Benutzerprofil

chucho

Registriert seit: 13.01.2008 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 11:19 Uhr
Beiträge: 159
   

16.09.2014, 14:06 Uhr Thema: Schottland-Referendum: Nein-Sager führen laut Umfrage knapp Alles korrekt. Vielleicht sollten Sie besser lesen. Rechnen können Sie ja. 53% derjenigen, die sich schon entschieden haben, und n ic h t a l l e r W ä h l e r sind für nein und 47% dieser Gruppe sind für ja. [...] mehr

15.09.2014, 08:05 Uhr Thema: Wählerverhalten: Arbeitslose, Arbeiter, Selbstständige - alle wählen die AfD Kein langfristiger Erfolg Das Ergebnis der Umfrage macht deutlich: Bei der AfD wächst keine Stammwählerschaft heran. Vielmehr folgen die Wähler damit lediglich einem allgemeinen Trend, seinen Unmut über Versäumnisse der [...] mehr

12.09.2014, 14:34 Uhr Thema: Türkei: Erdogan unterzeichnet neues Internet-Kontrollgesetz Verfassungsgericht? Das wird Erdogan als nächstes abschaffen oder mit seinen Lakaien besetzen. Und eins ist sicher, den Erdogan werden die Türken auf normalem Weg nicht wieder los. Alle meckern über Putin. Ich halte [...] mehr

08.09.2014, 13:59 Uhr Thema: Allianz-Vorstand: "Wir wollen kein plattes Mailverbot" Gaanz ruhig! Aber er hat doch gesagt, dass er häufig während der Arbeitszeit unproduktiv ist und deswegen auch nichts dagegen hat, in derFreizeit mal produktiv zu sein. Und mal ehrlich: Jeder, der hier jetzt, [...] mehr

08.09.2014, 13:31 Uhr Thema: Allianz-Vorstand: "Wir wollen kein plattes Mailverbot" Alle selbst schuld! Für mich ist E-Mail ein ganz normales Kommunikationsmittel wie Telefax oder der gute alte Brief. Sie wird genauso der Reihe nach bearbeitet. Ich weiß garnicht, warum manche Leute immer meinen, was [...] mehr

07.09.2014, 12:37 Uhr Thema: Umfrage zu Schottlands Unabhängigkeit: Der 51-Prozent-Schock Bayern könnte ruhig gehen. Dann könnten Seehofer und Dobrindt ihre verrückte Maut ruhig einführen. Aber ich glaube, die werden wir nie los. mehr

02.09.2014, 14:05 Uhr Thema: Ethik der Share Economy: Anleitung für den Uber-Menschen Natürlich wird es nicht für immer und ewig Taxifahrer geben. Das ist ja auch in Ordnung, da dann - wie immer wenn eine Branche ausstirbt - neue Arbeitsplätze in anderen Bereichen entstehen. Durch [...] mehr

02.09.2014, 13:33 Uhr Thema: Ethik der Share Economy: Anleitung für den Uber-Menschen Ruinöser Wettbewerb Natürlich freut es jeden, wenn er nach der Party oder auch sonst billig mit einem Taxi nachhause oder woandershin kommt. Die hier darrüber jubeln sollten sich klarmachen, wohin das führt. Meine Frau [...] mehr

31.08.2014, 10:51 Uhr Thema: Schäuble gegen Dobrindt: Alternatives Konzept sieht Maut für alle Autofahrer vor Sehr richtig Dem kann ich nur voll zustimmen. Zu ergänzen ist noch, dass all die Deutschen, die sich hier und anderswo immer aufregen über die zu hohe Steuerlast im Ausland den Stolz auf die deutschen [...] mehr

31.08.2014, 10:26 Uhr Thema: Schäuble gegen Dobrindt: Alternatives Konzept sieht Maut für alle Autofahrer vor Wenn ich diesen Unsinn mit der Zweckentfremdung der Kfz.-Steuer immer höre. Erstens sind Steuern nie zweckgebunden, sonder fließen in den allgemeinen Haushalt. Schließlich wird die [...] mehr

20.08.2014, 13:52 Uhr Thema: Warteschleife: Selbst schuld, wenn wir Ihre Pakete umleiten Schlauberger Wenn sie schon meinen, mit juristischen Kenntnissen zu prahlen, sollten Sie sie auch wirklich haben. Mit Hilfe des von Ihnen als DSL bezeichneten Rechtsinstituts der Drittschadensliquidation kann [...] mehr

08.08.2014, 21:40 Uhr Thema: Kampf gegen "Islamischer Staat": US-Luftwaffe greift Dschihadisten-Stellungen im Irak Genau Richtig. Und wenn ich hier immer wieder den Verweis auf die angebliche Schuld der USA an der jetzigen Situation im Irak höre, kann ich nur sagen: Wer viel macht, kann auch viele Fehler machen. [...] mehr

08.08.2014, 21:11 Uhr Thema: Kampf gegen "Islamischer Staat": US-Luftwaffe greift Dschihadisten-Stellungen im Irak Peinlich Ja, wir können ja erstmal diese Frage ausdiskutieren und den arabischen Ländern "wertvolle Hilfe" beim Gründen einer schlagkräftigen Truppe leisten während tausende von Menschen [...] mehr

03.08.2014, 11:33 Uhr Thema: Ärger um Dobrindt-Plan: Bundestagsjuristen halten Ausländer-Maut für rechtswidrig Quadratur des Kreises Nein. Sie haben offenbar nicht verstanden: Was Dobrindt vor hat, ist quasi die Quadratur des Kreises. Einerseits will er die ausländischen Autofahrer belasten und andererseits die inländischen [...] mehr

31.07.2014, 18:16 Uhr Thema: Protest auf Twitter: Polen essen Äpfel gegen Putin Bange machen gilt nicht! Natürlich werden die Sanktionen nicht nur Russland schaden. Aber langfristig tun sie Russland mehr weh, als uns. Wie wir als Kinder schon gesagt haben: Bange machen gilt nicht! Bleibt abzuwarten, [...] mehr

22.07.2014, 17:49 Uhr Thema: Urteil in Wien: Deutscher Student Josef S. schuldig gesprochen Nun ja, ... ... wenn man ehrlich ist: Das hätte in Deutschland auch so ausgehen können. Grundsätzlich reicht die Aussage eines Zeugen aus, um einen Angeklagten für schuldig zu halten, sofern man diesem Zeugen [...] mehr

22.07.2014, 15:39 Uhr Thema: Deutscher Student vor Gericht: Österreich gegen Josef S. Alter schützt vor Totheit nicht! Wenn man Ihre Ansichten und Vorurteile liest, kann man nicht glauben, dass Sie schon in Wackersdorf am Zaun gestanden haben und wenn, dann sicher nicht als Demonstrant. Vielleicht waren Sie [...] mehr

22.07.2014, 14:14 Uhr Thema: Deutscher Student vor Gericht: Österreich gegen Josef S. Mit Argumenten wie den Ihren hat man immer schon versucht, Grundrechte auszuhebeln. Nicht weil es unter den Personen, die Grundrechte wahrnehmen auch immer welche gibt, die diese missbrauchen, [...] mehr

22.07.2014, 12:34 Uhr Thema: Deutscher Student vor Gericht: Österreich gegen Josef S. Videoaufnahmen, Stimmvergleiche? Was interessiert das die österreichische Justiz? In einem Land, in dem das "Amtsauge" noch zur zuverlässigen Feststellung der Höher einer begegangenen Geschwindigkeitsüberschreitung [...] mehr

22.07.2014, 07:53 Uhr Thema: Cannabis-Anbau für Schwerkranke: Legalize it! Legalisieren! Das ist die einzige Lösung. In der Tat kann keiner kontrollieren, was mit dem von Schwerkranken angebauten Cannabis geschieht. Auch ist ausschließlich das strenge Verbot für die hohen Preise dieser [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0