Benutzerprofil

chucho

Registriert seit: 13.01.2008
Beiträge: 343
28.06.2016, 14:30 Uhr

Mehr als die Hälfte der Briten haben für den Austritt gestimmt? Nein! Nur 72% der Wahlberechtigten Briten haben überhaupt an der Wahl teilgenommen. Nur davon haben rund 52% für den Brexit gestimmt, also nur ca. 35% aller Wahlberechtigten. Fast ebensoviele, [...] mehr

27.06.2016, 15:46 Uhr

Bei den Was wirft man ihm denn vor? Veruntreuung? Bei den seit Jahren gezahlten Zinsen von 0,5% und weniger wären selbst dann, wenn das Guthaben permanent bei 100.000 € gelegen hätte in drei Jahren gerade mal [...] mehr

27.06.2016, 15:26 Uhr

Merkel ist ja immer an allem Schuld Herr Fleischhauer, mit ihrer Begründung ist Merkel auch Schuld daran, wenn die US-Amerikaner Trump zum Präsidenten wählen. Schließlich sehen diese Merkels gescheiterte Flüchtlingspolitik und wollen [...] mehr

24.06.2016, 09:55 Uhr

Der Anfang vom Ende Ich war immer ein leidenschaftlicher EU-Anhänger, muss aber jetzt einsehen, dass das, was in GB pssiert ist, wohl der Beginn des Zerfalls der EU sein wird. Wir gehen unruhigen Zeiten entgegen. mehr

21.06.2016, 13:02 Uhr

Völlig richtig, aber das will ja keiner. Besonders nicht die Briten. Die wollen eigentich von Europa nur wirtschaftlich profitieren. Soll heißen: freie Märkte. Sie glauben doch nicht allen [...] mehr

20.06.2016, 20:44 Uhr

Deutsche Regelungswut Mich wunderts, dass an deutschen Stränden überhaupt noch wer liegt. Wenn ich schon das Verbotsschild sehe, frage ich mich, was an dem Strand überhaupt noch erlaubt ist. Einfacher wäre es jedenfalls [...] mehr

20.06.2016, 14:23 Uhr

Viele Merkwürdigkeiten Der Bericht enthält viele Unstimmigkeiten. Zum einen. Ist schon nicht nachvollziehbar, wie die Prüfer mit dieser Begründung 0 Punkte gerechtfertigt haben. Noten sind zwar schwer angreifbar, aber eine [...] mehr

17.06.2016, 19:06 Uhr

Wie lang soll denn die Liegezeit noch sein? Üblicherweise beträgt die Liegezeit auf öffentlichen Friedhöfen 25-30 Jahre. Grund hierfür ist, dass dann der Leichnam in der Regel bis auf das Skelett vergangen ist. Früher wurden diese Gebeine dann [...] mehr

17.06.2016, 18:47 Uhr

Zertifizierte Mars-Raumfahrer Wahrscheinlich verkaufen die Zertifikate als offizielle Mars-Raumfahrer der NASA mit der Möglichkeit, auf Abruf "zu gegebener Zeit" (wann auch immer das ist) an einer Marsexpedition [...] mehr

13.06.2016, 07:56 Uhr

Dem kann ich mich nicht anschließen Mord unterscheidet sich von Totschlag durch die Motive und die Art der Begehung, die die Tötung von Menschen als besonders verachtenswert erscheinen lassen. Völkermord ist deswegen ein Mord, der wegen [...] mehr

10.06.2016, 16:39 Uhr

Sie sind aber ein ganz Schlauer. Die EWG gibt es nicht mehr. Die lebt auch nicht für die Briten wieder auf. Und die Schweiz und Schweden haben haufenweise Verträge mit der EU, die sie faktisch zu [...] mehr

10.06.2016, 14:56 Uhr

Wenn ich immer wieder den Unsinn von den bösen Politikern lese, die uns in die EU zwingen, wird mir schlecht. Vor allem von Menschen, die die Zeiten vor der EU nicht miterlebt haben. Gerade in [...] mehr

10.06.2016, 14:36 Uhr

Raser gehen selbst ein hohes Risiko ein. Deswegen kann man bei ihnen nicht per se davon ausgehen, dass sie die Schädigung anderer billigend in Kauf nehmen. Eher dürfte sog. bewusste Fahrlässigkeit [...] mehr

10.06.2016, 14:21 Uhr

Neue Chancen für Diebe! Ob das für Hermes wirklich lukrativ ist? Einfacher können Diebe nicht an neue Ware kommen. Zwei maskierte Diebe greifen den Rover, packen ihn auf die Ladefläche eines Pickups mit vor Radiowellen [...] mehr

07.06.2016, 16:03 Uhr

Sie übersehen, dass die Schweiz zum Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) gehört und deswegen ebenfalls Beiträge an die EU zahlt. Auch muss sie alle EU-Vorschriften einhalten ist dem Schengenabkommen [...] mehr

07.06.2016, 14:08 Uhr

Vorteile der EU-Mitliedschaft nicht nur wg. Fördermittel. Selbst wenn man den Brittenrabatt vorliegend abzieht, sind die Briten immer noch der größte Nettozahler der EU nach Deutschland. Will heißen, ohne die EU hätten die Briten alle Regionen ihres Landes [...] mehr

02.06.2016, 18:39 Uhr

Die Entscheidung war vollkommen richtig. Und hat mit Feigheit nichts zu tun. Die Regierung ist anders als der Bundestag an diplomatische Gepflogenheiten gebunden. Insofern ist es nichts Ungewöhnliches, dass sich Parlament und Regierung eines [...] mehr

02.06.2016, 08:26 Uhr

Parlamente sind nicht zur Diplomatie verpflichtet. Deswegen darf ein Parlament in einem demokratischen Staat Resolutionen treffen, wie es will. Dabei ist es auch nicht an wissenschaftliche Forschungsergebnisse gebunden. Politische Erklärungen sind [...] mehr

01.06.2016, 20:44 Uhr

Typisch deutsche Problem Kein Land der Welt passt seine Sprache an, um bei möglichst allen Begriffen alle möglichen Geschlechter zu berücksichtigen. Oder hat schon einmal einer gesehen, dass die englischsprachigen Völker [...] mehr

28.05.2016, 11:01 Uhr

Das stimmt aber nicht. In den USA gibt es seit deren Bestehen nur die Wahl zwischen zwei sich nicht allzu sehr unterscheidenden Parteien. In Deutschland haben sich seit 1949 immer wieder neue Parteien gebildet, von [...] mehr

Kartenbeiträge: 0