Benutzerprofil

nomadas

Registriert seit: 11.01.2008
Beiträge: 1604
Seite 1 von 81
24.07.2017, 07:38 Uhr

out & in Es droht eine lange, sehr lange Durststrecke, keine schnelle Teststrecke, das war gestern. Wenn`s kommt, dann meist knüppeldick, weiss der Volksmund. Ja, so ist es! Das Auto als solches ist out, sagen [...] mehr

23.07.2017, 16:19 Uhr

Heilig`s Blechle Das "Goldene Kalb" fällt, vom hohen Sockel! Schland, Auto-Schland, Fussball-Schland. Exportweltmeister, Fussballweltmeister. Das war gestern. Heute ist der lange Abschied davon, das tut weh. [...] mehr

22.07.2017, 15:25 Uhr

töff töff Sie sind die klassischen Opfer ihrer selbst, die Auto-Giganten. Bis vor ein paar Tagen waren sie angetrieben von Ferdi, der Nr.1 der Auto-Welt-AG-Germany. Dazu der lineare Wachstumswahn als conditio [...] mehr

17.07.2017, 19:51 Uhr

Gewaltig Nach `45 haben wir uns zur "Friedensgesellschaft" entschieden -erstmals in der Geschichte- und die bis dahin gültige "Kriegsgesellschaft" abgeschafft. Die Vorteile sind bekannt, [...] mehr

17.07.2017, 04:39 Uhr

what goes up must come down Drehen und wenden wie sie wollen, es ist die Dekadenzphase. Nix Neues, alles schon x-mal da gewesen. Das fossile Zeitalter (very short) geht, das digitale Zeitalter kommt. Denken wir ein bißchen an [...] mehr

11.07.2017, 09:51 Uhr

failed continent Weiter so, heisst nun mal weiter so, auch beim Negativen. Fluchtursachen wirklich bekämpfen, heisst Abschied vom Schlarffenland-Lebensstil. Und genau das wird nicht stattfinden. Ganz schlicht und [...] mehr

09.07.2017, 16:36 Uhr

Licht und Schatten Wo viel Licht, da viel Schatten! Alle wissen es. Die Spassgesellschaft macht eben nicht allen Spass. HH gilt als Stadt der "Stillen Reichen", hanseatisches understatement. Jetzt haben sich [...] mehr

09.07.2017, 11:20 Uhr

hic et nunc Das "Unsichtbare Komitee" hat recht, er ist gekommen, der "Kommende Aufstand", diesmal in HH, morgen in xy - Ebenso recht haben die "Unsichtbaren", wenn sie sagen, dass [...] mehr

07.07.2017, 20:06 Uhr

Die Lunte brennt Vergessen wir einfach mal die Wahl 9/17 und gehen gleich in medias res: S-Untertürckheim! Dort, im Herzen des "Stern`s", dort, wo jetzt wahr wird, was ihr Slogan der Welt sagte:"Das [...] mehr

05.07.2017, 08:21 Uhr

tipping point Unternehmer sagen "no" zu den Aposteln der Freien Märkte, zu den GlobalisierungsMachern, das ist neu. 45% der Menschen wollen heute die Globalisierung nicht, morgen 50%, übermorgen 75% -und [...] mehr

04.07.2017, 04:59 Uhr

the show must go on Châque francais son poul au pot - das war Henri IV - Macron hat noch sein "Edikt von Nantes" vor sich! Seine "mise en scène" beherrscht er, der Profi der ENA, jedoch unterm Strich [...] mehr

04.07.2017, 03:37 Uhr

Vollhorst Vollbeschäftigung, das Zauberwort, will heissen non stop arbeiten, egal warum, egal wofür, egal für was - einst machte dies frei, heute macht es ruhig, beruhigend. Eine Quote von 3% job less, das ist [...] mehr

02.07.2017, 14:13 Uhr

final count down Das gegenwärtige Paradigma will partout: "Weiter so", die glatte Selbstzerstörung, wie Monsieur le président Macron, als er noch Wirtschaftsminister unter Hollande war, schon sagte. Alles, [...] mehr

24.06.2017, 04:17 Uhr

green dino So wie Joschka, der Größte aller Grünen war, mit der SPD, so ist es jetzt auch Kretsch, mit der CDU, mit dem Schwigersohn vom Schäuble, dem heimlichen Kanzler. So wenig Joschka die AKW abschaltete, so [...] mehr

24.06.2017, 04:01 Uhr

Systemisch falsch Die Früheren haben Vorrang vor den Späteren. Zuerst das Werk der Früheren würdigen, dann erst das neue Werk der Späteren gestalten. Nun, Frau Kohl-Richter hat VWL studiert und agiert formalistisch. [...] mehr

23.06.2017, 16:36 Uhr

Historische Lüge Er war in der Tat zur rechten Zeit am rechten Ort und in rechter Funktion. Das ist auch schon alles. Nur die Weltmächte USA und UdSSR/Russland waren überhaupt in der Lage, diese geopolitische, [...] mehr

21.06.2017, 08:52 Uhr

sex sells ...und Nacktheit erregt nun mal die größte Aufmerksamkeit, bevorzugt weiblich, klar...this is a man`s world...but it would be nothing without a woman or a girl... mehr

15.06.2017, 13:12 Uhr

R.i.p. ...und auf dem Grabstein steht: Hier ruht der Exportweltmeister, am Erfolg gestorben! mehr

10.06.2017, 17:10 Uhr

Macht ist geil Nun, der klassische Hinweis in diesem Kontext, geht auf die Versuchung Jesu durch Satan zurück. Sein wollen wie Gott. Gott sein wollen. Voilà c`est tout. Dass es dabei wohl noch eine erotische [...] mehr

08.06.2017, 20:04 Uhr

Die Schattenseiten Terrorbekämpfung und/oder Terrorprävention sind Re-Aktionen auf etwas, jedoch keine Aktionen für etwas. Wir wissen wo die Wurzel des Übels liegt: Bei uns! Nehmen sie nur zwei aktuelle Beispiele: 50 [...] mehr

Seite 1 von 81