Benutzerprofil

chucho

Registriert seit: 13.01.2008
Beiträge: 322
   

26.05.2016, 11:15 Uhr Thema: Pannen-Airport: Hauptstadtflughafen droht erneute Verzögerung Ende mit Schrecken. Warum stellt man nicht langsam die Arbeiten an diesem Chaosprojekt ein und lässt es als Mahnmal politischer Unfähgkeit in dem Zustand wie es ist? Das Geld ist doch sowieso verpulvert. Und wie soll es [...] mehr

26.05.2016, 10:09 Uhr Thema: Vor Parteitag: Gysi nennt Linkspartei "saft- und kraftlos" Nein, Herr Gysi Alle etablierten Parteien haben nicht erkannt, dass die AfD nicht nur oder hauptsächlich von den Armen und Abgehängten gewählt wird, sondern auch zunehmend von den Bürgerlichen und Erfolgreichen. [...] mehr

25.05.2016, 13:51 Uhr Thema: Türkei gegen EU: Erdogan-Berater droht mit Aufkündigung aller Abkommen Vom Militär nichts zu befürchten Das türkische Militär hat Erdogan doch schon vor Jahren entmachtet, indem alle führenden Offiziere nach und nach in den Ruhestand geschickt und durch seine Männer ersetzt wurden. Da hat er nichts [...] mehr

23.05.2016, 14:09 Uhr Thema: Rekordbuchungen: Deutsche zieht es nach Griechenland Wo kommen Sie her? Aus der Zukunft? Also bei uns im Ruhrgebiet gibt es sie noch in jeder Stadt. Die Ghettos, in denen an jeder Ecke ein türkischer Supermarkt, Friseur oder Dönerladen ist. Wo ausschließlich Türkisch oder allenfalls eine [...] mehr

23.05.2016, 13:21 Uhr Thema: Uno-Nothilfegipfel in Türkei: Erdogan schimpft auf Europa Weil sie lieber Erdogan von hier aus wählen und von seiner Politik profitieren (Visa, Stärke zeigen), als in ihrer Heimat unter seiner Fuchtel leiden wollen. mehr

23.05.2016, 13:13 Uhr Thema: Uno-Nothilfegipfel in Türkei: Erdogan schimpft auf Europa Gute Idee Habe auch schon einmal gepostet, dass es besser wäre, die Milliarden, die wir Erdogan schenken, in Griechenland zu investieren. Das ist wenigstens EU-Mitglied. Das Problem: Dann müsste [...] mehr

23.05.2016, 12:35 Uhr Thema: Rekordbuchungen: Deutsche zieht es nach Griechenland Gut so! Jeder Euro in das krisengeschüttelte Griechenland ist gut investiertes Geld, um einen weiteren Zusammenbruch der Wirtschaft und damit auch weitere Kosten für uns zu verhindern. Warum sollte das Geld [...] mehr

23.05.2016, 12:29 Uhr Thema: Uno-Nothilfegipfel in Türkei: Erdogan schimpft auf Europa Merkel muss aufpassen! Kritik lässt Erdogan nicht zu. Auch Merkel muss daher damit rechnen, dass bei allzu harscher Kritik ihre diplomatische Immunität aufgehoben und sie verhaftet wird. mehr

20.05.2016, 08:03 Uhr Thema: Türkei vor Aufhebung der Immunität: Auf dem Weg in die Diktatur Endlich spricht es mal einer aus. Ja, die Türkei ist auf dem Weg in die Diktatur. Alles Handeln Edogans ist darauf ausgerichtet. Geschickt hat er zunächst das Militär, das bisher der Garant für eine laizistische Türkei war, [...] mehr

14.05.2016, 11:33 Uhr Thema: Visa-Abkommen: Rückhalt für Merkels Türkei-Deal bröckelt Nein, wir sollten das Geld, das wir in die Türkei stecken, lieber nach Griechenland bringen, damit es dort weiter voran geht und die EU-Außengrenzen von Griechenland besser überwacht werden [...] mehr

13.05.2016, 19:00 Uhr Thema: Kosmetikstudio: Waxing-Angebot für 12-Jährige löst Empörung aus Verrückte Welt Meinetwegen soll jeder sich Haare entfernen lassen wo er will. Nur: Welche Haare sind an einem 12jährigen menschlichen Körper zu entfernen? Und "Brazilian Landing Strip" für 12jährige [...] mehr

08.05.2016, 13:09 Uhr Thema: Unfall von Bad Säckingen: Kontrolliert die Rentner! Fahreignungstests sind keine rückwirkende gesetzl. Regelung Ich bin zwar nicht Kommentator des Posts Nr. 52, kann Ihnen als Anwalt aber versichern, dass die Einführung von Fahreignungstests kein Verstoß gegen das Rückwirkungsverbot wäre, da die [...] mehr

08.05.2016, 09:25 Uhr Thema: Unfall von Bad Säckingen: Kontrolliert die Rentner! Tests werden kommen. Wie problematisch das Thema ist, sieht man in der Diskussion hier. Obwohl die überwiegende Mehrheit bei der Abstimmung für Fahreignungstests ist, ist hier im Forum die Mehrheit ganz offnesichtlich [...] mehr

04.05.2016, 21:19 Uhr Thema: Aus für 500-Euro-Schein: Kommt jetzt das Ende des Bargelds? Das Ende der Baumärkte Die Abschaffung des Bargeldes würde das Ende der Schattenwirtschaft und damit auch das Ende der Baumärkte und aller damit zusammenhängenden Wirtschaftszweige zur Folge haben. Draghi und Co. glauben [...] mehr

04.05.2016, 20:46 Uhr Thema: Aus für 500-Euro-Schein: Kommt jetzt das Ende des Bargelds? Begründung der EZB wenig überzeugend Die Abschaffung des 500ers mit der Begründung, die Geldwäsche und organisierte Kriminalität zu bekämpfen ist wenig überzeugend. In den USA gibt es keine größeren Banknoten als 100 $ Scheine. Gibt es [...] mehr

03.05.2016, 11:45 Uhr Thema: "Sea Hunter": USA testen weltgrößtes unbemanntes Kriegsschiff im Pazifik Und was ist mit Piraterie? Mit diesen Schiffen wird - zumindest in der zivilen Schifffahrt - ein neues Zeitalter der Piraterie aufkommen. Ungestört an Bord gehen und in aller Ruhe alles ausräumen. Wenn Hilfe kommt, ist schon [...] mehr

02.05.2016, 09:26 Uhr Thema: Per Flugzeug zur Uni: Der Extrem-Pendler Nur ein einfacher Schnorrer, mehr nicht. Na, ja, wo verdient dieser Mensch denn Geld? Er nimmt jedes Jahr über 11.000 € Kredit auf für ein Anthropololgiestudium! Im zweiten Fach wahrscheinlich noch Philosophie. Damit ist seine steile [...] mehr

02.05.2016, 08:46 Uhr Thema: Per Flugzeug zur Uni: Der Extrem-Pendler Ob das mal so ein Vorbild ist? 30% seines Lebensunterhalts schnorrt er. Und die CO2-Bilanz der vielen Flüge von London nach Danzig und zurück ist auch nicht gerade vorbildlich. Kurz und gut: er lebt auf Kosten anderer und der [...] mehr

25.04.2016, 20:31 Uhr Thema: Deutsche-Bank-Prozess: "Ein Freispruch wie er sich gehört" Die juristischen Voraussetzungen eines Strafverfahrens scheinen Ihnen nicht bekannt zu sein, sonst würden Sie nicht solche gewagten Forderungen stellen. Für die Anklageerhebung ist nur [...] mehr

25.04.2016, 19:17 Uhr Thema: Deutsche-Bank-Prozess: "Ein Freispruch wie er sich gehört" Ja so ist das eben. Vor Gericht und auf hoher See ist man eben auch heute noch in Gottes Hand. Insofern ist es nicht verwunderlich das zwei Gerichte hier zu unterschiedlichen Ergebnissen kommen. Anmerken möchte ich noch [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0