Benutzerprofil

nomadas

Registriert seit: 11.01.2008
Beiträge: 1506
   

29.08.2016, 19:29 Uhr Thema: Anthropozän: Geologen wollen neues Erdzeitalter ausrufen Völlig irrelevant Ein Phänomen, ja, ganz eindeutig würden Husserl und Heidegger sagen, phänomenologisch hoch interessant. Hegel müsste klären, war es der Herr oder der Knecht? Nun, der homo sapiens, eine Irrvariante [...] mehr

28.08.2016, 10:43 Uhr Thema: Rechtsruck: Die Schwächung der Demokratie fängt in der Mitte an Stunde der Wahrheit Die Mitte, mit Verlaub, war noch nie demokratisch. Die Mitte war in Ruhe, zu-frieden mit sich, vllt auch mit Gott und der kleinen, heilen KonsumWelt. Immer schön brav die eigene Lebenslüge hegen & [...] mehr

26.08.2016, 16:07 Uhr Thema: Bundestagswahl 2017: Kretschmann plädiert für Schwarz-Grün im Bund Passgenau In Sachen DIE GRÜNEN sollte man es machen wie Jean Genet mit den Studenten `68. "Wenn sie jemals siegen, wende ich mich gegen sie"! mehr

23.08.2016, 07:56 Uhr Thema: Streit mit Zulieferern: Crashtest für Volkswagen Schuld sind die Schuldigen Ja, wo sind sie denn, die wahren Verantwortlichen für diesen VW-GAU? Weg. Sie haben Namen, doch sie sind verschwunden, einfach so. noblesse oblige - Manche meinen sogar es wäre à la [...] mehr

22.08.2016, 18:21 Uhr Thema: Sicherheitsdebatte: Deutschland macht sich Angst Kalkül Angst ist ein, wenn nicht DAS Element der Macht. Die Völker -bis zum heutigen Tag- sind von Angst geplagt, haben sie verinnerlicht zu 100%. Niemand hat sie je davon befreit. "Fürchtet euch [...] mehr

22.08.2016, 16:40 Uhr Thema: Meinungskompass: Verunsichert das neue Zivilschutz-Konzept die Bürger? Langsam nähert sich das Eichhörnchen Schon in den Schubladen des Basta-Kanzlers lagen die ausgearbeiteten Pläne, Herr Steinmeier weiss es besser, er war damals Kanzleramtsminister. Nun wird es heisser, wenn man so sagen darf, Zeit ein [...] mehr

16.08.2016, 08:17 Uhr Thema: Kampf gegen den "IS": Ankara sieht kurdischen Militärerfolg mit Sorge Im Plan Kurdistan, nicht nur wild, wie bei Karl May, sondern real als Staat, ist voll im US-Plan für die Neuordnung Nahost, nach Assad. Das gefällt weder Despot Erdogan noch Despot Putin. Es wäre ein Schritt [...] mehr

14.08.2016, 14:20 Uhr Thema: Gesellschaftskritik : "Lauter kleine Narzissten, die auf Wettbewerb getrimmt sind" Schicksalsgesetze Wir haben seit`45 eine Friedensgesellschaft. Krieg wurde -bis jetzt- als Option abgeschafft. In der BRD wurde zu 100% auf die Amerikanisierung der Gesellschaft gesetzt. Bis heute, mit allen [...] mehr

13.08.2016, 05:27 Uhr Thema: Intellektuelle in der Krise: Schlau sein hilft! Kein Wille, kein Weg Schon die antiken Griechen dachten darüber nach, ob nicht die Philosophen die besseren Staatslenker wären. Und? Ginge es Griechenland etwa heute besser, wenn Alexis Sorbas statt Aristoteles Onassis [...] mehr

12.08.2016, 05:26 Uhr Thema: Krieg in Syrien: Merkels Ohnmacht Schuld sind die Schuldigen Die Kompelxität und die Interessengengensätze sind in Nahost gigantisch, total verstrickt. Etablieren und Entmachten von Despoten -nach Gutsherrenart- eine verheerende strategische Option. Seit Jahr [...] mehr

09.08.2016, 08:10 Uhr Thema: Kritik an Unions-Steuerplänen: "Populistische Luftnummer" si tacuisses Sagt doch das CDU-Mittelstandsmilchbubigesicht live in der ZDF-heute-19h-Sendung, dass es den Reichen gut ginge und den Armen auch. Nur die in der Mitte seinen übel dran. Wir schaffen das! [...] mehr

07.08.2016, 17:31 Uhr Thema: Billigkonkurrenz aus der EU: Frankreichs Winzer sehen rot la merde alors Hier der Wein, dort die Milch - egal, der Monster EU-Agro-Bereich ist am Ende. Kondensmilch aus der Eifel für Indien, Äpfel für uns aus Südafrika, Erdbeeren 365 Tage für uns aus Andalusien, ein [...] mehr

01.08.2016, 08:43 Uhr Thema: Wirtschaftskrise im Süden: So wird das nichts mit Europa failed south Es scheint dem reichen EU-Norden egal, wenn es mit dem EU-Süden bergab geht. Nur für den Urlaub, bitte, danke! Das wäre fatal und ein Bescheuniger für das Gesamtaus der EU. Zusätzlich zu den ohnehin [...] mehr

31.07.2016, 18:27 Uhr Thema: Schwache Wirtschaft, rechte Wähler: Auf dem Land regiert der Frust Stadtmaus & Feldmaus Städte ziehen an. Menschen vom Land ebenso, wie die heiligen Investoren und Anleger. Doch dies, wie alles, hat auch seine Schattenseiten. Am Beispiel der MegaMonsterStädte, wie z.B. MexikoCity sehen [...] mehr

28.07.2016, 13:03 Uhr Thema: Merkels Sommerpressekonferenz: Rede zur Lage der verunsicherten Nation In der Sackgasse Gas geben und zeitgleich bremsen bedeutet: Motor putt. So, in etwa, ist die Lage von Merkel. Das Problem ist Angst und die ist nun mal nicht mit Vernunft zu verwandeln. Ein emotionales Problem ist [...] mehr

28.07.2016, 07:27 Uhr Thema: Debatte über Frankreichs Sicherheitskräfte: Ungenügend Druck vs Sog Sie haben die "Anleitung zum Unglücklichsein" von Paul Watzlawick offensichtlich wörtlich genommen, die völlig überforderten Eneasten. Die politische Kaste nebst "Grandes familles" [...] mehr

26.07.2016, 15:31 Uhr Thema: Statistik: Naturkatastrophen erhöhen Kriegsrisiko Der kleine Unterschied Es gibt Naturkatastrophen, von der Natur gemacht und heute eben auch die, vom Menschen gemacht. Letztere sind aber nur relevant für die Gegenwart. Bitte nur ein Faktum: China hat heute 60% vergiftetes [...] mehr

25.07.2016, 05:27 Uhr Thema: Isabella Rossellini über Altersrassismus: "Ich fühlte mich sehr erniedrigt" woman`s worst case Ja, das muss weh tun, in der JungwahnGesellschaft, für eine jede Frau schlimm. Für eine Top-Frau der Albtraum. Das ist nicht nur altersdiskriminierend, das ist Menschen verachtend. Und gleichzeitig [...] mehr

24.07.2016, 18:42 Uhr Thema: Kampfbegriff Populismus : Erlöst uns von der autoritären Versuchung Klassiker Der Reflex ist uralt. Das Paradigma will es nicht anders. Die alle und alles beherrschenden Eliten sehen "rot" und schwubb di wubb heisst es: Rechtsschwenk, marsch! Ihre jeweiligen [...] mehr

17.07.2016, 06:02 Uhr Thema: Anschlag in Nizza: Frankreichs Innenminister ruft Bürger zum Reservistendienst auf Le Volkssturm Aux armes citoyen - Der Offenbarungseid! Und der nächste Schritt, in die falsche Richtung, noblesse oblige! Auch dafür müssen sie die Verantwortung übernehmen. 2017, mit der Wahl fällt die [...] mehr