Benutzerprofil

Currie Wurst

Registriert seit: 03.01.2008
Beiträge: 787
Seite 1 von 40
10.11.2017, 19:43 Uhr

Können schon, die Frage ist aber grundsätzlich, ob die Leute wollen. Und das scheitert oft an der ICH-Bezogenheit. Mir missfällt, dass hier im Forum viele meinen, in solche einem kleinen Artikel [...] mehr

10.11.2017, 19:37 Uhr

Danke für den Rollstuhl und die Autoimmobilie, habe herzlich gelacht. Sehr vernünftige Lebenseinstellung, denn die Wohlstandskilos, die die ganzen Fans der rollenden Eigenheime angesammelt haben, [...] mehr

10.11.2017, 19:31 Uhr

Und selbst dort, wo Homeoffice technisch ohne weiteres möglich ist, gibt es zwei Hindernisse: Vorgesetzte, die ihren Mitarbeitern misstrauen. Und Mitarbeiter, die ihre Freiheiten missbrauchen. [...] mehr

10.11.2017, 19:22 Uhr

Na, welches Wort gebrauchen Sie wohl am häufigsten...? Richtig, Sie haben es sogar einmal in Großbuchstaben geschrieben. Und genau daran krankt das Gemeinwesen. Nur ein Beispiel: wenn Sanitäter [...] mehr

10.11.2017, 19:14 Uhr

Ich habe ja auch nicht für die persönliche Freiheit votiert, das ist die Mehrheit der Foristen hier. Ich stimme Ihnen völlig zu, dass beim ÖPNV radikal umgedacht werden muss und hoffe, dass das im [...] mehr

10.11.2017, 19:06 Uhr

Jetzt versuchen Sie es mal mit Perspektivwechsel, wenn ich darauf entgegne: der Planet ist nicht für uns alle zugeschnitten. Das Menü des Planeten besteht zukünftig aus Unwettern, Starkregen, [...] mehr

10.11.2017, 18:41 Uhr

Na, jedenfalls nicht wie die Busse leer durch die Gegend fahren. mehr

10.11.2017, 18:31 Uhr

Was den Amis die Waffen... ...sind den Deutschen ihre 4 Räder. All die Argumente hier: Freiheit, zu transportierende Kids, über den Tellerrand guckt keiner. Dass unsere Art des Wohlstands anderswo Grundlagen zerstört (z.B. in [...] mehr

10.11.2017, 17:58 Uhr

Zustimmung zu Tempo 130. Aber mehr Verkehr auf die Schiene...? So viel Schienen gibt´s doch gar nicht. Kommen Sie mal zur Rheinschiene, wo alle 2-3 Minuten ein Güterzug durchbrettert, teilweise [...] mehr

10.11.2017, 17:54 Uhr

Drei Hürden Die erste ist die mangelnde Phantasie der Menschen, sich ein besseres Leben ohne Autos vorstellen zu können. Das erkennt man schon an Beitrag #3 "ich werde immer Auto fahren". Die Deutschen [...] mehr

03.11.2017, 20:19 Uhr

Gräfe hat leider Recht. Anders ist nicht zu erklären, dass jemand wie Zwayer, der beim Hoyzer-Skandal sehr nahe dran war, trotz indiskutabler Leistungen ein Pokal-Spitzenspiel Leipzig gegen Bayern [...] mehr

22.09.2017, 13:19 Uhr

Witzstrafen Darüber lachen sich doch ausländische Kraftfahrer kaputt. Und den deutschen tut´s nur bedingt weh. Bei den Rettungsgassenblockaden hätte eine weitere Null hintendran gut getan und was mir fehlt sind [...] mehr

17.09.2017, 16:29 Uhr

Ihnen hat man auch antrainiert, das Hirn auszuschalten, bevor sie einen Beitrag verfassen. Und was machen Sie? Weiter, immer weiter... Herzliches Beileid für solch eine unsinnige Rechtfertigung. mehr

17.09.2017, 16:10 Uhr

Ich schließe mich da auch an. Wer erwartet denn allen Ernstes, wenn ein Jenaer Spieler mit schlimmer Verletzung am Boden liegt, dass dann ein Gegner noch Fairplay spielt. Alle Aposteln, die sich [...] mehr

16.09.2017, 12:35 Uhr

Ich stimme insofern zu, als dass ab einem bestimmten Stadium die Pflege zu Hause nicht mehr möglich ist. Insofern ist das Pflegeheim kein Abschieben, sondern einfach das vorweggenommene Ende. [...] mehr

01.09.2017, 13:35 Uhr

Nochmal: Ich habe nicht alles en detail beschrieben. Erstens hat überhaupt niemand die Fragestellung auf Eindeutigkeit hin untersucht (das wäre tatsächlich ein Qualifikationsmerkmal). Und zweitens [...] mehr

01.09.2017, 12:41 Uhr

Komplexer Sachverhalt Sie setzen den zweiten Schritt vor den ersten. Die Lösung zu hinterfragen ist natürlich legitim, aber soweit ist gar keiner gekommen. Ich habe nicht alles en detail dargestellt, aber verkürzt ging [...] mehr

01.09.2017, 12:36 Uhr

Die nackte Empörung resultiert daraus, dass nicht wenige Eltern inzwischen selbst massive Defizite haben. Klar, dass die sich dann empören, wenn das Kind genauso doof sein soll wie sie selbst... mehr

01.09.2017, 11:53 Uhr

Internet nicht und Handy auch nicht. Gabs schließlich noch nicht. Dafür konnten wir mit Lego noch was anfangen. Glauben Sie mal nicht, dass die wirklich alle besser geworden sind. Das [...] mehr

01.09.2017, 11:39 Uhr

Naja, immerhin gibt es ja Lehrerkonferenzen. Und wenn die alle einhellig der Meinung sind, dass Fritz saudumm ist, dann wird es wohl so sein :-) mehr

Seite 1 von 40