Benutzerprofil

nomadas

Registriert seit: 11.01.2008
Beiträge: 1182
   

30.03.2015, 13:17 Uhr Thema: Verkauf von Ölfeldern: Westliche Konzerne ziehen sich weiter aus Nigeria zurück The white man again Wie immer, so auch diesmal! Ausbeuten, rausholen was geht. Zurücklassen Dreck, Zerstörung, Chaos. Kolonisierung 2.0 - Das sind die wahren Nährböden von IS, Boko Haram & Co. Die gentlemen wissen [...] mehr

30.03.2015, 07:03 Uhr Thema: Frankreichs Départementswahlen: Zweite Chance für "Monsieur Bling-Bling" Mon dieu Zurück zum Gestern, das war schlimm, aber noch schlimmer ist das Heute. Hilfe, SOS, Demokratie in der Sackgasse! So jedenfalls, kommt Frankreich nie und nimmer voran. Ein Trauerspiel in der [...] mehr

29.03.2015, 11:46 Uhr Thema: Germanwings-Absturz in Frankreich: Airbus-Chef rechnet mit TV-Talkshows ab Rollenkonform Ganz oben bei Airbus, das ist schon was. Und jetzt so was. Von MBB via DASA kommend, immer erst nach einem Franzosen auf der Poleposition, das war die Rosskur. Major Tom hat diesen Super-GAU nicht [...] mehr

28.03.2015, 13:57 Uhr Thema: Psychische Krankheiten bei Piloten: Verdrängen, verleugnen, verschweigen Nr.1 sein hat sein Preis Der aktuelle Fall ist sicher die Spitze eines Eisberges, nicht nur beim Mythos LH. Deutschland, der Primus der Wirtschaft in Europa, ja, auch in der ganzen Welt, ist im selbstgebauten Hamsterrad. Der [...] mehr

27.03.2015, 05:40 Uhr Thema: Offener Brief an die Kanzlerin: Liebe Frau Merkel... Die Fakten allein zählen Lieber Herr Augstein, so wenig wie Herr Kohl Deutschland einte, so wenig eint Frau Merkel Europa. Doch, bitte, das wissen sie ja alles selber ganz genau. Warum also posaunen sie bewusst solchen Unsinn [...] mehr

23.03.2015, 15:20 Uhr Thema: Besitzbürger in der Krise: Gebt ab, bevor Euch genommen wird Käpsele Sauber, stringent argumentiert! Die verdeckte Botschaft hat einen Hauch von Drohung. Wenn ihr Zuvielhabenden nicht bald fair das Teilen lernt, dann werden wir, die Nichtvielhabenden, euch Beine [...] mehr

23.03.2015, 14:23 Uhr Thema: Globalisierungskritikerin Naomi Klein: Kohle frisst Klima auf Die Bücherschreiber Alle wissen es und handeln trotzdem wider besseren Wissens. Von Herbert Gruhl 1975 bis heute 2015 zu Frau Klein. 40 Jahre Bücher, Zahlen, Daten, Fakten. Mehr als genug. Nichts passiert. Im Gegenteil, [...] mehr

23.03.2015, 10:36 Uhr Thema: Tsipras-Besuch in Berlin: Jetzt erst recht Gier & Geiz Am Anfang EWG, nur Wirtschaft. Dann EU, Wirtschaft Plus Geld/€. Heute auch noch Solidarität? Oder lieber Militär/Armee? Die Altvorderen wollen weiter so. Der Stärkere hat recht. Immer mehr Menschen [...] mehr

22.03.2015, 09:56 Uhr Thema: EKD-Chef Bedford-Strohm: "Angst zu verbreiten wäre ein Triumph für Terroristen" Angsthasen statt Osterhasen Jesus hatte auch Angst, Todesangst! Vater, wenn es möglich ist, so lasse diesen Kelch an mir vorübergehen. Doch nicht mein Wille geschehe, sondern deiner! Er war eben gehorsam bis zum Tode, ja, bis [...] mehr

21.03.2015, 16:10 Uhr Thema: SPIEGELblog: "The German Übermacht" - warum dieser Titel? Der Titel trifft ins Mark. Gut so. Nur wenn man seinen Schatten kennt, annimmt und integriert kann man heil, ganz werden. Germanenstereotyp. Wirkt auch heute, nach wie vor in die Welt und in der Welt. [...] mehr

19.03.2015, 18:57 Uhr Thema: Blockupy-Proteste: Gewalt gegen Gewalt Gehorsam & Co. Grundlage aller sogenannten "Hochkulturen" ist Macht und Gewalt. Die Basis unserer "Hochkultur" ist das Bestreben, die Welt im Griff zu haben, sie zu besitzen, zu beherrschen und [...] mehr

18.03.2015, 18:55 Uhr Thema: Blockupy-Proteste: Der falsche Kraftakt Frankfurt ist nicht Paris Der Kommende Aufstand wird in Paris sein, gemäß dem Unsichtbaren Komitee. Doch die EZB ist ein Symbol des gescheiterten Kapitalismus. Wem nutzen Aufstände? Wem nutzen Revolutionen? Zunächst keinem. [...] mehr

18.03.2015, 07:03 Uhr Thema: Neuer EZB-Turm in Frankfurt: Heilige Statik! Zeichen der Zeit Ja, "By the rivers of Babylon", fällt einem da schon ein! Banken & Banker im System sind massiv negativ besetzt. Die Finanzkrise ist längst ein chronischer Dauerzustand geworden. Die [...] mehr

17.03.2015, 10:18 Uhr Thema: Tausende bei Demo in Dresden: Pegida-Organisator Bachmann keilt gegen AfD Kognitive Dissonanz Pegida ist ein "Abfallprodukt" der Eliten, Herr Bachmann. Ausschuss, der politisch-elitären Produktion, wenn sie so wollen. Sie suchen die Misere bei andern, statt bei sich. Sie hauen auf [...] mehr

13.03.2015, 15:16 Uhr Thema: Große Koalition: SPD-Chef Gabriel gibt Wahl 2017 de facto verloren Alternativlos Warum sollen die Menschen denn bitte wählen, wenn es nichts zu wählen gibt, als die Mitte, das Weiter so? 80 Millionen Einwohner. 40 Millionen im Brot. 20 Millionen in Rente. 15 Millionen Prekäre. Der [...] mehr

13.03.2015, 12:42 Uhr Thema: Griechenlands Euro-Austritt: Mehrheit der Deutschen für Grexit Wunschdenken Die "Alte Denke", die alten Mechanismen, wie eh und je. Im Kern regiert die Angst, des Deutschen größter Antrieb. Angst, dass wir, die Fleißigen, die Griechen, die Faulen finanzieren müssen. [...] mehr

11.03.2015, 09:17 Uhr Thema: Entschädigung für Kriegsverbrechen: Griechenland will deutsches Eigentum beschlagnahm Druck & more Was für verzweifelte Drohungen kommen da noch aus dem gestressten Griechenland? Flüchtlinge massenhaft nach Deutschland schicken, deutsches Eigentum in Griechenland beschlagnahmen - Druck erzeugt [...] mehr

10.03.2015, 06:39 Uhr Thema: "Solar Impulse 2": Solarflieger meistert erste Etappe der Weltumrundung Das richtige Zeichen Glück auf, reiche Jungs, aus der reichen Schweiz, Protagonisten Pro Schöpfung! Euer Invest ist allemal sinnvoller, als Mars One. Wir wollen auf der schönen Erde leben, statt auf den toten, roten Mars [...] mehr

09.03.2015, 08:50 Uhr Thema: Rückkehr des Nationalen: Erst wir, dann der Rest der Welt Naturgemäß Ob biologische oder soziale Systeme, beiden gemeinsam ist die systemtheoretische Tatsache: Ein System tut im Zweifel/in der Krise alles, um primär sich selbst zu erhalten. Wobei die Betonung auf [...] mehr

08.03.2015, 11:15 Uhr Thema: Geschlechterkampf im Bundestag: "Sind Frauen einfach zu blöd?" Gleich-Gültig Mit der Quote ist formal ein Zeichen gesetzt. Von Gleichberechtigung, Gleichbehandlung, Gleichbezahlung, Gleichstellung etc. weit, weit entfernt. Und wenn dann Quotenfrauen in den DaxBauten hocken [...] mehr