleite für Kiew Der Westen schaut zu Was passiert, wenn russische "Freiheitskämpfer" an der Cote d'azur russische Urlauber "verteidigen" und eine russische Republik ausrufen? Oder Russischstämmige in Deutschland in [...] mehr

29.08.2014, 23:28 Uhr Thema: Bettina Wulff auf der Suche: Botschafterin der Orientierungslosen Wer war Bettina Wulff? Sie war nichts und bleibt es. Auch ich war und werde nichts sein. Und bekomme keine Artikel in Zeitschriften. mehr

29.08.2014, 23:23 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Russland betrachtet Soldatenmütter als "ausländische Agenten" Mütter die nach ihren Söhnen fragen... ... können nur Faschistinnen sein. Oder faschistische Agentinnen. Schade, dass Putins Mutter 1999 gestorben ist. Hätte sie mal nach ihrem Sohn gefragt, wo er sei, wäre sie sicherlich auch als Agentin [...] mehr

29.08.2014, 23:17 Uhr Thema: Kämpfe in der Ostukraine: Putin vergleicht ukrainische Armee mit Wehrmacht Wer gegen uns ist... ... ist ein Faschist. Einfach gestrickte Welt eines Politikers, der seinen ungebildeten Landsleuten zu Munde redet. Oder gehört Putin auch zur russischen Unterschicht? mehr

29.08.2014, 00:24 Uhr Thema: Real-Star Ronaldo: Die Seele gestreichelt Der Beste Europas Ronaldo hat eine fantastische Saison gespielt. Robben und Neuer hingegen ein paar Spiele und sahen gut bei einem Turnier aus (WM). Neuer wurde für sein gutes WM-Turnier mit dem Weltmeister und bestem [...] mehr

29.08.2014, 00:17 Uhr Thema: Bürgerkrieg in der Ukraine: "Herr Präsident, bringen Sie unsere Kinder nach Hause" Neue Kriegsführung Soldaten ohne Erkennungsmerkmale. Guter Vorteil. Nachteil ist, sie sind Himmelfahrtskommandos. Wenn gefangen, sind sie vogelfrei und niemand vermisst sie (außer deren Ehefrauen und Mütter). Entweder [...] mehr

16.08.2014, 12:50 Uhr Thema: Norwegen: Zwei Teilnehmer sterben bei Schach-Olympiade Schach ist Sport, kein Intelligenzwettbewerb Weil Schach Sport ist werden auch Geschlechter getrennt. Die Kommentare hier, von wegen Intelligenz beider Geschlechter, ist Unfug. Man darf davon ausgehen, dass männliche und weibliche Leichtathleten [...] mehr

09.08.2014, 18:43 Uhr Thema: Makaberer Fund in Mexiko: Christus-Statue auf den Zahn gefühlt Staue statt Statue? Hab ich mein DSL nicht komplett bezahlt, dass ich Staue zweimal im Artikel lesen muss? mehr

09.08.2014, 18:32 Uhr Thema: Südchinesisches Meer: China streitet mit Vietnam über Bau von Leuchttürmen Ein Blick in die Historie genügt Chinesisches Staatsgebiet ist chinesisches Staatsgebiet. Die fünf Hansels auf dem Archipel sprechen chinesisch. mehr

08.08.2014, 22:26 Uhr Thema: Verfälschte Online-Votings: NDR hat bei elf Unterhaltungsshows manipuliert Seit die Lottoscheine online erfasst werden ... ... und somit vor Veröffentlichung der Lottozahlen feststeht, welche Zahlenkombis am wenigsten getippt wurden, kann man Lotto vergessen. Wer trotzdem an den Weihnachtsmann glaubt, bitteschön! mehr

08.08.2014, 22:19 Uhr Thema: Plädoyers in Regensburg: Mollaths schwere Stunden Trennungsdramen sind uralt... ... Mollath muss nicht so tun, als ob die Trennung von der Ehefrau damals fröhlich und lustig war. Fast jeder Mann fühlt sich in seiner Ehre verletzt, seine Ehe scheitern zu sehen, weil nach außen man [...] mehr

08.08.2014, 22:11 Uhr Thema: Spionage: Bundesregierung verlangt Aufdeckung aller Agenten in Deutschland Wer hat die SPD und ihre albernen Ideen... ... in die Bundesregierung gewählt? Man muss sich als deutsches Wahlvolk verarscht vorkommen, dass solche Ideen in deutschen Politikern wabern und umgesetzt werden. Anscheinend will man der [...] mehr

07.08.2014, 22:34 Uhr Thema: Qualifikation zur Europa League: Mainz scheitert an Asteras Tripolis Und ich dachte... ... Deutschland ist aktuell Weltmeister und U-19 Europameister. mehr

07.08.2014, 22:25 Uhr Thema: Plädoyer des Staatsanwalts gegen Oscar Pistorius: Ein Netz aus Widersprüchen Was hat die Staatsanwaltschaft nun stichfest nachgewiesen? Ich kann nichts erkennen, wie die Staatsanwaltschaft darauf kommt, dass es Vorsatz war. Vermutungen kann jeder Popel äußern. Ich will nicht behaupten, Pistorius ist unschuldig - ich glaube allerdings [...] mehr

07.08.2014, 22:17 Uhr Thema: Gewalt in der Ostukraine: Führungswechsel bei den prorussischen Separatisten Was sind das für Pappnasen? Die beiden Händeschüttler sehen nicht wie Personen aus, die eine "Republik" führen oder gestalten können. Wie lange lassen sich die Ostukrainer von solch unterbeschulten Leuten knechten? mehr

   
Kartenbeiträge: 0