Benutzerprofil

nomadas

Registriert seit: 11.01.2008
Beiträge: 1542
17.01.2017, 05:01 Uhr

Schneehasen Nein, Hasengespräche führen sie keine in Davos. Obwohl es eigentlich welche sind. Denn in Wahrheit wollen sie nur weiter so. Doch das geht nicht mehr, wofür sie selbst verantwortlich sind. Wenn man [...] mehr

12.01.2017, 09:43 Uhr

sorry, it`s just an illusion An dem Beispiel ist der Grad an elitärer, größenwahnsinniger Dekadenz sichtbar. 800 Mio. sind da, für das fun-programm von 1%. Die 99% sind irrelevant, Kunstbanausen. Der Klimawandel und das Steigen [...] mehr

07.01.2017, 16:58 Uhr

Starrsinn bringt kein Gewinn Das Paradigma ist bereits postfaktisch. Als Horst Köhler den Paradigmenwechsel forderte, musste er gehen. Die Politik schafft die Rahmenbedingungen, für das Treiben. Demokratie ist das politische [...] mehr

06.01.2017, 15:47 Uhr

Ende der Fahnenstange Nach `45 war es die Chance schlechthin. Aufbau, Wachstum, Wirtschaftswunder, das keines nie war. Jedes Jahr linear X% drauf, nach oben, natürlich. Immer plus x! Das ist nun für immer vorbei. Und so [...] mehr

01.01.2017, 13:22 Uhr

Kein Wille, kein Weg Die Welt ist aus der Balance. Selbstgemacht. Menschengemacht. Von wenigen Menschen, für viele, für alle gemacht. Die Macher. Das Unsichtbare Komitee hat sie ausgemacht, die wahren An-Trieb-Täter. Es [...] mehr

30.12.2016, 07:17 Uhr

trendy Trump in den USA, Fillon in Paris und Merkel in Berlin. Wahrscheinlich. Das hat zur Folge, dass Moskau sich ein bißchen freuen kann. Wahrscheinlich. Die EU rückt ein bißchen weg von den USA und ein [...] mehr

28.12.2016, 16:18 Uhr

volle pulle zwischen weihnacht und silvester, mal eben ein vor-knaller, zum thema nr. 1 - cool, nix wie hoch die einschaltquoten, im altenheim deutschland, wo essen längst die erotik ist. heiligabend die maria, [...] mehr

23.12.2016, 06:28 Uhr

Alles klar, Herr Kommissar Na dann, nix wie rein in die "Altenrepublik-AfD-Gau-Land", die Fakten stimmen diesmal exakt überein mit den Gefühlen! Super! "Wir wollen unsern alten Kaiser Wilhelm wieder [...] mehr

21.12.2016, 05:56 Uhr

Im Stall zu Bethlehem Wer die Trauerandacht in der Gedächtniskirche gestern ab 18h im TV sah, der sah u.a. dass "die da oben" plötzlich "ganz unten", ganz nah bei den Menschen, Hand in Hand beim [...] mehr

19.12.2016, 05:39 Uhr

Wildes Kurdistan Es ist nicht wie bei Karl May! Die Kurden werden wohl aus ihrer Not eine Tugend machen und den Stress als ihre Chance nutzen. Die Devise: Wenn nicht jetzt, wann dann? Die Türkei unter Erdogan [...] mehr

16.12.2016, 10:05 Uhr

postfaktisch Jean-Claude spricht von: "Polykrise", und weiter, dass kein Europäer in und für Syrien sterben will und dann zitiert er auch noch Frank-Walter: Die Welt sei aus den Fugen. Tja, mon dieu, [...] mehr

14.12.2016, 05:14 Uhr

postmenschlich So weit, so gut, nix Neues also! Bei genauerem Hinschauen in die Welt 4.0, kann man das finale, strategische Ziel erkennen: Das Abschaffen der Gefühle! Der Roboter hat keine! Ob beim Militär, das [...] mehr

08.12.2016, 18:37 Uhr

Tief verwurzelt Man könnte böswillig sagen: Ein deutscher Mörder ist ein "guter Mörder" - ein ausländischer Mörder oder gar einer mit Migrationshintergrund ist ein "böser Mörder". Bezogen auf das [...] mehr

07.12.2016, 16:37 Uhr

Gott sein wollen BIG DATA läuft schon längst auf Hochtouren. Eine Option heisst: Gedanken lesen können oder konkret: predictive analyst. Von silicon valley aus wird`s schon getestet. In einem Kaff hat man die lokale [...] mehr

05.12.2016, 05:03 Uhr

Glaubenssätze Prima beschrieben! Der alles entscheidende Umstand besteht jedoch darin, dass das Esteblishment allein über die volle Infrastruktur herrscht. Zusätzlich gilt die Tatsache, dass die Eliten insgesamt, [...] mehr

30.11.2016, 09:41 Uhr

Angsthasen Ja, die Schnäppchen werden jeden Tag gejagt, von den Angsthasen! Und wissen sie warum? Um durch den Konsum, die vollen Tüten, das kleine Lustmoment, das kleine Erfolgserlebnis, die Angst zu besiegen! [...] mehr

28.11.2016, 08:43 Uhr

comme d`habitude Wenn, dann verhindert er Mme Le Pen. Das allein ist schon was wert. Frankreich und seine alles beherrschenden "couches sociales", um nicht zu sagen "grandes familles", wird 0,0 [...] mehr

25.11.2016, 08:40 Uhr

Unheilbar krank Dieses Paradigma macht nicht nur krank, es ist krank. Es liegt im Sterben. Ein langsamer, sehr langsamer, schleichender Tod. Gebettet auf Schlaraffen, eingelullt im Konsum, gelähmt von der Angst. Peu [...] mehr

22.11.2016, 18:40 Uhr

(Frauen)-Helden Dieser Typus, so süß beschrieben, ist nach wie vor der, auf den viele, sehr viele Damen voll abfahren. Jüngstes Beispiel: Trump! Doch auch die Klassiker, Friede & Liz taten alles, was die [...] mehr

20.11.2016, 09:17 Uhr

keep cool Die Aggressivität des homo sapiens ist es, die alles und alle so böse macht, lehrt uns der Größte Geist der Gegenwart, Stephen Hawking. Nun, Mme Berg, der muss es ja wissen, ist doch sein Leib [...] mehr