Benutzerprofil

Joe5

Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 18
19.11.2018, 00:21 Uhr

interessante Überlegungen ich hoffe, dass wir eine Entwicklung in dieser richtung sehen werden. Meine Vermutung: dieser innere Ring würde eine erhebliche Attraktivität gewinnen, und viele Länder dem über kurz oder lang [...] mehr

11.09.2018, 22:57 Uhr

endlich! allerhöchste Zeit, dass die EU Zähne zeigt. Mal schaun, wie sich die Seehofer-CSU dazu verhält, die Orban ja bis zuletzt gehätschelt hat. mehr

19.07.2018, 18:49 Uhr

so sehr man es den Brexit Populisten und ihren Wählern gönnen mag, dass sie krachend gegen die Wand fahren - im Ernst kann das niemand wünschen. Das schönere Szenario wäre, dass die Briten doch noch [...] mehr

16.07.2018, 02:44 Uhr

allez les bleus! je suis tres content pour la france - für dieses weltoffene, optimistische, Europazugewandte Frankreich unter Macron. Sehr schöne Bilder. mehr

09.07.2018, 01:16 Uhr

Seehofer wie lange noch? Was mich an der Geschichte am meisten beunruhigt ist, dass Merkel offenbar nicht die Kraft hat, diesen Bajuwarischen Mini Trump endlich zu entlassen. Einen kurzen Moment lang sind ja auch innerhalb [...] mehr

03.07.2018, 12:35 Uhr

Zustimmung der Zustand der Regierung ist Beklagenswert. Es wäre besser gewesen, Merkel hätte den gordischen Knoten durchschlagen, die CSU in die Provinz geschickt, und mit den Grünen weitergemacht. mehr

17.06.2018, 13:42 Uhr

sehr grenzwertig ob Merkel sich das bieten lassen kann. Eine Sache wäre, mit einem solchen Beschluss, bzw. de facto der Aufkündigung der Koalition, zu drohen, falls Merkel bei den Verhandlungen keinen Erfolg hat. Aber [...] mehr

14.06.2018, 10:47 Uhr

Dann eben mit den Grünen Wäre ein politisches Erdbeben, aber es ist nun mal so, dass tatsächlich die Grünen und die Merkel CDU sich in Schicksalsfragen Europa betreffend sehr viel näher stehen als der CSU, die jetzt bei [...] mehr

14.06.2018, 09:15 Uhr

An dieser Stelle DARF die SPD nicht umfallen Seehofer muss in die Schranken verwiesen werden. Dass Verantwortungslosigkeit in Italien, USA, Ungarn etc. regieren, ist schlimm genug. Hier gehts ums Ganze. Ich mache mir ernsthafte Sorgen. mehr

12.06.2018, 22:47 Uhr

wenn jetzt auch noch in Deutschland das Skt Floriansprinzip, die Verantwortungslosigkeit und die Hirnlosigkeit die Führung übernehmen, dann hat die AfD schon gewonnen. Wohin sollen die Flüchtlinge ? Zurück nach Italien? Glaubt man im Ernst, dass Salvini sie [...] mehr

28.05.2018, 16:10 Uhr

Das ist genau das grobe Missverständnis, dass die Populisten betreiben. "Die Märkte" sind die Geldgeber, die Italien Geld geliehen zu haben. Ein Staat kann nicht erst zwei Billionen [...] mehr

28.05.2018, 16:01 Uhr

Matarellas Schritt erscheint mir mutig, legitim und konsequent. Aber die Hoffung ist schwach, dass die resultierenden Neuwahlen wirklich zu etwas besserem führen. Italien ist weit mehr als jedes [...] mehr

14.05.2018, 18:23 Uhr

endgültig verrannt Herr Augstein! lesen Sie das Gedicht nochmal ganz. Das hätte Ihnen nicht passieren dürfen. Überlassen Sie das Feld der gezielten Provokationen unterhalb der Gürtelline bitte der AfD und Konsorten. mehr

15.04.2018, 13:39 Uhr

Genie? Musk ist ein Marketing Genie: Er hat es geschafft, weite Teile der Öffentlichkeit davon zu überzeugen, als Ingenieur ein Genie zu sein (in der Deutschsprachigen ausgabe seiner Biographie firmiert er [...] mehr

09.04.2018, 01:23 Uhr

Well done - gut geschrieben! Die Frage, ob man diesen Leuten nicht in die Karten spielt, wenn man überhaupt darauf antwortet, ob man ihnen nicht genau die Aufmerksamkeit zukommen lässt, von der sie sich ernähren? Nein - ich [...] mehr

23.03.2018, 12:11 Uhr

Er sollte zurücktreten Als Innenminister hat er sich sofort disqualifiziert. Wenn er meint, in Bayern Wahlkampf mit den Methoden und Parolen der AfD machen zu müssen (was ich auch taktisch für eine Dummheit halte), dann [...] mehr

09.11.2016, 16:00 Uhr

Ich bin entsetzt Das was hier abgeht, ist die plastische Veranschaulichung dessen was der Autor schreibt. Ich bleibe verhalten zuversichtlich, dass das amerikansiche System und die Welt 4 Jahre Trump aussitzen kann, [...] mehr

16.06.2016, 12:11 Uhr

Pest und Cholera was soll man dazu sagen? Die Erscheinung von Frauke Petry finde ich auf eine spezifische Weise unerträglich, und würde es begrüßen, Ihr Gesicht nicht mehr so oft sehen zu müssen. Aber politisch [...] mehr