Benutzerprofil

nomadas

Registriert seit: 11.01.2008
Beiträge: 1296
   

31.08.2015, 05:38 Uhr Thema: Abkehr von Europa: Der Denkfehler deutscher Konzerne Umdenken Das bisherige Wachstumsdenken ist over. Für EU und die Welt. Weiter so heisst sicherer Untergang. Das haben sie kapiert, die Bosse. Was sie noch nicht annehmen wollen, denn es betrifft sie persönlich [...] mehr

30.08.2015, 06:50 Uhr Thema: Flüchtlingsmisere: Europas Schuld peu à peu Danke, für diesen Artikel, der wenigstens einmal, zwar noch sehr lieb formuliert, daber doch schon in Richtung Wahrheit formuliert. Kurz und knapp: EU und der gesamte reiche Westen, geführt von seinen [...] mehr

25.08.2015, 18:41 Uhr Thema: Flüchtlingspolitik: Es heißt jetzt Refugee Menschenbild Abschieben - Hilfe! Was für eine unfähige Elite im Umgang mit den sehr schwierigen, sozial schwachen, völlig überforderten Menschen. Zu Menschen "Pack", "Mob" etc. sagen, als [...] mehr

24.08.2015, 07:59 Uhr Thema: Weltweite Börsenkrise: Der Kapitalismus enttäuscht seine Jünger Irren ist menschlich Bitte, der Kapitalismus war noch nie "eine tolle Sache"! Die sogenannten Irrtümer sind in der Tat irre, denn sie entspringen als Gedanken aus irren Köpfen. Wenige "Cleverle" [...] mehr

19.08.2015, 13:29 Uhr Thema: Fotoreportage über Athens Oberschicht: Krise? Welche Krise? Wurzelsünde Volltreffer! Die 1% leben in einer anderen Welt, vermeintlich. Keine Revolution und keine Evolution haben je daran was geändert. Auch diesmal nicht. Alles wie immer, alles weiter so. Und nach einem [...] mehr

18.08.2015, 18:59 Uhr Thema: Flüchtlinge: Das fatale Schweigen der Kanzlerin Schatten Es ist ein klassisches Dilemma. Egal wie sie sich positioniert, es ist fatal. Die kognitive Dissonanz verkraftet das Volk nicht. Zeitgleich die "Willkommenskultur" posaunen und 1,3 Mrd für [...] mehr

17.08.2015, 08:37 Uhr Thema: Globale Rezessionsgefahr: Ungebremst in die nächste Krise Angstblüten Es geht nicht um die "nächste Krise", es ist die Krise als Regelfall, als Normalfall, als Dauerzustand, wobei die Dauer, historisch gesehen, sehr kurz ist. Halbwertzeiten. Das gegenwärtige [...] mehr

13.08.2015, 05:49 Uhr Thema: Kalifornien: Bällebad gegen die Dürre Zeichen der Zeit Am Beispiel CA zeigt sich die ganze Misere der Planetzerstörung in grausamer Deutlichkeit inkl. dem hilflosen Umgang damit. Schwarze Bälle, grün angemalte Rasenflächen, gelber Colorado river und [...] mehr

12.08.2015, 05:43 Uhr Thema: CDU-Abweichler Willsch: "Man hat mich irgendwann einfach verloren gegeben" Im Haifischbecken Gehorsam & Disziplin, das ist alles was ansteht. Das hat schon Preußen groß gemacht und die CDU. Wer das nicht kapiert, der ist fehl am Platz. Onkel Volker will das, denkt nur an seinen eigenen [...] mehr

11.08.2015, 18:15 Uhr Thema: Studien zur Sterbehilfe: Warum Menschen sich den Tod wünschen Kaputt im Kopp Der Tod gehört zum Leben, wie die Geburt. In einer irren Kultur jedoch, wo 4ever young das Credo ist, da passt das nicht. Dazu der Wahn von der Abschaffung des Todes durch Medizin und Technik und [...] mehr

07.08.2015, 05:41 Uhr Thema: Politische Apathie: Deutschland, dein Elend ist die Mitte Demokratur Ja, wir sind in der Gaus`schen Glocke fest gehalten. Demokratie leidet massiv, stört, verkommt zum leeren Ritual. Die Wahlbeteiligungen sprechen eine eindeutige Sprache. Der Souverän gibt ab an die [...] mehr

06.08.2015, 05:58 Uhr Thema: 70. Jahrestag des Atombombenangriffs: Japan gedenkt der Toten von Hiroshima Menschenverachtung Der A-Bombenabwurf, ein reiner Test unter Kriegsbedingungen, gehört zu den wenigen, tiefsten Abgründen der Menschheit. Kleinste Elitengrüppchen Weißer, tragen die alleinige Verantwortung. Diese Tat [...] mehr

05.08.2015, 17:00 Uhr Thema: Landesverrat und andere Krisen: Schweigen wie Merkel Karre an die Wand fahren Ja, die 1%, die alles beherrschenden Eliten versagen, zwangsläufig, denn sie pflegen das alte Paradigma, bis zur bitteren Neige. Den not-wendigen, also den die Not wendenden Paradigmenwechsel, [...] mehr

05.08.2015, 12:51 Uhr Thema: Verarmung : Italiens Süden stirbt trendy Der Club of Rome 2052 stimmt zu! Armer Süden, nicht nur der von Bella Italia, sondern en totale, stürtzt in die Armut ab. Der Norden dagegen bleibt reich, wird eher noch reicher, weltweit betrachtet. [...] mehr

01.08.2015, 10:58 Uhr Thema: Bundestagswahl 2017: Kanzlerin Merkel will vierte Amtszeit weiter so Angela Merkel ist es, war es, wird es weiterhin sein. Alternativlos. Die mächtigste Frau der Welt, CDU. Was will man mehr? Nichts. Nun, der tipping point steht leibhaftig vor uns. Die menschliche [...] mehr

31.07.2015, 07:54 Uhr Thema: Unruhe in der SPD: Die Zombie-Partei Tödliche Mitte Ja, die SPD von Kurt, Herbert, Willy und Oskar gibt es nicht mehr! Heute, schlägt man die CDU-Chefin schon selber als Kanzlerin vor. Das Ende naht. Wer nach allen Seiten offen ist, kann nicht ganz [...] mehr

30.07.2015, 14:22 Uhr Thema: Sexismus: Welche Sprüche sich Joggerinnen anhören müssen so so Joggen ist wie Sex - nur alleine und ohne Höhepunkt! mehr

30.07.2015, 06:26 Uhr Thema: Weltbevölkerung im Jahr 2100: Uno erhöht Prognose auf 11 Milliarden Menschen Hölle auf Erden Diese Zahlen bestätigt auch Stephen Emmott, in seinem Bestseller "Zehn Milliarden". Der Club of Rome sieht den Trend ebenfalls, in seinem neuesten Bericht 2052. Der NATO-Bericht [...] mehr

24.07.2015, 10:48 Uhr Thema: SPD-Streit über Kanzlerkandidatur: "Der Gedanke ist völlig abwegig" smarte Mitte Wie wär`s denn mit: SUD - Sozialdemokratische Union Deutschlands! Quasi die optimierte Variante der ehemaligen SED. SPD und CDU fusionieren zur Allmacht, dem Volk gefälls! mehr

20.07.2015, 19:54 Uhr Thema: Merkel und Schäuble: Der nächste Zoff kommt bestimmt ei ei ei Will der alte Ex-Kronprinz etwa selbst Kanzler werden? Spät zwar, aber nicht zu spät! Das wär ein Ding! mehr