Benutzerprofil

peppi59

Registriert seit: 16.02.2016
Beiträge: 152
Seite 1 von 8
17.01.2019, 08:25 Uhr

In Deutschland? Wie ist das eigentlich in Deutschland geregelt? Steht Upskirting bei uns auch unter Strafe? Dieser entwürdigende Voyeurismus ist nicht hinnehmbar. mehr

13.01.2019, 22:46 Uhr

Noch keine Lösung in Sicht Mit Wut und Gewalt löst man/frau Probleme nicht, es entstehen nur noch neue. Ja, es geht um gerechte Löhne. Und Reiche sollten adäquate Steuern bezahlen statt Steuerschlupflöcher zu nutzen. Aber es [...] mehr

13.01.2019, 22:30 Uhr

Wem also folgen? Den Ratschlägen eines Herrn Grenell oder denen des Gerhard Schröder? Sich entscheiden zwischen USA und Russland? Oder endlich kapieren, dass man von verlässlichen Bündnispartnern abhängig ist. Diese [...] mehr

13.01.2019, 20:41 Uhr

Ahnungslos Es ist sicher richtig und unterstützenswert, friedlich gegen soziale Ungerechtigkeit zu demonstrieren. Aber einen Staat ohne Zeichen einer Kompromissbereitschaft ins Chaos stürzen zu wollen, zeugt von [...] mehr

11.01.2019, 17:17 Uhr

Abgelehnt Herr Merz hat meines Wissens das Angebot schon abgelehnt. Was für ein fragwürdiger Charakter. Die CDU/CSU täte gut daran sich mal wieder integre Persönlichkeiten auszuwählen, denn sie trägt auch [...] mehr

08.01.2019, 16:25 Uhr

Über den Verstand Ich befürchte Donald Trump kann die Konsequenzen seines Handelns nicht überschauen. Was er eben noch an Obama kritisierte, macht er jetzt selbst. Außer Chaos ist keine Linie zu erkennen. Hü und Hott. [...] mehr

28.12.2018, 07:58 Uhr

Blind Herr Erdogan will einfach nicht verstehen, dass es eine friedliche Zukunft und Koexistenz geben kann. Ob er es aus innenpolitischen Gründen nötig hat ständig Kurden zum Feindbild zu machen um die [...] mehr

26.12.2018, 09:40 Uhr

Weihnachtswunsch! Jede Kommune sollte ausreichend Übernachtungsplätze anbieten, damit Obdachlose nicht im Freien übernachten müssen. Hierfür sollten Kommunen motivierte Mitarbeiter einstellen und wenn nötig an anderer [...] mehr

24.12.2018, 08:27 Uhr

Verstand verloren Donald Trump scheint vollkommen der Welt entrückt zu sein. Er fällt den Demokratien dieser Welt mit seinem Rückzug aus Syrien und Afghanistan in den Rücken. Er lässt entgegen all seiner vollmundigen [...] mehr

20.12.2018, 04:19 Uhr

Unbegreiflich Donald Trump macht den gleichen Fehler wie Barak Obama. Statt für Stabilität und demokratische Strukturen zu sorgen, bricht er seine Unterstützung einfach ab und liefert die Menschen der Region den [...] mehr

08.12.2018, 11:25 Uhr

Bessere Diplomatie Redegewandt ist Frau AKK. Hoffentlich bringt sie mehr Verständnis für die Bedürfnisse anderer EU-Staaten mit, damit Europa nicht ganz zerbricht. Deutsche Befindlichkeiten kann man/frau eben nicht [...] mehr

29.11.2018, 08:05 Uhr

Chaos Chaos und ein möglichst schwaches Europa, das scheint sich Sarah Wagenknecht zu wünschen. Hat Sie denn nicht bemerkt dass die Gelbwesten in Frankreich von der rechtsnationalen Seite unterstützt wird? mehr

28.11.2018, 14:12 Uhr

Wie lange noch schläft die deutsche und europäische Außenpolitik. Das Verhalten Russlands ist unverhältnismäßig. Appeasement scheitert. Es wäre an der Zeit aus Nordstream und Ölimporten auszustellen und Zeichen zu [...] mehr

25.11.2018, 20:37 Uhr

Nachdenken Die heutige Politik ist oft nur fruchtloser Aktionismus. Welch ein Aufwand um Großbritannien aus der EU herauszuschälen. Wäre es nicht sinnvoller gewesen, den Briten zuzugestehen, selbst zu [...] mehr

18.11.2018, 23:26 Uhr

Macron hat Mut Wer den Schadstoffausstoß senken will kann das über finanzielle Anreize tun. Frankreich hat im umweltfreundlichen Automobilbau mittlerweile einen Vorsprung vor Deutschland. Aber beim Thema Benzinpreis [...] mehr

21.10.2018, 23:28 Uhr

Unsinniger Brexit Wer die Demokratie kennt und die Gefahr des faktenlosen Populismus, der weiß, dass 51% eine viel zu kleine Mehrheit ist, um nicht durch neue Erkenntnisse oder Fakten ständig von Brexit zu no Brexit zu [...] mehr

21.10.2018, 23:04 Uhr

Zur Reflektion Was passiert denn eigentlich mit den demokratischen Strukturen in Hong-Kong. Ein Staat - zwei Systeme? mehr

21.10.2018, 23:01 Uhr

Veraltetes Denken Seit Beginn der Geschichtsschreibung geht es immer nur um Erweiterung des eigenen Territoriums. Statt friedlich Handel zu treiben und sich an der Vielfalt der Menschen zu erfreuen, wollen die [...] mehr

30.09.2018, 19:56 Uhr

Wo sind denn die "think tanks" die den GroKo-Politikern sagen, wo die Unzufriedenheit und Parteienverdrossenheit herkommt? Probleme werden, wenn sie überhaupt als solche erkannt werden, ewig [...] mehr

30.09.2018, 11:30 Uhr

Unvernünftig Es war eine Schnapsidee David Camerons, die englische Bevölkerung im Glauben des Siegeszug der EU-Befürworter abstimmen zu lassen. Das hat dem Populismus Tür und Tor geöffnet. Die Mehrheit für den [...] mehr

Seite 1 von 8