Benutzerprofil

nomadas

Registriert seit: 11.01.2008
Beiträge: 1160
   

03.03.2015, 10:25 Uhr Thema: Falsche Sparpolitik: Was am Lehrerstreik wirklich nervt Heilige Kuh Mit der "Zwei-Sorten-Lehrer-Welt" hat man eine unglückliche Situation geschaffen, die man natürlich so nicht wollte. Bildung ist das machtpolitische Instrument "Erster Sahne". Zur [...] mehr

28.02.2015, 09:49 Uhr Thema: Predictive Policing: Polizei will Straftaten per Software vorhersagen Little California Big Data! Predictiv Analytics! WOW! Via Algorithmus das Böse vorhersehen, vorhersagen, schon das sein, bevor es passiert. Hase und Igel. In San José California, erfolgreich bei er örtlichen Police im [...] mehr

27.02.2015, 06:57 Uhr Thema: Aufholjagd auf dem Weltmarkt: Fünf Macken bei Volkswagen Ferdi`s Traum Noch zu Lebzeiten die Nr.1 der Welt sein, Piech der Größte und Einzige hat dann sein Lebensziel erreicht. Nicht Wiedeking & Porsche, nicht Daimler & Schrempp, nein, der Österreicher ist der [...] mehr

25.02.2015, 08:48 Uhr Thema: Sorge um Standort Deutschland: Mittelstand spart bei Innovationen Aussichten & Einsichten Der Motor stottert. Das kann gut und schlecht sein. "Die Gier ist der Motor der Wirtschaft", sagt uns Anselm Grün. Es gibt aber auch so etwas wie, die "gute Gier", den Ehrgeiz, [...] mehr

17.02.2015, 06:26 Uhr Thema: Drohende Hungersnöte: "Wir brauchen eine neue Landwirtschafts-Revolution" Konter-revolutionär Die Menschen haben kein Brot mehr - dann sollen sie Kuchen essen! Das war einst, kurz vor der Revolution. Heute wird keine Revolution stattfinden. Wer heute Kondensmilch in der Eifel, für Indien, [...] mehr

15.02.2015, 10:33 Uhr Thema: Digitale Revolution : Fünf Technologien, die unseren Alltag verändern werden Orwel & Huxley Ach was, darauf sollen wir uns also freuen? Die 1% machen mal wieder ihr Ding und die 99% werden weiter versklavt vermarktet, optimal ferngesteuert, überwacht, verdummt, still gehalten und [...] mehr

14.02.2015, 10:55 Uhr Thema: Maue Wahlbeteiligung: CDU und CSU wollen Wahllokale bis 20 Uhr öffnen Die Angst vorm Souverän Die Wahlmuffelei in Deutschland wächst stetig, die Abstinenz von der demokratischen Partizipation war nie größer. Wahlen? Nein, danke! Das ist schlecht für die Demokratie, schlechter für deren [...] mehr

09.02.2015, 14:59 Uhr Thema: Merkels Außenpolitik: Die entzauberte Strategin Alternativlos Krieg ist keine Option. Ja, ganz genau, so ist es! Und US-Waffen nach Kiew heißt: GIs müssen dazu, denn die modernen Panzerabwehrwaffen, um die es sich dreht, kann keiner sonst bedienen. Das wiederum [...] mehr

07.02.2015, 15:15 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Lawrow gibt den USA die Schuld Kollektives Gedächtnis Das, was die USA von Rest der Welt u.a. unterscheidet, ist die Tatsache, dass sie auf ihrem Territorium noch NIE einen "echten Krieg" hatten. So etwas wie den ersten oder den zweiten [...] mehr

07.02.2015, 09:18 Uhr Thema: Ukraine-Krisengespräch: Merkel, Hollande und Putin wollen Vertrag von Minsk überarbei Verdeckte Botschaft Not schweißt zusammen. Franco - allemand, Hand in Hand, im Gleichschritt, marsch! Bravo! Ob in Paris, zwischen Republique und Nation oder in Kiew & Moskau. Das Wasser steht ihnen bis zum Hals! [...] mehr

06.02.2015, 18:32 Uhr Thema: Pegida und Podemos: Ich back mir meine Debatte Irritiert Die Mitte als Strategie ist gescheitert. Alle wollten in die Mitte. Nun ist sie wegen Überfüllung geplatzt. Andere Profile an den Rändern der Gaus`schen Glocke machen sich Luft. Die Mächtigen sind [...] mehr

06.02.2015, 05:53 Uhr Thema: Finanzminister Schäuble und Varoufakis: Die Kompromisslosen Starke und Schwache Kompromissfähigkeit ist eine hohe soziale Kompetenz. Sie zeigt die Lösungsorientierung, nicht die Gewinnorientierung. Doch auf diesem Niveau ist man nicht, will man nicht ein. Man ist und bleibt im [...] mehr

05.02.2015, 07:56 Uhr Thema: Besuch in Berlin: Wie Schäuble und Varoufakis die Griechenland-Krise lösen Beim Schattenkanzler In Griechenland zahlen die Reeder, die Reichsten, keine Steuern. Tradition. Denn, wenn man von ihnen Steuern wollte, würden sie gehen, ihre Schiffe unter fremder Flagge laufen lassen, z.B. Liberia. [...] mehr

02.02.2015, 10:17 Uhr Thema: Griechische Forderung nach Entschädigung: Der Bankraub der Nazis Schattenseiten Die Gegenwart resultiert immer aus der Vergangenheit und belastet oft die Zukunft. So wenig wie man einen Schulden-Schnitt machen sollte, so wenig kann man mit seiner Vergangenheit einen Schnitt [...] mehr

29.01.2015, 13:42 Uhr Thema: Spaltung der Anti-Islam-Bewegung: Pegida gegen Pegida Danke Spaltung bedeutet immer Schwächung! Na prima, weiter so! Doch, damit ist die Wut von vielen Menschen nicht automatisch weg. Bitte nicht vergessen! Diese Wut sucht sich womöglich andere Ventile. Also, [...] mehr

29.01.2015, 08:52 Uhr Thema: Pläne der neuen Regierung: EU-Politiker entsetzt über griechischen Linksschwenk Nix weiter so Alex, der junge Grieche, mischt den AH-Club mit Dame offensichtlich auf. Schulden einfach erlassen, ist sicher falsch, denn, es belohnt falsches Verhalten. Wer Schulden macht, muss diese auch [...] mehr

28.01.2015, 11:37 Uhr Thema: Konsumklima auf Höchststand: Ich kauf mir was, kaufen macht so viel Spaß Wunschgemäß So soll es sein, das Leben! Das reicht, das ist genug, das ist alles. shop until you drop - sale & sale & sale bis du nicht mehr kannst. Stopf dich voll mit sinnlosem Kram, täglich volle [...] mehr

27.01.2015, 18:11 Uhr Thema: Wahl in Griechenland: Und schuld sind die Deutschen Potz Blitz Kinder und Alte sagen die Wahrheit. Doch, die Wahrheit will keiner hören, sie wäre nicht zu ertragen. Wenn die Kumpels von Herrn Fleischhauer alle in Griechenland geblieben wären, statt ihre gerafften [...] mehr

26.01.2015, 15:26 Uhr Thema: Le Pen, Lucke und Co.: Die Euro-Gegner jubeln über Syriza-Sieg Ab durch die Mitte Was wir hier erleben ist völlig normal, die Antwort auf den "MitteBrei", ein künstliches Konstrukt der etablierten Machtelite. Die CDU/CSU will nichts mehr hören von rechts, sie ist die [...] mehr

26.01.2015, 06:48 Uhr Thema: Syriza-Sieg: Europas Linke feiert Triumph in Griechenland Alternativlos Der Sieg der Linken in Athen ist ein gutes Zeichen, zunächst. Was in der berühmten "Realpolitik" dann aber einmal passiert, ist etwas ganz Anderes. Europa vor einem Linksschwenk? Nun, da war [...] mehr