Benutzerprofil

nomadas

Registriert seit: 11.01.2008
Beiträge: 1621
Seite 1 von 82
23.09.2017, 19:05 Uhr

Die Hoffnung stirbt zuletzt Morgen wird in Deutschland gewählt, Mme Berg, da werden sie und wir alle erleben, was sich ändert:Nichts! Alle Fakten sind auf dem Tisch, alles bekannt, alles glasklar, und? Nichts! Die Dogmen [...] mehr

18.09.2017, 14:55 Uhr

Die völlige Überforderung Die Wahl wird entschieden von mehrheitlich Alten und von diesen sind wiederum die Mehrzahl Damen. Mit anderen Worten, alte Frauen entscheiden was hier läuft. Womöglich wohnen diese Herrschaften auch [...] mehr

04.09.2017, 09:15 Uhr

Überfordert Das ist ein ParadeBeispiel, wie kaputt der Kapitalismus heute ist. Und genau das "Irre" wollen die normalen Menschen nicht...mehr. Alles, immer, non stop, der sichere Untergang! Daran auch [...] mehr

03.09.2017, 14:19 Uhr

Fortschrittsglaube Das "Unsichtbare Komitee" hat es auf den Punkt gebracht, das ewige Fortschreiten zum vermeintlich Besseren. Es ist das Herzstück des Kapitalismus, der "Höllenkreislauf": Neues [...] mehr

02.09.2017, 18:43 Uhr

nothing is4ever Wer sich von der Wahrheit nicht besiegen lässt, der wird vom Irrtum besiegt, meinte Augustinus. Man soll die Wahrheit dem Menschen hinhalten, wie ein Mantel, in den er schlüpfen kann, nicht wie einen [...] mehr

02.09.2017, 06:23 Uhr

Les belles de jour Wo bitte sind die Aufschreie der Feministinnen, in der causa "première dame"? Besser wäre sie würden ihre Simone de Beauvoir lesen, denn dort steht die "reale Wahrheit": Sie leiden [...] mehr

02.09.2017, 06:14 Uhr

Stroh-City Sie feiern jährlich das "Strohhutfest", aktuell sieht es eher nach "Stroh im Kopf" aus! Die Hitlerglocke in der Nachbarschaft, in Herxheim am Berg, stört keinen. Der dortige [...] mehr

01.09.2017, 08:26 Uhr

rien ne va plus Er ist in der Tat ein Taktiker, Profi-ENA, châpeau! En marche, Wahl winner, Parlament -beide Kammern- auf seiner Seite, (Pseudo-)Einbindung der Patrons und der Syndicats, châpeau. Brigitte an seiner [...] mehr

22.08.2017, 15:33 Uhr

da capo al fine Die USA müssen ebenso scheitern, wie einst die UdSSR. Die Brzezinski-Doktrin ist bereits gescheitert. Die NATO mit hineinziehen und damit die EU, kann nur verheerend sein. mehr

22.08.2017, 08:36 Uhr

Gefühlt gedemütigt "Privilegierte Partnerschaft" ist m.E. die Ursache für den Stress in der jüngeren Geschichte zwischen der EU und der Türkei. Übersetzt heisst die Botschaft nämlich klipp & klar: Wir [...] mehr

20.08.2017, 15:31 Uhr

Die Hoffnung stirbt zuletzt Wir dürfen nur eins hoffen, nämlich dass sich 1924 nicht wiederholt. Damals hat sich die Wirtschaft für A.H. als politische Option entschieden. Heute: (white) America first! mehr

17.08.2017, 18:06 Uhr

Made in Germany 4.0 Frau Merkel macht das, worüber andere nur reden. Nach Fukushima war die Gunst der Stunde so gut wie nie und sie schaltete die AKW ab. Nicht die GRÜNEN, nein, die CDU. Jetzt, durch Dieselgate und [...] mehr

12.08.2017, 10:29 Uhr

last night I went to sleep in Detroit City Yeah, wer sagt`s denn, genau, mach es wie Detroit: Untergang als Autostadt-Aufgang als bike-city! Und in Stuttgart dann, am Bopser, das E-bike, mister "Z", bevor sie sich schließlich zu Anne [...] mehr

10.08.2017, 15:17 Uhr

Kampf dem Krampf Linker Krampf, rechter Krampf, demokratischer Krampf - Krampf ist Krampf, egal welches Mäntelchen sie sich überhängen, die Eliten. Alles Menschlein, armselige Allmachtsphantasten, die den Planeten als [...] mehr

09.08.2017, 16:31 Uhr

in god we trust Psychopathen terrorisieren den Planeten, meint schon lange der "Club of Rome" und aktuell die "Uni Kaiserslautern". Wir schließen uns dieser Meinung an. Nur eins muss klar sein: Es [...] mehr

04.08.2017, 06:05 Uhr

Rückgrat gebrochen Was wir erleben mit, dem Ottomotor, will Ottonormalverbraucher nicht. Weder ein neues update, noch einen alten Neuwagen, Marke unverkäufliches Auslaufmodell, noch ein E-car. Nichts von alledem ist [...] mehr

03.08.2017, 10:40 Uhr

ten years after Fast auf das Jahr genau, 2008, begann der Anfang vom Ende -FinanzIndustrie- heute, fast 2018, -AutoIndustrie- beide Fälle zeigen, dass sie to-big-to-fail sind und dass die Politik am limit ist. [...] mehr

24.07.2017, 07:38 Uhr

out & in Es droht eine lange, sehr lange Durststrecke, keine schnelle Teststrecke, das war gestern. Wenn`s kommt, dann meist knüppeldick, weiss der Volksmund. Ja, so ist es! Das Auto als solches ist out, sagen [...] mehr

23.07.2017, 16:19 Uhr

Heilig`s Blechle Das "Goldene Kalb" fällt, vom hohen Sockel! Schland, Auto-Schland, Fussball-Schland. Exportweltmeister, Fussballweltmeister. Das war gestern. Heute ist der lange Abschied davon, das tut weh. [...] mehr

22.07.2017, 15:25 Uhr

töff töff Sie sind die klassischen Opfer ihrer selbst, die Auto-Giganten. Bis vor ein paar Tagen waren sie angetrieben von Ferdi, der Nr.1 der Auto-Welt-AG-Germany. Dazu der lineare Wachstumswahn als conditio [...] mehr

Seite 1 von 82