Benutzerprofil

Currie Wurst

Registriert seit: 03.01.2008
Beiträge: 674
   

09.02.2016, 14:13 Uhr Thema: Jesper Juul antwortet: Warum macht der Siebenjährige in die Hose? Kirche im Dorf lassen Bevor Sie so massiv austeilen: ich habe ihren Kommentar gelesen, kann aber nicht behaupten, dass der besonders klar oder eindeutig war. Vielmehr lassen Sie da viel Interpretationsspielraum und [...] mehr

09.02.2016, 13:59 Uhr Thema: Jesper Juul antwortet: Warum macht der Siebenjährige in die Hose? Vielleicht wird das alles überbewertet. Wir haben auch zwei Töchter, die erste hatte das mit zweieinhalb Jahren hinter sich, die zweite erst mit acht. Ich behaupte mal, in der Erziehung gab´s [...] mehr

09.02.2016, 09:25 Uhr Thema: Zum Tod von Roger Willemsen: Der Anti-Spießer Von den 115 Beiträgen, die ich hier gelesen habe, ist nur ein einziger etwas negativ (einer der üblichen Zyniker). Das sagt eigentlich alles, weil selbst bei Lichtgestalten wie Helmut Schmidt immer [...] mehr

29.01.2016, 17:34 Uhr Thema: Rassismus in Deutschland: Wir wehren uns. Schon immer. Habe ich Sympathien für die Linksextremen angedeutet? Dann hätten Sie mich gründlich missverstanden. mehr

29.01.2016, 17:19 Uhr Thema: Rassismus in Deutschland: Wir wehren uns. Schon immer. Wenn sich Recht und Gerechtigkeit gegenüberstehen - und das ist oft der Fall - favorisiere ich in einem gewissen Rahmen letzteres. Dieser Rahmen wird für mich mit der Aktion nicht überschritten. [...] mehr

29.01.2016, 17:02 Uhr Thema: Rassismus in Deutschland: Wir wehren uns. Schon immer. Rassismus gibt´s überall und immer. Aber in unterschiedlichem Ausmaß. Ich kann mich gut erinnern, dass wir in der Grundschule auch exakt einen Ausländer hatten, aus Ägypten. Den mochten aber alle, [...] mehr

29.01.2016, 16:50 Uhr Thema: Rassismus in Deutschland: Wir wehren uns. Schon immer. Einen Moment: von Ihrem Kommentar bin ich auch nur eingeschränkt begeistert. Aber deswegen drohe ich Ihnen nicht gleich mit Mord. Sie verharmlosen das dann doch etwas zu stark, wenn Sie da keinen [...] mehr

29.01.2016, 16:14 Uhr Thema: Rassismus in Deutschland: Wir wehren uns. Schon immer. Wenn man die Entwicklung der Justiz seit 1945 sieht, ist das nicht überraschend. Die liberalen Richter kommen offenbar immer dort zum Einsatz, wo Intensivtäter verschont werden. Der rechte [...] mehr

29.01.2016, 16:06 Uhr Thema: Rassismus in Deutschland: Wir wehren uns. Schon immer. Extrem klein? Extrem klein wäre für mich unterhalb von einem Prozent. Wobei der eine von hundert immer noch genug Schaden anrichten kann, wenn er z.B. eine Handgranate in ein Flüchtlingsheim wirft. Aber Sie [...] mehr

29.01.2016, 16:02 Uhr Thema: Rassismus in Deutschland: Wir wehren uns. Schon immer. Gratuliere, ein hervorragender Kommentar. Ich konnte mich mit jeder Faser in die jeweiligen Situationen hineinversetzen, sei es ein unverschämter Busfahrer und noch viel schlimmer Richter mit [...] mehr

05.01.2016, 16:45 Uhr Thema: Reaktion auf die Übergriffe in Köln: Zornig, aber nicht blind Das ist reichlich selbstgefällig von Ihnen. Der Autor ist verheiratet und Sie sollten einfach mal davon ausgehen, dass es Männer gibt, die sich auch in ihre Frauen hineinversetzen können und ihr [...] mehr

05.01.2016, 16:40 Uhr Thema: Reaktion auf die Übergriffe in Köln: Zornig, aber nicht blind Das halte ich für überinterpretiert. Er sagt doch von sich selbst, dass er dort nicht aufkreuzen würde. Und als Frau ist es nun mal eine Nummer gefährlicher. Um Schuld geht es doch gar nicht. [...] mehr

05.01.2016, 15:52 Uhr Thema: Reaktion auf die Übergriffe in Köln: Zornig, aber nicht blind Vielleicht wollte er einfach nur sagen, dass es an gefährlichen Orten - und dazu zählt der Bahnhofsvorplatz offensichtlich - für Frauen immer noch eine Spur gefährlich als für Männer ist. Es sei [...] mehr

05.01.2016, 15:37 Uhr Thema: Reaktion auf die Übergriffe in Köln: Zornig, aber nicht blind Ihr Kommentar war auch nicht sexistisch. Als Mann meide ich auch einige Orte, die ich nicht für so wahnsinnig sicher halte. Warum sich june84 so dafür einsetzt, den Bahnhofsvorplatz an Silvester [...] mehr

22.12.2015, 12:09 Uhr Thema: Uli Hoeneß beantragt vorzeitige Haftentlassung Man kann in dem Zusammenhang zwar diskutieren, ob die Justiz mit zweierlei Maß bewertet, aber für mich ist es okay, wenn er frei kommt. Ich bin auch kein Hoeneßfan, geschweige denn Bayern, aber man [...] mehr

20.12.2015, 15:52 Uhr Thema: Guardiola beim FC Bayern: Projekt abgeschlossen Die Interpretation von Guardiola´s Arbeit ist in dem Artikel deutlich zu einseitig ausgefallen: "Er hat die Stärken der Spieler noch weiter gefördert, was man gut an Thomas Müller oder Robert [...] mehr

20.12.2015, 12:06 Uhr Thema: Medienbericht: Rummenigge bestätigt Guardiola-Abschied - Ancelotti Nachfolger Ein super, super Trainer. Das würde er wohl über sich selbst sagen. Allen anderen geht das Pep-Geseiere reichlich auf die Nerven. Jetzt werden halt ein paar italienische anstatt spanische Spieler [...] mehr

18.12.2015, 10:15 Uhr Thema: Ex-DFB-Chef Zwanziger: "Ich würde als Fan nicht zur WM nach Katar fahren" Das ist oftmals so, aber diesmal ist vieles anders. Ich weiß von vielen Freunden, die als eingefleischte Fußballfans nichts davon sehen wollen. Vielleicht gibt es auch bei den Sponsoren den einen [...] mehr

18.12.2015, 10:06 Uhr Thema: Ex-DFB-Chef Zwanziger: "Ich würde als Fan nicht zur WM nach Katar fahren" Dann würden sich sofort andere Foristen melden, die sich beklagen würden, dass die Schuster bei ihren Leisten bleiben sollen. Frei nach dem Motto 'die sollen kicken und ansonsten die Klappe [...] mehr

18.12.2015, 09:55 Uhr Thema: Ex-DFB-Chef Zwanziger: "Ich würde als Fan nicht zur WM nach Katar fahren" Rachetheo Was Rachetheo von sich gibt, ist völlig belanglos. In puncto Katar hat er ausnahmsweise Recht, aber das ist so, als wenn er zum wolkenlosen Himmel schaut und verkündet, dass es an diesem Tag nicht [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0