Benutzerprofil

nomadas

Registriert seit: 11.01.2008
Beiträge: 1142
   

27.01.2015, 18:11 Uhr Thema: Wahl in Griechenland: Und schuld sind die Deutschen Potz Blitz Kinder und Alte sagen die Wahrheit. Doch, die Wahrheit will keiner hören, sie wäre nicht zu ertragen. Wenn die Kumpels von Herrn Fleischhauer alle in Griechenland geblieben wären, statt ihre gerafften [...] mehr

26.01.2015, 15:26 Uhr Thema: Le Pen, Lucke und Co.: Die Euro-Gegner jubeln über Syriza-Sieg Ab durch die Mitte Was wir hier erleben ist völlig normal, die Antwort auf den "MitteBrei", ein künstliches Konstrukt der etablierten Machtelite. Die CDU/CSU will nichts mehr hören von rechts, sie ist die [...] mehr

26.01.2015, 06:48 Uhr Thema: Syriza-Sieg: Europas Linke feiert Triumph in Griechenland Alternativlos Der Sieg der Linken in Athen ist ein gutes Zeichen, zunächst. Was in der berühmten "Realpolitik" dann aber einmal passiert, ist etwas ganz Anderes. Europa vor einem Linksschwenk? Nun, da war [...] mehr

25.01.2015, 10:59 Uhr Thema: Pegada in Erfurt: Hunderte demonstrieren gegen "Amerikanisierung des Abendlandes" Worte & Taten Nach dem Abhören einer deutschen Kanzlerin und keinem No-Spy-Abkommen, war die Lage schon schräg. Aber bei der big Demo in Paris, kein Obama, kein Kerry - das war dann doch mehr, als nur ein [...] mehr

24.01.2015, 15:57 Uhr Thema: Innere Leere: Das Leben ist ein Wartesaal ...und erlöse uns von dem Bösen! Die Wurzel des Übels ist der kritiklose Gehorsam. Von früher Kindheit an vollzieht sich durch die überwältigende Macht der Eltern das sich in Knechtschaft unterwerfen. Im uralten Mechanismus wird der [...] mehr

24.01.2015, 10:17 Uhr Thema: Arm trotz Arbeit: Mehr als drei Millionen Erwerbstätige von Armut bedroht Sozialer Sprengstoff Sie gehören eben zu den 99%, eigentlich ganz klar. Zu den 1% allerdings, gehören die 19.000 deutschen Multimillionäre, mit einem Gesamteinkommen von 2,5 Billionen $. Nun, Deutschland geht es gut, [...] mehr

23.01.2015, 06:19 Uhr Thema: Platz 1 der Bestsellerliste: Dieser gemeingefährliche Humor Je suis Michel Ob es Zufall ist oder nicht, dass just termingenau zum Terroranschlag durch Islamisten, der Schmöker auf den Markt kommt, kann niemand sagen. Passgenau zieht man sich jetzt das Buch dazu rein, so kann [...] mehr

22.01.2015, 04:50 Uhr Thema: Marsch der Islamgegner in Leipzig: Pegidas schrille Schwester Alte Verhaltensmuster "Pegida Glatze sieh doch ein, du wirst stets der loser sein!" Wer so antritt, hat von Demokratie nichts verstanden. Dialog ist ein Fremdwort. Volle Pulle winner und loser Denke. So, wird das [...] mehr

21.01.2015, 16:23 Uhr Thema: Verkehrsplanung: "Selbstfahrende Autos sind eine Chance für die Stadt" brave new world Ja, so soll es wohl kommen. Am besten gleich mal testen in Sino-Singapore Tianjin Eco-city. Total vernetzt, umweltfreundlich, energiesparend, Ressourcen schonend. Die totale Kontrolle. Tschüß Mensch! mehr

21.01.2015, 13:39 Uhr Thema: Anti-Terror-Kampf: Frankreich rüstet auf Typisch Wie der Terrorakt plötzlich aus dem unbeliebtesten, schwachen Präsidenten einen beliebten, starken Präsidenten macht. In der Not schart man sich eben um seinen Führer, egal, auch wenn er vor der Not [...] mehr

21.01.2015, 09:15 Uhr Thema: Weltwirtschaftsforum in Davos: Elite im Alarmzustand Angsthasen Nous sommes Charlie! Das Treffen der 1% beim jährlichen Ritual! Quo vadis Elite? Tja, natürlich weiter so! Rüsten, sichern, IT-optimal eingreifen usw - Es ist keine Wende zu erwarten. Die Zeichen [...] mehr

20.01.2015, 06:42 Uhr Thema: Terrorermittler tot im Badezimmer: Argentinischer Staatsanwalt starb durch Kopfschuss Wen wundert`s? Das ist also wieder so ein Fall, wie es ihn schon so oft gab. Da wühlt einer zu intensiv in einer Sache, die eine Nummer zu groß für ihn ist. Und plötzlich ist er tot. Ach was? noli me tangere mehr

18.01.2015, 06:01 Uhr Thema: Pegida und die German Angst: Auf Alarm geschaltet Wider den Gehorsam Ja, Frau Berg, da ist was dran, was sie da sagen, keine Frage. Gerade in diesem Streben nach immer mehr und noch höheren Zielen in unserer westlichen Gesellschaft laufen wir Gefahr, den unerlösten [...] mehr

16.01.2015, 09:11 Uhr Thema: Ressourcen: Menschheit treibt Natur über Belastungsgrenzen Wachstumswahn Bitte, nicht der Mensch an und für sich treibt den Planeten an seine Grenzen, nein, es sind nur ein paar ganz bestimmte Wenige. Eliten schlechthin sind es, die uns in diese verheerende Lage treiben. [...] mehr

15.01.2015, 06:00 Uhr Thema: Hollandes Kampfansage an den IS: Frankreich an die Front Der Klasiker Der ENA-Absolvent greift also auch zum klassischen Manöver, man hat seinen Macchiavell eben gelernt. Wenn es in der Innenpolitik keinen Erfolg gibt, im Gegenteil , noch Terror, dann ab in die [...] mehr

14.01.2015, 15:49 Uhr Thema: Studie über Pegida-Teilnehmer: In Dresden marschiert die Mittelschicht Ei verbibsch Das sollen also die Enkel von "König Kurt Biedenkopf" sein? Oder etwa seine Kinder gar? Nun, dann wäre aber mit dem politischen Megatrend zur Mitte in dieser mittelmäßigen Republik ein [...] mehr

12.01.2015, 10:25 Uhr Thema: Trauer in Paris: Wo war Obama? Old Europe Ja, auch das war ein klares Signal in die Welt hinaus: Kein Obama, kein Kerry, keine Mme Clinton. No, rien de rien. Liebe Europäer, das ist euer Problem, nicht das unsere, löst es! Vor einigen Tagen, [...] mehr

11.01.2015, 06:47 Uhr Thema: Ursachensuche nach den Attentaten: Ein französisches Problem No, rien de rien Schade, dass Stéphane Hessel nicht mehr lebt! "Indignez-vous", sein Büchlein 2011, ein Bestseller- Hätte die französische politische Elite auch nur einen "Hauch" dessen umgesetzt, [...] mehr

07.01.2015, 10:06 Uhr Thema: Wahl in Griechenland: Syriza will Oligarchen entmachten Rattenfänger So wenig wie in Griechenland Oligarchen je wirklich entmachtet werden, so wenig wurde in Frankreich von Hollande die Reichensteuer von 75% je eingeführt. Es ist eben auch nur eine Variante, um an die [...] mehr

02.01.2015, 09:52 Uhr Thema: Wofür müssen die Griechen leiden? Das griechische Kapital protestiert nicht, es haut ab, nach London, in die super loft! Es deckt auch seine pools mit Planen ab, damit man sie nicht sieht, neben dem Schuppen de luxe. Und Steuern [...] mehr