Benutzerprofil

Klapperschlange

Registriert seit: 06.01.2008
Beiträge: 5318
24.02.2017, 13:24 Uhr

Frau Wagenknecht? Her mit ihr. Aber ihre Gedanken über Verstaatlichungen, Enteignungen, Steueränderungen u. a. passen nicht in die heutige Zeit und in diesen Wohlstandsstaat. Es stört Sie [...] mehr

24.02.2017, 09:56 Uhr

Ihrer Aussage über.... .... Merkel kann ich zustimmen aber müssen wir deswegen gleich Kommunisten in Regierungsämter wählen. Sie scheinen weltweit noch nicht viel herum gekommen zu sein, sonst würden Sie dieses Land und [...] mehr

23.02.2017, 21:42 Uhr

Warum die ganze... ....Aufregung über RRG? Momentan läßt schön langsam der Schulzeffekt nach und die RRG-Prozente sinken. Also, Volksfrontfreunde, Ball flach halten. mehr

22.02.2017, 10:47 Uhr

Zu keiner Zeit.. ... hat die SPD verkündet mit den Kommunisten zusammen zu regieren. Auch wenn es damals und auch heute rechnerisch gelangt hätte und hat, warum soll die SPD politischen Selbsmord verüben? mehr

16.02.2017, 14:50 Uhr

Natürlich, die USA sind... .....mal wieder an allem schuld. Ist ja auch einfach, immer diese Amerikaner. Dass dieser Staat wahnsinnig viel Erdöl hat und nicht in der Lage ist hieraus Kapital zu schlagen, ist schon [...] mehr

16.02.2017, 10:36 Uhr

Aber, aber,.... .....wie an anderer Stelle in diesem Forum ein Foristen bemerkte sind doch dann offentsichtlich 60% gerechtfertigt! Mein lieber Schwan, das sollte mal diskutiert werden. mehr

16.02.2017, 10:05 Uhr

Soll der Staat ..... ..... deren Verhalten ignorieren? Die Verfahrensweise ist in Ordnung und sollte genau so beibehalten werden. mehr

12.02.2017, 12:41 Uhr

Dieses Land.... ..... schwimmt im Geld sonst würde man sich diese Veranstaltung und weitere Bundespräsidenten nicht erlauben. Auf der gegenüber liegenden Straßenseite suchen Rentner nach Leergut in [...] mehr

12.02.2017, 12:03 Uhr

So haben wir... ...es in der Schule gelernt und was ist daran verwerflich? Müssen wir uns immer ducken, entschuldigen und das Sünderhemdchen anziehen? mehr

09.02.2017, 17:48 Uhr

8% Grüne und 8% Linke..... ...... sind nach Adam Ries 16%! Von wo sollen die restlichen noch fehlenden Prozente herkommen? Wenn Augstein, wie immer, dieses Land herunter schreibt, wer glaubt ihm denn? Jakob, Hauptsache [...] mehr

08.02.2017, 11:37 Uhr

Also, mit.... Limburg hat er nichts zu tun. Das war die Konkurenz. mehr

07.02.2017, 08:13 Uhr

Wenn die C D U nicht .... ...... schnellstens ihren "Schulz" aus dem Hut zaubert, kann sie kommenden Wahlen abhaken. Viele CDU-Wähler wollen keine weiteren 4 Jahre Merkel. Sie wollen auch keine merkeltreue [...] mehr

06.02.2017, 13:56 Uhr

Etwas Trump täte.... .... auch Deutschland gut. Mittlerweile fühlt man sich fremd im eigenen Land. Flüchtlinge werden gepampert ohne Ende und der dumme Deutsche darf zahlen und sich noch beleidigen lassen. Wie lange das [...] mehr

04.02.2017, 12:30 Uhr

Ihren Wünschen stehen.. ...knallhart die Umfragen entgegen. Sie glauben doch nicht ernsthaft, dass die Schulzfans ohne weiteres die Kommunisten akzeptieren. Auch bei den Grünen hätte ich erhebliche Zweifel. Die alle [...] mehr

04.02.2017, 05:49 Uhr

Bin schon froh,... ... dass Lobo nicht auch die Frisur des neuen Präsidenten kritisierte! mehr

02.02.2017, 19:35 Uhr

Wenn Grüne zur..... .... SPD oder SPDler zu den Grünen sich gesellen ändert das doch nichts an den Gesamtprozenten der RRG. Die SPD ist trotz ihrem Superstar, der auch noch demaskiert wird, gerade auf die [...] mehr

02.02.2017, 13:29 Uhr

Er wird sich.... ..... hüten eine Koalition mit den Kommunisten anzukündigen. Das Ypsilani hat in Hessen gezeigt wie schnell die SPD ihre Wähler vergrault mit solchen Aussagen. Wir sollten auch nicht paniken, die [...] mehr

31.01.2017, 14:17 Uhr

Bevor die Foristen heisslaufen,... ...... RRG haben nach den aktuellsten Umfragen zwischen 40% und 43%! Wenn man hierauf noch die Hälfte der "Sonstigen" addiert werden maximal 45% erreicht. Ein ganzes Stück weit weg, um sich [...] mehr

30.01.2017, 15:35 Uhr

Hoffentlich leben Sie dann noch. Ich drücke Ihnen beide Daumen, mehr

30.01.2017, 15:19 Uhr

Z. Zt. liegen zwischen.... ... CDU/CSU und der SPD 12 Prozentpunkte. Seit Schulz Kanzlerkandidat ist hat die SPD 3 Prozentpunkte gut gemacht. Rechnerisch fehlen der SPD, um mit den Unionsparteien gleichzuziehen noch 4 Schulze! [...] mehr