Benutzerprofil

chucho

Registriert seit: 13.01.2008
Beiträge: 224
   

27.02.2015, 21:57 Uhr Thema: Nach Vorwürfen von Elyas M'Barek: US-Botschaft rechtfertigt sich auf Facebook Das ist doch alles Unsinn. Sie selbst haben nichts Negatives erlebt und nur wegen der "Erfahrungen" anderer lassen Sie sich dermaßen beeinflussen. Tatsache ist, dass wir Deutschen immer [...] mehr

27.02.2015, 21:27 Uhr Thema: Nach Vorwürfen von Elyas M'Barek: US-Botschaft rechtfertigt sich auf Facebook 1998? ...lang, lang ist's her! Ja, 1998, da war auch noch Vieles anders. Das war auch noch vor "9/11". Als ich 1979 erstmals in die USA reiste, waren die Kontrollen auch noch lascher. Ich fahre jetzt seit 10 Jahren [...] mehr

27.02.2015, 02:57 Uhr Thema: Griechen an Bundestag: "Stimmen Sie mit Ja, weil die Krise uns alle angeht" Nur wenig Verständnis Auffällig bei der gesamten Situation ist doch, dass man von den in Deutschland lebenden Griechen praktisch keine Stellungnahme zu dem Problem der Griechen hört. Vielleicht sollte man dort mal [...] mehr

21.02.2015, 13:37 Uhr Thema: Pitcairn im Südpazifik: Trauminsel sucht Bewohner Wieso "noch europäisch"? Ich hoffe, die EURO-Krise in Griechenland ändert nichts an der Einteilung der Kontinente. mehr

12.02.2015, 20:44 Uhr Thema: Ukraine-Verhandlungen in Minsk: Am Ende lacht Putin Mag sein, dass Europa sich schließlich nicht durchsetzen konnte. Dass dürfte angesichts des Leides der Bevölkerung inzwischen auch so ziemlich egal sein. Hierfür ist es nur noch wichtig, dass die Waffen [...] mehr

10.02.2015, 10:27 Uhr Thema: Kunstraub im WM-Rausch: Wie es zwei Studenten im Knast erging Ja, schlimm, aber es ist ganz offensichtlich: Der Haftrichter wollte den beiden einen Denkzettel verpassen. Der wusste, dass die im Hinblick auf die Alkoholisierung, die fehelnden Vorstrafen und die geringe [...] mehr

06.02.2015, 14:06 Uhr Thema: Griechischer Finanzminister: Dreister Geist Kleider machen Leute! Wenn ich hier die ach so toleranten Kommentare lese, bekomme ich den Eindruck, Kleidung und Art des Auftretens seien völlig nebensächlich. Dann mögen mir die Damen und Herren Kommentatoren doch mal [...] mehr

30.01.2015, 12:32 Uhr Thema: Konfrontation mit dem Westen: Moskau will Truppen in "strategischen Gebieten" verstär Geh doch nach drüben! Zur Zeit des kalten Krieges hätte man solche Posts mit dem Satz beantwortet: "Wenn es Dir nicht passt, geh doch nach drüben!" Es ist wohl an der Zeit wieder so zu reagieren. Ach nein, [...] mehr

14.01.2015, 22:52 Uhr Thema: Hollandes Kampfansage an den IS: Frankreich an die Front Es ist wie in den USA Ein im Inland schwacher und unbeliebter Präsident versucht durch kriegerische Erfolge im Ausland zu punkten. Und Hollande ist der unbeliebteste Präsident seit Jahrzehnten. Da muss er sich einiges [...] mehr

13.01.2015, 07:44 Uhr Thema: Schreibunterricht: Finnland schafft die Handschrift ab Das hat auch Vorteile Endlich! - Dann werden zukünftig endlich keine Parolen meh an Hauswände geschmiert! Aber im Ernst: Wie wollen Menschen, die es nicht gelernt haben zu schreiben, sich Notizen machen, wenn einmal ihr [...] mehr

10.01.2015, 11:43 Uhr Thema: Umdenken in Brüssel: EU diskutiert offenbar Schuldenerlass für Griechenland Wenn ich diese Stöhnerei hier lese, wird mir übel. Jeder Betrieb und jeder Privatmann hat die Möglichkeit der Insolvenz. Nach ca. 7 Jahren ist man schuldenfrei. Regelungen für eine Staatsinsolvenz [...] mehr

10.01.2015, 11:04 Uhr Thema: Umdenken in Brüssel: EU diskutiert offenbar Schuldenerlass für Griechenland Mein Vorschlag Alle Gläubiger (also private und öffentliche) erlassen den Griechen alle Schulden (das Geld ist ohnehin weg und die Schulden nicht einbringbar). Griechenland bleibt zwar im Euroraum, lässt aber für [...] mehr

06.01.2015, 14:13 Uhr Thema: Warnung des Geheimdienstchefs : "Islamischer Staat" will im Libanon Fuß fassen An die Israelis trauen sie sich nicht ran Da ist überhaupt nicht Auffälliges dran. Die Israelis haben die schlagkräftigste Armee im ganzen Orient, verfügen über Atomwaffen und stehen unter dem besonderen Schutz der US-Amerikaner und der [...] mehr

02.01.2015, 18:02 Uhr Thema: Alltag in einem Jobcenter: "Ich habe Kollegen, da möchte ich nicht Kundin sein" Volle Zustimmung Ich habe als Rechtsanwalt häufiger mit "Kunden" der BA zu tun und kann nur bestätigen, dass es unter den Kollegen Frau Haases viele gibt, denen ich nicht ausgeliefert sein wollte. Da werden [...] mehr

02.01.2015, 10:12 Uhr Thema: DeLorean-Umbauten: Verrückt in die Zukunft Auch in der Vergangenheit alt Reisten die in diesem Film nicht in die Vergangenheit? Dort wird Weissensels mit seinen alten Schätzchen inzwischen nicht mehr punkten können, egal was er daran für skurille Umbauten vornimmt. Und der [...] mehr

24.12.2014, 23:39 Uhr Thema: Finanzministerium: Experten empfehlen Abschaffung der Rundfunkbeiträge Wo wär der Unterschied? Da die Rundfunkgebühr von allen Haushalten erhoben wird, gleichgültig, ob ein Empfänger vorgehalten wird, ist sie praktisch schon eine Steuer. Der rechtliche Unterschied stört den Bürger nicht. Ob wir [...] mehr

18.12.2014, 07:59 Uhr Thema: BVB-Spieler: Marco Reus zahlt halbe Million Euro für Fahren ohne Führerschein Er will sich jetzt in einer Fahrschule anmelden? Wie das? Hat der denn keine Sperre verhängt bekommen? 6 Mal ohne Fleppe, 90 Tagessätze und dann keine Führerscheinsperre ist sehr unwahrscheinlich. Da stimmt was nicht. Ich vermute, das Verfahren [...] mehr

17.12.2014, 16:32 Uhr Thema: Urteil zur Handynutzung am Steuer: Zeit, zu zahlen Ja, richtig und auch das Schauen auf den Tacho lenkt nur ab, ebenso Bremsen. Deswegen: Nur noch Gas geben und lenken. Das ist am sichersten. mehr

16.12.2014, 18:01 Uhr Thema: Fan-Krawalle in Kaiserslautern: Staatsanwaltschaft erlässt Strafbefehle Staatsanwaltschaft erlässt keine Strafbefehle Die Staatsanwaltschaftkann den Erlass eines Strafbefehls wohl beantragen, erlassen wird er jedoch vom zuständigen Amtsgericht. Vielen Dank für den Hinweis, wir haben den Fehler korrigiert. [...] mehr

16.12.2014, 11:35 Uhr Thema: Urteil des Verfassungsgerichts: NPD scheitert mit Maulkorb-Forderung für Schwesig Richtiges Urteil Doch zwischen Gauck und Schwesig sind nicht nur optische Unterschiede. Der Bundespräsident ist praktisch immer im Dienst. Dies wird deutlich aus dem Umstand, dass seine Mitgliedschaft in einer [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0