Benutzerprofil

nomadas

Registriert seit: 11.01.2008
Beiträge: 1529
07.12.2016, 16:37 Uhr

Gott sein wollen BIG DATA läuft schon längst auf Hochtouren. Eine Option heisst: Gedanken lesen können oder konkret: predictive analyst. Von silicon valley aus wird`s schon getestet. In einem Kaff hat man die lokale [...] mehr

05.12.2016, 05:03 Uhr

Glaubenssätze Prima beschrieben! Der alles entscheidende Umstand besteht jedoch darin, dass das Esteblishment allein über die volle Infrastruktur herrscht. Zusätzlich gilt die Tatsache, dass die Eliten insgesamt, [...] mehr

30.11.2016, 09:41 Uhr

Angsthasen Ja, die Schnäppchen werden jeden Tag gejagt, von den Angsthasen! Und wissen sie warum? Um durch den Konsum, die vollen Tüten, das kleine Lustmoment, das kleine Erfolgserlebnis, die Angst zu besiegen! [...] mehr

28.11.2016, 08:43 Uhr

comme d`habitude Wenn, dann verhindert er Mme Le Pen. Das allein ist schon was wert. Frankreich und seine alles beherrschenden "couches sociales", um nicht zu sagen "grandes familles", wird 0,0 [...] mehr

25.11.2016, 08:40 Uhr

Unheilbar krank Dieses Paradigma macht nicht nur krank, es ist krank. Es liegt im Sterben. Ein langsamer, sehr langsamer, schleichender Tod. Gebettet auf Schlaraffen, eingelullt im Konsum, gelähmt von der Angst. Peu [...] mehr

22.11.2016, 18:40 Uhr

(Frauen)-Helden Dieser Typus, so süß beschrieben, ist nach wie vor der, auf den viele, sehr viele Damen voll abfahren. Jüngstes Beispiel: Trump! Doch auch die Klassiker, Friede & Liz taten alles, was die [...] mehr

20.11.2016, 09:17 Uhr

keep cool Die Aggressivität des homo sapiens ist es, die alles und alle so böse macht, lehrt uns der Größte Geist der Gegenwart, Stephen Hawking. Nun, Mme Berg, der muss es ja wissen, ist doch sein Leib [...] mehr

16.11.2016, 09:08 Uhr

Götter im Olymp Ist der Ruf erst ruiniert...von "A" wie Albrecht bis "Z" wie Zumwinkel alle im Boot! Sie machen was sie wollen, die zum Erfolg Verdammten. Eine ihrer Lieblingsbeschäftigungen [...] mehr

10.11.2016, 18:36 Uhr

Systemisch Die Ära westliches Schlaraffenland ist vorbei. Die neoliberale Globalisierung ist ebenfalls vorbei. Der Rausch des linearen Wachstums ins Unendliche ist vorbei. Der kranke Kapitalismus liegt im [...] mehr

07.11.2016, 18:11 Uhr

Houellebecq 2.0 Châpeau, meine zwei Herren Christenfüherer aus Germanien! deus lo vult - Wer 1095 als Papst zum ersten Kreuzzug aufrief, wer 1898 als Deutscher Kaiser pompös in Jerusalem einzieht und dort seine [...] mehr

05.11.2016, 04:57 Uhr

Der ganz normale Wahnsinn So wenig wie es eine ewige pax augusta gab, ein 1000-jähriges Reich, so wenig gibt es eine ewige pax americana. Das westliche us-dominierte Paradigma befindet sich im unaufhaltsamen Niedergang. [...] mehr

25.10.2016, 07:10 Uhr

democratie pure & dure Nicht, bitte, jetzt die Wallonie zum Sündenbock machen, danke! Die gigantomanen TTIP / CETA Projekte der Globalisierungsapostel sind an den Menschen mit ihrem gesunden Menschverstand und ihrem [...] mehr

25.10.2016, 06:56 Uhr

Janosch like Oh, wie schön ist Panama und seine papers! Nach dem Brexit rasch zum Exit. Oder die Vereinigung mit Irland, dem Steuerparadies nebenan? Egal, der self distroy process der EU läuft auf Hochtouren. [...] mehr

21.10.2016, 07:40 Uhr

old gold retold Bitte, Herr Augstein, wenn der erste, farbige Präsident gewählt wurde für:"Change, yes, we can" , und nichts has ever changed, dann ist es in der Tat egal, ob Trump oder Clinton. In Nahost [...] mehr

04.10.2016, 11:46 Uhr

soft skills Die heute in die Management-Kaste nachrücken, brauchen es anders, sonst dienen sie dem System nicht. Sie kommen aus einer Generation, wo mehr Pestalozzi als Macchiavell relevant ist. "Ihr müsst [...] mehr

19.09.2016, 08:34 Uhr

tipping point fun Aha, schau mer mal! Lineares Gaudiwachstum war gestern. Selbst Heimatvereine, Trachtengruppen & Co. sagen ihre Teilnahme am Umzug ab. Demokratisch, mehrheitlich, angstbesetzt entschieden. Die [...] mehr

17.09.2016, 03:24 Uhr

weiter so x.o Es ist kein Wille zur wirklichen, not-wendigen Veränderung da. Man denkt in den alten Mustern. Aussengrenzen schützen, will heissen, zu machen, dicht machen, alles kontrollieren und nur den [...] mehr

09.09.2016, 05:20 Uhr

Lernresistent Natürlich wird 2017 Frau Merkel wieder antreten. Wer sonst? Will die CSU etwa vuzg zurückrufen, um das Land zu retten, mit angeheiratetem Bismarck-Touch? Oder soll etwa Steinmeier, der Liebling der [...] mehr

07.09.2016, 09:47 Uhr

Angstblüte "Glück ist nicht Habenwollen", sagt uns Anselm Grün. Das strauchelnde Paradigma lehrt täglich das Gegenteil. Sie konsumieren ihre Innere Leere zu, was zu nichts führen kann, als zur nächsten [...] mehr

06.09.2016, 16:36 Uhr

Merde Mitte Es ist eine sicher ganz bittere Erkenntnis für Frau Merkel. Ihr Brutus kommt aus ihrer Heiligen Mitte. Die Herren Studienrat, die Frau Dr. Chemikerin etc. pp wollen sie nicht mehr und bedienen sich [...] mehr