Benutzerprofil

alt-wikinger

Registriert seit: 12.01.2008
Beiträge: 85
   

16.12.2013, 10:36 Uhr Thema: Auftakt zur Großen Koalition: Kickstart für Schwarz-Rot Ich bekomme einen ganz dicken Hals mehr

02.09.2013, 08:11 Uhr Thema: Kommentar zum TV-Duell Merkel gegen Steinbrück: Das war 0:0 Endlich Öffentlich-Rechtlichen abschaffen Diese Veranstaltung hat mir einmal mehr gezeigt, dass sich das öffentlich-rechtliche Fernsehen erübrigt. Mit Ex-Schmuddelkind der Privaten, dessen dumbes Auftreten hier (und sogar von Anne Will) [...] mehr

03.07.2013, 18:04 Uhr Thema: Asylpolitik: Seehofer zieht Konsequenzen aus Hungerstreik-Drama Warum nehmen Sie nicht 10 Asylbewerber auf? Das wäre doch mal nicht ignorant und selbstgerecht sondern parktiziertes Menschenrecht. Und wenn's sich rumgesprochen hat, nehmen Sie auch die nächsten zehn auf usw. Es wird in diesem Forum [...] mehr

16.04.2013, 07:45 Uhr Thema: Frauenstreit in der Union: Die Quoten-Killer Quotendebatte ist hirnrissig Warum nicht überall eine Frauenquote einführen? Zum Beispiel 50 Prozent der Parlamente müssen weiblich sein. Oder 50 Prozent der Mediziner. Oder überhaupt aller Werktätigen. Bei den Lehrern müsste es [...] mehr

16.04.2013, 07:27 Uhr Thema: Offenlegung der Vermögen: Hollandes Kabinett der Millionäre Abgeordnete sollen Vermögen offenlegen Wenn ich richtig informiert bin, muss der USA-Präsident zu Beginn und zum Ende der Amtszeit sein Vermögen offenlegen. Ich glaube auch die Kongress-Abgeordneten. Wäre es da so unbillig, dass dies auch [...] mehr

20.02.2013, 15:30 Uhr Thema: Immobilienkonzern Reyal Urbis: Spanische Megapleite würde auch Deutschland treffen Wann kommt Deutschland? Wenn ich mir den Bauboom hier ansehe (hauptsächlich Luxus- und Büro-Immoblien), dann frage ich mich, wann kommt in Deutschland die Immobilienkrise. Offensichtlich haben noch genügend Leute genügend [...] mehr

20.02.2013, 15:13 Uhr Thema: Titelentzug vor Gericht: Schavan hat Klage eingereicht Das stinkt doch Diese ganzen Aktionen zur Aberkennung des Doktorgrades stinken doch zum Himmel. Ich würde mich nicht wundern, wenn sich irgendwann herausstellen würde, dass diese angeblich geheime Organisation [...] mehr

13.12.2012, 14:00 Uhr Thema: Schüler in Problemvierteln: Casting für den Aufstieg Lottospielen bringt mehr Chancen. Vielleicht sollte man diesen Schülern nachdrücklich klar machen, wie das wirkliche Leben tickt. Statt in ihnen Hoffnungen zu wecken, jeder kann zum Star werden. Denn nach dem Verlust aller Illusionen [...] mehr

13.12.2012, 12:59 Uhr Thema: Spionageverdacht im Ministerium: SPD will Gesundheitsgesetze überprüfen lassen Lobbyisten braucht man nicht! Es wäre interessant zu wissen, wer die Behauptung aufgebracht hat, Lobbyisten seien notwendig, weil die Abgeordneten auf deren Fachwissen angewiesen sind. Wenn es so wäre, müsste ein Gesetz her, [...] mehr

30.10.2012, 14:54 Uhr Thema: Umfragehoch: Kuhns Sieg beflügelt Grüne Die Stuttgarter haben den richtigen OB gewählt! Bekanntlich war Kuhn einst Lehrer bei den Schwererziehbaren. Da wurde auch schon mal einer zwischendurch tot gemacht. Mit diesen Erfahrungen kann er ausgezeichnet die baden-württemberische [...] mehr

30.10.2012, 14:36 Uhr Thema: SPD-Kanzlerkandidat: Steinbrück verteidigt Vortragshonorare Ich werde Steinbrück wählen Steinbrück ist meiner Meinung nach momentan der einzige Politiker mit Format. Egal wie man politisch zu ihnen stand, früher waren die führenden Politiker, heute sagt man Alphatiere, noch [...] mehr

22.10.2012, 11:20 Uhr Thema: Oberbürgermeister-Wahl in Stuttgart: Grüner Triumph, schwarze Blamage Schlicht falsch Sie übersehen (absichtilich oder aus Unwissenheit?), dass die den Landkreisen gehörenden Oberschwäbischen Elektrizitätswerke fast die andere Hälfte gehört. Und wenn vor allem von inkometenten [...] mehr

22.10.2012, 10:44 Uhr Thema: Oberbürgermeister-Wahl in Stuttgart: Grüner Triumph, schwarze Blamage Die GRÜNEN haben auch ein Problem, Claudia Roth will einfach nicht platzen. mehr

22.10.2012, 10:32 Uhr Thema: Oberbürgermeister-Wahl in Stuttgart: Grüner Triumph, schwarze Blamage Das Lehrer-Ländle Normalerweise genießen Lehrer wenig Ansehen (und wer mit Lehrern zutun hat, weiß, dass das nicht unbegründet ist), in Schwaben sind sie neuerdings immer mehr an erster politischer Stelle. [...] mehr

17.10.2012, 07:14 Uhr Thema: Tram-Fahrt in Lissabon: Kein Mitleid mit Touristen Wie weitblickend waren doch die Portugiesen Im Gegensatz zu deutschen Städten haben die Lissabonner ihre Straßenbahn nicht abgebaut. Auch in Ulm gab es seinerzeit Widerstand der Bürger, der freilich nicht so gut organisiert war wie er heute [...] mehr

17.10.2012, 07:00 Uhr Thema: Plagiatsaffären von Schavan und Guttenberg: Die Ungleichen Warum immer nur konservative Politiker? Es ist doch erstaunlich, nur Doktoren der CDU und FDP haben abgeschrieben. Die Dress. der SPD, Grünen (gibt es da überhaupt welche? Oder nur Lehrer?), und Linken scheinen wohl alle sehr sorgfältig [...] mehr

17.10.2012, 06:46 Uhr Thema: Abschaffung der Praxisgebühr: Umstrittenes Milliarden-Wahlgeschenk Glauben die Leute hier wirklich alles? Wenn man ernstlich krank ist, muss man leider zum Arzt. Also auch ich öfters. Dass Leute dort nur ihrer Einsamkeit entfliehen wollen, halte ich für ein von interessierter Seite verbreitetes Märchen. [...] mehr

16.09.2012, 15:10 Uhr Thema: Mehr direkte Demokratie durch das Internet? Was? Was haben Sie in Ihrer Umgebung denn bewegt? Oder nur eine Reaktion bekommen: Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und werden das Thema demnächst im Gremium behandeln. mehr

16.09.2012, 14:59 Uhr Thema: Gehaltssystem der Banken: Der Bonuswahnsinn Die Staaten sind doch selbst schuld Warum vereinbaren die Staaten nicht eine Progression im oberen Bereich? Je mehr einer verdient, um so mehr bezahlt er Steuern. Wenn man davon ausgeht, dass eine Million Euro/Dollars Bareinkünfte im [...] mehr

16.09.2012, 14:43 Uhr Thema: Isaf-Truppe: Acht Frauen bei Nato-Luftangriff in Afghanistan getötet Nicht bei Luftangriff Es waren zwar nicht die arabischen Staaten die Angreifer und auch keine holländische Frauen, die 2002 bei Djerba auf das Schrecklichste umgebracht wurden. Aber Täter aus dem arabischen Umfeld. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0