Benutzerprofil

WiderstandsgewächsII

Registriert seit: 15.02.2016
Beiträge: 243
Seite 1 von 13
13.02.2018, 19:54 Uhr

ach Frau Stokowski, ich bin, war und bleibe der Meinung, Sie sind die Rosenbergin des Feminismus, aber Ideologien kommen und gehen, die Menschheit, oder besser die Menschlichkeit aber bleibt !!! mehr

11.02.2018, 10:13 Uhr

ehrlich gesagt, etwas zu komplex um zu antworten, daher nur ein Einwurf. Sicher haben Sie recht, aber im Recht sein, ist etwas anderes. Hass rührt oft von verletztem Selbstwertgefühl und führt vielleicht zu Aggressionen, welche aber [...] mehr

03.02.2018, 12:05 Uhr

ein gewisses Stirnrunzeln erzeugt es schon, wenn Sie allen Ernstes behaupten, die Gleichberechtigung zwischen Männern und Frauen ändert alles und die Benachteiligungen werden weniger. Für mich als Mann sind die Unterschiede zwischen Susanne [...] mehr

27.01.2018, 19:11 Uhr

Ihr Kommentar hat mir gut gefallen, selbst wenn in Widerspiegelung vergangener der Verdacht besteht, er zielt nur in eine Richtung, ich denke erst mal nach denn auch bewahren oder konservieren kann nur , wer nicht gleich alles andere [...] mehr

25.01.2018, 18:18 Uhr

Nagel auf den Kopf, nennt ein Akademiker mit linker Sozialisierungserfahrung iin Schwedt und Bautzen das! Das mit dem Nagel ist mir wichtig, weil ich trotzdem , noch arbeten kann und die Verbundenheit zur wirklichen [...] mehr

19.01.2018, 01:28 Uhr

eigentlich sollte der Spiegel die Klappe halten denn es wurde und wird hier in Foren angesprochen, was für kriminelle und ideologische Strukturen in Familiengerichten, beim Jugendamt , bei Familienhilfen usw. herrschen, welche Inkomepetenz bei [...] mehr

13.01.2018, 12:06 Uhr

schwierig, kompakt zu antworten... erst recht, wenn man es nicht mit c schreiben will! Versuchs daher in Stichworten, und benutze Ihre Stichworte: ...“ Bildung, Wissenschaft, Forschung, Gleichstellung, Gesundheitswesen.... Die [...] mehr

10.01.2018, 11:32 Uhr

eine gute Entwicklung aber nicht mehr als eine Meldung aus der mehr nur sehen kann, das Elterngeld wird angenommen! Auch das in den Raum werfen von 5,6% sagt gar ncihts, denn mehr als 10% arbeiten als freie Mitarbeiter, [...] mehr

08.01.2018, 21:27 Uhr

vielleicht ist ein Grundübel auch fehlende Soldarität, was sich an vielen Kommentaren zeigt, die ich allerdings vom Standpunkt einzelnen Schreiber durchaus verstehen kann! Nur ist die Ehe schon mal eine Grundform von Solidarität, die [...] mehr

08.01.2018, 20:40 Uhr

dei Autoren sind in erster Linie Lobbyisten der Industrie die ganz sicher den größten Vorteil davon hat, wenn mehr Frauen aus dem Joch der Ehe ins Joch der Lohnarbeit gelangen! Zudem wird so Geld umverteilt, welches schneller ausgegeben wird! Im Übrigen ist [...] mehr

07.01.2018, 12:56 Uhr

Freiheit ist nicht links oder rechts, denn allein schon der Anspruch Freiheit für sich zu reklamieren, führt zwangsläufig zur Unfreiheit aller anderen Freiheit für sich proklamieren! Vielleicht kam die Definition "Freiheit ist [...] mehr

23.12.2017, 22:24 Uhr

ups, welches Geschlecht ist wohl am Vrorläufer bei dieser tendenz? Nein heißt nein, dazu hat die Ministerin schon mal ein vorbestrafte als Kronzeugin bemüht! Und die Schwedinnen legen nach, schriftliches [...] mehr

23.12.2017, 21:51 Uhr

ja ja Berli n, Bärenmarkt trifft es wohl am Besten!Vielleicht erst mal üben Flughäfen zu bauen oder die vollmundigen Versprechungen zu erfüllen die von dort kommen.... mehr

19.12.2017, 22:40 Uhr

wer nicht erkennen will, dass Millionen alter weißer Männer nicht nur Wählerstimmen haben sondern vielleicht als Väter massiv Diskriminierungen erleben, wahrnehmen ihre Lebenserwartung ist verdammt viel kürzer als die von [...] mehr

13.12.2017, 00:36 Uhr

da ist noch ein Problem, oder besser eine Herausforderung, wenn ich meinem Schöpfer danke, dann ist es eigentlich die Schöpfkelle in der Küche, die zielgerichtet für weiblichen Besuch die richtige Portion köstlicher Suppen, [...] mehr

12.12.2017, 22:07 Uhr

ein Problem ist, dass die Bibel leider nicht erwähnt hat, welche Frau Gott gerade betrogen hat, als er aus welchen Gründen auch immer Maria schwängerte! Das zweite, es waren Männer die die fremdgehende Maria trotzdem [...] mehr

10.12.2017, 10:19 Uhr

Ihr Kommentar lässt hoffen, oder wünschen, dass am Ende vielleicht die Erkenntnis steht, Lagerdenken ist zu überwinden. Allerdings sieht die Realität etwas anders aus, oder war es nicht auch ein Durstiger der den Wasserverteiler [...] mehr

16.11.2017, 21:40 Uhr

ha, huuh wieder atmen ich durch dass ich dies noch lesen kann und zitiere aus meinem OV (Operativer Vorgang) "Schmierfink" ... auch wurden bei ihm ( gmeint war ich) hetzerische Texte gefunden mit dem Inhalt Wer nicht mit [...] mehr

12.11.2017, 08:04 Uhr

sorry Sie haben mich falsch verstande, ich meine Widerstand gegen das Abhängen von Bildern, welches offensichtlich mit von der Gleichstellungsbeauftragten angeregt oder iniziert wurde! Die Muster des [...] mehr

11.11.2017, 09:39 Uhr

auf den Gedanken, dass die Abwendung der Frauen vielleicht in ihrer Politik zu suchen ist, kommt Frau Schwesig natürlich nicht. Interessant ist die Beobachtung, dass der Frauenanteil der Wählerinnen bei CDU und den [...] mehr

Seite 1 von 13