Benutzerprofil

nomadas

Registriert seit: 11.01.2008
Beiträge: 1200
   

18.04.2015, 10:40 Uhr Thema: Energieabkommen: Griechenland plant offenbar Milliardendeal mit Russland Kalter Markt Das wäre ein Ding, ein Coup! Die EU zerfällt, in eine West-EU und eine Ost-EU. EWG und RGW haben quasi ein comeback! Auch eine mögliche Variante! back to the roots mehr

16.04.2015, 20:48 Uhr Thema: Europa und die Mittelmeer-Flüchtlinge: Hilflos Indignez-vous Sie haben nichts zu verlieren. Wenn sie sterben, auf See, dann ist es der gleiche Tod den sie zuhause sterben. So oder so. Überleben sie aber, haben sie gewonnen. Zunächst. Dort, wo sie hinkommen, [...] mehr

16.04.2015, 13:40 Uhr Thema: Dortmund-Fans über Klopp: "Der BVB, dat ist wie 'ne Religion" Gott Fußball Ja, Fußball ist heute Ersatzreligion! Das gibt sogar einer zu, der es wissen muss : Herr Hitzfeld. Nicht zur Sonntagsmesse pilgern sie, nein, quasi zur Vorabendmesse, am Samstag, ins Stadion. Nur [...] mehr

16.04.2015, 07:27 Uhr Thema: Späte Elternschaft: Wollen wir alles, was wir können? Ahriman Alte Frauen wollen schwanger werden, junge Frauen regretting mother hood und Angie, die kinderlose, setzt auf Roboter, Industrie 4.0 - Die Welt ist aus den Fugen, ja, Herr Außenminister! Ahriman [...] mehr

16.04.2015, 05:48 Uhr Thema: Klopp-Abschied beim BVB: Ausgepresst Kloppo 3.0 Ja, ausgepresst, ausgekloppt, kaputt! Mainz 05 dann BVB. Klopp dann Tuchel. Unglaublich. Und jetzt Jogi Nachfolge auf dem Thron? Pech gehabt. Macht nix, bei 16 Millionen Jahresgehalt aus Dortmund. [...] mehr

14.04.2015, 14:17 Uhr Thema: Postum veröffentlichtes Interview: Grass warnte kurz vor seinem Tod vor Drittem Weltk Option Einstein meinte: "Ich weiß nicht, womit die Menschen im 3. Weltkrieg kämpfen, aber im 4. Weltkrieg werden es Keulen und Steine sein." Nun, das sagte kein Dubbel. Die fünf realen Risiken sind [...] mehr

13.04.2015, 09:41 Uhr Thema: Industrie 4.0: Was die Roboter der Zukunft können Grande Finale Sagen wir es doch bitte klar & deutlich: Das Mangelwesen "Mensch" schafft sich selbst ab! Memo: Mechanischer Webstuhl / Dampfmaschine / Fließband / IT / Roboter ! Der "Heilige [...] mehr

13.04.2015, 08:30 Uhr Thema: Müllers Memo: Der Kapitalismus funktioniert nicht mehr Paradigmenwechsel Die "Friedengesellschaft" am Ende, ein Krieg muss her? Hilfe! Der Wahnsinn pur! Bis ´45 war das so, ja, da waren alle paar Jahre Kriege, alles kaputt, alles tot, stets Zwang zum Aufbau. Man [...] mehr

13.04.2015, 07:50 Uhr Thema: Pegida mit Wilders: Das große Comeback Geburtsfehler Zur Klärung der historischen Tatsachen. Die deutschen Eliten -Adel, Industrie, Militär, Kirche & Co.- haben sich bereits 1924 für Hitler, als "politische Option", entschieden. Nur diese [...] mehr

11.04.2015, 12:52 Uhr Thema: Flüchtlinge: Tut wenigstens so, als wärt ihr nicht hilflos Wie immer und ewig Unsere völlig falsche Politik, verursacht die Flucht der Armen aus ihren, auch durch uns, ruinierten Länder. Logischerweise kommen sie zu uns, wenn daheim nur der Tod lauert. Hier aber will sie in [...] mehr

11.04.2015, 10:07 Uhr Thema: Führungsstreit bei Auto-Konzern: Piëchs Angriff auf Winterkorn scheucht VW auf Götterdämmerung Autogott sein, Nummer 1 der Welt sein, bitte noch zu Lebzeiten. Das ist alles, was der Österreicher noch will, but quickly please. tempus fugit - Offensichtlich schafft das Winterkorn nicht, Toyota zu [...] mehr

09.04.2015, 19:49 Uhr Thema: Atomvertrag von Lausanne: Die iranische Bombe kommt sowieso Es ist wie es ist Primär geht es Iran um: "Auf Augenhöhe" zu agieren. Endlich. Ernst genommen werden. Ob das der instabilen Region hilft, ist etwas ganz anderes. Israel verliert sein Alleinstellungsmerkmal. [...] mehr

09.04.2015, 09:00 Uhr Thema: Psychopathen in der Chefetage: Zeitbomben mit Schlips Züchtlinge Es ist das System selber, das diese Herrschaften geradezu züchtet. Ein Teufelskreis. Der BWL-Erfolg, das einzige Regulativ. In den Familiendynastien z.B. werden sie schon früh konditioniert, um später [...] mehr

08.04.2015, 19:48 Uhr Thema: Ausländerfeindliche Kommentare: Aufblitzen der Unmenschlichkeit Latent immer noch da Es ist nicht gelungen, auch nach 70 Jahren nicht, den Wahn vom Herrenmenschen zu verwandeln. Eliten konnten da schneller ihre Wendehälse drehen. Gestern noch stramm NS. Übernacht `45 passend Demokrat. [...] mehr

05.04.2015, 07:53 Uhr Thema: Unverpackte Lebensmittel: "Den Konsum entschleunigen" Zukunftsfähig Bravo! Das ist mal eine echt gute Nachricht! So kann es gehen, so ging es schon einmal, in den 50er Jahren. Und vor dem 2. Weltkrieg. Alles schon mal da gewesen. Da kamen die Leute auch, mit [...] mehr

04.04.2015, 14:40 Uhr Thema: Holocaust und Schuld: Der christliche Trick Tipps & Tricks Es gibt keinen "christlichen Trick", ganz einfach. Das ist Management-Jargon. Jesus war den jüdischen Eliten und der römischen Weltmacht ein "Dorn im Auge". Er musste weg. [...] mehr

02.04.2015, 15:45 Uhr Thema: Dürre in Kalifornien: Die Wasserparty geht zu Ende Grenzerfahrung Das Land der "unbegrenzten Möglichkeiten" muss Grenzen erfahren, das ist bitter, aber hoffentlich auch heilsam. Gerade west coast, sunny state, california dreaming, silicon valley, [...] mehr

01.04.2015, 11:04 Uhr Thema: Work-Life-Balance: Deutschland ist Europameister bei Gehalt und Freizeit Meister aller Klassen, aller Zeiten Deutschland, Europa, Welt - überall Meister! Export, Auto, Gehalt, Freizeit, Schulden, Beschäftigung, Konsum, Fußball...egal, wo man hinschaut! Hilfe, das hält man ja im Kopf nicht aus! Das muss das [...] mehr

30.03.2015, 13:17 Uhr Thema: Verkauf von Ölfeldern: Westliche Konzerne ziehen sich weiter aus Nigeria zurück The white man again Wie immer, so auch diesmal! Ausbeuten, rausholen was geht. Zurücklassen Dreck, Zerstörung, Chaos. Kolonisierung 2.0 - Das sind die wahren Nährböden von IS, Boko Haram & Co. Die gentlemen wissen [...] mehr

30.03.2015, 07:03 Uhr Thema: Frankreichs Départementswahlen: Zweite Chance für "Monsieur Bling-Bling" Mon dieu Zurück zum Gestern, das war schlimm, aber noch schlimmer ist das Heute. Hilfe, SOS, Demokratie in der Sackgasse! So jedenfalls, kommt Frankreich nie und nimmer voran. Ein Trauerspiel in der [...] mehr