Benutzerprofil

Olli68

Registriert seit: 08.01.2008
Beiträge: 99
Seite 1 von 5
14.12.2017, 17:30 Uhr

d'accord Leider ist fast jeder Satz des Beitrags korrekt und spiegelt die Einstellung vieler Menschen vom "unteren" Drittel der Gesellschaft wider. Gestern wurde mit "Experten" auf DLF [...] mehr

30.11.2017, 19:11 Uhr

Bahn fahren :/ Die letzten Bahnfahrten waren so unangenehm, dass ich - bis auf eine beruflich bedingte Ausnahme, die auch im Fiasko endete, weil ein Zug einfach gestrichen wurde... - nie wieder gefahren bin. Der [...] mehr

14.11.2017, 17:27 Uhr

Kurzsichtige Politiker!!! "Spare in der Zeit, so hast du in der Not" - Mir tut die nachfolgende Generation leid; die Alterspyramide und die Zahlen kennen wir alle... Extrem kurzsichtig. Notwendig wäre es [...] mehr

14.11.2017, 16:32 Uhr

Verfall des öffentlichen Raums Überall die gleichen Bedingungen: Ob Schulen oder Verwaltungen: keine größere Firma könnte so mit ihren Mitarbeitern umspringen, ohne wegen Verstoßes gegen Raumluft-, Hygiene- oder [...] mehr

12.11.2017, 20:01 Uhr

Solidargemeinschaft ja, aber... Größter Kostenfaktor unseres Gesundheitssystems sind doch sowieso Zehntausende überflüssige Operationen bei künstlichen Hüft- oder Kniegelenken und die Milliarden für wirkungslose oder sogar [...] mehr

10.11.2017, 21:20 Uhr

Es ändert sich - nichts... Ich studierte vor 30 Jahren in einer norddeutschen Großstadt und war radikaler Fahrradfahrer, der aus Prinzip das Auto abgelehnt hat. Die Kommilitonen hatten damals fast alle mit dem Abi ein Auto [...] mehr

04.11.2017, 16:29 Uhr

Tat nicht zu relativieren Es ist unglaublich, dass die Hälfte hier das Verhalten des Fußballspielers entschuldigt oder relativiert. Warum sucht denn der Spieler überhaupt die Nähe der Pöbelnden auf, wenn er sich so wenig unter [...] mehr

30.10.2017, 15:19 Uhr

Beton-/ Zweckarchitektur der 70ger Schuld? Ich kenne von Besuchen ca. 20 Schulen hier in den Landkreisen Hi, H, GS und HOL. Als Laie fallen mir ein paar Dinge auf: Viele Gebäude sind aus den frühen 70gern, haben damals Architekturpreise [...] mehr

30.10.2017, 13:53 Uhr

...wie in schlechter WG ? Ich habe mittlerweile die Notbremse gezogen und nutze unsere Teeküche gar nicht mehr, nachdem ich vorher 2* wöchentlich die große Spülmaschine für die gesamte Belegschaft 2 (ca. 35MA) ein und [...] mehr

21.10.2017, 09:31 Uhr

Eins konnte mir noch keiner richtig erklären: Da wenden geschätzte 98% aller Frauen ca. 1-2 Stunden morgendlich für die äußere Optimierung von Gesicht, Frisur, Kleidung, Figur etc.usw. auf - [...] mehr

16.10.2017, 20:51 Uhr

"Meine Erfahrung ist, dass Online-Rollenspiele immer dann übermäßig gespielt werden, wenn Kinder in ihrer realen Welt wenig positiven Kontakt und Beziehung erfahren. Wenn sie sich selbst als [...] mehr

15.10.2017, 19:42 Uhr

Ich wünsche der SPD, sollte sie die Regierungsbildung hinbekommen, ein glückliches Händchen, dass Land NDS hätte es verdient, vor allem bei der katastrophalen Bildungspolitik. Lächerlich der Hype der [...] mehr

14.10.2017, 11:30 Uhr

Abschaffung ALLER religiösen Feiertage, dafür 7 Urlaubstage mehr... ...wäre eine vernünftige Option, mit der allen geholfen wäre. Nebenbei - neben dem dumpfen "wir sind hier christlich, die Muslime sollen sich gefälligst nach uns richten" - gibt es viele [...] mehr

14.10.2017, 10:56 Uhr

Hilfe oder Geldsegen für die Versicherung? Wer weiß? Könnte es sein, dass Trump - AUSNAHMSWEISE Mal - Recht hat mit seiner Kritik, weil die Beiträge des Staates garnicht den Kranken zu Gute kommen, sondern nur die Versicherungsunternehmen alimentieren?? [...] mehr

13.10.2017, 18:42 Uhr

Unverständnis - Haustier ist Privatsache Ich bin selbst tierlieb, aber ich kann nicht verstehen, dass die Hälfte der User hier einen HUND mit dem Menschen gleichsetzt. Der Hund ist Hobby und Privatsache und kein akzeptabler Grund bei der [...] mehr

13.10.2017, 18:36 Uhr

Ich bin selbst tierlieb, aber ich kann nicht verstehen, dass die Hälfte der User hier einen HUND mit dem Menschen gleichsetzt. Der Hund ist Hobby und Privatsache und kein akzeptabler Grund bei der [...] mehr

12.10.2017, 20:28 Uhr

"6" bzw "ungenügend" für Nds. Bildungspolitik reicht nicht... Eine Bekannte hier im Landkreis hat gerade 3 schulpflichtige Kinder in der 4., 6. und 7. Klasse und ist bei der Elternmitgliedschaft aktiv. Sie sagt, die Lehrer machen allgemein einen guten Job, [...] mehr

10.10.2017, 14:03 Uhr

"könnte", "wäre", "erhofft", "möglich" - alles im Konjunktiv. Hat denn niemand aus dem 30℅+Schulz-Hype gelernt? Da hat man gesehen, wie verlässlich die [...] mehr

27.09.2017, 19:28 Uhr

Neulich in der Nordkorea-Diskussion auf Deutschlandfunk: "In einer atomwaffenfreien Welt könnte der Schurkenstaat, der dennoch Atomwaffen besitzt, alle anderen nach Belieben dominieren oder [...] mehr

13.09.2017, 17:33 Uhr

RS-Fähigkeiten hinken 6 Jahre hinterher... Ich arbeite mit Abschlussschülern von der Haupt- und Realschule zusammen und in etwa 75% der Fälle sind die Schüler deutlich schlechter als 4-Klässler zu meiner Zeit (1978). Ich war in meiner [...] mehr

Seite 1 von 5